1. Es freut uns dass du in unser Minecraft Forum gefunden hast. Hier kannst du mit über 130.000 Minecraft Fans über Minecraft diskutieren, Fragen stellen und anderen helfen. In diesem Minecraft Forum kannst du auch nach Teammitgliedern, Administratoren, Moderatoren , Supporter oder Sponsoren suchen. Gerne kannst du im Offtopic Bereich unseres Minecraft Forums auch über nicht Minecraft spezifische Themen reden. Wir hoffen dir gefällt es in unserem Minecraft Forum!

Bauwerke-Vorstellung #46 Bauwerke-Showcase [Sieger - Mai]

Dieses Thema im Forum "Redaktionelle Vorstellungen" wurde erstellt von Kurlux, 12. Mai 2017.

?

Wie fandet ihr das heutige Bauwerk?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 19. Mai 2017
  1. 10 / 10 Kühe - Unantastbar

    12,5%
  2. 09 / 10 Kühe - Ausgezeichnet

    18,8%
  3. 08 / 10 Kühe - Sehr Gut

    21,9%
  4. 07 / 10 Kühe - Gut

    21,9%
  5. 06 / 10 Kühe - Überdurchschnittlich

    15,6%
  6. 05 / 10 Kühe - In Ordnung

    6,3%
  7. 04 / 10 Kühe - Ausreichend

    0 Stimme(n)
    0,0%
  8. 03 / 10 Kühe - Unbefriedigend

    0 Stimme(n)
    0,0%
  9. 02 / 10 Kühe - Schlecht

    0 Stimme(n)
    0,0%
  10. 01 / 10 Kühe - Fatal

    3,1%

  1. Kurlux
    Online

    Kurlux Moderator Redakteur

    Registriert seit:
    7. Juni 2015
    Beiträge:
    431
    Geschlecht:
    männlich
    Minecraft:
    Kurlux
    [​IMG]

    Willkommen zurück, ihr Lieben! Heute gibt es wieder ein Showcase. Für dieses könnt ihr in der obigen Umfrage gerne abstimmen. Gerne könnt ihr eure Meinung auch als Kommentar verfassen. Bitte beachtet, dass es in Staffel II einige Neuerungen gibt. Zu lesen sind diese hier. Denkt dran: Auch ihr könnt eure schönsten Fotos von euren Kunstwerken an @Kurlux
    senden, damit ihr sie nächste Woche genau hier seht!


    Inhalt
    • Infos
    • Screenshots
    • Bewertung
    • Schlusswort
    • Quellen
    Infos

    Infos von Hadde:

    Nach dem großen Krieg spaltete sich das kleine Haus
    Toras von Haus Tren ab, um sich der Faszination der Technik hinzugeben. Angeschmiegt an einen Berg entwickelte sich das damals kleine Dorf voller kluger Köpfe schnell zu einer aufstrebenden Stadt des Fortschritts. Doch der Fortschritt blieb nicht unbemerkt. Mit dem Sturz von Haus Tren in Recae gesellte sich eine neue Partei auf das Feld. Haus Feuerschwert wollte ebenfalls von dem Fortschritt der Stadt profitieren und versuchte, sie zu einem Bündnis zu bewegen. Doch Haus Toras dachte nicht im Traum daran, sich unterzuordnen. Sie bauten die bis dahin fortschrittlichsten Verteidigungsanlagen und ab dem Bau der Luftschiffwerft waren sie Recae endgültig überlegen. Die regelmäßigen Belagerungen alle vier bis sechs Kyr wurden zu einem Alltag und längst gab es auf keiner der Seiten mehr Verluste. In Zeiten des Friedens florierte die Wirtschaft und der Handel von Vyrk. In Zeiten der Belagerung harrte die Stadt bis zum Winter aus und die Truppen von Haus Feuerschwert mussten wieder abziehen.

    Heute ist Vyrk das Zentrum, wenn es um neue Erfindungen geht, die nicht auf Magie basieren. Sowohl die Antriebe für Schiffe als auch die riesigen Luftschiffe, die den schnellen Transport in Eldor ermöglichen, kommen aus dieser Stadt. Auch wenn Recae es nicht eingesteht, würden sie ohne die Handelspartnerschaft mit Vyrk nicht bestehen können.

