Athernons Zwergenbibliothek | Cub'Bossa

Dieses Thema im Forum "Bauwerke" wurde erstellt von CubBossa, 3. Februar 2016.

  1. CubBossa
    Offline

    CubBossa

    Registriert seit:
    17. Juli 2015
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Internet
    Minecraft:
    CubBossa
    Hey ihr Builder,
    ich wollte euch mal meine unterirdische Bibliothek vorstellen! Ich hoffe, ihr seid mir nicht böse, wenn ich kein Shader benutzt habe, aber das war mir zu viel Aufwand. Ich rede nicht lang um den heißen Brei, ich füge einfach mal die Bilder ein. Wer sie sich im Detail ansehen will, sollte mir eine PN schreiben, da Server-Werbung hier ja verboten ist ;)

    2016-02-03_14.59.12.png

    2016-02-03_14.59.31.png

    2016-02-03_14.59.39.png

    2016-02-03_15.00.02.png


    2016-02-03_14.59.57.png

    2016-02-03_15.00.09.png

    2016-02-03_15.10.24.png

    So ich hoffe es hat euch gefallen! Schreibt doch einfach mal Verbesserungsvorschläge!
    lg CubBossa
     

    Anhänge:

    #1
    MappleTV und JTK222 gefällt das.
  2. XanXon
    Offline

    XanXon

    Registriert seit:
    10. Mai 2015
    Beiträge:
    34
    Sieht sehr stimmig aus, auch wenn es mich offen gesagt nun nicht wirklich umgehauen hat. Der Wasserbrunnen wirkt meiner Meinung nach ein wenig deplatziert für so ein altes Gemäuer. Zumindest wirkt der Baustil aufgrund der gehäuften Nutzung von Steinen und Wucherpflanzen recht alt, wie wäre es da zur Untermauerung dann auch nochmal mit bemoosten und gebrochenen Ziegelsteinen (einfach um für mehr Details zu sorgen)? Sehr gut gefällt mir hingegen die Symmetrie, die nur durch ein paar detailliert gesetzte Büsche gesetzt wurde sowie die Decke samt Säulenbögen.

    Ansonsten, und das ist auch nur Geschmackssache, würde ich für solche Screens noch ein hochauflösendes Texturepack empfehlen, da die originalen Minecraft-Texturen zumindest aus meiner Sicht eher altbacken wirken. Es gibt ja z.B. einige RPG-Texturepacks, die eben genau solche Fatasy-Bauwerke nochmal eine ganz neue Atmosphäre verschaffen können.

    LG XanXon
     
    #2
    MysticRunes gefällt das.
  3. Lebkuchenm4nn
    Offline

    Lebkuchenm4nn

    Registriert seit:
    4. Februar 2016
    Beiträge:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Minecraft:
    Lebkuchenm4nn
    Ich schließe mich in sämtlichen Punkten der Meinung von XanXon an.
    Am meisten dem Punkt das in einem alten Gemäuer in dem du schon Leaves platzierst, ein paar bemooste Blöcke und gebrochene Blöcke nicht schaden. Die Atmosphäre ließe sich tatsächlich schon mit einem zumindest 64x64 TexturePack steigern.

    Das fließende Wasser im Brunnen würde ich vielleicht auch mit Ranken umrahmen und wie oben schon beschrieben den Stein auf den Wasser trifft zu bemoostem Stein ändern.

    Lass es dir schmecken :)
    Lebkuchenm4nn
     
    #3
  4. LordRazen
    Offline

    LordRazen

    Registriert seit:
    23. Oktober 2013
    Beiträge:
    299
    Minecraft:
    LordRazen
    Hallo,

    also der erste Eindruck stimmt, baulich find ich das gut. Schön abwechslungsreich, viele Details, passt.

    Was mich wundert ist der Gammeleindruck mit Leaves und ein trotzdem noch nach Jahren funktionierender Brunnen, beißt sich etwas, ist aber nicht schlimm. Jedoch wenn schon pflanzen wachsen, dann sind vieleicht auch schon ein paar Spinnen unterwegs und ein paar Bücherregale sind vergammelt, fehlen (nur noch holzplanken) oder sowas.

