Bauwerke-Vorstellung #18 Bauwerke-Showcase

Dieses Thema im Forum "Redaktionelle Vorstellungen" wurde erstellt von Kurlux, 1. April 2016.

?

Eure Meinung zum heutigen Bauwerk

  1. 5/5 Perfektes Bauwerk mit Liebe zum Detail, stimmige Gesamtkomposition

    28,6%
  2. 4/5 Sehr schönes Werk mit wenigen Verbesserungsmöglichkeiten

    28,6%
  3. 3/5 Gut strukturiertes Werk mit vielen Ergänzungsmöglichkeiten

    25,7%
  4. 2/5 Sehr ausbaufähiges Werk, mehr Details erwünscht, viele Nachbesserungen nötig

    14,3%
  5. 1/5 Unklare Strukturierung, falscher Aufbau, fehlende Stimmigkeit, kaum Details

    2,9%
  1. Kurlux
    Offline

    Kurlux Moderator Redakteur

    Registriert seit:
    7. Juni 2015
    Beiträge:
    324
    Ort:
    Bayern
    Minecraft:
    Kurlux
    [​IMG]

    Willkommen liebe User zum heutigen Showcase! Es gibt wie jede Woche wieder etwas für euch , also das Bewerten nicht vergessen! Denkt dran: Auch ihr könnt eure schönsten Fotos von euren Kunstwerken an @Kurlux
    senden, damit ihr sie nächste Woche genau hier seht!

    Inhalt

    • Infos
    • Screenshots
    • Bewertung
    • Schlusswort
    • Quellen
    Infos

    Die heutige Einsendung zeigt mal wieder ein Schiff, dieses mal jedoch im Waldelfen-Stil errichtet. Durch viele themenbasierte Elemente, sowohl innen als auch außen, verzieren das Schiff. Im Schiff selbst sind auch Elfen vorhanden und sorgen für eine detailreiche Umgebung.
    Beigelegt ist eine Information des Eigentümers.

    Auf zu neuen Ufern

    Sie schreitet langsam über die Planke und besteigt das Schiff, Windjammer ist in zierlichen Lettern zu lesen. Dort dreht sie sich ein letztes Mal um und versucht sich jede Einzelheit dieser einstmals wundervollen, doch jetzt für sie zerstörten Stadt einzuprägen. Leider vergeblich, denn alles woran sie denken kann, sind die Geschehnisse des Krieges.
    Vom Tor eilt Tradin der Wächter des Südens heran, er tritt ihr in den Weg und fragt: „Wohin geht Ihr Coriev?“ “Ich weiß es nicht doch ich hoffe ihr versucht mich nicht aufzuhalten,“ antwortet sie ihm. „Ich will nur weg von hier, nur so kann ich mein Ziel erreichen. " Ihr Ziel... . „Ihr kennt also Euer Ziel?,“ fragt er mit angespannter Neugierde. Wie sollte er wissen, dass ihr Ziel kein Ort war? “Ich sagte es doch: Weg-von-hier, das ist mein Ziel.“ “Ihr habt keinen Essensvorrat mit“, stellt er musternd fest. “Ich brauche keinen,“ antwortet sie. „Die Reise ist so lange, dass ich verhungern werde, wenn ich auf dem Weg nichts auftreibe. Kein Essensvorrat kann mich schützen.“ „Also werdet Ihr nicht zurückkehren?“, fragt Tradin traurig. “Nein,“ sagt sie leise wobei sie versucht seinem flehenden Blick auszuweichen, „betet für mich zu allen Euch bekannten und unbekannten Göttern des Nordens und des Südens, die Dunkelheit möge mich verschlingen, damit der Schmerz in meiner Brust verschwindet, sollte meine Reise nicht erfolgreich sein.“ Sie reckt ihr Kinn und läuft entschlossen an ihm vorbei in den dunklen Schlund des Schiffes, auf zu neuen Ufern.

    Bei Deiner Ankunft fällt Dein Blick auf die Windjammer - ein Waldelfenschiff, welches ich hier im Showcase vorstelle.
    Im Hintergrund befinden sich weitere Bauwerke die gerade entstehen, ich bitte diese zu ignorieren. Alles ist im Survival erfarmt, von daher braucht dieses Projekt seine Zeit und ist im Fluss.

