• Bitte beachte, dass wir eine Serverliste sind!
    Wenn du ein Problem auf einem Server hast (z.B. Entbannantrag, etc), dann ist das Forum hier der falsche Ort.
  • Es freut uns dass du in unser Minecraft Forum gefunden hast. Hier kannst du mit über 130.000 Minecraft Fans über Minecraft diskutieren, Fragen stellen und anderen helfen. In diesem Minecraft Forum kannst du auch nach Teammitgliedern, Administratoren, Moderatoren , Supporter oder Sponsoren suchen. Gerne kannst du im Offtopic Bereich unseres Minecraft Forums auch über nicht Minecraft spezifische Themen reden. Wir hoffen dir gefällt es in unserem Minecraft Forum!

Alles was ein „normaler“ Spieler in der Serverbeschreibung nicht braucht.

Stern☆

Hohepriesterin
Mitglied seit
28 August 2017
Beiträge
193
Diamanten
82
Minecraft
KleinerStern
Hi,

Mal ein ganz ganz anderes Thema für die eher Erfahrenen hier, als kleine Diskussionsrunde und aus Neugierde :)


Nun gleich direkt zum Thema:

Mittlerweile, im laufe der Jahre in der Minecraft-Szene, hab ich schon unzählige Serverbeiträge, Vorstellungen, Team- Gesuche, etc. abgekrebst und manche Punkte sind mir immer wieder aufgefallen, die einfach, immer wieder .. und wieder.. und wieder auftauchen.
DIE aber kein Spieler braucht!...Ich fand immer wieder gleich so direkte Sachen wie folgende Klassiker:

-> Die Auswahl der Ränge gleich vorab. (Finde das nur nervig, es hat fast jeder und es interessiert denke ich die wenigsten. Oder geht jemand hier akribisch jeden Server durch und studiert was jeder Rang so kann?)
-> Der Echtgeld - Shop groß erwähnt und wie man direkt dorthin gelangt. Peinlichst genau natürlich (Ein Spieler möchte ja UNBEDINGT vorab wissen wieviel Geld er ausgeben möchte)
-> Direkt eine Teamsuche an der Servervorstellung angehängt. (Am besten umfangreicher als die Servervorstellung selbst. Da hat man als Spieler was davon)
-> Peinlich genaue Erklärung der Minigames (Ich fühl mich selbst schon oft überfordert obwohl ich mich in der Minecraftszene bewege)
-> und meiner Meinung das größte No-Go... Viele Owner aber kaum ein Team und Spieler. Wird aber in der Vorstellung groß hervorgehoben. (Warum machen das so viele? Es interessiert keinem Spieler der nen Server zum spielen sucht..)

Das waren jetzt mal ein paar Beispiele und ich würde mich freuen wenn euch auch Sachen einfallen was „Spieler in Servervorstellungen“ überhaupt nicht brauchen um den Server interessant zu finden.

Man munkelt... manche Servervorstellungen bestehen nur aus diesen Sachen.
Vielleicht könnte dieser Thread für manche Serverbesitzer sogar auch noch hilfreich sein ;)

Freue mich auf eure Antworten und eine kleine Diskussionsrunde :)

Lg Stern
 

CubBossa

Kuhfänger
Mitglied seit
17 Juli 2015
Beiträge
73
Diamanten
28
Minecraft
CubBossa
Was ich immer amüsant finde ist, wenn man wechselweise geduzt und gesiezt wird :D liest man auch öfter. Aber das ist natürlich kein inhaltliches manko sondern bloß die ausdrucksweise.
Was ich auch oft sehe sind Sätze wie "Ein komplett neues Spielerlebnis", "wie es zuvor noch nie gesehen wurde", "von uns eigenständig entwickelt". Klar ist das eine Methode, die Spieler bisschen zu ködern aber eigentlich hat ja jeder Server eine Handschrift und die aaalllerwenigsten kleinen neuen Server haben wirklich etwas so eigenes und besonderes, dass es ins Gewicht fällt. Und wenn doch, mag man es kaum glauben, weil es ja jeder Server ein wenig behauptet.

