Bauwerke-Vorstellung #28 Bauwerke-Showcase

Dieses Thema im Forum "Redaktionelle Vorstellungen" wurde erstellt von Kurlux, 10. September 2016.

?

Wie fandet ihr das heutige Bauwerk?

  1. 5/5 Perfektes Bauwerk mit Liebe zum Detail, stimmige Gesamtkomposition

    15,0%
  2. 4/5 Sehr schönes Werk mit wenigen Verbesserungsmöglichkeiten

    35,0%
  3. 3/5 Gut strukturiertes Werk mit vielen Ergänzungsmöglichkeiten

    40,0%
  4. 2/5 Sehr ausbaufähiges Werk, mehr Details erwünscht, viele Nachbesserungen nötig

    10,0%
  5. 1/5 Unklare Strukturierung, falscher Aufbau, fehlende Stimmigkeit, kaum Details

    0 Stimme(n)
    0,0%
  1. Kurlux
    Offline

    Kurlux Moderator Redakteur

    Registriert seit:
    7. Juni 2015
    Beiträge:
    324
    Ort:
    Bayern
    Minecraft:
    Kurlux
    [​IMG]

    Willkommen zum heutigen Showcase! Auch heute gibt es eine Einsendung, für die ihr in der obigen Umfrage abstimmen dürft! Gerne könnt ihr eure Meinung auch als Kommentar verfassen. Denkt dran: Auch ihr könnt eure schönsten Fotos von euren Kunstwerken an @Kurlux
    senden, damit ihr sie nächste Woche genau hier seht!

    Inhalt

    • Infos
    • Screenshots
    • Bewertung
    • Schlusswort
    • Quellen
    Infos

    Infos des Einsenders:

    Diese Insel ist das Startgebiet von unserem Rpg-Server, Tales of Faldoria, welche für Besucher jederzeit zugänglich ist. Diese Insel hat den Namen Ankanor und ist ein Teil des Kontinentes Urupa, welches neben dem Hauptkontinent "Faldoria" auch besteht. Zusehen ist ein Dorf, welches zum Teil an den Wurzeln eines riesigen Baumes gebaut wurde und über 2 kleine Stege verfügt. Es wurden keine mühen gescheut, die Insel so zu gestalten, dass diese eine herrliche Atmosphäre bietet, zwischen der Natur und dem Dorf. Wir befinden uns noch im Aufbau, weswegen ihr diese Map nur besichtigen könnt.

    Wer dieses Dorf näher betrachten möchte, kann dies tun, indem er unserem Server betritt (IP: faldoria.de). Jeder Neuling wird dann dort spawnen und kann sich frei auf der Insel bewegen.


    Screenshots

    mit Shader

    [​IMG]


    [​IMG]

    [​IMG]

    ohne Shader

    [​IMG]


    [​IMG]

    [​IMG]

    Bewertung


    Heute, nach einer Woche, gibt es die Bewertung!

    Die Userumfrage ergab eine Wertung von 3,42 Punkten!

    Die Redaktion vergibt ebenfalls 3 Punkte.
    Trotz einem schönen Gesamtbild ist es vor allem die herrschende Dunkelheit, die einen Großteil der Insel durch das riesige Blätterdach bedeckt, die zu dieser Wertung geführt hat.

    Gesamtergebnis: :cow: :cow: :cow: Kühe

    Vielen Dank für die Einsendung!

    :cow: :cow: :cow: :cow: :cow: Perfektes Bauwerk mit Liebe zum Detail, stimmige Gesamtkomposition
    :cow: :cow: :cow: :cow:Sehr schönes Werk mit wenigen Verbesserungsmöglichkeiten
    :cow: :cow: :cow: Gut strukturiertes Werk mit vielen Ergänzungsmöglichkeiten
    :cow: :cow: Sehr ausbaufähiges Werk, mehr Details erwünscht, viele Nachbesserungen nötig
    :cow: Unklare Strukturierung, falscher Aufbau, fehlende Stimmigkeit, kaum Details

    Achtung: Die Bewertung beruht auf einer persönlichen Basis. Ihr könnt das Bauwerk gerne selbst in der obigen Umfrage bewerten!

    Achtung: Die Abstimmungen von Teammitgliedern des Servers wird nicht mit in die Wertung einbezogen und kann im Extremfall auch die Wertung verschlechtern!


    Wertungen mit nur einem Punkt müssen per Kommentar begründet werden.


    Schlusswort

    Danke an die Erbauer für ihre Kreativität und auch an alle, die hier regelmäßig reinschauen.
    Ich hoffe, das Bauwerk hat euch gefallen.

    Mit freundlichen Grüßen
    Das MCS.eu-Redaktionsteam & Kurlux


    Quellen


    @DAvild
    faldoria.de

    Screenshots: @DAvild
    Nochmals: Wenn du dein Bauwerk in der nächsten Woche sehen willst, einfach eine Nachricht per PN mit je 3 Bildern mit/ohne Shader & ggf. Bearbeitung an @Kurlux senden. Wir schreiben dich an, falls deine Bilder geeignet sind.
     
