Bauwerke-Vorstellung #24 Bauwerke-Showcase

Dieses Thema im Forum "Redaktionelle Vorstellungen" wurde erstellt von Kurlux, 22. Juli 2016.

?

Wie fandet ihr das heutige Bauwerk?

  1. 5/5 Perfektes Bauwerk mit Liebe zum Detail, stimmige Gesamtkomposition

    31,3%
  2. 4/5 Sehr schönes Werk mit wenigen Verbesserungsmöglichkeiten

    50,0%
  3. 3/5 Gut strukturiertes Werk mit vielen Ergänzungsmöglichkeiten

    18,8%
  4. 2/5 Sehr ausbaufähiges Werk, mehr Details erwünscht, viele Nachbesserungen nötig

    0 Stimme(n)
    0,0%
  5. 1/5 Unklare Strukturierung, falscher Aufbau, fehlende Stimmigkeit, kaum Details

    0 Stimme(n)
    0,0%
  1. Kurlux
    Online

    Kurlux Moderator Redakteur

    Registriert seit:
    7. Juni 2015
    Beiträge:
    325
    Ort:
    Bayern
    Minecraft:
    Kurlux
    [​IMG]

    Nach einer Woche Pause geht es heute wieder weiter mit dem nächsten Bauwerk! Gerne könnt ihr eure Meinung auch als Kommentar verfassen. Denkt dran: Auch ihr könnt eure schönsten Fotos von euren Kunstwerken an @Kurlux
    senden, damit ihr sie nächste Woche genau hier seht!

    Inhalt

    • Infos
    • Screenshots und Video
    • Bewertung
    • Schlusswort
    • Quellen
    Infos

    Die heutige Einsendung zeigt eine prunkvolle Stadt mit einem riesigen Schloss. Die Gebäude stehen direkt an den steilen Klippen der Insel. Die einzelnen Häuser und Türme werden durch ein Netz aus Brücken verbunden. Die Stadt kann auf dem Eleria.net-Server betrachtet werden.
    Lanthyra - Eine Stadt wie sie im Buche steht: Ein prunkvolles Schloss, frisch renovierte Häuser, Klippen und vieles mehr gibt es hier zu entdecken. Hier herrscht er, der Graue König, mit Sicht auf die komplette Stadt vom Balkon seines Schlosses.
    https://eleria.net -> launcher runterladen -> ausführen -> installieren lassen -> Connecten -> /warp Lanthyra

    Screenshots

    mit Shader:


    [​IMG]


    [​IMG]

    [​IMG]

    ohne Shader:


    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Video



    Bewertung

    Heute gibt's für euch die Bewertung.


    Aus der Userabstimmung ergab sich ein Ergebnis von 4 Punkten (4,15).
    Die Redaktion vergibt ebenfalls 4 Kühe, dadurch tut sich am Ergebnis also nicht viel (4,08).

    Die Größe und die insgesamte Erscheinung des Bauwerks ist wirklich beeindruckend. Bei genauerem Hinsehen könnten aber die Fassaden teilweise ein paar mehr Details vertragen und auch die Häuser sollten von innen eingerichtet werden.

    Gesamtergebnis: :cow: :cow: :cow: :cow: Kühe

    Vielen Dank für die Einsendung!


    :cow: :cow: :cow: :cow: :cow: Perfektes Bauwerk mit Liebe zum Detail, stimmige Gesamtkomposition
    :cow: :cow: :cow: :cow:Sehr schönes Werk mit wenigen Verbesserungsmöglichkeiten
    :cow: :cow: :cow: Gut strukturiertes Werk mit vielen Ergänzungsmöglichkeiten
    :cow: :cow: Sehr ausbaufähiges Werk, mehr Details erwünscht, viele Nachbesserungen nötig
    :cow: Unklare Strukturierung, falscher Aufbau, fehlende Stimmigkeit, kaum Details

    Achtung: Die Bewertung beruht auf einer persönlichen Basis. Ihr könnt das Bauwerk gerne selbst in der obigen Umfrage bewerten!

    Achtung: Die Abstimmungen von Teammitgliedern des Servers wird nicht mit in die Wertung einbezogen und kann im Extremfall auch die Wertung verschlechtern!


    Schlusswort


    Danke an die Erbauer für ihre Kreativität und auch an alle, die hier regelmäßig reinschauen.
    Ich hoffe, das Bauwerk hat euch gefallen.

