Bauwerke-Vorstellung #7 Bauwerke-Showcase [Sieger-November]

Dieses Thema im Forum "Redaktionelle Vorstellungen" wurde erstellt von Kurlux, 13. November 2015.

?

Eure Meinung zu dem heutigen Bauwerk

  1. 5/5 Perfektes Bauwerk mit Liebe zum Detail, stimmige Gesamtkomposition

    94,4%
  2. 4/5 Sehr schönes Werk mit wenigen Verbesserungsmöglichkeiten

    5,6%
  3. 3/5 Gut strukturiertes Werk mit vielen Ergänzungsmöglichkeiten

    0 Stimme(n)
    0,0%
  4. 2/5 Sehr ausbaufähiges Werk, mehr Details erwünscht, viele Nachbesserungen nötig

    0 Stimme(n)
    0,0%
  5. 1/5 Unklare Strukturierung, falscher Aufbau, fehlende Stimmigkeit, kaum Details

    0 Stimme(n)
    0,0%
  1. Kurlux
    Offline

    Kurlux Moderator Redakteur

    Registriert seit:
    7. Juni 2015
    Beiträge:
    324
    Ort:
    Bayern
    Minecraft:
    Kurlux
    [​IMG]

    Willkommen zurück zum heutigen Showcase. Heute gibt es wieder ein Bauwerk für euch. Sendet eure schönsten Fotos von euren Kunstwerken an @Kurlux, damit ihr sie nächste Woche genau hier seht!

    Inhalt
    • Infos
    • Screenshots
    • Bewertung
    • Schlusswort
    • Quellen

    Infos

    Die heutige Einsendung zeigt das Schiff M.S. Contemptor des Servers blockempirium.de. Dieses ist in dem Stil einer spanischen Galeone gebaut und wurde durch zahlreiche Elemente, wie einem Totenkopf und diversen Details, wie mit Hilfe von Armor-Stands errichtete Kanonen und mehr verschönert. Das Schiff kann auf der Livemap unter M.S. Contemptor gefunden werden.

    Screenshots

    [​IMG]


    [​IMG]

    [​IMG]

    Bewertung


    Dieses Bauwerk erhält
    :cow: :cow: :cow: :cow: :cow: Bewertungskühe basierend auf dem Aussehen. Damit geht das Bauwerk als Nummer 2 ins Rennen um das Bauwerk des Jahres! Die Detailarbeit mit individuellen Objekten ist faszinierend und ergänzt perfekt das Gesamtbild! Ein Musterschiff, wie es kaum ein zweites gibt!

    :cow: :cow: :cow: :cow: :cow: Perfektes Bauwerk mit Liebe zum Detail, stimmige Gesamtkomposition
    :cow: :cow: :cow: :cow:Sehr schönes Werk mit wenigen Verbesserungsmöglichkeiten
    :cow: :cow: :cow: Gut strukturiertes Werk mit vielen Ergänzungsmöglichkeiten
    :cow: :cow: Sehr ausbaufähiges Werk, mehr Details erwünscht, viele Nachbesserungen nötig
    :cow: Unklare Strukturierung, falscher Aufbau, fehlende Stimmigkeit, kaum Details

    Achtung: Die Bewertung beruht auf einer persönlichen Basis. Ihr könnt das Bauwerk gerne selbst in der obigen Umfrage bewerten!

    Schlusswort


    Danke an die Erbauer für ihre Kreativität und auch an alle, die hier regelmäßig reinschauen.
    Ich hoffe, das Bauwerk hat euch gefallen.

    Mit freundlichen Grüßen
    Das MC-S.eu-Redaktionsteam & Kurlux


    Quellen


    @Blockempirium
    mc.blockempirium.de

    Screenshots: @Blockempirium
    Nochmals: Wenn du dein Bauwerk in der nächsten Woche sehen willst, einfach eine Nachricht per PN mit ein paar Bildern an @Kurlux senden. Wir schreiben dich an, falls deine Bilder geeignet sind.
     
    #1
  2. Matthias
    Online

    Matthias Administrator

    Registriert seit:
    6. Juli 2011
    Beiträge:
    1.138
    Ort:
    Franken
    Ein sehr schönes Schiff! Denke das werde ich mir in einer freien Minute mal auf dem Server ansehen :D
     
    #2
  3. Blockempirium
    Offline

    Blockempirium

    Registriert seit:
    2. Februar 2015
    Beiträge:
    61
    Minecraft:
    Mulcho
    Hallo,

    Bei den Figuren genauso wie bei den gezeigten Kanonen handelt es sich um Rüstungsständer. Während ein Mannschaftsmitglied üblicherweise nur aus einem einzigen sichtbaren und ausgestatteten Rüstungsständer besteht, schlagen komplexere Objekte wie z.B. die Kanonen mit mehreren unsichtbaren, in Kombination mit speziell texturierten Köpfen zu buche.

    Im Prinzip kann man das alles in Vanilla, mit Commandblocks schaffen. Wenn es nur um die Figuren geht kann ich dir sicher das Plugin „Armor Stand Tools“ empfehlen. Auf dem Server benutzen wir für alle Rüstungsständer-Objekte ein selbstgeschriebenes Plugin, welches eine Fülle weitere Optionen zum präzisen gestalten mit ArmorStands bereitstellt.

    EDIT: dieser Beitrag bezieht sich auf eine mittlerweile wohl gelöschte Frage
     
    #3