• Es freut uns dass du in unser Minecraft Forum gefunden hast. Hier kannst du mit über 130.000 Minecraft Fans über Minecraft diskutieren, Fragen stellen und anderen helfen. In diesem Minecraft Forum kannst du auch nach Teammitgliedern, Administratoren, Moderatoren , Supporter oder Sponsoren suchen. Gerne kannst du im Offtopic Bereich unseres Minecraft Forums auch über nicht Minecraft spezifische Themen reden. Wir hoffen dir gefällt es in unserem Minecraft Forum!

Bauwerke-Vorstellung Silber #81 Bauwerke Showcase

Eure Meinung zum aktuellen Showcase?


  • Gesamtwähler
    64
  • Poll closed .

Hadde-chan

Teammaid
Social Media
Moderator
Administrator
Mitglied seit
24 März 2013
Beiträge
250
Alter
24
Diamanten
37
Minecraft
Hadde
Willkommen Freunde der Baukunst und der Unterhaltung.
Ich freue mich euch heute ein neues Showcase präsentieren zu dürfen.
Es liegt an euch dieses Showcase auszuzeichnen, also stimmt fleißig ab in der obigen Umfrage!
Ihr wollt hier auch ein Bauwerk präsentieren? Wie das geht erfahrt ihr hier.

Das heutige Showcase stammt aus der Kategorie Bauwerk und wird euch präsentiert von MineWelt.

Inhalt:
  • Infos des Einsenders
  • Über den Server
  • Screenshots
  • Wegbeschreibung
  • Bewertungsleitfaden
  • Schlusswort
Infos des Einsenders
Hallo liebe Minecraft Spieler!

In diesem Showcase möchten wir euch unser Server-Hotel vorstellen.

Hier können neue Spieler bis zu 7 Tage kostenfrei wohnen. Erbaut wurde es in Zusammenarbeit von unseren Teammitgliedern und einigen Spielern. Die Zimmer sind individuell eingerichtet. Zum Hotel gehört ein Sauna- und Spabereich im Untergeschoss. Der großzügige Strandbereich steht den Gästen ebenso zur Verfügung wie die Nutzung der hoteleigenen Bar. Für die Geschäftsreisenden verfügt das Hotel natürlich über einen Konferenzraum. Unser Personal ist stets bemüht, den Gästen ihren Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten. Auf jeder Etage gibt es die Möglichkeit zur gemeinsamen Freizeitgestaltung. Für Gäste die mit dem Auto anreisen, steht ihnen die kostenfreie Nutzung der Tiefgarage zur Verfügung. Auch die angrenzende Tennisanlage darf von den Gästen genutzt werden.

Wir haben im gesamten Bereich viel mit Rüstungsständern und Dekoraktionsköpfen aus der HDB-Datenbank gearbeitet. Es kann also leider vorkommen, dass es an der ein oder anderen Stelle für den einen oder anderen ein wenig zu FPS-Einbrüchen kommen kann. Aber wie heißt es so schön?! Wenn es schön sein soll, müssen andere leiden .

Ebenso haben wir uns bewusst dazu entschlossen, einige Bäume einzubinden die selbst erbaut worden.

Zum Showcase gehört nur das Hotel und der angrenzende Bereich. (Tiefgarage, Tennisanlage und Strandbereich)

Natürlich sind wir ständig dabei, unseren Server noch attraktiver zu gestalten, deshalb findet ihr neben dem Hotel weitere Bereiche, wo Neues entsteht. Diese sind zwar frei zugänglich, jedoch nicht fertiggestellt und gehören daher auch nicht mit zum aktuellen Showcase.


Über den Server
Noch ein paar Worte zu unserem Server. Primär sind wir ein Citybuild-Economy-Server, auf welchem man seine eigene Stadt (bis 1000x1000) gründen und eigene Grundstücke verkaufen/vermieten kann.
In regelmäßig erneuerten Farmwelten könnt ihr, auch unterstützt durch ein Job-Plugin, Geld verdienen, Items erfarmen und damit handeln.
Zusätzlich findet ihr bei uns noch diverse Spiele, von einem kleinen 4-gewinnt bis hin zu Bedwars oder Skyblock.
Wir sind stets bemüht, den Spielern eine große Palette an verschiedenen Spielmöglichkeiten zu bieten.

