1. Hallo Gast, Minecraft ist ein Spiel und das soll es auch bleiben. Um Minecraft spielen zu können ist es nicht nötig anderen Spielern deinen echten Namen, deinen Wohnort oder dein Alter zu verraten. Fast alle Minecraftspieler sind Leute wie du die einfach nur bisschen Zeit in Minecraft verbingen wollen um Spaß zu haben. Es gibt jedoch auch ein paar wenige, die gezielt versuchen dich nach diesen Informationen zu befragen in der Hoffnung dass du ihnen antwortest. Gib diesen Personen keine Möglichkeit dir gefährlich zu werden in dem du dich an die einfache Regel hältst deinen Wohnort weder öffentlich noch in privaten Nachrichten oder Skype zu nennen und auch persönlichen Treffen nicht zustimmst! Sollte dich dennoch jemand hartnäckig danach fragen, informiere uns über unser Kontaktformular.

Biete Konzept für jene, die es wahr machen könnten.

Dieses Thema im Forum "Biete Dienstleistungen" wurde erstellt von Angel, 30. Oktober 2014.

  1. Angel
    Offline

    Angel Moderator Redakteur

    Registriert seit:
    2. März 2012
    Beiträge:
    1.442
    Ort:
    Niedersachsen
    Minecraft:
    BeatingAngel
    Hallo Community!

    Mir ist heute ein nettes Konzept eingefallen, welches sich immerhin ein bisschen von der Masse abhebt, aber auch entsprechend Arbeit benötigt, zumindest einmalig, sobald es komplett ausgearbeitet ist, ist es ein Selbstläufer. Es lohnt sich es einmal durchzulesen.

    Worum geht es im Groben?

    Die Erde ist verwüstet, die Welt überrannt von Zombies, in einer Welt voll Untoten musst du überleben.
    Ich möchte anmerken, dass ich Spiele wie DayZ und ihresgleichen noch nie gespielt habe und somit das gesamte Konzept selbst durchdacht habe.
    Der Spieler befindet sich in einer zuvor gebauten Welt, hier kommt der Knackpunkt, man kann nicht bauen, zumindest nicht überall. Es gibt Städte und Dörfer in denen man Nahrung und Waffen looten kann, vielleicht auch Ressourcen, um in Gebieten, die als "Wildnis" markiert sind, sogen. Flüchtlingslager zu erstellen, fast schon wie eine Art Clan oder eigene Stadt. Auch können rivalisierende Spieler um die Gebiete einer Stadt kämpfen. Es ist also ein Zombie Survival Spiel in Minecraft.

    Städte

    Die Städte sind einer der Schauplätze wo die Spieler ihre Sachen herholen, die Spawnrate von Zombies in Städten ist besonders hoch, dafür sind in der Stadt die Ressourcen deutlich höher. In der Stadt zu bauen ist unmöglich, es sei denn man reißt Türen oder Glasscheiben ein, das kann man bspw mit einem Stick ermöglichen oder einer Axt. In der Stadt können verschiedene Gruppen um Gebiete kämpfen. Je nach dem wie viel sie bezahlen können sie für ihre Gebiete diverse Upgrades erwerben und bspw Kampfboni in ihren Gebieten erhalten, oder etwas gegen die Spawnrate von Zombies tun. Je nach dem wo man sich in der Stadt befindet, sollten mehr Zombies spawnen. In Schulen z.B. ist die Spawnrate besonders hoch oder in Einkaufszentren oder, oder oder ;) Was ich sagen will sollte klar sein.

