Bewertungen - Wirklich nur einmal täglich?

Dieses Thema im Forum "Feedback" wurde erstellt von Hinotama, 12. März 2013.

  1. Hinotama
    Offline

    Hinotama

    Registriert seit:
    13. März 2012
    Beiträge:
    47
    Da ich das Forum noch ziemlich unübersichtlich finde, hoffe ich, dennoch hier richtig zu sein.

    Und zwar geht es um die Bewertungen der Server.

    Dort steht, dass man ja nur einmal täglich bewerten kann.

    Ich persönlich sehe das aber etwas unpraktisch.

    Mal angenommen ich möchte mehrere Server, auf denen ich spiele bewerten. Das kann ich aber aufgrund des Limits nicht.
    Verständlich ist es aber, dass man nur einmal täglich einen Server bewerten kann, dennoch finde ich, dass man die Möglichkeit haben sollte, immer bewerten zu können, aber dann nur einmal einen Server am Tage.

    Ich hoffe, dass es evtl. umgesetzt werden kann.

    grüße Hinotama
     
    #1
  2. AchtungTroll
    Offline

    AchtungTroll

    Registriert seit:
    9. Juli 2012
    Beiträge:
    330
    Ort:
    Erfurt
    Minecraft:
    Xusiy
    Es wurde beschlossen das es nur einmal für einen Server gevotet werden kann. Das soll dazu dienen, Fakevotes zu mindern. Und ja, wirklich nur einmal täglich!
    mfg Xusiy
    (wenn ich Unsinn Laber bitte verbessern oder löschen.)
     
    #2
  3. Hinotama
    Offline

    Hinotama

    Registriert seit:
    13. März 2012
    Beiträge:
    47
    Und das meinte ich ja. Und deshalb sollte man auch nur einen Vote pro Server täglich geben können.
     
    #3
  4. iTz_Proph3t
    Offline

    iTz_Proph3t Moderator

    Registriert seit:
    24. Oktober 2012
    Beiträge:
    1.118
    Minecraft:
    iTz_Proph3t
    Das durfte man davor auch nur....
     
    #4
  5. IchHalt
    Offline

    IchHalt Ehem. Teammitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2011
    Beiträge:
    1.262
    Früher konnte man für jeden Server 1x pro Tag abstimmen.
    Dies hat aber diverse negative Effekte gehabt:
    1. Verzerrung der Liste
    2. Votes wurden sich unter Servern (Partnerservern) zugeschustert, um mehr Votes zu bekommen
    3. Server wurden mehrfach eingetragen

    Ein weiterer Grund ist, dass auch Proxys nur von einem Server verwendet werden können und nicht wie früher von jedem Server jeweils 1-Mal.

    Deshalb haben wir gegen 1x Voten pro Server entschieden.
     
    #5
  6. Hinotama
    Offline

    Hinotama

    Registriert seit:
    13. März 2012
    Beiträge:
    47
    Okay, das klingt natürlich logisch. Dass es so einfach, bzw generell möglich war, die Votes zu manipulieren wusste ich nicht. Unter anderem, dass ich auch zur Zeit der ganzen Probleme wohl noch nicht hier im Forum aktiv war.
     
    #6
  7. bformine
    Offline

    bformine

    Registriert seit:
    6. Juli 2012
    Beiträge:
    329
    Ort:
    join.mc-skyblock.eu
    Minecraft:
    bformine
    Ich persönlich finde diese Umstellung auch ziemlich schade.. Aber wenn es so sein soll, bitte. Man kann da auch nicht viel machen.
    Shit happens. Bringt sicherlich Vorteile
     
    #7
  8. iTz_Proph3t
    Offline

    iTz_Proph3t Moderator

    Registriert seit:
    24. Oktober 2012
    Beiträge:
    1.118
    Minecraft:
    iTz_Proph3t
    Mir fallen folgende Vorteile ein:
    - Weniger Fakevotes
    - Nicht jeder Server, der Votifier besitzt, bekommt von jedem User Votes -> man überlegt sich, für wen man Votet
    - Serverbesitzer voten eher für eigene Server, d.h. große Server verlieren an Votes
    - Große Server heben sich nicht so sehr von der Masse ab, bzw. (siehe Kadcon) nur jeweils ein Server dieses "Netzwerkes" oben.
     
    #8
  9. -mcpvp-
    Offline

    -mcpvp-

    Registriert seit:
    28. Januar 2013
    Beiträge:
    91
    Also ich wäre für sowas,

    Naja ich verstehe euch ja,

    Darum würde ich Lieber das sagen

    1. Jeder user kann NUR einen Server eintragen.
    2. Wenn ein user mehr als einen Server eintragen will muss er sich bei denn Supportern oder "Server-Testern" melden, und die schauen sich denn Server an.(um heraus zu finden ob der 2. Server der Eingetragen werden soll ein anderer Server ist wenn ja wird der Server eingetragen)
    3. Es gibt ca. 50 "Server-Tester" die denn Supportern unter die arme greifen.
     
    #9
  10. iTz_Proph3t
    Offline

    iTz_Proph3t Moderator

    Registriert seit:
    24. Oktober 2012
    Beiträge:
    1.118
    Minecraft:
    iTz_Proph3t
    Servertester währe ich sogar dabei, jedoch sollten diese in einer frei zugänglichen Liste stehen und auch unter keinen Umständen nach iergendwelchen Rechten fragen.

    Das mit den Mehrfacheintragugen könnte sowohl positiv, als auch negativ sein. Es bedutet einerseits Arbeit für unsere Mods/Admins, andererseits würde es dem Problem, dass du genannt hast, vorbeugen.
     