    #1
  2. Takor Salenar
    Offline

    Takor Salenar

    Registriert seit:
    11. September 2016
    Beiträge:
    2
    Verbindung unterbrochen
    Kicked whilst connecting to Lobby: Outdated server! I'm still on! (0)
     
    #2
  3. Kurlux
    Offline

    Kurlux Moderator Redakteur

    Registriert seit:
    7. Juni 2015
    Beiträge:
    324
    Ort:
    Bayern
    Minecraft:
    Kurlux
    Der Server läuft auf der Version 1.8. Versucht man, mit der 1.10 zu joinen, erhält man diese Fehlermeldung.
     
    #3
  4. Takor Salenar
    Offline

    Takor Salenar

    Registriert seit:
    11. September 2016
    Beiträge:
    2
    Dankeschön!

    Da ich noch nie mitgestimmt habe und keinen Vergleich habe, halte ich mich mal zurück.
    Die gewaltigen Bäume sind sehr beeindruckend, die Bauwerke ganz schön aber irgendwie trotzdem gesichtslos?
    Ich schau mich noch ein zweites Mal um und schreib dann vielleicht noch mehr.
     
    #4
  5. DAviId
    Offline

    DAviId

    Registriert seit:
    18. Januar 2016
    Beiträge:
    9
    Minecraft:
    DAviId197

    Danke für das Kompliment. Was meinst du mit "gesichtslos" ?
     
    #5
  6. LottaXL
    Offline

    LottaXL

    Registriert seit:
    29. September 2012
    Beiträge:
    102
    Ort:
    Niedersachsen
    Minecraft:
    LottaXL
    Ich möchte noch einmal darauf hinweisen, dass Teammitglieder des entsprechenden Servers NICHT mit abstimmen dürfen!
     
    #6
  7. DAviId
    Offline

    DAviId

    Registriert seit:
    18. Januar 2016
    Beiträge:
    9
    Minecraft:
    DAviId197
    Da ich sehe, dass hier welche nur drei oder gar zwei Kühe als Bewertung abgegeben haben, möchte ich gerne wissen, was wir besser machen können, damit es euren "Wünschen" entspricht. Alle anderen dürfen aber auch gerne Ihre Meinung abgeben.
     
    #7
  8. LottaXL
    Offline

    LottaXL

    Registriert seit:
    29. September 2012
    Beiträge:
    102
    Ort:
    Niedersachsen
    Minecraft:
    LottaXL
    Und wieder einmal habe ich mir das Showcase vor Ort angeschaut.

    Die Idee, riesige Bäume als Spawn zu benutzen, an deren Wurzeln sich ein kleines Dorf schmiegt, durchzogen durch einen Fluss, der ins Meer mündet, überwunden durch mehrere Brücken, finde ich sehr schön. Die Aufteilung und Anordnung sind gut gewählt. Auch die Wege um die Insel, unter den Bäumen hindurch und hinauf, haben mir gefallen. Den Weg um die Insel bin ich -glaube ich- dreimal abgelaufen. Aber dann kommen nur noch viele 'Aber'. Was einem zu allererst negativ auffällt, ist die Dunkelheit, oder vielmehr die dominierende Schwärze. Das undurchdringliche Blätterdach der Bäume macht es einem sehr schwer, etwas zu erkennen. Gezielte Löcher/Lücken im Blätterdach oder Beleuchtung anderer Art wären da sehr schön gewesen. Das Blätterdach selbst ist eine feste Masse aus Laub und ziemlich vielen einzelnen, zufällig gesetzten Stammblöcken und entspricht nicht meinen Vorstellungen von einer Baumkrone. Mir fehlen da die Luftigkeit und die einzeln erkennbaren Äste. Das sollte dringend noch einmal überarbeitet werden. Die Gebäude sind von außen ok, allerdings wäre ich bei der Materialwahl nicht unbedingt so holzig geblieben. Die Bäume sind schon holzig-braun genug. Ein paar Farbtupfer wären da nicht schlecht gewesen. Bei der Inneneinrichtung bin ich auch nicht so zufrieden. Alles nur Standard und das auch recht einfach und spärlich. Beim Herumlaufen kann man schon einiges entdecken, aber man hat oft den Eindruck, es ist noch nicht fertig oder zu Ende gedacht. Der Brunnen zum Beispiel. Wenn man in den Brunnen reinschaut, ist der obere Teil zwar 'gemauert', aber der untere Teil hat einfach nur Dirt-Wände. Das sieht schon komisch aus. Oder man folgt einem Weg in die Hügel und plötzlich ist Schluss. Und dann liegt da noch ein Schiff. Ich denke, es soll eine chinesische Dschunke darstellen. Der Laderaum sah wirklich aus wie ein Laderaum. Das war gut dargestellt. Bei der Rumpfform und den Segeln sollte aber noch einmal nachgearbeitet werden. Das wirkt alles noch recht einfach und nicht stimmig.