Der Server wird täglich weiter gestaltet und soweit es möglich ist, binden wir unsere Spieler bei der Gestaltung mit ein.

Screenshots












Bilder von @MineWelt_de

Wegbeschreibung
Serveradresse: mc.minewelt.de (Version 1.15.2)

Als Neuling spawnt ihr in unserem Newbiespawn. Von dort aus müsst ihr als erstes in den tiefen Schacht springen. Ihr gelangt in einen Raum, in dem unsere Regeln stehen. Dort findet ihr ein Schild, auf welchem mit grüner Schrift „Hier freischalten“ steht. Extra für euch stellen wir ein zweites Schild neben das „SpawnSchild“ auf, welches euch dann direkt zum Showcase bringt. Das Schild „Hotel“.

Bewertungsleitfaden
Stimmt innerhalb der nächsten 12 Tage in der obigen Umfrage ab und erfahrt nach Ablauf des Zeitfensters das Gesamtergebnis in den Kommentaren.
Showcases mit einer Gesamtwertung von über 7 Punkten erhalten eine Auszeichnung.

Um euch die Bewertung des Showcases zu erleichtern, habe ich euch hier einen kleinen Bewertungsleitfaden zusammengestellt.

  • 10 Herausragend - Liebe zum Detail, Abwechslungsreich, stimmige Architektur und Landschaft, hervorragende Gesamtkomposition
  • 9 Ausgezeichnet - Hoher Detailgrad, gute Strukturierung, besondere Elemente, Einzigartigkeit
  • 8 Sehr gut - Außergewöhnliche Architektur, einzelne besondere Elemente, gutes Gesamtbild
  • 7 Überdurchschnittlich - Schönes Werk mit wenigen Verbesserungsmöglichkeiten
  • 6 Gut - Gutes Bauwerk, Details vorhanden, Landschaft ausreichend gestaltet
  • 5 Durchschnittlich - Strukturiertes Werk mit vielen Ergänzungsmöglichkeiten, ungenügende Details
  • 4 Ausreichend - Fehlender Flair, gute Ansätze erkennbar, insgesamt keine besonderen Elemente vorhanden
  • 3 Unbefriedigend - Sehr Ausbaufähig, wenig Details, viele Nachbesserungen nötig
  • 2 Schlecht - Unklare Strukturierung, falscher Aufbau, fehlende Stimmigkeit, kaum Details
  • 1 Fatal - Ungeeignet als Showcase, unfertig, schlechter Aufbau der Landschaft und Architektur
Achtung: Die Abstimmung von Teammitgliedern und Erbauern wird nicht mit in die Wertung einbezogen und führt zu Punkteabzug in der Wertung.

Bewertungen von 1, 2 und 10 Punkten müssen anhand des Leitfadens begründet sein.
Begründete Bewertungen zählen doppelt.


Schlusswort
Vielen dank an die Erbauer für ihre Kreativität und an alle, die hier regelmäßig reinschauen.
Ich hoffe das Bauwerk gefällt euch.

liebe Grüße Hadde.

Wie auch du ein Showcase einreichen kannst, erfährst du hier!
 

Majoox

Ehemaliges Teammitglied
Ehem. Teammitglied
Mitglied seit
6 Mai 2014
Beiträge
1.099
Alter
20
Diamanten
12
Minecraft
Excrushr
Ein Hotel ist ein wirklich interessantes, wenn auch gewagtes Bauwerk - insbesondere aufgrund des Modernen und sehr puristischen Baustils ist es schwierig, Details mit einzuziehen, ohne es gleichzeitig so aussehen zu lassen, als hätte man es nicht besser gekonnt.



