Ball als Modell eines Entities

Dieses Thema im Forum "Skins und Texturen" wurde erstellt von LordRazen, 1. Juni 2016.

  1. LordRazen
    Offline

    LordRazen

    Registriert seit:
    23. Oktober 2013
    Beiträge:
    299
    Minecraft:
    LordRazen
    Hallo,

    ich versuche ein Ressourcepack zu erstellen bei dem das EntityModel eines Schafs ein Fussball ist - mit der entsprechenden Textur. Leider hab ich von solchen Modellen und der Einfügung in ein Ressourcepack keine Ahnung - mein Wissen endet bei reinen RessourcePacks.

    Kann mir hier jemand helfen wie ich vorgehen kann oder (noch besser) das ev für mich übernehmen?

    Grüße und schonmal danke für jeden konstruktiven Beitrag.
    Raze
     
    #1
  2. JTK222
    Online

    JTK222

    Registriert seit:
    5. September 2013
    Beiträge:
    665
    Ort:
    Planet Erde
    Minecraft:
    JTK222
    Also so wird dass nicht gehen.
    Entites nutzen noch die in Java geschriebenen Models sind also nicht änderbar.
    Dü könntest lediglich ein Item/Block Modeln und des dem Schaf mithilfe eines Armorstands aufsetzten.
     
    #2
    LordRazen gefällt das.
  3. LordRazen
    Offline

    LordRazen

    Registriert seit:
    23. Oktober 2013
    Beiträge:
    299
    Minecraft:
    LordRazen
    die technik einem schaf einen armorstand hinterherzujagen nutze ich schon, den 1-tick-delay und das leicht rucklige aussehen würd ich dabei gern umgehen.

    aber wenn es keine modelle für entities gibt... tja dann hat sich das auch schon erledigt. mist -.-

    danke dir trotzdem!
     
    #3
  4. JTK222
    Online

    JTK222

    Registriert seit:
    5. September 2013
    Beiträge:
    665
    Ort:
    Planet Erde
    Minecraft:
    JTK222
    Simple lösung:
    Der Armor Stand reitet das Schaf dann noch den Armor stand zum Marker machen und den Ball aufn kopf dann wird das ruckeln weg sein
     
    #4
  5. LordRazen
    Offline

    LordRazen

    Registriert seit:
    23. Oktober 2013
    Beiträge:
    299
    Minecraft:
    LordRazen
    Marker? Wie meinste das? Dass das ruckeln mit Riding (bzw jetzt Passenger) weg wäre weiß ich, jedoch ist das Ziel den Ball auf den Boden zu legen - und mit Passenger wäre das viel zu hoch.

    Hier mal die Variante die ich gerade habe:

    Einmalig ausführen (normaler Commandblock):
    Code (Text):
    1. /summon Sheep ~ ~1 ~ {CustomName:"Fussball-Hitbox",CustomNameVisible:1,Color:0,Attributes:[{Name:generic.maxHealth,Base:10000}],Health:10000.0f,NoAI:1,Silent:1,ActiveEffects:[{Id:14,Amplifier:0,Duration:200000,ShowParticles:0b}]}
    Dauerhaft ausführen (dunkelblauer Commandblock)
    Code (Text):
    1. /execute @e[type=Sheep,name=Fussball-Hitbox] ~ ~ ~ /summon ArmorStand ~ ~-1.4 ~ {CustomName:"Fussball",CustomNameVisible:0,Invisible:1,NoGravity:1,ArmorItems:[{},{},{},{id:skull,Damage:3,Count:1,tag:{SkullOwner:{Id:"b74e58ec-4460-44b9-b0ca-2a1b9f331523",Properties:{textures:[{Value:"eyJ0ZXh0dXJlcyI6eyJTS0lOIjp7InVybCI6Imh0dHA6Ly90ZXh0dXJlcy5taW5lY3JhZnQubmV0L3RleHR1cmUvOGU0YTcwYjdiYmNkN2E4YzMyMmQ1MjI1MjA0OTFhMjdlYTZiODNkNjBlY2Y5NjFkMmI0ZWZiYmY5ZjYwNWQifX19"}]}}}}]}
    Code (Text):
    1. kill @e[r=100,type=ArmorStand,name=Fussball]
     
    #5
  6. astraxrazor
    Offline

    astraxrazor

    Registriert seit:
    22. Oktober 2012
    Beiträge:
    21
    Minecraft:
    astraxrazor
    Hi dass der Ball auf dem Boden wäre könntest du auch mit dem Blockmodell umsetzen, indem du den Ball sehr weit unter dem eigentlichen block ansetzt.
    Du müsstest halt probieren wie weit es geht bzw. sein muss :)
     
    #6
  7. SilberRegen
    Offline

    SilberRegen

    Registriert seit:
    23. März 2012
    Beiträge:
    579
    Minecraft:
    SilberRegen
    Eventuell kennst du BDcrafts Cubik bereits, aber für alle, die 3D-Modelle erstellen wollen für ihre Resourcepacks ist das Programm sicher mal einen Blick wert. Die LITE-Version des Tools ist kostenlos auf deren Homepage erhältlich.
     
    #7
  8. astraxrazor
    Offline

    astraxrazor

    Registriert seit:
    22. Oktober 2012
    Beiträge:
    21
    Minecraft:
    astraxrazor
    Ich kann wiederum opls model creator empfehlen. Dieser ist komplett kostenlos und hat keinerlei Einschränkungen hinsichtlich Anzahl der Texturen und Elemente.
    Einziger Harken er unterstützt keine schrägen Elemente (nur Rechtecke) und kann auch keine Elemente drehen.

    Mfg
    Astraxrazor
     
    #8
  9. JTK222
    Online

    JTK222

    Registriert seit:
    5. September 2013
    Beiträge:
    665
    Ort:
    Planet Erde
    Minecraft:
    JTK222
    Sorry hatte einen Denkfehler bei der sache mit dem marker....
    du kannst bei dem Model die Position festlegen an der es gerendert wird wenn man es aufm kopf hat.
    http://minecraft.gamepedia.com/Model#Item_models Irgendwo unter Items müsstest du die stelle finden.
     
    #9