Das ist mir so in der letzten Zeit ins Auge gestochen :D
 
Zuletzt bearbeitet:

Chrisliebär❤️

❤️可愛いちゃん️❤️
Moderator
Mitglied seit
19 Mai 2014
Beiträge
1.538
Alter
3
Diamanten
160
Das lustige ist, dass das schon eine sehr schöne Auflistung der Punkte ist, die fast niemand richtig hin bekommt. Manche Server kopieren sogar 1:1 das Template der Top 10 der Serverliste. Ja, funktioniert für die, aber die haben ihre Spieler nicht über die Serverliste bekommen, sondern über Youtube. Also wenn du keinen Youtubekanal mit 10k+ Abonnenten hast, glaube ich nicht, dass du dir eine langweilige Serverbeschreibung erlauben kannst. Das klingt zwar etwas unlogisch, aber wenn du es nach oben geschafft hast, gelten plötzlich andere Regeln.

Dass inzwischen aber fast wirklich JEDER Server Bezahlränge hat, ist ein neuer Trend. Aber ich glaub hier fehlt vielen auch einfach die Fähigkeit zu erkennen, warum manche Server mit ihren Serverrängen so viel Geld verdienen können: Prestige. Auf einem 4 Slot Nitradoserver, interessiert sich niemand dafür, ob ich einen bunten Namen habe. Der Rang ist wertlos, es gibt niemanden, der ihn sehen wird. Außerdem ist der Rang mit der Sonderbehandlung auch nur interessant, solange es Spieler gibt, die ihn nicht haben. Entsprechend sinnfrei ist ein Rang natürlich auch auf einem Server, auf dem gar niemand spielt.

Viele Server werben auch damit "wie XYZ" zu sein oder "der größte Server" werden zu wollen. Erstmal will ich nicht auf einer Kopie spielen und der Wunsch nach dem größten Server ist eh unrealistisch. Also alles was diese Serverbeschreibung mir verrät ist: Der Server bestitzt nichts, was es nicht schon besser gibt, hat kein Team für die Weiterentwicklung und absolut unrealistische Ziele und wird daher sehr schnell wieder verschwinden.

Auch spannend sind Versprechungen wie "Wir möchten ... aber uns fehlt noch ...". In der Regel sind das Softwareentwickler oder Builder. Zwei Stellen, die du ohne sehr sehr ansprechende Vorstellungen nicht besetzt bekommen wirst. Also wenn du mich versuchst DAMIT zu überzeugen, sorry. Das funktioniert nicht. Ich kann mich an genau zwei Stellensuchen hier in den letzten Monaten erinnern, bei denen ich zumindest kurz überlegt habe, ob ich mal nachfrag, was sie genau an Softwareentwicklung brauchen. Wobei man fairerweise sagen muss, dass ich eigentlich sowieso eigene Projekt hab und wenig Interesse an anderen Projekten mitzuarbeiten.

Man hat allgemein nur wenige Sekunden um jemanden, der zufällig auf dem Servereintrag gelandet ist, zu überzeugen. Man hat sogar nur wenige Sekunden um einen Spieler, der deinem Server gejoint ist vom Bleiben zu überzeugen, wie ich selbst mehrfach beobachtet habe. Selbst ein Server, der scheinbar bis zum Rand voll ist, wird von 80% der Spieler nach 10 Sekunden wieder verlassen.

Ich hab mir ja sogar mal überlegt ob ich einfach anbieten soll, dass ich ein paar Serverbeschreibungen und Threads bewerte (bzw. komplett zerreiße) aber ich glaub niemand will das Ziel dieser Kritik sein...
 

Valaron

Kuhfänger
Mitglied seit
20 Februar 2017
Beiträge
53
Diamanten
22
Minecraft
ValaronGraubart
Das waren jetzt mal ein paar Beispiele und ich würde mich freuen wenn euch auch Sachen einfallen was „Spieler in Servervorstellungen“ überhaupt nicht brauchen um den Server interessant zu finden.
Da fallen mir bei einem Blick auf einige der neueren Serverbeschreibungen direkt ein paar Dinge auf die man viel zu häufig sieht...

"Wir haben ganz NEUE Spielmodi und Mechaniken!" - Und dann folgen Skyblock, Bedwars und andere die im besten Fall zwar anders benannt sind, aber deren ausführliche Beschreibung meist gut zusammenfasst was man eh schon zum Abwinken kennt.
Solche Behauptungen helfen wender den Spielern noch dem Eindruck, den das Team/der Server dadurch macht.

