Apple oder Android/Samsung

Dieses Thema im Forum "Offtopic" wurde erstellt von TheAweCrafter, 28. September 2013.

?

Apple oder Android?

  1. Ich bin ein Apple Mensch:D

    0 Stimme(n)
    0,0%
  2. Android Fanboy:)

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. Quatsch, Windows Phone is the Best oO

    0 Stimme(n)
    0,0%
  4. Mir doch egal!

    0 Stimme(n)
    0,0%
  1. TheAweCrafter
    Offline

    TheAweCrafter

    Registriert seit:
    13. August 2013
    Beiträge:
    157
    Ort:
    Luxemburg
    Minecraft:
    Bexleption
    Hallo, wollte euch nur mal fragen ob ihr Apples iPhone bevorzugt oder doch eher Android Geräte wie zum Beispiel die Samsung Galaxy S oder Note Serie? Oder Windows Phone natürlich...^^
     
    #1
  2. Ich persönlich finde Windows Phone einfach nur schrecklich. Ich hatte ein Windows Phone und nach 3 Tagen hab ich es erstmal schön wieder zurück geschickt.

    Ich hab zurzeit ein iPhone 4s und bin mehr als zufrieden damit.
     
    #2
  3. TheAweCrafter
    Offline

    TheAweCrafter

    Registriert seit:
    13. August 2013
    Beiträge:
    157
    Ort:
    Luxemburg
    Minecraft:
    Bexleption
    Windows Phone ist meiner Meinung nach ziemlich unausgereift. Ich hatte immer einen iPod Touch und so n billiges Nokia, jetzt habe ich ein Samsung Galaxy S3 Mini und ich muss sagen, das Android OS hat mich vollends überzeugt.
     
    #3
  4. ScaryHutman
    Offline

    ScaryHutman

    Registriert seit:
    1. Januar 2013
    Beiträge:
    205
    Ort:
    NRW
    Minecraft:
    Scary_Hutman
    Ich nutze noch ein altes Nokia und das reicht mir.

    ScaryHutman
     
    #4
  5. oOFlaashOo
    Offline

    oOFlaashOo

    Registriert seit:
    3. Oktober 2012
    Beiträge:
    112
    Ort:
    /home
    Minecraft:
    oOFlaashOo
    Wenn's dich interessiert wer für was ist guck in die Kommentare bei Facebook von Chip :D
     
    #5
  6. Smuil
    Online

    Smuil

    Ich bevorzuge weder Samsung noch Apple, weil für mich beide viel zu viel Geld durch den Namen ins Handy fließt, als Geld für die Hardware. Alleine beim neuen Iphone 5s siehst man, dass Apple nur noch mehr Geld machen will ohne Innovation.


    Vom Betriebssystem bevorzuge ich Android, da es einfach offener ist und ich damit mehr anfangen kann.

    Ich selbst besitze momentan seid einem halben Jahr ein HTC One S und bin sehr zufrieden damit. Ich besaß davor noch kein Smartphone und erkenne die Vorteile durch ein Smartphone, sehe aber auch die Nachteile.....mir fällt immer öfter auf, dass die Leute alle 5 Minuten umbedingt auf ihr Handy gucken müssen und Antworten müssen, obwohl das meistens nur Trashtalk ist und völlig unnötig.
     
    #6
  7. Kolola
    Offline

    Kolola

    Registriert seit:
    12. Juli 2012
    Beiträge:
    358
    Ort:
    Dor Ham
    Ich frage mich bloß was wollt ihr alle mit den ganzen Dingen die eure "Handys" mit sich bringen? Ich hab ein olles Nokia und das reicht auch voll kommen. Nur mal so als Denkanstoß.

    Trotzdem werde ich mir, sobald es auf dem Markt ist, das Nexus 5 holen :D

    LG Kolola
     
    #7
  8. onlyReaver
    Offline

    onlyReaver

    Registriert seit:
    29. September 2013
    Beiträge:
    34
    Habe durch meinen langen Vertrag bei Base ein S3 ziemlich günstig am Anfang des Jahres bekommen,
    Android ist doch schon ziemlich genial, wusste ich zwar auch vorher aber wurde nur nochmals bestätigt.

    Apple ist so eine Sache ...
     
    #8
  9. Munkel
    Offline

    Munkel

    Registriert seit:
    27. März 2013
    Beiträge:
    137
    Ich sag nur Htc oder Nexus :).
     