    Die Windjammer findest Du auf dem Server Lumia - IP: www.minecraft-lumia.de

    Dort spawnst Du im Neulingstutorial vor einem Teleportschild, >>klick mich<< (Nicht wundern dort ist gerade eine mega Baustelle an der sich unser chreativer Admin austobt). Nun befindest Du Dich am Spawn, weiter geht es durch das Städteportal zum nächste >>klick mich<< Schild bis zur Windjammer, dort ist /fly möglich.

    Sollte ich IG anwesend sein, würde ich mich über einen Besuch von Dir sehr freuen, dann wäre auch eine Anreise über /tpa möglich.

    http://www.minecraft-lumia.de/cms/index.php?page/live-maps/live-map-stdte/
    Zu finden unter +25890/70/+16490

    Screenshots


    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Bewertung

    Na? Habt ihr euch schon auf die Bewertung gefreut?

    Aus den Besuchervotings hat sich ein Ergebnis von 3,74 (überarbeitet) Punkten ergeben.
    Die Redaktion vergibt 4 Punkte und verhilft dem Bauwerk damit zu einer Gesamtwertung von :cow: :cow: :cow: :cow: Kühen! (3,87)

    Das Schiff ist wirklich sehr schön anzuschauen, alles ist sehr detailreich, besonders die Inneneinrichtung. Eine Kuh ist leider davongelaufen, da ein Schiff ein sehr typisches Objekt zu bauen ist, auch wenn die Optik sicherlich einzigartig ist.

    :cow: :cow: :cow: :cow: :cow: Perfektes Bauwerk mit Liebe zum Detail, stimmige Gesamtkomposition
    :cow: :cow: :cow: :cow:Sehr schönes Werk mit wenigen Verbesserungsmöglichkeiten
    :cow: :cow: :cow: Gut strukturiertes Werk mit vielen Ergänzungsmöglichkeiten
    :cow: :cow: Sehr ausbaufähiges Werk, mehr Details erwünscht, viele Nachbesserungen nötig
    :cow: Unklare Strukturierung, falscher Aufbau, fehlende Stimmigkeit, kaum Details

    Achtung: Die Bewertung beruht auf einer persönlichen Basis. Ihr könnt das Bauwerk gerne selbst in der obigen Umfrage bewerten!

    Schlusswort


    Danke an die Erbauer für ihre Kreativität und auch an alle, die hier regelmäßig reinschauen.
    Ich hoffe, das Bauwerk hat euch gefallen.

    Mit freundlichen Grüßen
    Das MC-S.eu-Redaktionsteam & Kurlux


    Quellen


    @CorievAnwenryon
    www.minecraft-lumia.de


    Screenshots: @CorievAnwenryon
    Nochmals: Wenn du dein Bauwerk in der nächsten Woche sehen willst, einfach eine Nachricht per PN mit ein paar Bildern an @Kurlux senden. Wir schreiben dich an, falls deine Bilder geeignet sind.
     
    #1
  2. [Dev] DerModderDEV
    Offline

    [Dev] DerModderDEV

    Registriert seit:
    5. Februar 2016
    Beiträge:
    15
    Top! Top! Top! Sieht mega geil aus!

    -DerModderDEV
     
    #2
    CorievAnwenryon gefällt das.
  3. LottaXL
    Online

    LottaXL

    Registriert seit:
    29. September 2012
    Beiträge:
    102
    Ort:
    Niedersachsen
    Minecraft:
    LottaXL
    Und wieder habe ich mir das aktuelle Showcase vor Ort angeschaut.
    Der Weg dorthin war klasse vorbereitet. Ich habe das Elfenschiff auf Anhieb gefunden.
    Auch der Luxus von /fly hat das Anschauen sehr erleichtert. Vielen Dank dafür ;)

