• Bitte beachte, dass wir eine Serverliste sind!
    Wenn du ein Problem auf einem Server hast (z.B. Entbannantrag, etc), dann ist das Forum hier der falsche Ort.
  • Es freut uns dass du in unser Minecraft Forum gefunden hast. Hier kannst du mit über 130.000 Minecraft Fans über Minecraft diskutieren, Fragen stellen und anderen helfen. In diesem Minecraft Forum kannst du auch nach Teammitgliedern, Administratoren, Moderatoren , Supporter oder Sponsoren suchen. Gerne kannst du im Offtopic Bereich unseres Minecraft Forums auch über nicht Minecraft spezifische Themen reden. Wir hoffen dir gefällt es in unserem Minecraft Forum!

Bedrock-Forum

Malfrador

Threadripper
Mitglied seit
16 Juni 2013
Beiträge
1.309
Diamanten
102
Minecraft
Malfrador
Seit heute befinden sich zwei Bedrock-Kategorien oberhalb des richtigen Forums. Ich habe angenommen, das es sich nur um einen Bug handelt, allerdings sieht mir das inzwischen absichtlich aus.
  1. Neue Besucher sehen das sehr inaktive Bedrock-Unterforum und denken sich, das dieses Forum allgemein tot ist. Die wenigsten neuen Leute werden sich Mühe machen, zu scrollen - das ist ein im Webdesign generell bekanntest Phänomen.
  2. Ich würde wetten das von den registrierten 100.000 Mitgliedern ein sehr großer Anteil, sicherlich über 90%, nur Interesse an der Java Edition hat. Diese große Mehrheit muss nun deutlich weiter scrollen, um "ihr" Forum-Gebiet zu finden.
  3. Die Bedrock-Edition besitzt so gut wie keine Server-Szene. Die (weniger) Spieler die Interesse an Online-Multiplayer haben, werden von den vorgeschlagenen Servern aufgesogen. Das sieht man auch gut in der Serverliste. Es gibt einen einzigen aktiven Server.
  4. Die gesamte Forumliste wird unnötig lang.
Ja, 2 & 4 lassen sich durch einklappen des Unterforums beheben - das ist mir bekannt. Das gravierendeste Problem ist allerdings in meinen Augen 1.


Dazu mal etwas generelles, persönlicheres: Vergesst spiele-server.eu. Konzentriert euch auf Minecraft Java Edition, eventuell in der Zukunft auf Hytale.

Es gibt sehr wenige Spiele, die überhaupt eine Serverliste brauchen. Viele besitzen eine inGame-Version, oder nur offizielle Server. So gut wie alle Spiele, die in letzter Zeit released wurden und private Server bieten, haben eine solche inGame-Serverliste.
Es gibt immer weniger Leute, die mit dem Konzept eines klassischen Forums etwas anfangen können. Die Rolle der Spiele-Community hat bei sehr vielen Spielen Discord vollkommen übernommen - ich kenne genügend Entwickler die nicht einmal mehr ein Forum für ihr Spiel anbieten und stattdessen vollkommen auf Discord setzen. Das ist kein Problem wenn es bereits eine aktive, etablierte Community gibt - wie hier. Aber es macht es unglaublich schwer, eine neue Community in einem Forum aufzubauen.

Ich verstehe das ihr eure Basis erweitern wollt und auch andere Spiele erschließen - vielleicht auch aus wirtschaftlichen Gründen. Ich halte dieses Vorgehen aber (auch basierend auf Erfahrungen im Community-Bereich von mehreren anderen Spielen) für von Anfang an zum Scheitern verurteilt - und bisher sieht es auch so aus, denn abgesehen von diesem Forum sind alle anderen Spielebereiche mehr oder weniger tot.
 

