Arbeitsspeicher Server

Dieses Thema im Forum "Technischer Support" wurde erstellt von ExaN, 17. Mai 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ExaN
    Offline

    ExaN

    Registriert seit:
    7. März 2012
    Beiträge:
    56
    Hallo!

    Vor ca. einer Woche habe ich nen Minecraft-Bukkit Server auf nem Root installiert . Auf dem Root haben wir 4 Gb Ram bekommen (von 32Gb).
    Nun ist mir was aufgefallen: Ich habe das Plugin LagMeter installiert und merke nun, dass fast immer die Auslastung bei 92% liegt, egal wieviel Spieler online sind!
    Wenn ich mich aber zu nem Nitrado Server zurückerinnere und LagMeter anguck, wird dort nur wirklich das benutzt, was der Server gerade braucht und nicht alles was möglich ist. Ist das Normal, dass beim Root immer das maximale an Ram, der zugewiesen wurde arbeitet? Kann mann des umstellen? oder soll ich es einfach so lassen? meine Bedenken sind halt dabei, dass wenn der Ram immer unter volllast ist, dass er dann schneller die Löffel abgibt.
     
    #1
  2. hosting-core.de
    Offline

    hosting-core.de

    Registriert seit:
    5. März 2012
    Beiträge:
    160
    das spielt keine rolle wenn er alles nimmt. Weil das was du meinst war warscheinlich der dynamische ram also der ist zwar da aber wird beim start nicht benutzt.
     
    #2
  3. Cabraca
    Online

    Cabraca

    das ist java. das frisst sich erst alles an was es darf und gibt erst welchen frei wenn alles ausgeschöpft ist.
    einstellen kann man das über die startparameter in java.
    welche das genau sind: google ist dein freund. hier im forum gabs dazu auch schon einiges
     
    #3
  4. ExaN
    Offline

    ExaN

    Registriert seit:
    7. März 2012
    Beiträge:
    56
    Kann man das aber auch ändern? Weil bei meinem Home-Server ist das auch so....
    Da möchte ich wirklich aber nur das benutzen was er braucht, mein Pc kann den nämlich auch noch für andere Sachen noch brauchen

    Edit: ok werd ich mal schauen. Danke

    Das Script, das ich momentan nutze is dies:
    #!/bin/sh
    screen java -Xincgc -Xmx4096M -jar craftbukkit.jar
     
    #4
  5. t4r
    Offline

    t4r

    Registriert seit:
    10. Oktober 2011
    Beiträge:
    50
    Ich finde es toll, dass du diese Vermutungen aufstellst. Es ist leider so, dass sich mit Minecraft viel Geld verdienen lässt. Daher wird dir niemand in einem Forum erklären wie du das optimieren kannst. Zu groß wäre dann die Konkurenz. Aber durch viel tüfteln und lesen wirst du es in 1-2 Wochen schaffen, dass dein Server pro User nur noch 60MB braucht. Ich hab mich damit auch erst vor knapp 2-3 Wochen auseinandergesetzt, hatte die selben Vermutungen wie du - und seit 1 Woche läuft alles einwandfrei(besser als erwartet oder iwo zu finden). Daher glaube ich fest an dich und hoffe dass du es auch schnell löst :)
    Edit: Achja - Nitrado verwendet den selben Weg - durch die bin ich überhaupt erst darauf gekommen. Daher solltest du wirklich gute Karten haben.

    Allerdings würde ich damit anfangen:
    -XX:parallelGCThreads=(Anzahl der CPUs)

    java -Xmx4092M -Xms4092M -XX:+UseConcMarkSweepGC -XX:+CMSIncrementalPacing -XX:parallelGCThreads=5 -XX:+AggressiveOpts -jar craftbukkit.jar nogui
     
    #5
  6. ExaN
    Offline

    ExaN

    Registriert seit:
    7. März 2012
    Beiträge:
    56
    Danke schonmal für den Tipp :D

    Könntest du mir noch ne Seite empfehlen, wo man sich über das Thema mal einlesen kann?
     
    #6
  7. i_am_live
    Offline

    i_am_live

    Registriert seit:
    22. April 2012
    Beiträge:
    24
    Versuch mal:

    Code (Text):
    1. #!/bin/sh
    2. screen java -Xincgc -Xms1024M -Xmx4096M -jar craftbukkit.jar
    Mehr Optimierungen
     
    #7
  8. ExaN
    Offline

    ExaN

    Registriert seit:
    7. März 2012
    Beiträge:
    56
    OK mittlerweile krieg ich mein Test HomeServer auf ca 80%:

    code:
    Was könnte man den noch verbessern? Viel geht doch da nicht mehr? Ich mein wie kriegt Nitrado bei keiner Auslastung durch Spieler ca. 60% hin
     