    Jetzt komme ich mal zum Schiff: Die Materialwahl hat mir gefallen. Das passt alles gut zusammen und auch zum Thema Elfen. Auch das Muster am Rumpf gefällt mir. Die Einrichtung des Schiffes ist richtig gut. Sieht man nicht so oft, das Leute sich da so viel Mühe geben. Aber das Schiff selber.. . Gibt man dem Schiff einen gewissen Fantasie-Bonus, kann man darüber hinwegsehen, dass die Rumpfform von der Seite ein bisschen gestaucht aussieht. Auch die nicht korrekte Anordnung der Masten kann man mit Fantasie erklären. Was aber leider überhaupt nicht geht, ist die Tatsache, dass dieses Schiff kein Ruder hat. Es ist nicht steuerbar. Außerdem ist der Tiefgang von 1 1/2 Blöcken mit einem von unten platten und auf Luft schwebenden Rumpf sehr unrealistisch. Beim kleinsten Windstoß würde das Schiff kentern. Die Segel sind absolut unlogisch angeordnet. Würde das Schiff mit vollen Segeln fahren, würden sich die Segel gegenseitig behindern/überlappen. Zudem war es mir nicht möglich, eine Windrichtung festzustellen. Die oberen Wimpeln wehen straff nach Osten, während sich die drei Hauptsegel eher nach Süden blähen und der Rest einen Westtouch hat. Gerade solche Details machen bei einem Segelschiff viel aus. Eine Anpassung an die Landschaft - in diesem Falle an das Meer - ist nicht zu erkennen. Keine Bugwellen, keine Gischt. Aber vielleicht kommt es ja noch ;) Wenn man keine Ahnung von Schiffen hat, mag der Anblick ganz nett sein, aber die Logik bleibt auf der Strecke. Da mir das bei Schiffen sehr wichtig ist, kann ich wieder nur 3 Kühe vergeben.

    LG
    Lotta
     
    #3
  4. CorievAnwenryon
    Offline

    CorievAnwenryon

    Registriert seit:
    25. März 2016
    Beiträge:
    4
    Nachträgliche Ergänzung.

    Bei diesem Schiff handelt es sich wie beschrieben um ein Waldelfenschiff. Waldelfen entspringen der Fantasie, so ist dieses Projekt als ein reines Fantasieprojekt gedacht. Ich habe mir also keine realen Baupläne von einem seetauglichen Schiff als Vorlage genommen, sondern rein die Idee wie könnte dies aus Waldelfensicht denn so aussehen. Das sieht man auch bei der Betrachtung des Hauptmastens. Dieser ist ein Baum, dessen Nebenäste die Seitenmasten sind, welche die Seitensegel tragen. Dies wäre so bei einem realen Schiff bautechnisch sicher nicht umsetzbar und unlogisch.
    Dieses Schiff steht - so ist es vor Ort auch zu sehen, in einer Bucht. Hier wäre kurz vor dem Ufer nun wieder realistisch bertrachtet, eine Bugwelle fatal.
    Was ich hier vor Ort auch bemerke, diese Bucht liegt in einem Mega Taiga Biom, hier herrschen Winde aus unterschiedlichen Himmelsrichtungen vor, was sich sowohl an der Stellung der Segel, wie auch am Sitz meiner Frisur bemerkbar macht, wobei ich hier wieder im Bereich der Fantasie bin.

    Ich freue mich sehr über alle, die sich hier konstruktiv einbringen.
    Verwundert bin ich über manche Bewertungen, dessen Bewerter leider nie unseren Server besucht haben, um sich vor Ort eine Meinung über den Beitrag bilden zu können und ich frage mich, wie enst zu nehmend so eine Beurteilung ohne weitere Begündung ist und mit welcher Intention diese vorgenommen wurde.

    Seid gegrüßt von
    Coriev
     
    #4
  5. Blockempirium
    Offline

    Blockempirium

    Registriert seit:
    2. Februar 2015
    Beiträge:
    61
    Minecraft:
    Mulcho
    Hallo,

    als jemand der über die Jahre in Minecraft sicher über zwei Dutzend Schiffe gebaut hat, freut es mich natürlich, dass diesmal ein Schiff zur Bewertung steht. Gleich vorweg, ich hab es mir natürlich vor Ort angesehen und muss sagen, dass der Zugang von Seiten des Servers zum doch recht abgelegenen Showcase wirklich hübsch organisiert war.