Matthias

I'm a rocket ship on my way to Mars
Administrator
Mitglied seit
6 Juli 2011
Beiträge
1.492
Alter
15
Diamanten
99
Minecraft
Matthias
Hallo Malfrador,

vielen Dank für deinen Text. Mir fällt es etwas schwer eine Kernaussage darin zu erkennen außer dass alles bleiben soll wie es mal war. Aber als innovativ denkender Mensch ist das für mich keine Option. Daher versuch ich im folgenden deine Aussagen herunter zu brechen und im Detail zu antworten:

Seit heute befinden sich zwei Bedrock-Kategorien oberhalb des richtigen Forums. Ich habe angenommen, das es sich nur um einen Bug handelt, allerdings sieht mir das inzwischen absichtlich aus.
Das hast du richtig beobachtet, wir haben heute einen tiefen Softwarearchitektonischen Schritt den wir mit Einführung der V3 eingeleitet haben Rückgängig gemacht, im Kern sogar genau aus den Gründen die du genannt hast, auch wenn die Auswirkungen andere waren.

1. Neue Besucher sehen das sehr inaktive Bedrock-Unterforum und denken sich, das dieses Forum allgemein tot ist. Die wenigsten neuen Leute werden sich Mühe machen, zu scrollen - das ist ein im Webdesign generell bekanntest Phänomen.
2. Ich würde wetten das von den registrierten 100.000 Mitgliedern ein sehr großer Anteil, sicherlich über 90%, nur Interesse an der Java Edition hat. Diese große Mehrheit muss nun deutlich weiter scrollen, um "ihr" Forum-Gebiet zu finden.
Im Forum muss ein Großteil unserer Besucher scrollen, die Liste der Unterforen passte schon vorher nicht auf eine Seite. Aber du hast Recht dass das Bedrock Forum eine geringere Wichtigkeit als das Java Forum hat und daher haben wir die Reihenfolge bereits getauscht.
3. Die Bedrock-Edition besitzt so gut wie keine Server-Szene. Die (weniger) Spieler die Interesse an Online-Multiplayer haben, werden von den vorgeschlagenen Servern aufgesogen. Das sieht man auch gut in der Serverliste. Es gibt einen einzigen aktiven Server.
Damit willst du uns nun sagen wir sollen weil die Serverliste leer ist auch das Forum leeren?
4. Die gesamte Forumliste wird unnötig lang.
Ja, 2 & 4 lassen sich durch einklappen des Unterforums beheben - das ist mir bekannt. Das gravierendeste Problem ist allerdings in meinen Augen 1.
Das hast du in Punkt 1 & 2 ja schon erwähnt, weiß nicht was ich da noch weiter dazu antworten soll.


Vergesst spiele-server.eu.
Nein.
Konzentriert euch auf Minecraft Java Edition,
Ja
eventuell in der Zukunft auf Hytale.
Ja (du meinst als Forum?).

Es gibt sehr wenige Spiele, die überhaupt eine Serverliste brauchen. Viele besitzen eine inGame-Version, oder nur offizielle Server. So gut wie alle Spiele, die in letzter Zeit released wurden und private Server bieten, haben eine solche inGame-Serverliste.
InGame Serverlisten gab es schon vor 20 Jahren, vermutlich noch früher, aber inhaltlich kenne ich keine die einen Mehrwert bietet wie eine für diesen Zweck dedizierte Webseite. Das kann man übrigens richtig schön sehen wenn man sich mal ansieht welche internationalen Serverlisten es gibt, die es aber noch nicht in den deutschsprachigen Raum geschafft haben. Das ist genau die Ausgangssituation die wir Anfang 2011 hatten als ich minecraft-server.eu gegründet habe - spannend wie es sich entwickelt hat, oder?

