Backups auf externem Server speichern?

Dieses Thema im Forum "Technischer Support" wurde erstellt von HardcorePvP, 9. Dezember 2014.

  1. HardcorePvP
    Offline

    HardcorePvP

    Registriert seit:
    3. September 2012
    Beiträge:
    92
    Ort:
    München
    Minecraft:
    blooditor
    Hallo,
    wie es mir der Nitrado-Support empfohlen hat, soll ich Server-Backups mit einem Plugin per FTP auf einen anderen Cloud-Server speichern.^^

    Meine Frage dabei ist, welche Art/welchen Anbieter ich dafür nutzen sollte, könntet ihr mir dafür z.B Dropbox Pro empfehlen?
    Habt ihr Erfahrungen mit solchen Plugins? Z.B MineBackup und gibt es dabei etwas zu beachten?

    Würde mich über eure Meinung freuen,
    bloodi
     
    #1
  2. MrPyro13
    Offline

    MrPyro13

    Registriert seit:
    29. April 2013
    Beiträge:
    829
    Minecraft:
    MrPyro13
    Hallo,

    eigentlich sollten Hoster von selbst eine Backup Funktion anbieten.
    Falls du trotzdem 100% sicher gehen möchtest, lädst du dir einfach die Dateien runter...

    Clouds (am besten noch kostenpflichtig) sind für sowas eigentlich sinnlos.
     
    #2
  3. HardcorePvP
    Offline

    HardcorePvP

    Registriert seit:
    3. September 2012
    Beiträge:
    92
    Ort:
    München
    Minecraft:
    blooditor
    Nitrado hat keine für uns ausreichende Backup-Funktion und Ich kann schlecht min. 1x Täglich über 10 GB an Daten herunterladen.
    Ich sag mal so für 10 € bekommt man 1 TB Speicherplatz, das sollte doch funktionieren, oder?
     
    #3
  4. MrPyro13
    Offline

    MrPyro13

    Registriert seit:
    29. April 2013
    Beiträge:
    829
    Minecraft:
    MrPyro13
    1 TB Nitrado Speicherplatz oder 1 TB Cloud Speicherplatz?
     
    #4
  5. HardcorePvP
    Offline

    HardcorePvP

    Registriert seit:
    3. September 2012
    Beiträge:
    92
    Ort:
    München
    Minecraft:
    blooditor
    Nitrado bietet Sowas nicht an. Ich meine z.b DropboxPro
     
    #5
  6. HardcorePvP
    Offline

    HardcorePvP

    Registriert seit:
    3. September 2012
    Beiträge:
    92
    Ort:
    München
    Minecraft:
    blooditor
    #push
    Hat jemand von euch irgendwelche Erfahrungen?
     
    #6
  7. MrPyro13
    Offline

    MrPyro13

    Registriert seit:
    29. April 2013
    Beiträge:
    829
    Minecraft:
    MrPyro13
    Hallo,

    man könnte auch über einen Hoster-Wechsel nachdenken und dort Back-Up Speicherplatz kaufen bzw. bei den meisten ist sowas eigentlich inklusive. (z.B. Dawn-Server)
     
    #7
  8. Mario52
    Offline

    Mario52

    Registriert seit:
    19. August 2013
    Beiträge:
    511
    Minecraft:
    Mario_52
    Ich denke nicht das dies so einfach mit einem Plugin möglich ist. Ich denke es wäre viel aufwand und der Server könnte beeinträchtigt werden, da das Plugin die Leistung des Servers benutzt.
     
    #8
  9. Thomas
    Offline

    Thomas

    Registriert seit:
    14. Juli 2011
    Beiträge:
    644
    Du kannst dir zum Beispiel einen V-Server mit viel HDD für kleines Geld irgendwo mieten. (noez hat sowas aktuell günstig) Dort einfach mit einem kleinen Script die Sachen herunterladen.

    Du empfiehlst wegen sowas echt einen Hosterwechsel? Noch dazu zu so einem miserablen Hoster, der sowas nicht mal selber anbietet?
     
    #9
  10. MrPyro13
    Offline

    MrPyro13

    Registriert seit:
    29. April 2013
    Beiträge:
    829
    Minecraft:
    MrPyro13
    Gibt es für deine Aussage auch Beweise @Thomas?
    Ich bin/war mit dem Hoster absolut zu frieden! Recht günstig und doch gut!
    Übrigens: Man sollte vielleicht lesen, wenn man solch eine Aussage aufstellt:
     
    #10
  11. Thomas
    Offline

    Thomas

    Registriert seit:
    14. Juli 2011
    Beiträge:
    644
    Ich spreche aus eigener Erfahrung. Die Funktion ist nur eingeschränkt nutzbar (Backups werden auf dem Host gespeichert, nicht auf einem externen System, wie es bei Nitrado der Fall ist, oft sind daher die Festplatten voll). Das du mit dem Hoster zufrieden sein kannst, spricht eigentlich dafür, dass du zu wenig Einblick hast und sehr oberflächlich bewertest. Sobald du etwas in das System hineinschaust, bekommst du das kotzen.
     
