Discord

  • Es freut uns dass du in unser Minecraft Forum gefunden hast. Hier kannst du mit über 130.000 Minecraft Fans über Minecraft diskutieren, Fragen stellen und anderen helfen. In diesem Minecraft Forum kannst du auch nach Teammitgliedern, Administratoren, Moderatoren , Supporter oder Sponsoren suchen. Gerne kannst du im Offtopic Bereich unseres Minecraft Forums auch über nicht Minecraft spezifische Themen reden. Wir hoffen dir gefällt es in unserem Minecraft Forum!

"Aus Alt mach Neu" - Der Dunelyewald

Eutanatos

Kuhfänger
Mitglied seit
30 Januar 2012
Beiträge
50
Moinsen Leute,
wir würden hier heute gern eine neue Projekt-Serie starten. Wie der Name schon sagt, "Aus Alt mach Neu".
Wie der ein oder andere vllt. weiß, arbeiten wir als Team mittlerweile seit über 2 einhalb Jahren an unserem RPG-Server. Und in den letzten Wochen ist uns aufgefallen, das die ältesten Gebiete nicht mehr unserem Standard, den wir uns selbst setzen, entsprechen.
Also fangen wir gerade an, alte Projekte/Gebiete zu überarbeiten. Wobei wir natürlich jetzt nicht anfangen, jedes Gebiet neu zu machen. Es handelt sich hierbei wirklich um Gebiete, die vor über 2 Jahren entstanden und wo man den Unterschied drastisch erkennt.

Aber genug geschrieben, wie gesagt, "Aus Alt mach Neu"-Take 1. Ich hoffe euch gefallen die Anfänge des neue Dunelyewaldes.



alt


neu



alt


neu



alt


neu



neu


neu


neu




MfG

Euer ToF-Team
 

MaxCode

Schafhirte
Mitglied seit
29 Januar 2012
Beiträge
111
Minecraft
proskatermax
Sieht gut aus! Ich persönlich mag ja diesen Baustil :)

MFG
Max
 

Eutanatos

Kuhfänger
Mitglied seit
30 Januar 2012
Beiträge
50
Vielen Dank euch allen :)
Freut uns, dass es euch gefällt. Da steigt gleich die Motivation ;-)
 

Ben431

Minecrafter
Mitglied seit
29 November 2013
Beiträge
1
Minecraft
Ben431
Guten Tag Herr Eutanatos, ich habe grade Ihre kürzlich Hochgeladene Bauten gesehen und ich habe mir so gedacht genau diese Leute Suchen wir für unserer gut geplantes Projekt.

Ich würde Ihnen somit ein Projektangebot als Builder machen und Ihnen eine sicher Minecraft-Server Zukunft bieten.

Unser Projekt: https://minecraft-server.eu/board/index.php?threads/razor-network-sucht-ein-team.26898/

Fertige Bauten:

Lobby zu 95% Fertig
(Name Geheim) Map müssen nur noch Innenräume alle gemacht werden also zu 65% fertig und Flächen
 

Eutanatos

Kuhfänger
Mitglied seit
30 Januar 2012
Beiträge
50
Guten Tag Herr Eutanatos, ich habe grade Ihre kürzlich Hochgeladene Bauten gesehen und ich habe mir so gedacht genau diese Leute Suchen wir für unserer gut geplantes Projekt.

Ich würde Ihnen somit ein Projektangebot als Builder machen und Ihnen eine sicher Minecraft-Server Zukunft bieten.

Unser Projekt: https://minecraft-server.eu/board/index.php?threads/razor-network-sucht-ein-team.26898/

Fertige Bauten:

Lobby zu 95% Fertig
(Name Geheim) Map müssen nur noch Innenräume alle gemacht werden also zu 65% fertig und Flächen
Vielen Dank für das Angebot. Allerdings muss ich leider ablehnen. Ich glaube es ist verständlich, dass ich den Posten als Gründer/Owner/Admin auf einem Server der seit über 2einhalb Jahren läuft nicht für eine Stelle als Builder bei einem anscheinend relativ neuen Server abtrete.

