PlugIn-Vorstellung #1 ConquestiaMobs - Das Moblevelingsystem!

Dieses Thema im Forum "Redaktionelle Vorstellungen" wurde erstellt von Angel, 10. Oktober 2014.

  1. Angel
    Offline

    Angel Moderator Redakteur

    Registriert seit:
    2. März 2012
    Beiträge:
    1.442
    Ort:
    Niedersachsen
    Minecraft:
    BeatingAngel
    [​IMG]


    Seid gegrüßt Community,
    dieses Mal stellen wir euch das Plugin Conquestiamobs vor. Ein Plugin, perfekt für jene, die mit der Stärke der Monster auf ihrem Server nicht zufrieden sind.

    Inhalt:
    • Was ist Conquestiamobs?
    • Features im Überblick
    • Screenshots
    • Konfiguration
    • Installation
    • Schluss
    Was ist Conquestiamobs?

    Diese Frage lässt sich leicht beantworten. Im Grunde ist Conquestiamobs ein Leveling System für die Mobs auf deinem Server. Damit ist nicht gemeint, dass der User Mobs trainieren kann, stattdessen erscheinen Monster mit unterschiedlichen Leveln, die dadurch unterschiedlich viele HP haben und auch unterschiedlich starke Treffer verteilen. (Basierend auf dem vorher konfigurierten Multiplikator für Leben und Schaden).
    Dadurch schafft Conquestiamobs ein wenig Abwechslung auf deinem Server und ist gut geeignet für PvP, Factions, RPG, o.ä. Server.

    Features im Überblick
    • Level System, dass pro Welt einstellbar ist, dadurch hast du eine bessere Möglichkeit die Moblevel zu modifizieren und deinen Wünschen anzupassen.
    • Leben System, welches ebenfalls pro Welt einstellbar ist. Laut Autor funktioniert dieses gut mit Plugins, welche das Leben der Mobs modifizieren (bspw. Heroes, SkillAPI und MobArena). Dieses Feature kann mithilfe der Konfigurationsdatei leicht deaktiviert werden, indem der Multiplikator auf 0 gesetzt wird. Beachten sollte man hierbei folgende Formel´ für die Berechnung des Lebens: standardLeben + standardhp*Level*Multiplikator. Beispiel:Unser Monster ist Level 10, hat standardmäßig 20 Lebenspunkte und der Multiplikator der Welt steht auf 0.2. <20 + 20*10*0.2.> Das bedeutet unser Monster hat 60 Lebenspunkte.
    • Schadens System, wie die anderen Features pro Welt einstellbar. Laut Autor funktioniert diese Funktion gut mit ItemLoreStats.
    • Ein dickes Plus gibt es für die Kompatibilität mit MobArena, ein Plugin, dass vielen von euch bekannt sein sollte. Wenn man es nicht möchte, kann man diese Funktion deaktivieren, denn mit Conquestiamobs könnt ihr einstellen, ob das sich das Level der Monster mit jeder Welle erhöht.
    • Dieses Plugin funktioniert auch mit Plugins wie Healthbars.
    • Aufgrund der Einstellbarkeit des Levels, basierend auf der Entfernung zum Spawn, kann man perfekt abstimmen in welchen Bereichen sich die stark gerüsteten Spieler und in welchen Bereichen sich die Anfänger aufhalten, großartig für RPG Server.
    Screenshots

    In dem folgenden Screenshots findet ihr Bilder, die zeigen wie das ganze mit den Level aussieht. Man stellt fest, dass sich im Grunde nichts verändert, bis auf das Level und damit Stärke, Drops und Leben des Monsters. Wie schon mal erwähnt, stellt euch vor ihr könnt euren RPG Server nach der jeweiligen Schwierigkeit gestalten. Weiter weg von der Stadt sind die Gegner stark und näher an ihr, sind sie schwach, praktisch nicht?

    [​IMG] [​IMG]

