Apache

Dieses Thema im Forum "Technischer Support" wurde erstellt von AnonymusChaotic, 23. Mai 2014.

  1. AnonymusChaotic
    Offline

    AnonymusChaotic

    Registriert seit:
    22. November 2013
    Beiträge:
    762
    Ort:
    Wien, Österreich
    Minecraft:
    AnonymusChaotic
    Hi, wieder mal kurz zusammengefasst:

    Ich möchte lernen, wie das mit der Serverpflege, konfiguration, ... alles richtig und sicher funktioniert.

    Mir ist bewusst, dass eine Falsche/schlechte Konfiguration zu gehackten Servern, ... führen kann. Bitte jetzt einfach KEINE Diskussion dazu anfangen, das hilft mir nicht weiter.

    Auf der Suche nach Info-material habe ich nichts gefunden, aber nun zufällig beim Surfen folgendes:

    http://www.teialehrbuch.de/Kostenlose-Kurse/Apache/

    Meint Ihr (die Sachkundigen unter euch) dass diese Seite das gut) und in einem Umfang erklärt, dass nach erlernen des dort angebotenen Materials der Betrieb von Apache sicher, ... betrieben werden kann) erklärt, sowohl bezüglich Konfiguration als auch bezüglich Absicherung.

    Vielen Dank für die Antworten,
    würde mich auch noch über weitere Seiten freuen, die ihr mir vorschlagt, auf denen es etwas hochqualitatives über Linux, Server, ... zu lesen bzw. lernen gibt.
     
    #1
  2. Legendary
    Offline

    Legendary

    Registriert seit:
    13. August 2012
    Beiträge:
    139
    Minecraft:
    HansWurst0815
    Dort wird ja alles sehr umfassend und ausführlich beschrieben. Aber es wird ausführlich dargestellt und ich möchte fast behaupten, dass die Website zu viele Informationen hergibt bzw. mehr als die, die du benötigst.

    Du hast diesen Thread zwar Apache genannt, aber es gibt noch weitere Alternativen; zum Beispiel nginx (befindet sich mittlerweile glaube ich auf über 20% der TOP-10000 Webseiten) oder auch lighttpd etc.
    Apache ist aber die bekannteste, da es zum klassischen Paket (LAMP; Linux, Apache, MySQL, PhpMyAdmin) dazugehört.

    Sicherheit ist natürlich ein relevanter Faktor, wobei es natürlich Dienste (wie z.B. Mailserver) gibt, bei denen dergleichen wichtiger ist. Die Standardkonfiguration ist, so vermute ich, ziemlich sicher, da diese vorinstalliert ist und ich in den letzten fünf Jahren nichts negatives darüber gehört habe.

    MfG,
    Legendary

    P.S. Wir haben uns vor einiger Zeit per PN ausgetauscht.. Ist es noch immer dasselbe Projekt für das du unter anderem diese Informationen benötigst?
     
    #2
  3. AnonymusChaotic
    Offline

    AnonymusChaotic

    Registriert seit:
    22. November 2013
    Beiträge:
    762
    Ort:
    Wien, Österreich
    Minecraft:
    AnonymusChaotic
    Unter anderem, ja.
    Ein eigener V-Server würde auch bei dingen wie wenn man schnell mal eine Webseite zu irgendeinem Thema hochziehen will/muss, meinem Minecraftserver und falls ich mal auch mit Leuten auf einem anderen eigenen Server spielen will bzw. Sachen dort ausprobieren will/werde, dem Ts-Server, ...

    Aber dazu muss ich erstmal wissen wie man das ganze macht. :)


    Habt ihr noch andere hilfreiche und ausführliche Seiten zum Thema Server?

    Also erstellen eines Mailservers, wie man einen Minecraft-Server richtig auf einem V-Server einbindet, wie das dann mit der Kontrolle über ein Webinterface geht, Artikel bezüglich MySQL, PhpMyAdmin, ...

    und natürich über Linux generell (ich denke ich werde Debian verwenden)


    und was alles zu beachten ist um sich vor angriffen durch hacker, ddos, ... zu schützen.
     
    #3