    Wildnis

    In der Wildnis kann man nur dort bauen bzw. abbauen wo Flüchtlingslager/Widerstandsbewegungen sind, zumindest deren Besitzer kann dort Gebiete für die jeweiligen Bewohner einteilen. Es sollte möglich sein Mauerupgrades und andere Upgrades für das eigene Gebiet zu kaufen, mit Mauerupgrades meine ich bspw die Anzahl an aufstellbaren automatischen Geschütztürmen, die maximale Einwohnerzahl etc, was euch noch so einfällt. Nun fragt man sich, wie komme ich an die Ressourcen zum bauen? Ganz einfach. Entweder man macht es möglich diese zu kaufen oder man hat eine parallele Freebuildwelt am Laufen, wo man farmen kann etc. Wichtig ist, dass man verhindern muss, dass Waffen und Werkzeuge aus dieser Welt mitgebracht werden können. Auch muss man unbedingt verhindern, dass Spieler sich Waffen craften können, Waffen sollte man bloß finden können.

    Dörfer

    Dörfer sind im Grunde Städte nur in klein. Die einzigen Unterschiede sind folgende: Dörfer haben weniger Ressourcen, die Spawnrate in Dörfern ist weitaus niedriger, Dörfer beherbergen mehr Waffen, Dörfer können kontrolliert werden, allerdings gilt ein Dorf als ein gesamtes Territorium, d.h. man kann nicht um einzelne Teile des Dorfes kämpfen, entweder das ganze Dorf oder gar nichts.

    Waffen

    Gerade der Bogen sollte in diesem Fall besonders stark sein. Schwierig wird es Bögen zu Maschinengewehre zu machen. Außerdem sollte es ein verschiedene Waffen/Bögen geben.
    Bspw. Raketenwerfer, dort wo der Pfeil trifft entsteht eine Explosion.
    Scharfschützengewehr, der Pfeil fliegt gerade, wo das Fadenkreuz ist eine bestimmte Entfernung, je nach Gewehr,
    Pistole etc.

    Schlagstock, ein Stick mit dem man den Zombies den Schädel einkloppen kann ^-^
    Gehstock, Metallstange, etc...

    Messer, Katana, Zweihänder usw.

    Sehr ausgeweitetes Waffensystem halt.

    Klassen

    Es wäre genial wenn man Klassen wählen kann und somit mehr Schaden als Scharfschütze o.ä. macht, vielleicht sogar einige Waffen tragen kann, die andere nicht tragen können.

    Fahrzeuge

    Auch sollte es verschiedene Fahrzeuge geben, einige die leichter kaputt gehen, andere die schneller sind etc.
    Panzer z.B. ein extrem seltenes Fahrzeug mit dem man, wenn man trifft:D, Zombies einfach überfahren kann, genauso wie Spieler usw.

    Flüchtlingslager/Widerstandsbewegung

    Solche Lager/Gruppen kann man nur in der Wildnis bauen.
    Nun kommt man zu einem der Hauptaspekte, die eigene Gruppe.
    Man sollte in der Lage sein, eine Art Steuer einzuführen. Jeder, der diese zahlen kann muss sie abgeben. Die Basen solcher Gruppen sollten ausraubbar sein, d.h. man kann aus dem Waffenlager Items stehlen, man kann Fahrzeuge klauen. Deswegen sollte man es möglich umständlich machen. Man könnte es auch so machen, dass man sich Gebäude wie Wohnhäuser oder Farmen kaufen muss und diese mit den Steuern Upgraden kann, womit die Farmingwelt nicht mehr nötig wäre. Am besten wäre es, wenn alles fast wie all diese Aufbau P2W Spiele im PlayStore wäre, nur halt ohne P2W Energie und Bauzeit ^^. Flüchtlingslager können nicht gegrieft, aber komplett erobert werden. Will heißen, wenn z.B. eine Stadtgruppierung das Flüchtlingslager überfällt, dann gehen sowohl Territorium als auch Geld Einwohner usw an diese Stadtgruppe oder die angreifende andere Widerstandsbewegung, die Basis dieser Gruppe bleibt aber in der jeweiligen Stadt. (Auch der "Anführer" konvertiert automatisch zu dieser Stadtgruppe. Neue Gebiete für Flüchtlingslager sollte man am besten kaufbar machen in der Stadt kann man dies anders machen, dazu jetzt mehr.