    #10
  11. Smuil
    Offline

    Smuil

    und wer genau hält die Kontrolle über 50 Servertester? Wer testet die?
     
    #11
  12. -mcpvp-
    Offline

    -mcpvp-

    Registriert seit:
    28. Januar 2013
    Beiträge:
    91
    Die haben wenig rechte!

    Die Server Tester bekommen nur die rechte die Server zu prüfen und frei zu geben, es gibt doch bestimmt Leute denen ihr
    vertrauen könnt?
    zh32, Ragehoch2, etc.
    (ja das sind nur 2)

    Es müssen ja auch nicht 50 Sein
    10-20 Reichen auch


    Erst mall testen die Supporter die, und dann werden von denn Server Testern mehrere gewählt und die passen dann darauf auf
     
    #12
  13. Smuil
    Offline

    Smuil

    Und trotzdem wird es keine einheitlichen Richtlinien dafür geben, welcher Server freigeschaltet wird und welcher nicht oder?


    Außerdem wieso sollte das jetztige System geändert werden? 1x Voten reicht doch. Jeder der öfter Voten will, will entweder nur die Votifier Belohnungen abgreifen oder möchte gerne mehrere Server hochpushen. Man kann sich ja wohl für seinen Lieblingsserver entscheiden und wenn nicht votet man halt abwechselnd. Durch 1x Voten sind die Fakevotes eindeutig weniger geworden und selbst Kadcon hat es mit ihren 3 Servern angenommen, also kann mir niemand erzählen, dass ihr Server großartige Probleme damit hat.
     
    #13
  14. Gleydar
    Offline

    Gleydar Ehem. Teammitglied

    Registriert seit:
    2. August 2012
    Beiträge:
    443
    Ort:
    player.getHome()
    Minecraft:
    Gleydar
    Selbst 50 vertrauenswürdige Servertester zu finden ist schwer... Ich finde die begrenzung von einem Server pro User gut und sinnvoll.
     
    #14
  15. Hinotama
    Offline

    Hinotama

    Registriert seit:
    13. März 2012
    Beiträge:
    47
    Einen Servereintrag pro User reicht auch voll und ganz.
    Und einen Server hoch zu pushen lohnt sich ja nicht wirklich, denn die Votes werden schliesslich wieder zurückgesetzt.
    Sollte aber User es nur auf die Votebelohnung abgesehen haben, ist das doch ein Problem des Servers, und nicht das von m-s.eu.
    Auch wenn ich wirklich nicht weiss, was das alles genau mit den Servertestern zu tun hat...o_O
     
    #15
  16. Smuil
    Offline

    Smuil

    Es ging ursprünglich um den einmaligen Vote und ich weiß nicht, was Servertester damit zu tun haben.


    Ich sehe nicht euer Problem dadrin nur 1x am Tag für einen Server zu voten?
     
    #16
  17. XXXBold
    Offline

    XXXBold

    Registriert seit:
    30. April 2012
    Beiträge:
    368
    Ort:
    Schweiz
    Minecraft:
    XXXBold
    Muss mich dir anschliessen, was ist das Problem?

    Wenn jeder User nur 1x/Tag voten kann, dann wird er sich zumindest überlegen wo er das macht und nicht bei jedem: "Ach ich krieg 10 Dias dafür"

    Dadruch werden bestimmt auch einige Noobserver, bei denen nur wegen Rohstoffen gevotet wird, aussortiert.

    Von dem her Super Idee, ich sehe nur Vorteile^^
     
    #17
  18. Angel
    Offline

    Angel Moderator Redakteur

    Registriert seit:
    2. März 2012
    Beiträge:
    1.442
    Ort:
    Niedersachsen
    Minecraft:
    BeatingAngel
    Die neue "1x täglich voten" Idee ist in meinen Augen wesentlich besser.

    @OT Server-Tester zu haben ist in meinen Augen Schwachsinn, sobald einer von denen Mist baut wird gleich die Leitung (IchHalt, Matthias) dafür verantwortlich gemacht. Wenn man einem Server nicht traut kann man den Job gerne ohne jegliche Rechte erledigen. So wie illumi, ich und noch 2 dessen Namen ich vergessen hab :D Wir haben uns freiwillig daran gemacht, Regelverstöße in den Server-News ausfindig zu machen. Servereinträge wurde an die Administratoren gemeldet. Und diese haben die Meldungen untersucht (bzw. einer der Administratoren). Fertig. Und ob einer der kleinen Server ganz weit da unten irgendeinen Mist macht interessiert einen erst sobald, dieser das im großen Stil macht. Ansonsten würde es auch gar nicht auffallen ... D_D Es sei denn man setzt sich wie schon erwähnt freiwillig daran ihn zu untersuchen.
     
    #18
  19. Muchacho LP
    Offline

    Muchacho LP

    Registriert seit:
    12. März 2013
    Beiträge:
    378
    Ort:
    ALT + F4
    Minecraft:
    ikrumi
    Dann könnten die Tester-Entscheidungen so ja auch abhängig von den Admins sein:
    Also so wie jetzt, nur, dass einige Arbeit "abgenommen" wird, indem die größten Nach-/Vorteile direkt bekannt sind.

    Finde die Server-Tester-Sache bedingt ne gute Idee.
     
    #19
  20. iTz_Proph3t
    Offline

    iTz_Proph3t Moderator

    Registriert seit:
    24. Oktober 2012
    Beiträge:
    1.118
    Minecraft:
    iTz_Proph3t
    Das mach ich auch ab und zu, jedoch fehlt, wie schon oft angesprochen, der Melde-Button bei Servern.
     
    #20