Der Baustil ist hierbei sehr eigenwillig - er erinnert an die brutalistische Architektur aus den Zeiten der Sowjetunion, wo insbesondere mit Beton als sehr kühles Material gearbeitet wurde, sowie mit sehr harten Formen. Es gibt so manch ein Gebäude, welches sich ebenfalls an dem Konzept bedient hat, die einzelnen Räume und Etagen nach innen oder außen zu versetzen. Mir gefällt diese Architektur, da sie in diesem Fall sehr unruhig und dynamisch wirkt. Was mir jedoch gar nicht gefällt sind die Laubblätter, die einerseits zu quantitativ eingesetzt wurden und andererseits nicht in die Moderne Architektur passen (obwohl es ein probates Mittel insbesondere bei solchen Bauwerken ist). Das Problem ist, dass der Eindruck einer Ruine entsteht, die durch das Ausmaß der Laubblätter gleichzeitig ungepflegt aussieht - das genaue Gegenteil, was man von einem Hotel erwartet. Laubblätter könnte man bei historischen Baustilen als zusätzliche Einheit einer Fasse durchaus verwenden, hier halte ich es für Fehl am Platz.

Es wurde sich wirklich große Mühe beim Einrichten des Bauwerks gegeben. Überall erkennt man kleine Details, die sehr individuell sind und die Bewertung definitiv stark nach oben hin beeinflussen. Mir gefällt der ausgezeichnete Einsatz der Rüstungsständer und der eigenen Bilder, die gepaart mit der jeweiligen Situation passend sind. Das führt sogar so weit, dass man am Strand einen kleinen Seestern platziert hat, den man höchstwahrscheinlich ohne hin übersehen würde. Auch die Außenanlagen des Hotels (ich nehme die trotz dessen sehr gelungene U-Bahn mal raus, da sie wohl nicht richtig zum Bauwerk gehört und voraussichtlich mehrere Stationen an unterschiedlichen Orten hat) sind auf einem sehr hohen und auch richtungsweisenden Niveau, wo man definitiv einiges für die eigenen Zwecke abschauen kann. Man kann hier nichts bemängeln, das Hauptaugenmerk liegt in jedem Fall auf die Einrichtung.



Einzig alleine die wiederholenden Etagen gefallen mir nicht; eine gewisse Repetitivität ist hinsichtlich des Gebäudezwecks unvermeidbar, und es wurde sich große Mühe gegeben, dies durch vielseitige Einrichtungen innerhalb der Zimmer möglichst gut zu Kaschieren. Nichtsdestotrotz kann man erkennen, dass sich die Zimmer in ihrer Struktur partiell kaum verändern und einzig alleine die Materialwahl variiert. Auch hier sei gesagt, dass man das Rad nicht immer neu erfinden kann und es meines Erachtens nach unvermeidbar ist. Man hätte hier genau so gut eine immer wieder kopierte Etage abliefern können, bei welcher höchstens die Zimmerschilder ausgetauscht wurden - natürlich mit entsprechender Konsequenz in der Benotung. Ich würde abschließend für diesen Punkt festhalten, dass es sowohl positiv als auch negativ gewertet werden kann.

Abschließend kann festgehalten werden, dass das Bauwerk im Hinblick auf die Einrichtung ein sehr hohes Niveau an den Tag legt, hingegen an der Gebäudearchitektur an sich noch Verbesserungsmöglichkeiten herrschen. Alles in allem halte ich die Bezeichnung " Schönes Werk mit wenigen Verbesserungsmöglichkeiten" mit sieben Punkten am zielführendsten, selbstverständlich mit deutlichem Spielraum in die Sphären von 8 Punkten. Hier würde jedoch die Bezeichnung "einzigartige Architektur" nicht zutreffen, da diese nicht einzigartig ist.
 
