Ab wann kann man einen Server "berühmt" nennen?

Dieses Thema im Forum "Diskussion" wurde erstellt von HardcorePvP, 9. November 2014.

  1. HardcorePvP
    Offline

    HardcorePvP

    Registriert seit:
    3. September 2012
    Beiträge:
    92
    Ort:
    München
    Minecraft:
    blooditor
    Hi Leute,
    Ich würde gerne mal eure Meinung hören, ab welchen Spielerzahlen man einen Server groß/berühmt nennen kann. Als Serverowner setzt man sich natürlich solche Ziele, doch ob man dann am Ziel angekommen ist, ist nie eindeutig zu sagen.
    Wo liegt denn ungefähr der Durchschnitt an (genutzten) Slots und ab wann kann man auf sich stolz sein?^^
     
    #1
  2. DASPOT
    Offline

    DASPOT Moderator

    Registriert seit:
    1. November 2011
    Beiträge:
    1.445
    Ort:
    minecraftnews.de
    Minecraft:
    DASPOOT
    Ich ziehe Qualität prinzipiell Quantität vor. Die Antwort auf deine Frage hat Einstein bereits vor ca. 100 Jahren gegeben. Die Sache ist relativ :D

    Prinzipiell ist "berühmt" eine relative Sache, bei der es darauf ankommt, in Relation wozu man "berühmt" festlegt.

    Ich wäre als serverowner zufrieden, wenn mein Server ohne Probleme läuft, den Usern gut gefällt und man eine gute Community hat. Also das "Zusammenleben" passt.

    Wenn du das Ganze nur an Spielerzahlen fest machen willst, würde ich sagen, hast du im Deutschen Bereich schon viel geschafft, wenn du durchschnittlich so 100-200 Leute mindestens on hast.

    Und berühmt bist du, wenn du bei minecraft-server.eu auf Platz 1, 2 oder 3 bist :D :p
     
    #2
  3. SebiPuck
    Offline

    SebiPuck

    Registriert seit:
    1. Januar 2012
    Beiträge:
    1
    Naja, man muss hier ganz klar differenzieren, was für einen Server man betreibt.
    Schon klar, dass ein Minigame Server (was meiner Meinung nach nichts mehr mit Minecraft zu tun hat) mehr User hat als ein Citybuild Server.
    Ich finde, dass man mit 40 User + als Build Server schon ganz gut bedient ist.
    LG :)
     
    #3
  4. Spamversender
    Offline

    Spamversender

    Registriert seit:
    9. März 2014
    Beiträge:
    118
    Also ich würde es auch nicht an Userzahlen festmachen (ich gehe von einem Citybuild-Server aus (vlt auch wenige Minigames und PvP), keinen reinen Minigameserver). Ich habe mich, als mein Server öffentlich war, über jeden User gefreut. Wie @DASPOT gesagt hat, muss das Zusammenleben der Community stimmen.

    Ich mache auch einen Unterschied zwischen "beliebt" und "berühmt". Beliebt ist ein Server, wenn er (fast) jedem gefällt der auf ihm spielt. Berühmt ist er, wenn er bekannt ist, d.h. viele Leute ihn kennen, aber nicht unbedingt auf ihm spielen.
    natürlich gibt esServer (wie z.B: GommeHD), die beliebt UND berühmt sind.
     
    #4
    Daniel gefällt das.
  5. TheUsforcer
    Offline

    TheUsforcer

    Registriert seit:
    7. Januar 2012
    Beiträge:
    80
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Minecraft:
    DasFussel
    Naja das kann man jetzt nicht so sagen, da die meisten Server auf der ersten Seite sich nur die Votes durch Bots holen. Beziehungsweise war es mal so und ich sag heute machen es immernoch welche.
    Aber in Endeffekt hat DASPOT auch recht. Wenn du hier auf der ersten Seite der Liste bist, kannst du schon sagen, dass man dein Server schon eher kennt.
     
    #5
  6. DASPOT
    Offline

    DASPOT Moderator

    Registriert seit:
    1. November 2011
    Beiträge:
    1.445
    Ort:
    minecraftnews.de
    Minecraft:
    DASPOOT
    Das ist jetzt eine sehr gewagte Behauptung, die meiner Meinung nach nicht stimmt. Wir waren mit einem Server auch mal ohne votebot auf Seite eins. Auch kenne ich einige Server, die ganz sicher keine votebots verwenden. Ob der Rest votebots verwendet... Nicht, dass es uns bekannt ist. Komplett ausschließen kann man das nicht, wir können es aber ziemlich gut erkennen. Das ist hier jetzt aber nicht das Thema.

    Die Aussage war auch eher scherzhaft gemeint, da man das meiner Meinung nach nicht sagen kann, da man "berühmt" nicht definieren kann. Allerdings sind die Server, die bei uns längere Zeit Top Platzierungen haben zumindest auf mcseu gesehen schon berühmt.
     
    #6
  7. TheUsforcer
    Offline

    TheUsforcer

    Registriert seit:
    7. Januar 2012
    Beiträge:
    80
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Minecraft:
    DasFussel
    Das mag ich gar nicht bestreiten, aber es ist auffällig wenn man dem Votereset, der erste Server auf der Liste schon innerhalb einer Woche 5000 Votes Vorsprung hat als der zweite. Nunmal auf beiden Servern gleich viele User online waren.
    Wie auch immer. Ich finde manchmal ist die Liste nicht ganz koscha. Ist mir halt immer so aufgefallen.

    Aber um mal zum Thema zurückzukommen, kann man schwer sagen, wann ein Server berühmt ist. Das muss man sich erarbeiten und das kann man durch verschiedenste Dinge, man merkt es auch. Es ist schwer von anderen eine gute Ansicht zu bekommen, da sicherlich jeder anders darüber denkt, wann ein Server berühmt ist.

    Derweil kann ich DASPOT nur zustimmen.


    Gruß

    TheUsforcer -> Mario
     
    #7
  8. Mario52
    Offline

    Mario52

    Registriert seit:
    19. August 2013
    Beiträge:
    511
    Minecraft:
    Mario_52
    Wie Daspot bereits gesagt hat, ist "berühmt" relativ.
    Es kommt darauf an, nach welchen Kriterien man einen Server bewertet und auf die Definition von "berühmt".
    Berühmt kann auch ein Server sein, den jeder kennt, aber auf dem niemand spielt.
    Generell würde ich sagen, das man sich schon bei über 50 Usern gleichzeitig durchaus überdurchschnittlich nennen kann.
    Ab 100 Usern kann man sagen, das man zur "Elite" gehört.
    200, 300, usw. kann man dann sicher als "berühmt" bezeichnen.
     
    #8