    #11
    ScaryHutman gefällt das.
  12. MrPyro13
    Offline

    MrPyro13

    Registriert seit:
    29. April 2013
    Beiträge:
    829
    Minecraft:
    MrPyro13
    Pass mal auf. Wenn man sich einen Gameserver mietet, dann sollte das Webinterface schlicht und einfach und der Support gut sein.
    Desweiteren sollte der Server stabil/laggfrei laufen. Die Backup Funktion speichert die letzten 2 Wochen ab und ist jederzeit einspielbar.
    Solang alles super läuft, braucht einen die Hardware etc. ein s*****dreck angehen.
    Ich bin vollkommen zufrieden und werde den Hoster weiterempfehlen.
    Was war daran jetzt oberflächlich? Soll ich noch extra zu dem Unternehmen fahren und mir die Hardware genaustens anschauen?
     
    #12
  13. Mario52
    Offline

    Mario52

    Registriert seit:
    19. August 2013
    Beiträge:
    511
    Minecraft:
    Mario_52
    Du sollst überlegen ob du für das gleiche Geld bessere Hardware bekommst?
    Trotzdem benötigt man wegen sowas auch keinen Hosterwechsel.

    Edit: Habe es mir gerade mal angeschaut. Von den angegebenen 2,50€ pro GB Ram sehe ich nichts. 2,99€. Die wollen einem echt verklickern das 6 GB Ram für 40-50 Slots geeignet sind?
    Meiner Meinung nach ein paar Abzock-Methoden.

    #facepalm
     
    #13
  14. MrPyro13
    Offline

    MrPyro13

    Registriert seit:
    29. April 2013
    Beiträge:
    829
    Minecraft:
    MrPyro13
    Auf fast jeder Website, die einen Minecraft-Gameserver hostet, ist dieses "Schema" abgebildet.
    Naja das wird schon wieder zu einer Diskussion hier :D Ich bin dann mal ruhig bevor ich eine Verwarnung bekomme ^^
     
    #14
  15. Thomas
    Offline

    Thomas

    Registriert seit:
    14. Juli 2011
    Beiträge:
    644
    Wenn man die Technik dahinter kennt ist selbst 1.50€ pro GB Ram abzocke
     
    #15
  16. MrPyro13
    Offline

    MrPyro13

    Registriert seit:
    29. April 2013
    Beiträge:
    829
    Minecraft:
    MrPyro13
    So lang alles flüssig läuft, ist doch alles i.O.
     
    #16
  17. matteoderva
    Offline

    matteoderva Ehem. Teammitglied

    Registriert seit:
    8. November 2013
    Beiträge:
    148
    Ort:
    Irgendwo in Oberbayern
    Minecraft:
    matteoderva
    Unwissenheit muss schön sein ...
     
    #17
  18. Mario52
    Offline

    Mario52

    Registriert seit:
    19. August 2013
    Beiträge:
    511
    Minecraft:
    Mario_52
    Stell dir vor du kaufst dir nen BMW für den Preis eines Porsches und sagst: "Egal, der kann auch gut fahren."
    Ich glaube du verstehst, dass manche oder auch viele Leute nicht nur darauf achten ob der Server flüssig läuft, sondern auch ob es sich lohnt dafür einen gewissen Betrag zu bezahlen.

    Das stimmt auch, aber auf fast jeder reichen 6 GB Ram für 200 und nicht für 50 Slots. Wahrscheinlich wollen sie damit nur vertuschen, dass ihre Hardware bei 6 GB Ram nur für 40-50 User gleichzeitig im Stande ist.
     
    #18
  19. Thomas
    Offline

    Thomas

    Registriert seit:
    14. Juli 2011
    Beiträge:
    644
    Könnte mir gut vorstellen, dass dort einige Hostsysteme noch DDR2 Ram drin haben. Und da die oft 48-144GB Ram haben, aber dafür wenig CPU Leistung, schreiben die so niedrige Werte hin. ;)
     
    #19
  20. HardcorePvP
    Offline

    HardcorePvP

    Registriert seit:
    3. September 2012
    Beiträge:
    92
    Ort:
    München
    Minecraft:
    blooditor
    Danke für die vielen Antworten und dafür, dass ihr an Heilig Abend über den richtigen Hoster für mich debattiert^^
    Ein Hostwechsel ist nicht vorgesehen, zummindest solange sich unser Sponsor Nitrado.net leisten kann.
    Wir benötigen übrigens bei 70 Spielern 6 GB RAM, ob das dann mit 200 auch noch so gut läuft...

    Könnte mir jemand genaue Produkte vorschlagen? Ich hab mich mal durch all die Angebote gewühlt, aber man findet immer nur Pakete, bei denen mit dem Speicherplatz auch RAM und CPU erhöht werden, was meiner Meinung nach für Backups nicht wichtig ist.
    Wir benötigen mind. 250 GB HDD Speicherplatz und FTP Zugang.

    MfG bloodi
     
    #20