Discord

  • Es freut uns dass du in unser Minecraft Forum gefunden hast. Hier kannst du mit über 130.000 Minecraft Fans über Minecraft diskutieren, Fragen stellen und anderen helfen. In diesem Minecraft Forum kannst du auch nach Teammitgliedern, Administratoren, Moderatoren , Supporter oder Sponsoren suchen. Gerne kannst du im Offtopic Bereich unseres Minecraft Forums auch über nicht Minecraft spezifische Themen reden. Wir hoffen dir gefällt es in unserem Minecraft Forum!
  • Die Börse dient als schwarzes Brett. Das bedeutet niemand außer dem Threadersteller kann in Themen antworten. Möchtest du dich mit dem Threadersteller in Verbindung setzen, schreibe ihm eine private Nachricht.

Supporter Webentwickler Grafiker Architekt ⭐Eltern-Projekt sucht Helfer für ein Kindernetzwerk⭐

Renezoros

Minecrafter
Mitglied seit
23 Dezember 2016
Beiträge
11
Minecraft
Renezoros
Hallo Zusammen,
ich suche helfende Hände und Leute mit Knowhow für mein Elternprojekt. Ich selber (fast 40) habe mehr als 8 Jahre Erfahrung in Sachen "Multigaming" und hatte einen kleinen Multigaming Clan neben gewerblich bis 2018 mit ca. 620 Mitgliedern und ca. 25 Team-Mitgliedern geführt. Durch meine berufliche Veränderung und einer Fusion habe ich mich dann von dem "fast Fulltime-Job" trennen müssen.
Da meine Kids nun auch in dem Alter sind, komme ich zwangsläufig nicht vom "Gaming" bzw. Minecraft weg und habe ein neues einzigartiges Minecraft Kinder Projekt begonnen.

Ich suche:
- Programmier Profis (Java / Minecraft / Multicraft / Debian)
- Supporter (Discord / Server / Forum)
- Minecraft Architekt(-in) (Server Gestaltung und Verbesserung)
- Redakteure (Forum Anleitungen und News)
- Marketing Spezialist (Social Media / Werbung / Google und Co.)

Welche Voraussetzungen solltest Du mitbringen?
- Mindestalter 18 Jahre
- Gelegentlich Zeit
- Discord Account
- Minecraft Account
- Google Drive / Account (von Vorteil)
- Unterzeichen der Nutzungsbedingungen (Post-ident)...

...sind unabdingbar, um bei mir mitmachen zu können, da ich für mein Vorhaben eine gewisse Transparenz für andere Eltern bieten möchte! Dabei geht es nicht darum persönliche Daten preis zu geben, sondern darum, dass ich immer weiß mit wem ich es aus meinem Team zu tun habe und wer hinter einem "Pseudonym" steht.
Zudem soll so die Einhaltung von Jugendschutz sichergestellt werden. Sie würden Ihr Kind ja auch keinen "unbekannten Betreuer überlassen" ... ?!

Um was genau geht es im Detail?
Alle Informationen habe ich bereits auf der Start-Seite beschrieben. Weitere Infos findet man im Eltern-Guide.

Sicherlich mag man nun der ein oder andere hier denken; "wieder Minecraft" ja, ich gebe zu bei gut 330.000+ Servern und der leider in meinen Augen "dem zu einfach machen für Kinder, einen eigenen Server zu erstellen". Ist es schwer sich mit einem "weiterem Minecraft Netzwerk" am Markt zu behaupten aber diese Art von Server gab es so bis Dato wirklich nicht!

Dieses Kinder Netzwerk ist bislang einzigartig und ich habe in den Facebook Gruppen bereits gutes Feedback erhalten und bereits einige Kids und Eltern gewinnen können und die Nachfrage ist riesig. Leider schaffe ich es nicht "alles alleine zu managen" und brauche dringend Hilfe.

Gerade im Minecraft PE (Bedrock Edition) benötige ich Leute mit KnowHow für einen weiteren Server in diesem Bereich, da ich selber mit den (Java Edition) mehr als genug zu tun habe und es kaum schaffe das Netzwerk "offiziell online zu bekommen". Auch im Support, brauche ich Leute die sich auskennen, viele Eltern haben einfach keine Ahnung von Servern oder Minecraft und brauchen oft "lange Beratung" damit die Kids dann auch das richtige haben / bekommen oder online spielen können. Zukünftig möchte ich auch weitere Plattformen abdecken.

Ich habe genügend Karten-Material und premium Plugins der letzen 8 Jahre zur Verfügung, wir arbeiten derzeit an den üblichen Server-Konzepten wie z.B. Freebuild, Plots (Citybuild), Kreativ, Skyblock, Mini-Games und Co. , jedoch in (Einsteiger) Kinderfreundlicher-Fassung. Dabei versuchen wir möglichst viele "GUI" zu verwenden also so das der Spieler möglichst wenig "Kommandos eingeben" muss, um zurecht zu kommen. Wir arbeiten derweil seit Ende 2018 an diesem Projekt mit einigen "Beta Tester" (Eltern und Kinder) die schon vorzeitig spielen und Fehler / Probleme berichten.

Ich freue mich auf eure Anfragen oder Anregungen, Ihr könnt mir entweder hier schreiben / oder PN bevorzugt aber auf Dicord.

Grüße
Rene(zoros)
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben