• Es freut uns dass du in unser Minecraft Forum gefunden hast. Hier kannst du mit über 130.000 Minecraft Fans über Minecraft diskutieren, Fragen stellen und anderen helfen. In diesem Minecraft Forum kannst du auch nach Teammitgliedern, Administratoren, Moderatoren , Supporter oder Sponsoren suchen. Gerne kannst du im Offtopic Bereich unseres Minecraft Forums auch über nicht Minecraft spezifische Themen reden. Wir hoffen dir gefällt es in unserem Minecraft Forum!
  • Möchtest du für deinen Server werben und mehr Spieler finden, solltest du an unseren Bauwerk Showcases teilnehmen. Damit erreichst du innerhalb von 14 Tagen bis zu 50.000 Aufrufe. Mehr dazu hier.

#65 Bauwerke-Showcase

Eure Meinung zum aktuellen Showcase?

  • 04 / 10 Kühe - Ausreichend

    Votes: 0 0,0%
  • 03 / 10 Kühe - Unbefriedigend

    Votes: 0 0,0%
  • 02 / 10 Kühe - Schlecht

    Votes: 0 0,0%

  • Gesamtwähler
    29
  • Poll closed .

Kurlux

Moderator | Redaktionsleitung
Moderator
Redakteur
Mitglied seit
Jun 7, 2015
Beiträge
493
Gefällt mir
237
Minecraft
Kurlux
#1


Ein herzliches Willkommen zum neuen Showcase! Wie jede Woche gilt auch dieses mal wieder: Stimmt in der obigen Umfrage binnen den nächsten zehn Tagen ab und wählt euer Favoriten-Bauwerk in die Auswahl zum Bauwerk des Jahres! Außerdem könnt ihr gerne eure Meinung auch als Kommentar verfassen. Denkt dran: Auch ihr könnt eure schönsten Fotos von euren Kunstwerken an @Kurlux senden, um es von der Community und unserem Team im nächsten Showcase bewerten zu lassen! Nun aber viel Spaß!

Aufruf an Alle: In letzter Zeit finden die Showcases sehr unregelmäßig aufgrund fehlender Einsendungen statt. Nur durch Euch kann das Format weiterhin fortgeführt werden. Deshalb, schickt fleißig neue Bauwerke ein!

Inhalt

  • Infos des Einsenders
  • Screenshots, Video und GIF
  • Bewertung der Community & der MCSEU-Jury
  • Schlusswort
  • Quellen
Infos

Infos von HeroPixels:

Hey Leute!
wir das HeroPixels Bauteam haben für die MCBuildCon 2018 eine Showcase Map erbaut. "Another World" lautet der Name dieser Map, denn umgeben voller überdimensionalen Blumen, Bäumen und Tieren haben sich die Menschen das Leben auf einer ganz besonderen Art ermöglicht - schau es dir selbst InGame an - Server IP:mcbuildcon.net (/warp HeroPixels)

Screenshots

mit Shader:







ohne Shader:







Video







Bewertung

Stimmt binnen der nächsten zehn Tage in der obigen Umfrage ab und erfahrt nach Ablauf des Zeitfensters das Gesamtergebnis in den Kommentaren. Jedes Bauwerk kann sich für das Bauwerk des Jahres qualifizieren.

Hier findet ihr eine Bewertungsskala mit einigen Stichworten, die man zur Begründung verwenden könnte. Stimmst du diesen Kriterien nicht zu oder hast du andere Gründe für deine Bewertung, kannst du gerne einen Kommentar hinterlassen, was dir an diesem Bauwerk fehlt.

10 :cow: Liebe zum Detail, abwechslungsreiche Blockwahl, stimmige Architektur und Landschaft, hervorragende Gesamtkomposition

09 :cow: Hoher Detailgrad, gute Strukturierung, besondere Elemente, Einzigartigkeit

08 :cow: Außergewöhnliche Architektur, einzelne besondere Elemente, gutes Gesamtbild

07 :cow: Sehr schönes Werk mit wenigen Verbesserungsmöglichkeiten

06 :cow: Überdurchschnittliches Bauwerk, Details vorhanden, Landschaft ausreichend gestaltet,

05 :cow: Gut strukturiertes Werk mit vielen Ergänzungsmöglichkeiten, ungenügende Details

04 :cow: Fehlendes Flair, gute Ansätze erkennbar, insgesamt keine Besonderen Elemente vorhanden

03 :cow: Sehr ausbaufähiges Werk, mehr Details erwünscht, viele Nachbesserungen nötig

02 :cow: Unklare Strukturierung, falscher Aufbau, fehlende Stimmigkeit, kaum Details

01 :cow: Ungeeignet für das Showcase, unfertiges Bauwerk, schlechter Aufbau d. Landschaft und Architektur


Achtung: Die Bewertung beruht auf einer persönlichen Basis. Ihr könnt das Bauwerk gerne selbst in der obigen Umfrage bewerten!