Zuletzt bearbeitet:

Stern☆

Hohepriesterin
Mitglied seit
28 August 2017
Beiträge
189
Diamanten
12
Minecraft
KleinerStern
Hi,

Ich hab mir das Bauwerk auch von der Nähe betrachtet. Leider gab es diesmal kein Fly aber bin auch so alles abgeklappert, nur dauerte es halt etwas länger. :)

Zum Bauwerk:
Was mir besonders positiv aufgefallen ist, war die gute Auswahl der Dekoköpfe und in welcher hohen Präzision die Armorstands gesetzt und kombiniert wurden. Auch bei den zahlreichen Ideen, die umgesetzt wurden, war ich hin und weg. Hier geht mal ein großes Lob an Mr. oder Mrs. Dekomeister/in raus, da dadurch das Bauwerk unglaublich lebendig wirkte. Man findet zahlreiche Sachen wie Tennisspieler/innen (mit Schläger und Kleidchen), Badegäste (in Bademode), eine anständige Eisdiele, dramatische Szenen im Wasser die sich abspielen und sogar eine kleine Lagerfeuergruppe mit ihren Musikinstrumenten! (Mein Highlight)
2020-07-05_17.49.50.png

Der Einstiegspunkt zum Hotel wurde auch toll gewählt, wo man aus einer Limousine aussteigt und sich direkt in die Hotellobby begeben kann. :) Dieses Bauwerk wurde auch in eine richtig schöne Umgebung gebracht! Da stimmt die Atmosphäre.

Das Bauwerk selbst hat eine recht normale Größe, nicht zu klein aber auch nicht unbedingt groß. Es umfasst lediglich ein Hotel mit Außenbereichen und einen netten Badestrand. Das Hotel besitzt innen eine größere Lobby mit Läden, Restaurant, Sauna, Wellness Bereich, eine Tiefgarage, einen Warmwasserbadebereich und viel mehr. Auch JEDE MENGE Zimmern für neue Spieler. Die Zimmer beginnen ab den 1.Stock und sind alle ziemlich ähnlich dekoriert bis hinauf zum 8. (?) Stock. Das nimmt dann zusätzlich leider auch ordentlich Platz vom Gesamtwerk weg. Wie @Majoox schon erwähnte, kann man es positiv oder negativ sehen das nach oben hin die Struktur ziemlich ähnlich bleibt. Dazu ein paar Punkte: Material- und Farbwahl sowie etwas andere Anordnung der Möbel und die Gestasltung der Balkone sind sich den oberen 8 (?) Etagen sehr ähnlich, was man auch merkt. Die Größe vom Bauwerk täuscht dadurch meiner Meinung nach ein bisschen, da hier der meiste Platz für die Zimmern, die alle ähnlich Aussehen, verwendet wurden. Auch beim Gebäude selbst kann ich mich der Meinung von Majoox anschließen. Es hat seine Größe und seinen Stil der einem zusagt oder nicht. Mir gefällt es aber gut, wobei man Gebäudetechnisch bestimmt noch mehr rausholen könnte, wie teils mehr Tiefe bei den abstehenden Kacheln oder anderen Details.

Bewertung:
Von der Dekoarbeit allein würde ich sofort 10 Punkte vergeben! Wegen der Gesamtgröße und den zusätzlich wiederholenden Strukturen kann ich das aber leider nicht vergeben. Wenn noch andere Gebäude dabei wären und ein größeres Gesamtes ergeben würden, dann könnte ich drüber hinwegsehen. Kleinigkeiten wie z.B.: das Laub am Gebäude find ich zwar auch etwas übertrieben, aber jetzt nicht wirklich schlimm. Kleine Patzer gibts immer. Ich schwanke so zwischen 7 und 8 aber tendiere eher zur 8, wegen der präzisen Dekoarbeit. Also liebe Grüße an Mr. oder Mrs. Dekomeister/in wegen der tollen Arbeit :cake:

Hopp Hopp ... 8er Muhkuh Herde los!! :cow: :cow: :cow: :cow: :cow: :cow: :cow: :cow:

Lg Stern
 
Zuletzt bearbeitet:

88Lemming88

Minecrafter
Mitglied seit
27 März 2017
Beiträge
9
Diamanten
0
Minecraft
__Lemming__
Uiuiuiuiui...

Ich habe mir das Objekt live vor Ort angesehen. Auf den ersten Blick sieht man hier ein "modern" (eher so 20er Jahre des letzten Jahrhunderts) gewolltes Gebäude mit einer sehr unruhigen Fassade. Bei näherer Betrachtung fällt hierbei auf das sich jeweils Vorder- und Rückseite und die beiden Seitenfassaden aufs Haar gleichen. Nicht nur in der Fassadengestaltung, sondern auch in der Dekoration und (fragwürdigen) Begrünung. Etwas mehr liebe zum Detail und ein wenig mehr Abwechslung wäre dem Ganzen sicherlich gut bekommen.
Auch am Dach wurde hier arg wenig Aufwand betrieben. Einerseits von innen nicht zugänglich (unlogisch) andererseits wenn man dann drauf ist (auf Anfrage meinerseits wurde mir der Zugang ermöglicht vom (sehr freundlichen) örtlichen Staff) sieht man sofort warum es keinen Zugang gibt: NICHTS. keine Dachaufbauten, kein Dachbelag, nur nackter weißer Beton. Im Zentrum dessen findet sich eine Glasfläche die das Atrium mit Tageslicht versorgt. Auch hier hätte man mit tragenden Strukturen das ganze etwas liebevoller Gestalten können, vom Logischen Standpunkt her ganz zu schweigen.

Genug der Grundlegenden Baulichen Mängel, auf zum Innenbereich.

Betritt man das Gebäude befindet man sich in der einzigen liebevoll dekorierten und einfallsreich gestalteten Ebene des Objekts. Sehr viele schöne mit Rüstungsständern und Köpfen gestaltete Szenen bieten sich dem aufmerksamen Betrachter. Das Erdgeschoss strotzt nur so vor schönem Abwechlungsreichtum und Aufwand. Lob an den Innenarchitekten an dieser Stelle.
Allerdings fehlen in bezug auf die für ein Hotel notwendigen Räumlichkeiten unerlässliche Elemente. So fand sich nicht Eine Toilette im gesamten Untergeschoss. Logischer Fehler. Viele für ein Hotel wichtige Räumlichkeiten fehlen gänzlich. Keine Personalräume, keine Wäscherei, kein Restaurant, keine Küche (nein die Hotelbar ist keine Küche), kein Speisesaal, kein Lagerbereich, kein Anlieferungsbereich, keine Haustechnik, keine Räumlichkeiten für Wartungspersonal, kein Direktorat, keine Büros.
Diese Räumlichkeiten braucht ein Hotel um zu funktionieren jedoch. Ungenügende Recherche.

Die Hotelzimmer erreicht man sowohl über ein Treppenhaus als auch via Lift (wäre doch nicht das problem gewesen das treppenhaus auch bis aufs Dach zu führen... also ehrlich mal). Die Einrichtung der Zimmer wiederholt sich bis auf die Farbgebung in jedem Stockwerk, auch hier hätte man ein wenig mehr Sorgfalt walten lassen können. So hätte man die für den Mieter notwendigen Objekte wie Kisten und Öfen geschickter integrieren oder im Falle der Kisten als Schrank mit einer tür versehen können. Der überdimensional große Fernseher lenkt hier nicht genug vom Rest ab. Weder von den fehlenden Handtüchern (nahezu jedes Hotel bietet seinen Gästen saubere Handtücher an), noch von den fehlenden Schranktüren.

Die Tiefgarage ist ok, jedoch fehlt das Treppenhaus (nur Lift), die Fahrzeuge hätten besser sein können. Ansonsten io. , auch wenn hier wiederum die Logik fehlt (Kein Tragwerk).
Am Aussenbereich (Tennisplätze, Badestrand etc.) ist nichts auszusetzen.

Fazit:

Gebäude: 03 / 10 Kühen
Räumlichkeiten: 02 /10 Kühen
Gestaltung Innen: 05 / 10 Kühen
Gestaltung Umgebung: 07 / 10 Kühen
_________________________
Gesamt: 04 / 10 Kühen

Etwas mehr Sorgfalt bei der Grundlegenden Planung des Gebäudes und etwas mehr Recherche was die notwendigen Räume im Gebäude angeht wären sicherlich gut gewesen. Viele viele logische Fehler wenn man genauer hinsieht. Schade...
 

Yalessia

Minecrafter
Mitglied seit
6 Juli 2020
Beiträge
1
Diamanten
3
Allerdings fehlen in bezug auf die für ein Hotel notwendigen Räumlichkeiten unerlässliche Elemente. So fand sich nicht Eine Toilette im gesamten Untergeschoss. Logischer Fehler.
Da ich für die komplette Inneneinrichtung des Untergeschosses und Strandbereich verantwortlich war, kann ich mit Sicherheit sagen, dass es im Spabereich Toiletten gibt. Sie befinden sich zusammen mit den Duschen im Zentrum des Spabereichs. So lässt sich nach dem Checkin an der Sparezeption die Dusche aufsuchen mit den zahlreichen kleinen Umkleidekabinen, ähnlich wie in einem Hallenbad. Von dort aus kommt man dann durch mehrere Ausgänge in die verschiedenen Angebote des Spabereichs wie z.b der Sauna.
So ein Bereich ohne Toiletten und Dusche wäre natürlich ein No-go.
LG Yalessia
 

Millestel

Minecrafter
Mitglied seit
21 August 2018
Beiträge
1
Diamanten
6
Moin,
das Team von Minewelt sagt schon mal Danke an alle die bis jetzt gevotet haben, wir möchten aber nochmal
drauf hinweisen, das sich die Regeln der Stimmabgabe geändert haben. Jeder der eine 10 vergibt muss das
nun auch hier begründen. Sonst wird es nicht gewertet. Es wäre also schön wenn ihr eure 10 Punkte hier auch mit
ein paar Sätzen erläutern könntet.
Zu den Feedbacks sagen wir vielen Dank, das ein oder andere werden wir uns zu Herzen nehmen.
Wir sind immer froh über konstruktive Kritik wo sie auch angebracht ist.


In dem Sinne
Dat Mille
 
Zuletzt bearbeitet:

NadlNom

Minecrafter
Mitglied seit
5 Juli 2020
Beiträge
1
Diamanten
14
Miep Miep,
ich finde das Gebäude für ein nutzbares Hotel wirklich toll umgesetzt, ich komme rein und es erwartet mich eine große Eingangshalle, ich kann mich umschauen und sehe, wo was ist/wo ich hin muss. Kein kleines Kabuff, keine schmalen Gänge, alles offen gehalten - sehr angenehm.
Es gibt überall kleine Dekoartikel, die mich zum schmunzeln bringen und mir den Tag so versüßt habe.
Für mein Verständnis ist es alles logisch aufgebaut und ich weiß, wohin ich muss, bzw. wo ich was finden kann.
Klar sind die Zimmer von Stockwerk zu Stockwerk irgendwie ähnlich, aber sind das nicht die meisten Hotelzimmer im echten Leben? Also ich kenne zumindest kein Hotel, was die komplette Zimmergröße & Aufteilung der Etagen verändert.
Schön finde ich auch die Ebenen mit verschiedenen Farben zu kennzeichnen, so weiß ich immer wo mein Zimmer ist.
Aber, mein Highlight im Hotel, ist eindeutig der Spa Bereich im Keller, so viele kleine Details, so angenehme Stimmung,alles recht grün gehalten, gefällt mir wirklich gut!
Vom Außenbereich mit der ganzen Deko muss ich gar nicht erst anfangen, das ist mehr als genial gemacht!

Wenn man bedenkt, dass ihr all das als Community Build aufgebaut habt und es sogar noch als GS Ersatz für neue User fungiert, ist das wirklich stark!

8 von 10 MuhMuhs! :cow: :cow: :cow: :cow: :cow: :cow: :cow: :cow:

Lg
NadlNom
 

Sisosto

Minecrafter
Mitglied seit
21 April 2019
Beiträge
10
Diamanten
7
Minecraft
Sisosto
Ich habe mir das Bauwerk auch live und aus der Nähe angesehen und ich finde die Zeit und Arbeit die darin steckt ist schwer zu übersehen. Ich finde vor allem die Liebe zu Details sehr beachtlich, es gibt eigentlich an jeder Ecke etwas zu sehen.

