Alle sprechen immer von Linux aber wieso?

Dieses Thema im Forum "Offtopic" wurde erstellt von legospringfield, 17. Juni 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. legospringfield
    Offline

    legospringfield

    Registriert seit:
    15. August 2011
    Beiträge:
    187
    Wieso reden alle immer das Linux so gut ist?
    Kenn mich da überhaupt nicht aus ;)
    Was ist an Linux so toll das ihr alle drauf schwört?
    Was sind die Vorteile bei Linux gegenüber Windows?
    Nicht das ich gegen Linux bin will nur wissen wieso ihr das alle so mögt :thumbsup:
     
    #1
  2. volibal23
    Offline

    volibal23

    Registriert seit:
    18. Februar 2012
    Beiträge:
    958
    Minecraft:
    volibal23
    [​IMG]

    Ich benutze Linux gerne weil es da keine grosse grafische Oberfläche gibt.
    Du Lernst wie du alles per cmd machen muss/kannst.
    Es ist sogesehen Windows nur ohne die Oberfläche

    Was ist Linux?
     
    #2
  3. legospringfield
    Offline

    legospringfield

    Registriert seit:
    15. August 2011
    Beiträge:
    187
    Für jemanden wie mich hört sich das ziemlich kompliziert an ist wohl eher was für Fortgeschrittene?
     
    #3
  4. legospringfield
    Offline

    legospringfield

    Registriert seit:
    15. August 2011
    Beiträge:
    187
    Also weniger RAM Verdrauch oder wie?
     
    #4
  5. CrafterDaniel
    Offline

    CrafterDaniel

    Registriert seit:
    5. April 2012
    Beiträge:
    258
    geb euch allen recht

    es hat einen ganz anderen systemaufbau als windows
    läuft grundlegen STABILER was ich von vielen windows system net erwarten kann und hat viele funktionen die praktischerweise praktisch sind
     
    #5
  6. legospringfield
    Offline

    legospringfield

    Registriert seit:
    15. August 2011
    Beiträge:
    187
    Der Pinguin ist das/der Fenster/Apfel von Linux kann das sein?
     
    #6
  7. legospringfield
    Offline

    legospringfield

    Registriert seit:
    15. August 2011
    Beiträge:
    187
    #7
  8. Stonehengeflk98
    Offline

    Stonehengeflk98 Gesperrt

    Registriert seit:
    7. Dezember 2011
    Beiträge:
    2.256
    Ort:
    Mülltonne
    Minecraft:
    xLachFlash
    dieser thread ist total sinnlos, kann das sein?

    GOOGLE HILFT!!!
     
    #8
  9. legospringfield
    Offline

    legospringfield

    Registriert seit:
    15. August 2011
    Beiträge:
    187
    Ist doch Offtopic oder?
     
    #9
  10. Nikki
    Offline

    Nikki

    Registriert seit:
    17. Oktober 2011
    Beiträge:
    227
    Linux ist geil.

    ps dein MC server läuft bestimmt auch auf Linux wenn du wo einen gemietet hast oder überhaupt einen hast xD
     
    #10
  11. legospringfield
    Offline

    legospringfield

    Registriert seit:
    15. August 2011
    Beiträge:
    187
    LOCALHOST Windows 7 Home Premium :p
     
    #11
  12. Benni1000
    Offline

    Benni1000 Ehem. Teammitglied

    Registriert seit:
    4. Mai 2012
    Beiträge:
    1.408
    Linux ist das beste System das es gibt, meiner Meinung nach.
    Ich benutze es auf 2 RootServern, 3 Laptops, und meinem StandRechner und ich bin sehr zufrieden damit.
    Es ist extrem Resourcenschonend. Für den normalen nicht Server gebrauch kann man es extrem cool anpassen.
    Es gibt fast keine Viren bzw. sie haben wegen der Software Repos kein Verbreitungspotenzial.
    Und ich mag es als Serverbetriebsystem lieber als Unix, da es einfach zu bedienen ist, und nicht so einen komerziellen Hintergrund hat.

    P.s: Debian ftw, Redhat nein danke ;P
     
    #12
  13. ozzy2345
    Offline

    ozzy2345

    Registriert seit:
    17. Juni 2012
    Beiträge:
    1
    Linux .. mein Traum.
    Linux ist einfach DAS Betriebsystem. Nicht nur, dass OS X und Linux auf dem selben Kernel basieren, die Möglichkeiten sind einfach unendlich. Du brauchst nen Webserver? apt-get install apache2 in die Konsole und fertig. Oder lieber MySQL? apt-get install mysql-server - Puff, MySQL ist da.

    Auf Heimrechnern sehr genial: Nahtlose Anbindung an fast alle Protokolle im Internet (wenn nicht, apt-get ftw); ich persönlich musste noch nie Treiber installieren, damit ein Gerät überhaupt funktioniert.

    Bei Linus merkt man einfach: Hier sind extrem kompetente und nerdige Programmierer am Werk. Beides zusammen ist die genialste Zusammenstellung überhaupt. Beispiel: Splash-Screen von screen: "Send bugreports, fixes, enhancements, t-shirts, money, beer & pizza to screen@uni-erlangen.de".

    Auch ist die Community genial. Es gibt kaum ein Problem, was nicht schon jemand gelöst hat. Foren in fast sämtlichen Sprachen gibt's im ganzen Internet. Und es gibt Updates über Updates über Updates ... und man muss bei den Updates nicht mal den Rechner neustarten.

    Linux ist und bleibt ungeschlagen. Einziger Haken: Die Usebility kam erst in den letzten Jahren. Und bis dahin war Windows im Usebility-Preis-Leistungs-Verhältnis ungeschlagen. Jetzt hängt man nur noch wegen der Spiele an Windows, alles andere kann Linux auch. Beispiel Ubuntu: Bedienung: Leichter als bei Windows, Spiele von Windows kann man auch installieren - und die Problembehandlung ist manchmal sogar einfacher als bei Winderp ;)

    Dem etwas fortgeschrittenen Benutzer kann ich Linux nur ans Herz legen: Performance, Sicherheit und Kompatiblität, die sich nicht übertreffen lassen.
     
    #13
  14. Benni1000
    Offline

    Benni1000 Ehem. Teammitglied

    Registriert seit:
    4. Mai 2012
    Beiträge:
    1.408
    Stimmt nicht.
    Mac OS X ist ein Open-Bsd Fork und Open-Bsd hat einen Unix kernel.
     
    #14
  15. TooliaMc
    Offline

    TooliaMc

    Registriert seit:
    5. April 2012
    Beiträge:
    159
    Ort:
    /home
    Minecraft:
    LukeTheMast3r
    Und vor allem es kostet nichts !

    :thumbsup: FTW :p jajja
     
    #15
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.