MfG
 

AnonymusChaotic

Workaholic
Mitglied seit
22 November 2013
Beiträge
760
WOW!
Besonders auffallend ist die Verwendung selbst gebauter Bäume und die Einbringung stärkerer Bodenstruktur.
Ich persönlich hätte auf manchen Bildern Probleme, den Weg zu erkennen, wären da nicht die alten Bilder, auf denen derselbe deutlich zu sehen ist. Wie sich das ingame verhält kann ich selbstverständlich nicht bewerten, Ich glaube aber, dass Ihr das hinbekommt - Eure Landschaft ist ja einfach genial!

Darf ich erfahren welche Techniken Ihr verwendet? (WE, Voxel, Handarbeit, jeden Baum einzeln bauen oder mit schematics pflanzen?)

Die Bauwerke waren damals auch schon große Klasse!
 

Eutanatos

Kuhfänger
Mitglied seit
30 Januar 2012
Beiträge
50
WOW!
Besonders auffallend ist die Verwendung selbst gebauter Bäume und die Einbringung stärkerer Bodenstruktur.
Ich persönlich hätte auf manchen Bildern Probleme, den Weg zu erkennen, wären da nicht die alten Bilder, auf denen derselbe deutlich zu sehen ist. Wie sich das ingame verhält kann ich selbstverständlich nicht bewerten, Ich glaube aber, dass Ihr das hinbekommt - Eure Landschaft ist ja einfach genial!

Darf ich erfahren welche Techniken Ihr verwendet? (WE, Voxel, Handarbeit, jeden Baum einzeln bauen oder mit schematics pflanzen?)

Die Bauwerke waren damals auch schon große Klasse!
Vielen Dank erstmal für dein Lob :)
Die Wege haben wir diesmal mit Absicht weniger auffällig gemacht. Dieser Teil des Waldes ist, bis auf das kleine Einsiedler-Häuschen unbewohnt bzw. führt zu einem verlassenem Tempel. Wir überarbeiten auch grade ein Dorf in besagtem Wald. Je näher man diesem kommt, desto deutlich werden dann natürlich auch die Wege. Falls allerdings die Spieler später Probleme bei der Orientierung haben werden (was eigentlich sogar im geringen Maße in dem Wald gewollt ist), werden wir die Wege deutlicher kenntlich machen.

Zur Bau-technik:
Die Grundform des Geländes machen wir mit WE und Voxel. Die Bäume setzen wir per eigens entwickeltem Plugin. Dort können wir selbstgebaute Bäume reinladen und dann wieder setzen, wobei sie zufällig rotiert werden und (was sehr praktisch ist) sich die Wurzeln automatisch dem Untergrund anpassen. Haben da mittlerweile ca. 100 verschiedene Bäume drin.
Und der Rest passiert dann tatsächlich per Hand. Büsche, kleine Felsen, Bodenbewuchs im Allgemeinem. Das ist dann auch die größte Arbeit an der ganzen Sache. Wobei wir hier zb. aber bewusst auf zb. Spinnenweben verzichtet haben. Man könnte es also theoretisch noch abwechslungsreicher machen, aber da zb. im Falle der Spinnenweben kleine Ecken geplant sind, die ein kleines "Spinnenproblem" haben, wollten wir diese im "normalen" Wald vermeiden.


@xFiliax

Freut uns, dass er dir gefällt :)


MfG
Euta
 

Mario52

Workaholic
Mitglied seit
19 August 2013
Beiträge
507
Minecraft
Mario_52
Kann man sich das irgendwo ansehen? Finde das es super aussieht.
 