Auch wenn ich persönlich eher kein Economy/Citybuild Spieler bin ist die Umsetzung dieses Hotels gut gelungen und fügt sich gut in das Konzept des Servers ein. Meiner Meinung nach ist das ebenfalls ein wichtiger Aspekt, ein Gebäude kann noch so prunkvoll sein, wenn es keinen wirklichen Zweck erfüllt, dann würde es wohl kaum jemanden stören, wenn es nicht vorhanden wäre. Das Hotel fügt sich gut in die Welt und die restliche Architektur des Servers ein, wodurch es eine Existenzberechtigung erhält.

Bei den beigefügten Bildern finde ich vor allem den ansprechenden Hintergrund bemerkenswert. Denn auch in die Gestaltung der Kullisse ist viel Aufwand geflossen. So ist es für mich nicht unbedingt das Hotel, sondern der Gesamteindruck der Map und der Bilder das mich dazu verleitet diesem Showcase 10/10 Punkten zu geben.
 

Cyntiii

Minecrafter
Mitglied seit
18 Juni 2020
Beiträge
1
Diamanten
10
Hey,

ich habe mir das Hotel ebenfalls vor Ort angeschaut, bin öfter mal dort online ;).

Habe mir auch die verschiedenen Begründungen und Kritiken hier durchgelesen, kann aber die Kritikpunkte nicht nachvollziehen. In Minecraft werden ständig Häuser im Bauhausstil als moderne Häuser gebaut. Aber ebenso im Reallife ist dieser Stil des modernen Hauses weiterhin sehr gefragt. Muss nicht jedem gefallen, ich persönlich finde diesen Stil super. Die Fassade orientiert sich scheinbar am Bosco Vertical in Mailand. Internationaler Hochhauspreis des Jahres 2014, soviel zum Thema „Baukunst aus dem letzten Jahrhundert“ ;).

Das Gebiet um das Hotel herum ist klar und deutlich mit viel Liebe gebaut worden. Viel Liebe zum Detail, viel Ausdauer mit Rüstungsständern, viel Interesse an einem positiven Gesamteindruck. Den habe ich hier auf jeden Fall gewonnen! Und wenn ich mich über das Foyer oder den Wellness-Bereich in das Hotel begebe, hört es an diesem nicht auf. Sei es die Rezeption, die Lounge, der Spa- und Wellnessbereich, überall Leben mit Rüstungsständern erzeugt. Die Zimmer sind individuell (wiederholt sich nicht jede Etage, schau genauer hin ;)) eingerichtet. Mal etwas spartanischer (vll. Economy-Zimmer?!) und mal etwas luxuriöser (Business-Class?!).

Alles in Allem finde ich das komplette Bauwerk sehr gelungen. Von daher gibt es von mir 10 von 10 Kühen.
 

Sponge1996

Minecrafter
Mitglied seit
23 Januar 2017
Beiträge
1
Alter
24
Diamanten
2
Hi Leute,

ich habe mir auch das Hotel ein wenig genauer angeschaut und muss sagen, das ich positiv überrascht wurde.
Das Hotel sieht äußerlich wie ein etwas moderneres Hotel aus, was sich der Umgebung sehr gut anpasst und sich dem Rest gut ergänzt.
Dem Innenleben habe ich gar nichts auszusetzen, da mir eher die Kinnlade runtergeklappt ist, als ich die Details gesehen habe mit welcher Liebe es gebaut wurde.
Der Empfangsbereich ist optisch schon der erste hingucker mit den NPCs und den ganzen Details der Dekoobjekte, wodurch auch die Bäume in der Mitte einen leichten erfrischenden Touch geben.
Der Spabereich ist auch sehr gut umgesetzt worden, wo ein angenehmes Feeling rüberkommt.
Ich würde persöhnlich sogar einziehen, da die Hotelräume für Anfänger sehr geräumig sind um sich die notwendigsten Sachen zu besorgen und richtig durchstarten können.

Im Allgemeinen ist das Projekt sehr gut gelungen und freue mich schon auf das nächste Showcase von euren Server.
Daher gebe ich auch verdiente 10 von 10 Kühe.