    Zum Bau selbst, stecken wir hier wie schon oben im Thread angesprochen in einem kleinen Dilemma, welches man in etwa mit „Fantasy vs. Reality“ umschreiben könnte. Immer wenn man sich entscheidet etwas in Richtung Fantasy zu entwerfen, wandelt man auf diesem schmalen Grad. Einerseits sollte das Bauwerk zauberhaft, inspirierend und eben irgendwie „ungewohnt“ aussehen, auf der anderen Seite muss es dem Betrachter vermitteln, dass es so oder so ähnlich tatsächlich funktionieren könnte. Die Richtige Balance zwischen z.B. tatsächlich existierenden Elementen aus dem Schiffbau (Ruder, Seile, Proportionen, glaubwürdiger Segelplan etc.) und den Fantasy-Elementen des Elfenthemas (Bäume, Ornamente, Formgebung) ist hier also entscheidend.

    Wurde das hier umgesetzt? Teilweise. Für meinen Geschmack wurde die Fantasy Schraube hier doch ein wenig zu hart angezogen, ~5 Block mehr Tiefgang würden der Sache z.B. schon mächtig aushelfen genauso wie eine Entschlackung im Segelbereich. Nichtsdestotrotz ist Fantasy am Ende eben immer eine Sache der persönlichen Präferenz.

    Wie würde ich es Bewerten? Definitiv keine 5 Kühe hier, dafür ist das Werk an sich nicht Umfangreich genug und die oben angesprochene Balance etwas aus dem Ruder. In Sachen Details kann man jedoch nicht Meckern, Innendeko ist ebenfalls vorhanden und dem Thema entsprechend sehr gut umgesetzt. Ich persönlich gebe hier knapp 4 Kühe, das Thema Schiff ist an sich recht Umfangreich und der Fantasy-Spagat macht es nicht einfacher, dafür ist die Umsetzung hier ziemlich gut gelungen.

    - Mulcho


    PS: Ich hoffe, die ganzen Showcase „Erstabstimmer“ die hier auf wundersame Weise aufgetaucht sind, bleiben uns in dieser Rubrik auch in Zukunft erhalten. Ebenfalls würde ich als Ersteller des Bauwerks darauf verzichten für mein Eigenes Werk an der Abstimmung teilzunehmen, das hat immer einen seltsamen Beigeschmack.
     
    #5
    CorievAnwenryon, derFlo1909 und LottaXL gefällt das.
  6. myfeivel
    Offline

    myfeivel

    Registriert seit:
    6. April 2016
    Beiträge:
    1
    #6
    CorievAnwenryon gefällt das.
  7. Menrion
    Offline

    Menrion

    Registriert seit:
    6. April 2016
    Beiträge:
    1
    Ich finde das Waldelfenschiff echt klasse :) und verstehe nicht wie manche Personen hierfür teilweise nur 1 - 2 Punkte geben.

    Es gibt sehr viele Details die leider auf den Bildern nicht zu sehen sind.
    Dementsprechend habe ich ein paar rausgesucht und werde zu denen natürlich meine Meinung abgeben.

    Als ich das Schiff das 1. mal sah war ich hin und weg.
    [​IMG]

    Sofort stechen einem die großen grünen Segel mit den Fahnen ins Auge die mit Half-Steps, Stufen, Zäunen, Blättern, Knöpfen, Mauern und Holz verziert wurden. Hier mangelt es meiner Meinung nach keines falls an Details.


    [​IMG]

    Das Deck des Schiffes ist ebenfalls sehr Detailreich ausgestattet. Es besteht hauptsächlich aus mehreren verschieden Half-Steps die aus verschiedenen Holzarten bestehen. Hier stehen nicht nur Kisten, Musikblöcke, Craftingtable, TNT Blöcke, Zäune, Kolben und zahlreiche Rüstungsständer mit Leder Rüstungen die die Crew darstellen sollen.

    [​IMG]

    Ebenfalls sieht man das Steuer mit Karte und Kapitän bzw. Steuermann auf dem hinteren Teil des Schiffes.
    Hier wurde hier nicht an Details gespart. Dennoch sind es nicht zu viele.