    Ich persönlich bin auch ein großer Fan von Dekoköpfen bei solchen Sachen - hier mal ein paar Ideen für dich ;)
    http://minecraft-heads.com/database/tags/book
     
    #4
  5. CubBossa
    Offline

    CubBossa

    Registriert seit:
    17. Juli 2015
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Internet
    Minecraft:
    CubBossa
    Wenn es so vielen ein dorn im auge ist, schau ich mal was sich aus dem brunnen machen lässt. Mit gebrochenen bricks und bemoosten, baue ich einfach nicht gerne. Dazu habe ich ja das laub benutzt, was im prinzip bisschen das mossy ablöst. Was die köpfe angeht, danke. Mal schaun, ich will die Bücherrei ja nicht verwüsten!

    Aber danke für die bewertung :)
     
    #5
  6. MappleTV
    Offline

    MappleTV

    Registriert seit:
    24. November 2015
    Beiträge:
    573
    Ort:
    NRW
    Minecraft:
    Clymb3r
    In meinen Augen sehr schön. :) Was viele stört finde ich sehr gut und zwar das Texturenpack! Wieso? Weil nur die wenigsten im Default bauen bzw. immer versuchen Ihre Kunstwerke zu verschönern mit anderen Texturen, ein Builder kann in meinen Augen nur ein sehr guter Builder sein wenn er es auch hinbekommt im Default genau so schöne Strukturen oder Gebäude zu bauen.

    Was den Brunnen angeht, ich finde den doch sehr stimmlich wenn ich eher Redstoneblöcke genommen hätte wie Diamant.
     
    #6
    JTK222 gefällt das.
  7. CubBossa
    Offline

    CubBossa

    Registriert seit:
    17. Juli 2015
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Internet
    Minecraft:
    CubBossa
    cool danke :D ich probier das mal mit den redstone blöcken :) Das mit dem Default, naja womöglich hast du recht ^^ ich habe es mir nur angewöhnt da ich meinen server zusammen bastle und da jeder sein eigenes texturen Set benutzt :D lg CubBossa
     
    #7
  8. MappleTV
    Offline

    MappleTV

    Registriert seit:
    24. November 2015
    Beiträge:
    573
    Ort:
    NRW
    Minecraft:
    Clymb3r
    Ich finde es sehr cool wenn man Default benutzt, klar ist es nicht so stylisch wie wenn man jetzt ein passendes Roleplay Texturenpack benutzt.. das ist denke ich mal jedem klar, weshalb diese Infos schrott sind. Allerdings sich dies auch in Default zu zeigen finde ich sehr gut :)
     
    #8
  9. SilberRegen
    Online

    SilberRegen

    Registriert seit:
    23. März 2012
    Beiträge:
    572
    Minecraft:
    SilberRegen
    Schickes Bauwerk, besonders die etwas düstere Atmosphäre gefällt mir sehr gut. Und wo es gerade um das Texturepack geht: Dicken Pluspunkt auch von mir.
    Schöner machen kann man es mit anderen Texturen fast immer, umgekehrt läuft das meist nicht so gut. Gibt sogar einige Texturenpacks, bei denen man einfach sieht, dass sie jemand zum Bauen benutzt hat. Im Default sieht es mit diesen nämlich richtig unschön und platt aus, weil die Details fehlen.
    Finde es okay, wenn sich ein Server auf ein Texturepack festlegt und nur damit und für dieses baut, im Allgemeinen halte ich aber alle Bauwerke für Mist, wenn sie nicht auch im Default was hergeben (denke da sind auch einige anderer Meinung, und das ist auch in Ordnung so).
     
    #9
    CubBossa und MappleTV gefällt das.
  10. MappleTV
    Offline

    MappleTV

    Registriert seit:
    24. November 2015
    Beiträge:
    573
    Ort:
    NRW
    Minecraft:
    Clymb3r
    #10
  11. CubBossa
    Offline

    CubBossa

    Registriert seit:
    17. Juli 2015
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Internet
    Minecraft:
    CubBossa
    @SilberRegen Dankeschön :D Naja was Server Texturen Sets angeht, davon halte ich ehrlich gesagt nichts. Es kann einem viele Spieler kosten wenn das Resourcepack schlecht gewählt wurde :l aber naja, geschmackssache :D
     
    #11