    Stadtgruppierungen

    Gruppen die in der Stadt ihre Basis haben versuchen die jeweilige Stadt komplett unter ihre Kontrolle zu nehmen, am besten ist also, wenn man die Stadt einnimmt indem man ihre Stadtviertel einnimmt oder jedes Gebäude einzeln clearen muss (mit den Gebäuden wäre praktischer, dann wäre mehr Platz für mehr Gruppen). Um Gebiete einer Stadt unter die eigene Kontrolle zu bringen, muss man je nach Gebiet eine gewisse Anzahl an Zombies töten, auch muss man mitberechnen, wie viele Gebiete die Gruppe schon hat und es auf diese Weise schwieriger machen. Auch muss man bedenken, welches Gebäude eingenommen wurde, so kann man z.B. sagen, dass es in einer Apotheke mehr Medizin gegen Vergiftungen gibt usw. Es sollte in der Basis Kisten geben, in denen die Ressourcen der einzelnen Gebäude landen (stündlich oder täglich), die aber nicht geklaut werden können. Waffenlager sind die einzigen Kisten, bis auf private Kisten von Mitgliedern einer Gruppe, die Waffen beinhalten können. Waffenkisten können gelootet werden. Aber mit irgendeinem kaufbaren temporären Schutz belegt werden, oder mit einem "Passwortspiel" für den Dieb, das je nach Upgrade schwieriger ist.

    Ausrüstung

    Es sollte sofort klar sein, dass auch die Ausrüstung entsprechend verändert ist, dass man mit einigen Schuhen schneller laufen kann als mit anderen usw.

    Gegnertypen

    Es sollten mehrere Arten Zombies existieren, bspw. "Spitter" (Left4Dead oder :D?), die Gift spucken oder Bomber, die sich selbst in die Luft sprengen.
    Usw.

    Neutrale Gebiete

    Neutrale Gebiete sind Rückzugsorte in denen man Immunität genießt, sowohl gegen Zombies als auch gegen Menschen. Auch kann man in solchen Gebieten Minigames errichten, die gerade auf diesem Zombie Thema basieren (bspw. Infected).
    Auch sollten die jeweiligen Anführer in der Lage sein, diverse Spiele um ihre Territorien zu spielen. (No Game No Life mäßig :D).


    Ich werde hier möglicherweise mit der Zeit weitere Dinge hinzufügen wenn mir etwas einfällt, auch würde ich mich über Meinungen und Ideen von euch freuen, wenn sie gut sin füge ich sie hinzu. Wie gesagt, sobald es fertig ist kann man es einen Selbstläufer nennen, am besten man setzt irgendein Builder Team ein was hin und wieder mal neue Gebiete an die vorhanden Map ranbaut auch müssen Plugins etc. geupdated werden.

    Am besten wäre es jedoch wenn sich irgendein Team bereit erklär ein solches Konzept zu nutzen und auszubauen. Lasst euch dafür alle Zeit der Welt :D Ich möchte hier keine Beiträge sehen von wegen, "das macht doch sowieso keiner", "du stellst dir das so leicht vor" "JOIN MAI SERVA **.***.***" usw.
    Ich weiß , dass sowas einen großen Aufwand bedeutet, ich biete dieses Konzept lediglich an bzw lege diese Konzept vor, für Leute, die versuchen wollen es umzusetzen.

    Mit freundlichen Grüßen
    4ngelKiller
     
    #1
  2. AnonymusChaotic
    Offline

    AnonymusChaotic

    Registriert seit:
    22. November 2013
    Beiträge:
    762
    Ort:
    Wien, Österreich
    Minecraft:
    AnonymusChaotic
    Hättest Du Interesse, Dich an der Umsetzung aktiv zu beteiligen?
    Mir gefällt das Konzept, genaugenommen finde ich es extrem gut, allerdings mangelt es aktuell ein wenig an personellen Ressourcen, ich denke aber, dass sich dafür ein Team aufstellen lassen wird, sobald mal ein wenig vorhanden ist...
     