Achtung: Die Abstimmungen von Teammitgliedern des Servers wird nicht mit in die Wertung einbezogen und kann im Extremfall auch die Wertung verschlechtern!


* Nach Abzug ungültiger Stimmen

Schlusswort

Vielen Dank an die Erbauer für ihre Kreativität und auch an alle, die hier regelmäßig reinschauen.

Ich hoffe, das Bauwerk hat euch gefallen.


Mit freundlichen Grüßen

Das MCSEU-Redaktionsteam & Kurlux


Quellen

@HeroPixels
HeroPixels.net
Download-Link

Screenshots: @HeroPixels
Nochmals: Wenn du dein Bauwerk in der nächsten Woche sehen willst, einfach eine Nachricht per PN mit je 3 Bildern mit/ohne Shader & ggf. Bearbeitung an @Kurlux senden. Wir schreiben dich an, falls deine Bilder geeignet sind.
 

Blockempirium

Schafhirte
Showcase Gewinner
Mitglied seit
Feb 2, 2015
Beiträge
108
Gefällt mir
294
Minecraft
Mulcho
#3
Dieses Showcase steht für mich in einer Linie mit den bisherigen Einsendungen von HeroPixels: Große Skalierung, seichte inhaltliche Tiefe, hübsch auf Rendern anzusehen, was nicht zuletzt ein Nebeneffekt der Baugröße ist. Das ist an sich keine schlechte Sache. Ich persönlich bin der Meinung das Projekte sowohl auf Rendern als auch direkt in Minecraft eine gute Figur machen sollten, also habe ich auch dieses Showcase vor Ort besichtigt.

Was hat mir gut gefallen? Ganz klar, das zentrale Element: die Schnecke mit der Pagode ist gut gemacht. Hier stimmt nicht nur die Form, auch die Farben sind (und das betrifft das gesamte Projekt) stimmig gewählt.

Wo sehe ich Schwachpunkte? Da sind mir spontan drei Dinge aufgefallen, als da wären:

  1. Die Bäume wirken recht grob und unbearbeitet, sodass die zugrundeliegenden Ball-Brushes immer noch gut zu sehen sind. In der Konsequenz haben die Äste mit ihren abwechselnd aufeinander folgenden dicken und dünnen Abschnitten eher den Charakter eines sich windenden Regenwurms.

  2. Beine. Irgendetwas ist bei der Verteilung der Beine in dieser Welt gründlich schief gelaufen. Zur Erinnerung: Insekten haben üblicherweise 6 Beine, das betrifft Schmetterlinge, Libellen, Ameisen und Bienen gleichermaßen. Alle Beinpaare entspringen dem Mittelteil des Insektenkörpers und kleben der Ameise ganz sicher nicht am äh Hinterteil.

  3. Interaktion. Ein Merkmal herausragender Organic-Projekte ist die Interaktion der einzelnen Bestandteile miteinander. Abgesehen von einer Kirschblüte die gerade in den Teich fällt, scheinen in diesem Showcase alle Akteure mit sich selbst (oder gar nicht) beschäftigt zu sein. Die Komposition trägt ihr übriges dazu bei, dem Betrachter ein statisches Stillleben zu vermitteln, anstatt der wohl beabsichtigten lebendigen Welt. (Der Schildkrötenfelsen in perfekter Schildkrötengröße ist ein gutes Beispiel)
Alles in allem ein Gutes Werk mit viel Potenzial für Verbesserungen. 7 Punkte von mir.
 

LottaXL

Miner
Showcase Gewinner
Mitglied seit
Sep 29, 2012
Beiträge
165
Gefällt mir
259
Minecraft
LottaXL
#5
Auch ich habe mir das Showcase natürlich wieder vor Ort angeschaut ( mit der 1.12.2 btw. Ich weiß nicht, was du da für Probleme hattest @TakorSalenar . Hast du die richtige Server-IP genommen? Steht ja oben am Anfang des Threads).

Heute brauche ich nicht viel zu schreiben, da fast alle meine Kritikpunkte (Bäume, Gesamtbild, Interaktion und ganz wichtig: die Anatomie der Insekten) schon von @Blockempirium angesprochen wurden. Trotzdem muss ich noch einmal die Schnecke loben. Die ist wirklich toll. Auch die kleineren Blumen und Pflanzen sind schön. Man erkennt zum Beispiel problemlos den Spitzwegerich. Nur bei den Seerosen wurde wieder der klassische Fehler gemacht. Die Blüte ist auf dem Blatt gelandet. Bei Seerosen wächst die Blüte an einem Extrastiel ^^

Fazit: eine solide, nett anzuschauende Map mit kleinen Schönheitsfehlern. Schade, dass die Bäume mit ihren Wurmstämmen optisch so rausstechen. Aber immerhin bekommt dieses Showcase von mir gute 7 Punkte.