LG :)
 

LordRazen

Braumeister
Mitglied seit
23 Oktober 2013
Beiträge
304
Diamanten
0
Minecraft
LordRazen
Hallo,

tatsächlich durfte ich dieses Gebäude bereits vor der Bauwerke-Vorstellung begutachten und war absolut beeindruckt. Ich selbst bin großer Fan von detailierter Dekoration mit Köpfen und Armorstands und hier ist wirklich viel zu entdecken: Szenerien am Strand, im Hotel, in den Sportanlagen - es ist nicht nur ein schönes Gebäude sondern alles wurde mit Leben gefüllt und überall gibt es kleine Szenerien zu entdecken.

Das alles ist der Grund warum auch ich mich bereits vor einiger Zeit entschieden habe, Teile des Gebäudes und der Dekoration auf meinem Insta Account zu teilen auf dem ich detailierte Minecraft Deko zeige. Da ich für die Auswahl hier überaus kritisch bin gibts natürlich nur ein mögliches Votum 10/10. Freue mich schon aufs nächste Gebäude mit so viel Deko ^^
 

Dandy

Minecrafter
Mitglied seit
1 Mai 2020
Beiträge
1
Diamanten
1
Hallo zusammen,

etwas spät, aber hier noch eine kleine Bewertung meinerseits.
Ich finde das Hotel ziemlich gut gelungen, da es sich perfekt in die Welt einfügt.
Desweiteren finde ich es sehr gut umgesetzt, dass dieses Hotel einen tatsächlichen "Zweck" auf diesem Server erfüllt. Das neue Spieler 7 Tage eine Unterkunft finden, bevor sich sich etwas eigenes kaufen müssen, ist meines Erachtens clever und sinnvoll.
Außerdem gefällt mir, dass das Hotel sehr gut im Innen und Außenbereich gestaltet ist. Das Arbeiten mit Rüstungsständern finde ich hier sehr gut gelungen. Hier sieht man, dass eine Menge Zeit und Energie investiert wurde. Die Lounge gefällt mir im Gebäude am besten, da hier die Einrichtung und das Aussehen sehr realitätsnah gestaltet sind.
Ein Verbesserungsvorschlag wäre dennoch die Tiefgarage nicht so schlicht zu gestalten.
Deshalb gibt´s von mir 9 von 10 Punkten.

LG Dandy ;)
 

Hadde-chan

Teammaid
Social Media
Moderator
Administrator
Mitglied seit
24 März 2013
Beiträge
250
Alter
24
Diamanten
37
Minecraft
Hadde
Verzeiht mir, dass die Auswertung etwas später kommt. Das nächste mal nervt mich bitte auf meiner Pinnwand! Dafür ist die da!

Dieses Showcase war das zweite mit den neuen Bewertungsregeln. Mich hat diesbezüglich viel Feedback erreicht, dass ich versuchen werde umzusetzen. Die generelle Begündungspflicht für 10 Punkte Bewertungen wird bestehen bleiben. Jedoch werden die entsprechenden Abstimmungspunkte um einen Hinweis ergänzt.

Nun aber zur Auswertung, welche ihr wie immer hier einsehen könnt.

Das Showcase hat bei mir definitiv Urlaubsgefühle ausgelöst. Mit wunderbarer Detailarbeit konnte man sich hier auf den bevorstehenden Urlaub einstimmen und schonmal ein bisschen Meerluft schnuppern.

Ihr habt abgestimmt und damit über dieses Showcase geurteilt.

Da dies das zweite mal mit der neuen Regelung waren habe ich auch dieses mal jede Begründung gezählt. Diesmal waren wunderbare Beiträge da und es freut mich, dass wir durch diese Regelung wieder mehr interaktion mit dem Showcase haben.

Nach Abzug der ungültigen Stimmen habt ihr das Showcase durchschnittlich mit 7,61 Punkten bewertet.

Hiermit freue ich mich also dem MineWelt Server den Silbernen Serveraward zu verleihen!

silverBuilding Bagde@0.5x.png


Herzlichen Glückwünsch!

Bis zum nächsten Showcase!

Liebe Grüße Hadde

Wie auch du ein Showcase einreichen kannst, erfährst du hier!
 
Oben