    [​IMG]

    Kommen ich nun zum äußeren Teil des Schiffes. Das Schiff wurde mit verschiedenen Half-Steps, grüner Wolle und Zäunen und gelben Glas verziert. Hier fehlt es ebenfalls nicht an Details.
    Hierbei gefallen mir die Schleifen und Tiefen die durch die Half-Steps zur Geltung kommen sehr gut. Die grüne Wolle passt ebenfalls sehr gut zu den braunen tönen der Half-Steps. Besonderst gefällt mir hier das Heck das deutlich mit den gelben Scheiben durch die Verzierungen und Tiefen heraussticht und einen Einblick auf das Innenleben des Schiffes bietet.
    Ebenfalls ist an der Vorderseite des Schiffes ein Totenkopf zu erkennen den anscheinen nur wenige gesehen haben.

    [​IMG]


    Das Innenleben des Schiffes.
    Wenn man in den hinteren Teil des Schiffes läuft kommt man in einen offenen Raum der mit Blättern, Personen, Kolben, Zäunen, Blumentöpfen mit Blumen, Bannern Fackeln, Bilderrahmen Schildern Half-Steps, Teppichen und Mauern verschönert wurde. An den Blätttern hängen sogar Äpfel. Also wieder einmal sehr viele Details die im ganzen gut mit einander harmonieren.

    [​IMG]

    Hier führt eine Treppe runter die direkt in die Schlafgemächer, die Waffenkammer, den Lagerraum und die Kapitänskajüte führen.
    Ebenfalls ein wunderschöner Anblick.

    Unten angekommen geht es auch schon in die Kapitänskajüte, die einen schönen Ausblick nach außen durch die Fenster bietet und ebenfalls sehr Detailreich mit Zaubertisch, Blumen, Bannern, Rüstungsständern, Fackeln. Büchern, Repeatern, Betten und Falltüren gestaltet ist.


    [​IMG]


    Dahinter geht es in den Schläfraum, einen Langen Gang der in der mitte durch eine Wand mit Betten getrennt ist. hier sind ebenfalls sehr viele Details mit eingebaut. Von Brauständen bis zu Tischen, Zäunen und vielem mehr.
    Am ende dieses ganges breitet sich der raum nach oben hin aus. Hier geht es bis in 3 Stockwerke hoch die alle samt mit Betten und Kisten ausgestattet sind.

    [​IMG]

    1 Stockwerk tiefer kommt man in den Essenssaal der mit vielen Details wie zb. Teppichen, Treppen-Stufen Blumen, Bilderrahmen, Eisendurckplatten, Fallplatten, Bannern, Blättern und vielem mehr verziert wurde.
    Ein sehr schöner einblick.

    [​IMG]

    Hinter dem Essenssaal befindet sich eine art Ruhe-Raum der eine Couch aus weißer wolle mit einer Schneeschicht, mehreren Truhen einem Zaubertisch und vielem mehr besteht. Wie jeder andere Raum ist dieser sehr gut abgestimmt und sehr Detailreich.

    Auf der anderen Seite des Schiffes geht eine kleine Treppe nach unten die in den Untersten Teil des Schiffes führt. Hier ist ein großer Laagerraum / Munitionsraum der mit vielen Details verschönert wurde. Mir gefällt hier die gewisse Unordnung und das Durcheinander der vielen verschiedenen Kisten und Truhen die an den Seiten aufeinandergehäuft herumliegen.

    [​IMG]

    Fazit.

    Man muss bedenken dass das Schiff im Survivalmode ohne Fly gebaut wurde.
    Alle Materialien wurden mühsam erfarmt und das Schiff alleine gebaut.

    Im großen und ganzen gefällt mir das Schiff echt sehr gut :). Das Thema ist gut getroffen und mit dem Schiff sehr gut abgestimmt. Es wurden viele verschiedene Details verwendet sowie verschiedene Farben sodass das Schiff nicht nur in einer Holzfarbe gebaut wurde.
    Ebenfalls gefällt mir sehr gut dass Rüstungsständer als Personen verwendet wurden, wie viele Verschiedene Räume.
     
