• Es freut uns dass du in unser Minecraft Forum gefunden hast. Hier kannst du mit über 130.000 Minecraft Fans über Minecraft diskutieren, Fragen stellen und anderen helfen. In diesem Minecraft Forum kannst du auch nach Teammitgliedern, Administratoren, Moderatoren , Supporter oder Sponsoren suchen. Gerne kannst du im Offtopic Bereich unseres Minecraft Forums auch über nicht Minecraft spezifische Themen reden. Wir hoffen dir gefällt es in unserem Minecraft Forum!

Auf Spigot Server McMyAdmin installieren

Mitglied seit
Jul 15, 2013
Beiträge
1
#1
Hallo an alle,

ich versuche seit einiger Zeit auf meinem Debian Root-Server McMyAdmin zu installieren.
Das Wiki von McMyAdmin ist sehr aussagekräftig... Ich habe im Ordner /root/ den Ordner vom Server und einen mit dem McMyAdmin.

Wie genau verbinde ich die Server jetzt? Ich kann zwar den Pfad einstellen, aber nach jedem Start von McMyAdmin ist der Anfangsbuchstabe des Verzeichnisses wieder groß, obwohl es klein abgespeichert wurde :/ und woher weiß McMyAdmin eigentlich wie die .jar heißt? Ich hab nirgends eine Option in der Config gefunden.

Bitte helft mir, ich brauch dringen AutoRestarts, und Backups von dem Server. Weil es nach einiger Zeit ein bisschen Laggt.

MfG sp33dy
 
F

Fighter88

Guest
#3
nervt einfach

Das Wiki ist schon aussagekräftig. Wenn man aber die Grundlagen von Linux nicht versteht sollte man es lassen - vorallem mit einem Rootserver!
ich hab schon gehört, dass sich leute in Foren über probleme unterhallten, dein kommentar dazu ist einfach überflüssig,
es ist warscheinlich nur Raketenwissenschaftler wie dir möglich solch ein prob zu lösen.
 

Xhadius

YouTubender Slenderman
Ehem. Teammitglied
Mitglied seit
Mrz 9, 2012
Beiträge
764
Bewertungen
194
Minecraft
Xhadius
#4
ich hab schon gehört, dass sich leute in Foren über probleme unterhallten, dein kommentar dazu ist einfach überflüssig,
es ist warscheinlich nur Raketenwissenschaftler wie dir möglich solch ein prob zu lösen.
Wat?
Nur mal so, das sind Linux-Grundlagen die für die Installation von mcmyadmin benötigt werden.
Wenn man diese nicht beherrscht, sollte man sich auch keinen Debian Root holen, da dieser sonst akut gefährdet ist als Botnet-Slave o.ä. verwendet zu werden.
Von daher sollte er eher die Grundlagen in Linux kennen lernen, bevor er auch nur daran denkt sich einen Server zu erwerben.

Für diesen Zweck reicht auch ein Gameserver, oder für die, die wirklich eine dedizierte Maschine wollen, ein managed Server.
 

SonnyFly

Minecrafter
Mitglied seit
Feb 11, 2014
Beiträge
20
#5
Sorry Jungs ich weiß viele hier suchen immer Hilfe und wollen das jeder ihnen alle Fragen beantwortet (ich bin da ab und an ned anders), aber ja da muss ich jedem hier recht geben es ist einfach so wenn man einen Server betreiben will und dann noch so nen ding wie McMyAdmin verwenden möchte sollte man sich dieses dicke Buch holen.

Ich meine ja klar ich kenne mich nicht aus Frage bekomme antworten so ist der Mensch und vorallem der Deutsche.
Ich denke Linux ist nicht all zu schwer zu kapieren, wenn man den lernen will.
Dann solltest du bald auch dein eigenes Problem in den Griff bekommen haben!
Oder du überlegst dir vorher ob so ein Server für dich was ist und ob du das überhaupt alles stemmen kannst!
Denn nicht nur Plugins und MC sind wichtig.

Gruß SonnyFly vom Team Craft-Freak
 
Allgemein
Help Benutzer
    CowBot CowBot: Swissu has left the room.
    Oben