xFiliax

Minecrafter
Mitglied seit
26 Dezember 2014
Beiträge
1
Zur Bau-technik:
Die Grundform des Geländes machen wir mit WE und Voxel. Die Bäume setzen wir per eigens entwickeltem Plugin. Dort können wir selbstgebaute Bäume reinladen und dann wieder setzen, wobei sie zufällig rotiert werden und (was sehr praktisch ist) sich die Wurzeln automatisch dem Untergrund anpassen. Haben da mittlerweile ca. 100 verschiedene Bäume drin.
Und der Rest passiert dann tatsächlich per Hand. Büsche, kleine Felsen, Bodenbewuchs im Allgemeinem. Das ist dann auch die größte Arbeit an der ganzen Sache. Wobei wir hier zb. aber bewusst auf zb. Spinnenweben verzichtet haben. Man könnte es also theoretisch noch abwechslungsreicher machen, aber da zb. im Falle der Spinnenweben kleine Ecken geplant sind, die ein kleines "Spinnenproblem" haben, wollten wir diese im "normalen" Wald vermeiden.
Kann ich mir vorstellen das ihr das nicht alles per Hand macht,aber selbst wenn man es so reinsetzt hab ich immer noch die erfahrung gemacht das es ein Unterschied ist ob 5 oder 100 leute auf einem Server bauen.Vorrallem wenn man so grössere Sachen macht
 

Eutanatos

Kuhfänger
Mitglied seit
30 Januar 2012
Beiträge
50
Kann ich mir vorstellen das ihr das nicht alles per Hand macht,aber selbst wenn man es so reinsetzt hab ich immer noch die erfahrung gemacht das es ein Unterschied ist ob 5 oder 100 leute auf einem Server bauen.Vorrallem wenn man so grössere Sachen macht
Versteh grad iwie die Anspielung mit den 5 bis 100 Leuten nicht, wenn ich ehrlich bin. Sorry :(
Bei dem Projekt bau ich zB. auf Wunsch komplett allein. Brauch immer mal was, wo ich mich allein ausleben kann.
 

Eutanatos

Kuhfänger
Mitglied seit
30 Januar 2012
Beiträge
50
Kann man sich das irgendwo ansehen? Finde das es super aussieht.
Kannst jederzeit bei uns aufm Server vorbeischauen. Wenn du grad jmd. ausm Team abpasst, dann sind wir meist gewillt, auch Führungen zu geben. Allein als Spieler kommt man noch nicht auf die RPG-Welt, sondern nur in 3 ausgewählte Bereiche. Ich schick dir die IP gern per PN.
 

xFiliax

Minecrafter
Mitglied seit
26 Dezember 2014
Beiträge
1
Versteh grad iwie die Anspielung mit den 5 bis 100 Leuten nicht, wenn ich ehrlich bin. Sorry :(
Bei dem Projekt bau ich zB. auf Wunsch komplett allein. Brauch immer mal was, wo ich mich allein ausleben kann.
naja wenn nur einer baut geht es nicht so schnell wie mit 100^^ baust ja tol sachen nur wenn du alles alleine machst dauerst das doch sonst Wochen wenn du riesige detailreiche Landschaften machst.
 

Eutanatos

Kuhfänger
Mitglied seit
30 Januar 2012
Beiträge
50
naja wenn nur einer baut geht es nicht so schnell wie mit 100^^ baust ja tol sachen nur wenn du alles alleine machst dauerst das doch sonst Wochen wenn du riesige detailreiche Landschaften machst.
Achso :)
Naja, grad in Minecraft finde ich, dass der Spruch "Viele Köche verderben den Brei" absolut passt. Wir haben ein reines Architektenteam von ca. 10 Mann die zur Zeit aktiv bauen. Klar hilft man sich immer mal aus, berät sich und gibt sich gegenseitig Tipps, aber oft wird es schon schwer, wenn sich 2 und mehr Leute bei einem Gebiet verständigen sollen.
Außerdem ist es nicht einfach, im Gegenteil sogar, neue Leute zu finden, die (das bitte jetzt nicht falsch verstehen) auf unserem Niveau mithalten können.
Deshalb bauen wir an Projekten eher in kleinen Teams oder eben allein (auch wenn das Ganze dann länger dauert). Und fassen das Ganze dann am Ende zu einer großen RPG- Map zusammen :)
 

Le R0

Minecrafter
Mitglied seit
28 Dezember 2014
Beiträge
5
Minecraft
LeR0
Der Wald ist der Hammer, (erstes Bild) mit der Brücke undso. Der See mit den Seerosen gefällt mir auch sehrgut.

Habt ihr ein Spezielles TexturePack, welches auf den Server zugeschnitten ist ? welches man sich als spieler dann auch runterladen sollte ?
 
Oben