    #8
  9. Cabraca
    Online

    Cabraca

    Mit minecraft viel geld verdienen? Die konkurrenz ist momentan schon so groß dass es sich nicht mehr lohnt. weder auf seiten der hoster noch auf seiten der serverbetreiber.
    Klar wird man ihm helfen. aber man wird doch wohl auch erwarten können, dass er mit den richtigen stichworten sich den rest selbst mit hilfe von google sucht.


    du hast also 5 CPU's? interessant... meinst du nicht eher "Anzahl der CPU-Kerne"?
    Außerdem würde ich eher "CPU-Kerne - 1" Threads benutzen da der server selbst auch noch einen thread benötigt. fällt bei HT-Prozessoren zwar nicht so sehr ins gewicht aber es soll ja auch noch AMD's da draußen geben. Außerdem frag ich mich grad wo du "-XX:+UseParNewGC " gelassen hast?
    Edit: Mir fällt grad auf du benutzt -Xms = -Xmx ... damit wird er sämtlichen ram benutzen. auch wenn der server leer ist.

    @TE: Wenn du dich intensiver damit auseinandersetzen willst empfehl ich dir folgenden Link:
    http://www.oracle.com/technetwork/java/javase/gc-tuning-6-140523.html

    mfg Slapp
     
    #9
  10. ExaN
    Offline

    ExaN

    Registriert seit:
    7. März 2012
    Beiträge:
    56
    ah perfekt, danke für den Link :D
     
    #10
  11. t4r
    Offline

    t4r

    Registriert seit:
    10. Oktober 2011
    Beiträge:
    50
    Also Huhu erstmal. Da ich selbst Hoster bin, und jetzt allein durch Optimierung bei Minecraft diesen Monat 150€ Mehreinnahmen habe,
    weiß ich nicht genau welche Hoster du meinst. Ich bin sicherlich kein Großer, sondern ein ganz kleiner warscheinlich Unbedeutender Hoster. Durch die ganzen Verbesserungen bis ins kleinste Detail lässt sich stark an der CPU und Ram sparen. Da Verbesserung nicht gleich heißt, dass ich deswegen jetzt alles billiger mache,
    verdiene ich damit mehr. Damit setze ich mich von der Konkurenz ab. Andere Hoster verdienen mit 11 vollen Rootservern nichtmal die hälfte von dem was ich mit einer
    Hand voll erledige. Somit ist für mich persöhnlich diese Konkurenz nicht so groß. Aber wir haben uns bis jetzt eigentlich auch nicht auf Minecraft sondern auf andere Dienste konzentriert. Daher mag meine Schlußfolgerung vielleicht ein bisschen harpern. Allerdings erinnert mich das sehr stark an die ersten 1000 FPS Gameserver mit denen ja auch mächtig Kohle gescheffelt wurde bis es jeder hatte.

    Aber natürlich hast du recht, die Aussage CPU Kerne wäre vll treffender gewesen. War in Gedanken gerade bei meiner Testmaschine mit 2 echten CPUs.
    Der Server aus dem ich das ganze kopiert habe, hat auch mehr als 5 Kerne.

    Edit:
    The parallel copying collector (Enabled using
    -XX:+UseParNewGC). Like the original copying collector, this is a
    stop-the-world collector. However this collector parallelizes the
    copying collection over multiple threads, which is more efficient than
    the original single-thread copying collector for multi-CPU machines
    (though not for single-CPU machines). This algorithm potentially speeds
    up young generation collection by a factor equal to the number of CPUs
    available, when compared to the original singly-threaded copying
    collector.



    The parallel scavenge collector (Enabled using -XX:UseParallelGC).
    This is like the previous parallel copying collector, but the algorithm
    is tuned for gigabyte heaps (over 10GB) on multi-CPU machines. This
    collection algorithm is designed to maximize throughput while minimizing
    pauses. It has an optional adaptive tuning policy which will
    automatically resize heap spaces. If you use this collector, you can
    only use the the original mark-sweep collector in the old generation
    (i.e. the newer old generation concurrent collector cannot work with
    this young generation collector).


    Muss natürlich jeder für seinen Fall entscheiden.
     
    #11
  12. ExaN
    Offline

    ExaN

    Registriert seit:
    7. März 2012
    Beiträge:
    56
    Ah perfekt :D dank dem Link zu Oracle, paar Infos von euch und nen paar Infos ausm I-net könnte ich jetzt theoretisch 10 Spieler mehr unterbringen :D

    LagMeter zeigt jetzt seit dem neuen Script statt 90% 65% an :D. Wie ich rausgefunden hab (MCmyAdmin) ist es gar net der Ram der benutzt wird. Aber immerhin zeigts schonmal ne Verbesserung an :)

    Gibt es i-wie ein Programm oder Plugin, das verlässig anzeigt wieviel Ram der Server wirklich benutzt? Lagmeter, ist da nämlich i-wie ziemlich ungenau ....
    bei MCmyAdmin gehts ja auch zuverlässig...
     
    #12
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.