    #9
  10. winofi
    Offline

    winofi

    Registriert seit:
    17. November 2012
    Beiträge:
    17
    Minecraft:
    winofi
    Apple? Android? pa in ck. 200 Tagen spricht man nur noch von FireFox OS;)
     
    #10
  11. DASPOT
    Offline

    DASPOT Moderator

    Registriert seit:
    1. November 2011
    Beiträge:
    1.445
    Ort:
    minecraftnews.de
    Minecraft:
    DASPOOT
    Apple wäre zu teuer, Samsung mag ich auch nicht. Wenn dann von der Marke her HTC, Sony; Betriebssystem: Android, Windows
     
    #11
  12. wladi0
    Offline

    wladi0

    Registriert seit:
    21. Juli 2013
    Beiträge:
    74
    Iphone ist einfach zu teuer und unnötig. Samsung ist für mich das beste. Samsung hat viel mehr funktionen als apple und ist einfach viel billiger. Was ich besonders an samsung mag ist , dass man sich aus dem internet sachen runter laden kann und somit kann man einfach spiele for free. Oder playstore ist auch besser als appstore. Also android , apple . Ich finde android besser und habe selber auch ein samsung galaxy s4

    Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk-4 now Free
     
    #12
  13. ChristianG
    Online

    ChristianG

    Ich gebe meinen Senf kurz dazu:

    Ich nutze Apple.

    Sowohl im mobilen Einsatz, als auch im Desktop Betrieb.

    Der Grund ist Recht simple:

    Mir bleibt nichts anderes Übrig als Mac OS X als Desktop System zu verwenden:

    Windows hat keinen Anständigen Kernel und insgesamt habe ich etwas gegen Microsoft. Das Betriebsystem ist absolut unbrauchbar für meine Bedürfnisse (muss ich jetzt nicht erläutern, kann ich wenns jemand unbedingt braucht, aber glaubt mir Windows ist nicht drin!).

    Dann kommen noch div. Linux Distris die auch sehr schön sind (mein nächstest (und erstes) Laptop wird wohl auch sowas wie Ubuntu haben), jedoch finde ich da weder Quicktime noch Avid oder Adobe Software, welches mit die wichtigsten Kritieren sind.

    Da bleibt nur Mac OS X übrig. Ganz einfach und ich bin damit sehr zu frieden.

    Da ich seit Ewigkeiten einen iPod habe und praktisch meine ganze Musik-Sammlung in iTunes (oder im CD-Regal) ist, werde ich das garantiert NICHT umziehen (ich bin mit iTunes auch zufrieden).

    Jetzt zum iPhone:

    Ich bin ein Mensch, der fast rund um die Uhr Musik hört (gerade höre ich z.B. Breathing Space von den PetShopBoys :D), war klar, dass ich meine Musik auch wieder von iTunes auf mein Handy ziehen muss.

    Ich liebte(liebe) die Synchronisations Funktion von iTunes<->iPod seit ich meinen ersten hatte (iPod nano 1. Generation).

    Diese möchte ich nicht missen. Als es daran ging ein Handy zu kaufen, das erste von eigenem Gehalt, wollte ich eh in den Smartphone Bereich gehen und schaute mich um.

    Android gefiel mir aus mehreren Aspekten sehr gut und ein Handy mit einem solchen OS wäre es auch eigentlich geworden.

    Wäre da nur nicht diese eine Sache: Musik. Es gibt keinen ausgereiften und gescheiten Weg die iTunes Musik auf Android OS zu zu ziehen.

    Ich habe mich dafür intensiv in der Bekannschaft und Freundeskreis umgehört und auch die Glaskugel WWW befragt. Meist kam raus, dass das alles nicht so einfach geht. Auch die Musik-App haute mich nicht vom Hocker. Da Musik und Telefonieren für mich die Killer-Features sind, viel die Wahl dann aufs iPhone.

    Ich bin jetzt auch schon seit mehrern Jahren sehr zufrieden mit meiner Wahl. Besonders seit der Jailbreak drauf ist, bin ich sehr zu glücklich.

    Natürlich hat iOS Schwachpunkte, das ist nicht von der Hand zu weisen, die hat Android aber auch und z.Z. sehe ich keinen Grund zu wechseln (das Handy ist eh erst 2 [oder 3] Jahre alt und somit wird es wohl eh noch etwas dauern bis das nächste Handy gekauft wird).

    Möge das gehate beginnen..
     
    #13