    Anmerkung: Die Gebäude sind größtenteils nicht eingerichtet, da ihre endgültige Funktion teilweise noch nicht fest steht und der größte Teil an Spieler vermietet wird, die sich diese selbst einrichten können.

    Wegbeschreibung: /warp Vyrk


    Screenshots

    mit Shader:

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    ohne Shader:

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]


    Bewertung

    Die Bewertung:

    Aus der Userumfrage ergab sich ein Ergebnis von 7.53 Punkten.*

    Die Redaktion vergibt 8 Punkte.

    "Das Bauwerk ist einfach... wie soll ich sagen... AWESOME. Ich bin alleine von der Größe überwältigt. Man kann das Bauwerk zum Glück im GM3 anschauen, wenn man laufen müsste, wäre man wohl über eine Stunde beschäftigt, sich alles anzusehen und das will man unbedingt machen, da es einfach ein Augenschmaus ist. Trotz der puren Größe wurden die Details nicht vergessen. Fangen wir jedoch von vorne an. Vor der Stadt ist eine Ansammlung von Zelten, welche den Belagerungstruppen dient, sich von der Belagerung auszuruhen. Diese Belagern mit Katapulten und einem Rammbock die Stadt. Diese sind alle sehr gut gebaut und leicht als solche zu erkennen. Die Stadtmauer ist gut geschmückt, wiederholt sich jedoch immer, was jedoch bei Stadtmauern verständlich ist. Die Stadt selber besitzt mehrere Gebäude, welche sich zwar an der ein oder anderen Stelle ähneln, aber das kann man auf den allgemeinen Baustil schieben. Durch die Stadt zieht sich ein Fluss, welcher die großen Maschinen antreibt, welche zum Bau des Herzstückes der Stadt sind, welches das große Luftschiff in einer Höhle ist. Auch dieses ist einfach schön zum anschauen. Ich kann nur jedem empfehlen, sich das Bauwerk in seiner vollen Pracht selbst anzuschauen."

    iTz_Proph3t - 9 Kühe

    "Auf den ersten Blick ist dieses Bauwerk schon sehr beeindruckend. Was zuerst ins Auge fällt ist das riesige Luftschiff, meisterhaft eingeparkt in seinen Stellplatz im Bergesinneren. Davor findet man viele verschiedene Detailreiche Häuser und sonstige Sehenswürdigkeiten zu entdecken, die den User dazu veranlassen, auch mal gut eine Stunde hier verbringen zu können. Das Gesamtbild ist auch sehr ansehbar, leider bin ich kein Fan von Bauten auf einer Default-Landschaft. Insgesamt vermisse ich eine bessere Einfügung in die Umgebung. Die Stadtmauer ist sehr detailliert, könnte stückweise etwas "runder" sein und etwas mehr Abwechslung bringen. Durchaus ein schönes Build mit wenigen für mich zu ergänzenden Details."

    Kurlux - 7 Kühe

    Gesamtergebnis: 7.77 Kühe

    Vielen Dank für die Teilnahme!


    Hier findet ihr eine Bewertungsskala mit einigen Stichworten, die man zur Begründung verwenden könnte. Stimmst du diesen Kriterien nicht zu oder hast du andere Gründe für deine Bewertung, kannst du gerne einen Kommentar hinterlassen, was dir an diesem Bauwerk fehlt.

    10 :cow: Liebe zum Detail, abwechslungsreiche Blockwahl, stimmige Architektur und Landschaft, hervorragende Gesamtkomposition
    09 :cow: Hoher Detailgrad, gute Strukturierung, besondere Elemente, Einzigartigkeit
    08 :cow: Außergewöhnliche Architektur, einzelne besondere Elemente, gutes Gesamtbild
    07 :cow: Sehr schönes Werk mit wenigen Verbesserungsmöglichkeiten
    06 :cow: Überdurchschnittliches Bauwerk, Details vorhanden, Landschaft ausreichend gestaltet,
    05 :cow: Gut strukturiertes Werk mit vielen Ergänzungsmöglichkeiten, ungenügende Details
    04 :cow: Fehlendes Flair, gute Ansätze erkennbar, insgesamt keine Besonderen Elemente vorhanden
    03 :cow: Sehr ausbaufähiges Werk, mehr Details erwünscht, viele Nachbesserungen nötig
    02 :cow: Unklare Strukturierung, falscher Aufbau, fehlende Stimmigkeit, kaum Details
    01 :cow: Ungeeignet für das Showcase, unfertiges Bauwerk, schlechter Aufbau d. Landschaft und Architektur



    Achtung: Die Bewertung beruht auf einer persönlichen Basis. Ihr könnt das Bauwerk gerne selbst in der obigen Umfrage bewerten!