    Mit freundlichen Grüßen
    Das MC-S.eu-Redaktionsteam & Kurlux


    Quellen


    @Valii
    Palandria

    Screenshots:
    Nochmals: Wenn du dein Bauwerk in der nächsten Woche sehen willst, einfach eine Nachricht per PN mit je 3 Bildern mit/ohne Shader & ggf. Bearbeitung an @Kurlux senden. Wir schreiben dich an, falls deine Bilder geeignet sind.
     
    #1
  2. LottaXL
    Offline

    LottaXL

    Registriert seit:
    29. September 2012
    Beiträge:
    103
    Ort:
    Niedersachsen
    Minecraft:
    LottaXL
    Nachdem ich mir den Launcher von Elaria gedownloadet und installiert hatte, konnte ich problemlos auf dem Server joinen und war dank des Warps auch schnell in Lanthyra. Als Gast hat man dort Fly, was die Besichtigung sehr erleichtert hat. Danke.

    Vom Schiffsbug ähnlichem Ausläufer aus konnte ich daher zuerst einmal nach oben fliegen und die Stadt aus der Vogelperspektive betrachten. Wie schon auf den Bildern zu erkennen, ist die Stadt in dieser sehr symmetrisch angelegten Landschaft mit Felsen, Flüssen und Seen ebenfalls von der Form symmetrisch angelegt - wobei sie nicht einfach geflippt wurde, sondern die Häuser in ihren Stadtteilen schon individuell verteilt waren. Das Schloss/der Schlossturm mit dem runden Brunnenplatz bilden das Zentrum. Von da aus ist alles mit diversen, zum Teil recht aufwendig gebauten Brücken verbunden.
    Der Elaria-Server läuft mit gutem Grund noch auf der 1.7. In dem eigenen Resourcepack sind zahlreiche eigens gestaltete Blöcke eingefügt, die auch großzügig benutzt wurden. Die Häuser haben alle sehr schon ausgestaltete Fassaden und Dächer mit Tiefe und Struktur. Jedes Haus hat etwas Individuelles. Hier mal ein Balkon, dort mal ein Erker. Ebenfalls stehen die Häuser eng genug, um ein richtiges 'Stadtgassen-Feeling' zu erzeugen. Man kann teilweise liebevoll gestaltete Ecken und einen kleinen Markt entdecken. Alle Bäume sind Custombäume. Insgesamt eine sehr schön gestaltete Stadt. Wer meine Beiträge öfter liest, weiß, dass an dieser Stelle mein 'Aber' folgt. So ist es auch diesmal. Zwei Sachen habe ich zu bemängeln. Keines der Gebäude ist eingerichtet. Und nicht nur das. In den Häusern findet man noch Landschaftsreste. Es sind also nicht nur 'nicht-eingerichtete' Häuser, es sind alles leere Hüllen. Ebenfalls sieht man in den Häusern oft noch Wollmarkierungen. Ok, Inneneinrichtung wird oft vernachlässigt; aber wenn man ein Bauwerk vorstellt, sollte man solche Reste wenigstens entfernen. Durch die Leere der Gebäude war es für mich nicht einmal wirklich möglich, zu entscheiden, welche Gebäude noch zum Schloss und welche schon zur Stadt gehören. Deshalb sprach ich am Anfang von einem Turm. Ein Schloss ist für mich etwas Anderes. Wie schon erwähnt, wurden Custombäume benutzt. Auch die Klippen vor der Stadt mit den beiden Wachtürmen sind schön angelegt. Ansonsten ist die Einbeziehung der Landschaft in die Stadt und umgekehrt eher mau. Klar ist alles durch Wege verbunden, aber ein paar Bäume setzen und großzügig mit Knochenmehl arbeiten, reicht mir nicht aus. Da fehlen mir verbindende Details wie Bänke, Gärten, hier mal ein Mäuerchen, da mal ein bewusst angelegtes Beet, dort mal ein Busch, etc. ... . Da könnte noch etwas gemacht werden, um das Feeling perfekt zu machen.
    Durch die Innenausbau- und Landschaftsmängel werde ich trotz der wirklich schön gestalteten Häuser und des durchdachten Stadtaufbaus nur vier Kühe vergeben.

    LG
    Lotta
     
    #2
    Kurlux gefällt das.
  3. Kurlux
    Online

    Kurlux Moderator Redakteur

    Registriert seit:
    7. Juni 2015
    Beiträge:
    325
    Ort:
    Bayern
    Minecraft:
    Kurlux
    Schaut doch mal oben in den Beitrag, dort findet ihr die Bewertung!

    Leider gibt's heute kein Showcase mehr, da ich keine Einsendungen habe :(
    Los los los! Schaut eure Festplatte oder euren Server durch, ob ihr nicht ein schönes Bauwerk für mich habt!
     
    #3