"Wir sind gerade im Aufbau haben aber gewaltige Pläne!" - Ja... das ist ja schön und gut, aber als Spieler sucht man im Normalfall keinen Server der erst in einigen Monaten spielbar ist.
Noch viel ärgerlicher ist aber, dass so die kostbare Zeit, die der Server in der Liste noch über den Top 10 steht, verschwendet wird um den potentiellen Spielern mitzuteilen, dass sie hier erstmal eh nicht spielen können.
Natürlich gibt es auch diejenigen die aktiv nach einem Team suchen oder sich über kommende Server und Konzepte informieren wollen, das passiert aber meist nicht in der Serverliste, sondern den entsprechenden Forenbereichen.

"Text Text Text... Und noch mehr Text" - Ich lehne mich mal weit aus dem Fenster und behaupte, dass die größte Zielgruppe die diese Liste in regelmäßigen Abständen besucht nicht die Motivation und Geduld hat die Liste zu durchwühlen um dann von einem Roman erschlagen zu werden, der nur beinhaltet was Stern schon so schön aufgelistet hat, aber kein Wort darüber was den Server für den Spieler eigentlich von den anderen abheben soll.
-> Fasst das wichtigste kurz und prägnant zusammen und peppt es kreativ auf, immerhin soll der Text im Ende Werbung sein und kein Schulaufsatz über Spielmodi.
Warum nicht einfach ein schickes Bild oder sogar Video, was den Server zeigt. Das Sprichwort "Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte" kommt ja nicht von irgendwo her, auch wenn es ein zweischneidiges Schwert ist.
Und das will zwar kein frisch gebackener Administrativer CoServerowner hören, aber so kann man als Spieler auch schneller aussortieren wo man den Text garnicht erst lesen braucht.

"Unsere Regeln" - Ganz ehrlich... Niemand ließt die Regeln wenn es nicht sein muss. Noch weniger wenn sie unter -oder schlimmer noch- über dem eigentlichen Werbetext stehen. Man kann neue Spieler immernoch mit den Regeln erschlagen wenn sie den Server das erste Mal besucht haben.

"Wir bieten (außerdem): <Hier eine beliebige Liste von Spielmodi oder Plugins anhängen>" - Hm... schön... Aber das haben die anderen ja (in 95% der Fälle) auch, also weiterschauen.
Vielleicht ist es eine persönliche Präferenz, aber mir sind drei bis vier knackig beschriebene und interessante Aspekte in einer Serverwerbung lieber als eine langweilige Liste von 10-20 Begriffen die ich eh überall in dieser Form lese. Sicher ist aber, dass diese Listen nichts am Anfang der Werbung zu suchen haben, denn erstmal muss man den potentiellen neuen Spieler überzeugen den Beitrag komplett zu lesen.


Man hat allgemein nur wenige Sekunden um jemanden, der zufällig auf dem Servereintrag gelandet ist, zu überzeugen. Man hat sogar nur wenige Sekunden um einen Spieler, der deinem Server gejoint ist vom Bleiben zu überzeugen, wie ich selbst mehrfach beobachtet habe. Selbst ein Server, der scheinbar bis zum Rand voll ist, wird von 80% der Spieler nach 10 Sekunden wieder verlassen.
Genau das ist es, und das ist so häufig das Problem... Wenn es keinen YouTuber, Trailer oder anderes gibt, wodurch die Spieler schon VORHER sehen was sie erwartet und worauf sie sich freuen, dann ist es allein der erste Eindruck auf dem Server der zählt.
Leider wird diese Chance viel zu häufig verschenkt.


Ich hab mir ja sogar mal überlegt ob ich einfach anbieten soll, dass ich ein paar Serverbeschreibungen und Threads bewerte (bzw. komplett zerreiße) aber ich glaub niemand will das Ziel dieser Kritik sein...
Der Lerneffekt wäre gewaltig, wenn denn der Wille und die Kritikfähigkeit da ist vorrausgesetzt. ^^ Aber es stimmt schon, es wird sich wohl kaum jemand dazu bereit erklären wollen und das kann ich auch verstehen... Wenn die üblichen Verdächtigen (und erfahrenen) hier im Forum ihre Meinung sagen bekommen die meisten ihr Fett weg... Berechtigterweise XD Aber niemand lässt sich gerne auf die Füße treten, auch wenn es vielleicht helfen würde.
 
Oben