    Achtung: Die Abstimmungen von Teammitgliedern des Servers wird nicht mit in die Wertung einbezogen und kann im Extremfall auch die Wertung verschlechtern!


    *nach Abzug ungültiger Stimmen

    Schlusswort

    Danke an die Erbauer für ihre Kreativität und auch an alle, die hier regelmäßig reinschauen.
    Ich hoffe, das Bauwerk hat euch gefallen.

    Mit freundlichen Grüßen
    Das MCSEU-Redaktionsteam & Kurlux


    Quellen

    @Hadde-chan
    Eldoria.de
    facebook.com/eldoriarpg
    https://wiki.eldoria.de/index.php/Vyrk


    Screenshots: @Hadde-chan
    Nochmals: Wenn du dein Bauwerk in der nächsten Woche sehen willst, einfach eine Nachricht per PN mit je 3 Bildern mit/ohne Shader & ggf. Bearbeitung an @Kurlux senden. Wir schreiben dich an, falls deine Bilder geeignet sind.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Mai 2017
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
  2. Werbung
    Online

    Werbung

  3. Blockempirium
    Offline

    Blockempirium Showcase Gewinner

    Registriert seit:
    2. Februar 2015
    Beiträge:
    92
    Minecraft:
    Mulcho
    So, besser spät als nie möchte ich hier kurz was zum aktuellen Showcase schreiben.

    Der erste Eindruck ist diesmal auf jeden Fall positiv. Steampunk ist eines der oft gebauten Minecraft-Themen die ich mir immer wieder gern anschaue, also war ich auch diesmal wieder vor Ort. Das Projekt ist vergleichsweise Umfangreich und es gibt eine Menge Details zu entdecken. Besonders gefallen haben mir das gewählte Layout auf mehreren Ebenen und die gezeigten mehrstufigen Prozesse wie beispielsweise die Baumverarbeitung. Ideen sind definitiv da.

    Negativpunkte sammelt das Showcase wie so oft bei der baulichen Umsetzung. Auf den ersten Blick wirkt der Baustil vergleichsweise alt. Mich erinnert er an die Steampunk Timelapses ab 2012. Die übermäßige Verwendung von Slabs & Fences ist der natürliche Feind klarer Linien. In Kombination mit der unnötig reduzierten Blockpalette leidet hier vor allem die Orientierung. Ein paar Unsauberkeiten beim Terraforming sind mir noch aufgefallen (Schnittkanten vor den Toren, der Berg scheint nicht ganz ausgeformt) und auch die Bäume wirken etwas zerrupft. Wer mag kann sicher immer etwas mehr finden, aber das waren so die Sachen die direkt ins Auge springen.

    Alles in allem: ein paar Farben mehr und ein wenig Abwechslung im Detailgrad um den Blick auf die wichtigen Dinge zu lenken würden dem Werk gut tun. Ebenso würd ich nochmal 30min den Terraformer drüber jagen. Nichts desto trotz eines der besseren Showcases, ich vergebe 7 Punkte.
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 2
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  4. LottaXL
    Offline