    #2
  3. Angel
    Offline

    Angel Moderator Redakteur

    Registriert seit:
    2. März 2012
    Beiträge:
    1.442
    Ort:
    Niedersachsen
    Minecraft:
    BeatingAngel
    Ich selbst werde in Zukunft wahrscheinlich eher wenig Zeit dafür haben, das ist derzeit aber noch ungewiss. Weshalb ich lieber nicht vorschnell sage "Das ziehen wir durch".
     
    #3
  4. ibu
    Offline

    ibu

    Registriert seit:
    27. Mai 2012
    Beiträge:
    15
    Super Konzept, erinnert mich sehr an the walking Dead würde ebenfalls gerne beim Projekt helfen habe allerdings keine Java Kenntnisse
     
    #4
  5. LooPingHigh
    Offline

    LooPingHigh

    Registriert seit:
    5. November 2014
    Beiträge:
    0
    Ich würde mich daran auch gerne betätigen Mein Respekt an dieses schöne Konzep!!
     
    #5
  6. Silver_GX
    Offline

    Silver_GX

    Registriert seit:
    2. Juni 2014
    Beiträge:
    64
    Minecraft:
    Silver_GX
    Wenn ich es recht verstehe denkt du an ein Adventure mit Bau Elementen 4ngel..... ließe sich über ein Projektserver regeln bei dem Global das Bauen und Craften verboten ist bzw eingeschränkt und in den Jeweiligen Regionen dann also in den Lagern der Fraktionen eben alles zu Verfügung steht, Eine Art Modernes RPG ein CityBuild Team und 2-5 Plugins XD solange das Ganze Ohne Mods Laufen sollte... man könnte natürlich noch Mods wie Flans Weapon Mod oder so etwas dazu legen...
     
    #6
  7. Angel
    Offline

    Angel Moderator Redakteur

    Registriert seit:
    2. März 2012
    Beiträge:
    1.442
    Ort:
    Niedersachsen
    Minecraft:
    BeatingAngel

    So könnte man das ganze auf "simple" Art einrichten ^^
     
    #7
  8. FairyCraft
    Offline

    FairyCraft

    Registriert seit:
    9. Oktober 2014
    Beiträge:
    0
    Minecraft:
    shadowmaster_198
    Ich werde da jetzt auch mal meinen Senf dazu geben!
    Mensch Leutz, ihr braucht doch keine mods und so..
    Das ließe sich mit dem Plugin CrackShot (Eigene Guns erstellbar) super einrichten.
    Und auch die Terretorien, da könnte man ja mit Redstone Künsteln!
     
    #8
  9. Angel
    Offline

    Angel Moderator Redakteur

    Registriert seit:
    2. März 2012
    Beiträge:
    1.442
    Ort:
    Niedersachsen
    Minecraft:
    BeatingAngel
    Mit Plugins ließe sich das bestimmt auch einrichten
     
    #9
  10. Marcel_56
    Offline

    Marcel_56

    Registriert seit:
    25. Dezember 2013
    Beiträge:
    28
    Minecraft:
    Marcel_56
    Was mich jetzt interessieren würde , ob sich jemand schon daran hingesetzt hat um es umzusetzten!
    Denn ich hätte große interesse daran mitzuwirken.
     
    #10
  11. StonyJunior01
    Offline

    StonyJunior01

    Registriert seit:
    19. Januar 2013
    Beiträge:
    11
    Ja, mein Netzwerk setzt sich gerade daran. Wir programmieren dafür auch eigene Klassensysteme usw.

    MfG
     
    #11
  12. Deltateamsoldat
    Offline

    Deltateamsoldat

    Registriert seit:
    20. Januar 2015
    Beiträge:
    0
    Bin ein einigermaßen guter Architekt, vorallendingen im Bereich Mittelalter und Nordisches... also Gebäude, Marktplätze etc.
    Würde gern bei der Map mithelfen ; )
     
    #12