    Konfiguration

    Code (Text):
    1.  
    2. Worlds: #Welten in denen das Plugin aktiviert ist.
    3. - Default
    4. - Another example world
    5. ExperiencePerLevel: 1 #Setzt den Erfahrungsmultiplikator pro Level der Mobs. Level 3 Mobs droppen also die normalen XP + 3 wenn diese Einstellung auf 1 steht.
    6.  
    7. NamePlatesAlwaysVisible: false #Sollen Namensschilder die ganze Zeit angezeigt werden?
    8.  
    9. HeroesExperience: false #Wenn du Heroes benutzt und möchtest, dass die XP mit dem Level skalieren.
    10.  
    11. SkillAPIExperience: false #Wenn du SkillAPI benutzt und möchtest, dass die XP mit dem Level skalieren.
    12.  
    13. Default: #Einstellungen für diese Welt. Stelle sicher, dass die Namen immer exakt den originalen Namen entsprechen.
    14.  
    15. MobArenaWaveLeveling: true #Erhöht jede Welle von Monstern das Level dieser Monster.
    16.  
    17. DistancePerLevel: 35 #Distanz von einem Spawnpoint um das Level zu erhöhen.
    18.  
    19. DamageModifierEnabled: false #Wenn aktiviert, wird der Schaden mit dem Multiplikator erhöht..
    20.  
    21. MaxLevel: 0 #Maximales Level, dass ein Monster in einer bestimmten Welt sein kann, 0 = kein Maximum
    22.  
    23. HealthMultiplier: 0.2 #Wird genutzt um das Leben zu berechnen.
    24.  
    25. DamageMultiplier: 0.5 #Wird benutzt um den Schaden zu berechnen
    26.  
    27. spawnLocations:
    28.  
    29. spawn1: #Muss als spawn[ZAHL] formatiert werden. Es können so viele Spawns vorhanden
    30. sein, wie du möchtest.
    31.  
    32. startLevel: 1 #Das Level mit dem die Mobs beginnen.
    33. x: 0
    34. y: 0
    35. z: 0
    36.  
    37. spawn2:
    38. startLevel: 1
    39. x: 100
    40. y: 100
    41. z: 100

    Anmerkung: Die ganzen Absätze sind nicht in der originalen Konfiguration, sie denen lediglich für einen besseren Überblick. Kommentare sind mit "#" gekennzeichnet worden.

    Installation
    1. Downloade dir die ConquestiaMobs.jar hier: http://dev.bukkit.org/bukkit-plugins/conquestiamobs/
    2. Stoppe deinen Server vorsichtshalber.
    3. Ziehe die ConquestiaMobs.jar in deinen "Plugins" Ordner.
    4. Starte deinen Server nun neu.
    5. Es entsteht nun ein Ordner namens "ConquestiaMobs", der eine Konfigurationsdatei, wie du sie oben sehen kannst enthält.
    6. Betritt deinen Server.
    7. Benutze den Befehl /cqm refreshmobs um die Monster auf deinem Server ans neue System anzupassen.
    8. Du hast ConquestiaMobs nun erfolgreich installiert!
    Für weitere Infos, bspw. für Befehle und Permissions besuche bitte folgende Seite:
    http://dev.bukkit.org/bukkit-plugins/conquestiamobs/

    Schluss
    Kurz gesagt bietet Conquestiamobs die Möglichkeit, die Stärke der Monster nach eigenen Wünschen zu modifizieren und seinem Server anzupassen, ob für PvP, Freebuild, Survival oder "Erforschung-Server" (wie es sie bereits gibt), Conquestiamobs bietet mit wenigen Handgriffen die Möglichkeit seine tierische Welt zu modifizieren.

    Danke, dass du dir die Zeit genommen hast dir diese Vorstellung durchzulesen.
    Ich hoffe sie hat dir gefallen und dein Interesse geweckt!

    Mit freundlichen Grüßen
    Die Redaktion von Minecraft-server.eu & 4ngelKiller


    Wichtig: Du hast einen Vorschlag? Du willst dein Plugin promoten? Schicke innerhalb von 3 Tagen, nach Erscheinen dieses Beitrages, Themenvorschläge mit einer privaten Nachricht an mich! (Bukkit Link und Name des Plugins müssen vorhanden sein).
     
    #1
    Stehle gefällt das.
  2. matteoderva
    Offline

    matteoderva Ehem. Teammitglied

    Registriert seit:
    8. November 2013
    Beiträge:
    148
    Ort:
    Irgendwo in Oberbayern
    Minecraft:
    matteoderva
    Schöne Vorstellung, der MOD (schreibt man das überhaupt so?) ist echt interessant!
     
    #2
  3. Angel
    Offline

    Angel Moderator Redakteur

    Registriert seit:
    2. März 2012
    Beiträge:
    1.442
    Ort:
    Niedersachsen
    Minecraft:
    BeatingAngel
    Danke
    Um deine Frage zu beantworten.
    Es heißt "Die Mod(ifikation)" ^^ In diesem Fall ist es aber ein Plug-In, auch wenn es eigentlich bloß die Mobs bzw. den Spielverlauf modifiziert.
     
    #3
  4. Stofflappen
    Offline

    Stofflappen

    Registriert seit:
    15. Januar 2014
    Beiträge:
    21
    Hey 4ngelKiller,

    die Plugin Vorstellung ist dir wirklich sehr gelungen. Sie ist sehr übersichtlich. Leider konnte ich das Plugin noch nicht ausprobieren, werde es aber die Tage nachholen.
     
    #4
  5. ZeracDelta
    Offline

    ZeracDelta

    Registriert seit:
    15. Juni 2013
    Beiträge:
    48
    Minecraft:
    KnuffelChan
    Aufjeden fall spitze! ;)
    Klappt sowas auch mit Heroes oder ähnlichen pluggins?
     
    #5