Es gibt immer weniger Leute, die mit dem Konzept eines klassischen Forums etwas anfangen können. Die Rolle der Spiele-Community hat bei sehr vielen Spielen Discord vollkommen übernommen - ich kenne genügend Entwickler die nicht einmal mehr ein Forum für ihr Spiel anbieten und stattdessen vollkommen auf Discord setzen. Das ist kein Problem wenn es bereits eine aktive, etablierte Community gibt - wie hier. Aber es macht es unglaublich schwer, eine neue Community in einem Forum aufzubauen.
Discord ist eine Plattform für Instant Messaging. Ein Forum ist ein Platz für nachhaltigen Wissensaustausch. Diese Plattformen kann man gar nicht vergleichen. Ich gebe dir Recht dass Jüngere Spieler immer mehr auf Discord gehen, aber ich kenne auch einige junge Communities die sich als Forum etablieren konnten. Letztendlich darf man keine Äpfel mit Birnen vergleichen.

Ich verstehe das ihr eure Basis erweitern wollt und auch andere Spiele erschließen - vielleicht auch aus wirtschaftlichen Gründen. Ich halte dieses Vorgehen aber (auch basierend auf Erfahrungen im Community-Bereich von mehreren anderen Spielen) für von Anfang an zum Scheitern verurteilt - und bisher sieht es auch so aus, denn abgesehen von diesem Forum sind alle anderen Spielebereiche mehr oder weniger tot.
minecraft-server.eu hat eine enorme Reichweite wofür einige Firmen einiges an Geld zahlen würden, weil diese sich bewusst sind welchen Wert so eine Seite hat. Mir geht es nicht um den monetären Wert, mir geht es darum dass wir dumm wären, wenn wir dieses Potential nicht versuchen würden zu nutzen.

Was mir bei deiner Kritik ein bisschen fehlt sind Lösungsideen. Würdest du die Bedrock Themen aus dem Forum löschen wollen? Es gibt nicht viele, aber es gibt ein paar Themen. In der Vergangenheit bevor es das Bedrock Forum gab, wurden diese Themen in das Java Forum gepostet, was sicherlich für ähnliche Verwirrungen sorgte wie nun ein eigenes Unterforum dafür zu schaffen. Was auch nich beleuchtet wurde ist dass es für uns ein kaum nennenswerter Mehraufwand ist ein Bedrock Forum zu betreiben, bzw. nun eigene Unterforen dafür bereit zu stellen, daher können wir uns sehr wohl auf Java konzentrieren, Bedrock aber auch abdecken.

Die Argumentation dass es keine Szene gibt finde ich etwas schwach. Wie soll sich denn eine Szene bilden wenn es keine Plattform dafür gibt? Zumindest den Versuch sollte man machen und wenn es nicht ins Gewicht fällt, kann der Versuch auch wenn der Erfolg der Java Edition ausbleibt, weiter betrieben werden.

Du hast die letzte Transformation von spiele-server.eu nicht mitbekommen, denn viele deine Argumente fundieren auf der Idee von "spiele-server.eu" die seit einigen Wochen nicht mehr unser Leitziel ist. Dass du diese Transformation nicht mitbekommen hast ist übrigens kein Vorwurf, denn wir haben das nur sehr schwach kommuniziert, da wir uns sehr wohl auf minecraft-server.eu konzentrieren und euch nicht mit unseren Visionen die wir auch als Versuch sehen nicht stören wollen.

Interessanter weiße habe wir just letzte Woche teamintern auch über die zukünftige Ausrichtung von Minecraft Java & Bedrock gesprochen und haben hier Ziele definiert die wir anstreben wollen. Diese will ich zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht nennen, da ich lieber Taten sprechen lasse als Ankündigungen die nie umgesetzt werden. Ich will damit nur aufzeigen dass auch wir uns regelmäßig selbst in Frage stellen und so wie letzte Woche oder auch mit der neuen Transformation von spiele-server.eu einsehen dass wir in der Vergangenheit nicht immer die richtigen Entscheidungen getroffen haben. Gar keine Entscheidungen zu treffen wäre aber definitiv tödlich.

Beste Grüße,
Matthias
 
Oben