    #7
    CorievAnwenryon gefällt das.
  8. Blockempirium
    Offline

    Blockempirium

    Registriert seit:
    2. Februar 2015
    Beiträge:
    61
    Minecraft:
    Mulcho
    Ich denke, die überschwängliche unparteiische Unterstützung des Bauwerkes durch Mitglieder des Lumia Servers ist mittlerweile angekommen. Dank @Menrion kennen wir nun sogar jeden Blocktyp, der darin verbaut wurde. Dennoch: könntest du evtl. die Bilder in einen Spoiler Tag verpacken? Der Scrollbarkeit dieses Themas zuliebe.

    Möchte hier den Abstimmenden noch nahelegen, sich nicht zu sehr an der Beschreibung der einzelnen Punktzahlen aufzuhängen (Stichwort Details) und stattdessen kritisch sowohl positive als auch negative Seiten des gezeigten Werks zu beleuchten. Oft genug glänzen eingereichte Bauwerke in anderen Bereichen (siehe letzte Woche, mit Umfang) und selbst sehr detailreiche Bauten können strukturelle Schwächen oder in sich widersprüchliche Elemente enthalten, die das Gesamtbild negativ beeinflussen. Sinnvoller wäre es daher, die Punkte einfach als das zu sehen, was sie sind: je mehr man hat, desto besser das Werk.

    -Mulcho
     
    #8
    Dangy, TheoRetisch und LottaXL gefällt das.
  9. CorievAnwenryon
    Offline

    CorievAnwenryon

    Registriert seit:
    25. März 2016
    Beiträge:
    4
    Auf das Showcase wurde ich durch die Werbung im März aufmerksam, davor war mir diese Rubrik nicht bekannt.
    Lumia hat eine Spielergemeinschaft, dessen besonderer Geist es ist, Anteilnahme am Gegenüber und dessen Tun zu empfinden und sich daran zu beteiligen. Mein Beitrag hat weitere Spieler aktiviert, sich hier mit diesem Thema zu befassen, welches ihnen ebenfalls bislang gänzlich unbekannt war.
     
    #9
  10. Kurlux
    Offline

    Kurlux Moderator Redakteur

    Registriert seit:
    7. Juni 2015
    Beiträge:
    324
    Ort:
    Bayern
    Minecraft:
    Kurlux
    Werft doch mal noch einmal ein Blick auf das Showcase, dort könnt ihr nun die abschließende Bewertung finden !!!

    HURRA !!!!
     
    #10
  11. Kurlux
    Offline

    Kurlux Moderator Redakteur

    Registriert seit:
    7. Juni 2015
    Beiträge:
    324
    Ort:
    Bayern
    Minecraft:
    Kurlux
    Die Bewertung wurde nach einer langen Diskussion noch einmal aktualisiert.
    Es folgt in Kürze eine Ankündigung zu neuen Regelungen bzgl. des Votesystems.
     
    #11
    jensIO und CorievAnwenryon gefällt das.
  12. CorievAnwenryon
    Offline

    CorievAnwenryon

    Registriert seit:
    25. März 2016
    Beiträge:
    4
    Danke nochmals an alle, die sich hier ernst zu nehmend und konstruktiv mit meinem Beitrag auseinandergesetzt haben und für die netten Begegnungen im Game.
    Einen faden Beigeschmack haben hier für mich Bewertungen durch Spieler, die hier mit welcher Motivation auch immer und ohne je auf dem Server gewesen zu sein, meinen sich einbringen zu müssen.
    Solche Bewerter sind wohl nicht neu in dieser Rubrik, wie ich aus diesem Beitrag herauslese und ich hoffe, dass sie ihr Voteverhalten für die Zukunft überdenken.

     
    #12
    LottaXL gefällt das.
  13. MappleTV
    Offline

    MappleTV

    Registriert seit:
    24. November 2015
    Beiträge:
    575
    Ort:
    NRW
    Minecraft:
    Clymb3r
    Finde ich sehr gelungen! :)
     
    #13
    CorievAnwenryon gefällt das.