    LottaXL Showcase Gewinner

    Registriert seit:
    29. September 2012
    Beiträge:
    144
    Geschlecht:
    weiblich
    Minecraft:
    LottaXL
    Auch ich habe mich wieder auf den Weg zum dieswöchigen Showcase gemacht.
    Vyrk war schnell gefunden und dank Haddes kleiner Geschichte dazu, hatte man schon ein gutes Hintergrundwissen, um in den Schauplatz einzutauchen.
    Was soll ich sagen... Eine Super-Idee mit vielen kleinen und großen Schauplätzen, die zum Erkunden einladen, wie die kleine Belagerung vor der Burg mit den Katapulten und dem Zeltlager. Viele Aktionen sind logisch nachvollziehbar und erzählen eine Geschichte. Als Beispiel 'der Weg der Bäume': von der Anpflanzung, über den Transport durch Kräne bis zur Verbrennung kann man alles begutachten. Oder die Luftschiffbauhalle. Da kommt Arbeitsatmosphäre auf. Gut zu beobachten, wie die Antriebsrotoren gebaut und dann über Hebekräne zum Luftschiff transportiert und montiert werden. Auch positiv: die ganze Anlage wurde auf mehreren Ebenen gebaut . Auch die Aufteilung insgesamt ist stimmig. Hingucker sind definitiv der bogenförmige Eingang zur Bauhalle und die große Uhr im Fels. Allerdings habe ich natürlich wieder einige Verbesserungsvorschläge. Für meinen Geschmack sind viel zu viele Zäune und Slabs verbaut. An einigen Stellen sehen die Zäune recht merkwürdig aus, wenn sie bei Brücken als Geländer daneben schweben. Die vorhandenen Einrichtungen und Dekorationen sind ausreichend bis gut. Bei der Materialwahl insgesamt hätte man etwas bewusster arbeiten können. Zur Zeit sieht alles etwas zu gleich aus. Grau überwiegt und alles verschwimmt leicht zu einer Masse. Die einzelnen Gebäude innerhalb der Mauer hätte man z.B. durch andere Dachmaterialien individueller gestalten können. Außerdem wäre ein Kontrast zum Berg und zum Boden entstanden. Auch bei einigen technischen Sachen wäre eine detailiertere Bauweise von Vorteil gewesen. Das beste Beispiel sind da die Eichenholzwasserräder. Die hätte man schöner hinbekommen durch -zum Beispiel- die Verwendung von mehren Materialien sowie von Treppen und Slabs. Auch im Hinblick auf die Tatsache, dass der Server auf der 1.8.8 läuft, wirkt die Stadt ein bisschen zu altbacken. Da hätte man sicherlich mehr rausholen können an Optik. Was mir auch aufgefallen ist - diese Stadt soll eine florierende Handelsstadt darstellen, aber in den Straßen ist dafür ein bissle zu viel Unkraut. Steuern erhöhen! Dann können Gärtner und Straßenfeger eingestellt werden ^^ Der Rest der Flora innerhalb der Mauern ist gut dosiert - allerdings sehen die Bäume ziemlich zerzaust aus. Da würde ich noch einmal nacharbeiten. Wo auch noch nachgearbeitet werden muss, ist die Einfügung in die Landschaft. Um die Mauer rum sind noch einige Schnittkanten. Der Turm ganz rechts ist etwas pfuschig in den Berg gepastet worden. Das Lager vor der Burg ist urig, aber es wurde einfach in einer wilde Mixtur an Custombäumen versteckt. Hier hätte die Beschränkung auf 1-2 vom Biom her passenden Bäumen besser gepasst. Wobei diese Bewaldung dann auch um die Stadt herum gut aussehen würde.

    Fazit: Tolle Idee. Schöne kleine Geschichten und Situationen, nachvollziehbare Technik. An der Umsetzung gibt es sicherlich einige Defizite.
    Ich gebe hier 6,5 (aufgerundet 7) gute Kühe.

    LG
    Lotta
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  5. derFlo1909
    Offline

    derFlo1909

    Registriert seit:
    25. Oktober 2015
    Beiträge:
    20
    Geschlecht:
    männlich
    Minecraft:
    derFlo1909
    Ich verzichte an dieser Stelle mal auf eine ausführliche Bewertung, denn @Blockempirium und @LottaXL haben schon alles gesagt, was ich auch anzumerken hätte.

    Entsprechend dem vergebe auch ich 7 Kühe.

    -F
     
  6. Kurlux
    Online

    Kurlux Moderator Redakteur

    Registriert seit:
    7. Juni 2015
    Beiträge:
    431
    Geschlecht:
    männlich
    Minecraft:
    Kurlux

    - Anmerkung: Leider folgt die endgültige Bewertung erst im Laufe der Woche sowie das nächste Showcase am nächsten Wochenende. -
     
  7. Kurlux
    Online

    Kurlux Moderator Redakteur

    Registriert seit:
    7. Juni 2015
    Beiträge:
    431
    Geschlecht:
    männlich
    Minecraft:
    Kurlux
    - Heute ist endlich die Bewertung abgeschlossen -

    Am Freitag folgt wieder regulär ein weiteres Showcase.