LG Lotta
 

Kurlux

Moderator | Redaktionsleitung
Moderator
Redakteur
Mitglied seit
Jun 7, 2015
Beiträge
493
Gefällt mir
237
Minecraft
Kurlux
#6
Hier geht noch eine Bewertung ab :

Das Ergebnis der Umfrage: 8,16 Kühe. (nach Abzug ungültiger Stimmen)

Die Jury vergibt 8,38 Kühe.

Kreativität:
"Dem Showcase mangelt es wahrhaftig nicht an Kreativität. Jedes Objekt wurde wunderbar in Szene gesetzt, mit besonderem Fokus natürlich auf die Schnecke, auf welcher eine Pagode thront. An der Umsetzung und der Farbwahl ist absolut nichts auszusetzen, die Karte strotzt nur so von lebendigen Farben, doch wirkt dabei nie übertrieben aufdringlich. Auch die Idee einer bewachsenen Schildkröte - ebenfalls mit einem Haus auf dem Rücken - welche stellenweise von Pflanzen überwuchert wird, ist wunderbar umgesetzt und anzusehen." (10/10)

"Besonders kreativ umgesetzt ist an diesem Bauwerk ist die Übernatürlichkeit bzw. die Überdimensionierung der einzelnen Tierwesen. Die einzelnen Elemente an sich sind zwar keine wirkliche Baurevolution, wurde auch in dieser Weise schon oftmals umgesetzt, das sich ergebende Gesamtbild ist aber einfach stimmig und gefällt." (8/10)

Aufwand:
"Jedes Tier & jede Pflanze besitzen über bemerkenswerte Detailtiefe, die seinesgleichen sucht. Abseits der Objekte jedoch fehlt es hin und wieder an der nötigen Abwechslung. Bei den gerenderten Screenshots ergibt sich eine neue Detailebene dank der verschiedenen Lichteffekte und den Spiegelungen im Wasser, die bei Betrachtung vor Ort dann doch fehlt und an manchen Stellen das sonst so lebendige Gesamtbild etwas karg wirken lässt." (8/10)

"Grundsätzlich sollte ein solches Werk nicht überladen wirken, dennoch fehlen einigen Ebenen die Details. Das ist aber doch aus aufwandtechnischer Sicht etwas zu vernachlässigen." (8/10)

Landschaft:
"Unglaublich positiv hervorzugeben sind die vielen kleinen, liebevollen Details, wie ein Blütenblatt, das auf das Wasser fällt und konzentrische Kreise verursacht, die Schnecke, die an der Unterseite passend mit Schleimblöcken ausgestattet ist, die Ränder, die dank der runterströmenden Lava eine schöne farbliche Abwechslung bieten usw.. . Auch die Aufteilung in ein bewachsenes und ein eher karges Areal gibt der Landschaft die nötige Abwechslung. Dennoch fehlt wie bereits oben besprochen noch hin und wieder mehr Tiefe. Besonders gut wird das deutlich, wenn man die Frösche auf der steineren Plattform betrachtet. So gut die Objekte auch umgesetzt wurden, dennoch fehlt hier einfach eine kleine Abwechslung wie eine zusätzliche Pflanze, ein kleines Wasserloch etc." (/10)

"Die Landschaft wirkt an einigen Passagen etwas unbearbeitet, und an einigen Stellen, gerade im steinigen Bereich fühlt sich alles etwas trist und leer an, sobald man es in natura betrachtet. Dort hätte ruhig noch etwas mehr Tiefe eingebracht werden können. Besonders gefällt der Rand der Map, diese kleinen Felsen in Kombination mit Lava sind eine recht gute Möglichkeit, sein Bauwerk zu begrenzen." (8/10)

Architektur:
"Hier gibt es in meinen Augen absolut nichts auszusetzen, jedes Objekt ist für sich ein absolutes Highlight." (10/10)

"Die Organics sind sehr gut umgesetzt, die Architektur, z.B. die Pagode hat eine recht gewöhnungsbedürftige Blockwahl. Insgesamt hätten gerne noch, auch bei einem Natura-Bauwerk, ein paar kleinere Häuschen nichts geschadet." (7/10)


Bewertungen von Andi_54 und Kurlux

Gesamtergebnis: 8,27 Kühe.

Vielen Dank für die Teilnahme!
 
Help Benutzer

You haven't joined any rooms.

    You haven't joined any rooms.
    Oben