    Mein Fazit: wirklich schöne Idee, aber noch sehr verbesserungswürdig. Allen voran die sehr dominierende große Dunkelheit. Deshalb werde ich hier nur 3 Kühe vergeben.

    LG
    Lotta
     
    #8
    SilberRegen, TheoRetisch und Matthias gefällt das.
  9. DAviId
    Offline

    DAviId

    Registriert seit:
    18. Januar 2016
    Beiträge:
    9
    Minecraft:
    DAviId197
    Das Dorf hat eine gewisse Geschichte und ebenso einen bestimmten Baustil, weswegen wir nicht das Beste bauen konnten, was einem gefällt. Auch sollte sich das Dorf durch den Aufbau deutlich von den sonstigen differenzieren, die man so kennt.

    Trotz all dem, danke für die Kritik und das Lob. Einiges kann man noch ergänzen, wobei z.b. das Blätterdach eher weniger geändert wird.
     
    #9
  10. TheoRetisch
    Offline

    TheoRetisch

    Registriert seit:
    26. Oktober 2015
    Beiträge:
    15
    Ich habe mir das Bauewerk ebenfalls vor Ort eingeschaut und grade das Blätterdach ist neben dem Schiff der Hauptkritikpunkt. Das gesamte Blätterdach ist eine große undurchdringliche Masse, die kein Licht hinduch lässt und nicht nach Baumkrone aussieht. Wenn man sich Bilder von Bäumen anschaut, finden sich immer kleine und große Lücken zwischen den Blättern. Zudem handelt es sich um Blätter und nicht um eine zusammenhängende Masse. In Minecraft ist dieser Effekt ziemlich leicht mit einem geeigneten Brush zu erreichen. Empfehlen kann man den blob oder splatter-brush von voxel, aber auch der sphere-brush von we funktioniert mit einem geeigneten air-Prozentsatz. Mit Voxel oder We wird die Überarbeitung des Blätterdaches bei mittlerer Geschwindigkeit zu einer Sache von vll. 2 Stunden, die auch noch Spaß macht :D. Auch verläuft das Blätterdach besonders weiter oben sehr grade und wirkt klotzig, etwas mehr Wölbung würde dem ganzen gut tun. Äste werden zudem in der Natur nicht vollständig von Blättern umschlossen, weshalb ich das randommäßige Einfügen von Baumstämmen zwischen die Blätter ohne Anbindung an den Baum nicht besonders schön finde. Stattdessen würde ich eher an dem Übergang zwischen kleinen und sehr großen Ästen arbeiten, weil der obere Bereich momentan stark durch plötzlich abbrechende gigantische Äste dominiert wird. Beim Tree Shape kommt zudem an manchen Stellen noch zu stark die Struktur des verwenden Brushes durch, aus Erfahrung weiß ich aber, dass das aber einer gewissen Größe sehr anstregend nachzubearbeiten ist xD.
    Mal abgesehen vom Baum gefällt mir die Idee sehr gut. Es wurde sich überall Mühe gegeben alles mit kleinen Details zu versehen und nette Wege anzulegen, teilweise sind auch ein paar sehr kreative Elemente dabei. Über das Licht und so hat Lotta ja schon einiges gesagt. Die Häuser haben durchaus ihren eigenen Style und passen sich dem Umfeld gut an. Bei der Inneneinrichtung hört es allerdings auf mit der Liebe zu dem Detailgrad, welcher entlang der ganzen Wege und der Schluchten zu finden ist. Die Einrichtung besteht hauptsächlich aus einfachen Regalen und übereinander gestapelten lagerenden Blöcken ohne großartige Raumtrennung oder Raumnutzung. Das Schiff ist zudem nicht so cool. Ich bin zwar kein Schiffexperte, habe aber gesehen was möglich ist xD: Der Rumpf des Schiffes wirkt eher eckig als schiffig und auch bei den Segeln ist mehr drin. Insgesamt neigt man bei einem solchen Beitrag dazu mehr das Negative aufzuzählen, fällt mir grade auf :/.
    Fazit: Die Idee und die Gestaltung des Terrain mit passenden Details und Häusern gefällt. Die Baumkrone ist eine Katastrophe, wenn man mal besseres gebaut hat. Das Schiff und die Inneneinrichtung befinden sich am unteren Ende der Qualitätsskala, hier lässt sich noch deutlich mehr rausholen.

    ~Theo
     
    #10
    LottaXL gefällt das.
  11. Kurlux
    Offline

    Kurlux Moderator Redakteur

    Registriert seit:
    7. Juni 2015
    Beiträge:
    324
    Ort:
    Bayern
    Minecraft:
    Kurlux
    Tag der Bewertung!

    - Wie immer wurden Stimmen der Teammitglieder entfernt.
    Vielen Dank für die zahlreiche Teilnahme an der Umfrage.
     
    #11
    LottaXL gefällt das.