Blitzgedanke Konzept Wallstreet

Dieses Thema im Forum "Diskussion" wurde erstellt von Ohelert, 24. September 2014.

  1. Ohelert
    Offline

    Ohelert

    Registriert seit:
    2. Dezember 2013
    Beiträge:
    138
    Minecraft:
    Aurazara
    Hallo Leute :)

    Mir ging eben ein Gedanke durch den Kopf, den ich gerne mit euch teilen werde! :D
    Es Handelt sich hierbei um ein Unausgereiftes Konzept das nach beliben erweitert genutzt und kritisiert werden kann :)
    gleichzeitig ist das ein Experiment meinerseits, wie gut es funktioniert, eine gesamte Comunity an einem Konzept herumbasteln zu lassen
    nadann viel spass!

    Es geht dabei um ein "Wirtschafts Konzept"
    ein Spieler kann eine Firma Gründen wie bei (towny eine Town) je nach Firmen Art Cobbleminer tradingcompany (handel) Digghole east west (miner)
    woodcutters hut (holzfäller) Bluewatter Killingcorps (Söldner) mann braucht dafür ein gewisses Kapital das man Investiert man kann je nach Firmen Rang neue Arbeiter anstellen von denen es ebenfalls weitere Unterkategorien gibt. Später kann man mit seiner Firma an die Börse (aktien) und es gibt auch Fixe Matrial Kurse (gold, eisen, diamant, dreck etc.) das ganze sollte sich dann so entwickeln das eine Wirtschaft ingame entsteht. Ab gewissen Firmen Rängen kann man Neue Funktionen Freischalten wie Zb Land beanspruchen, Exklusive Portale in Miningwelt Effekte für Firmenmitglider etc.
     
    #1
  2. Mineshare
    Online

    Mineshare

    #2
  3. MiCrJonas
    Offline

    MiCrJonas

    Registriert seit:
    29. Oktober 2012
    Beiträge:
    1.069
    Dein Konzept versteht nur keiner.

    Zu Ohlert: Sind die Arbeiter andere Spieler und was sollen diese machen? Einfach immer weiter Holz fällen bzw. minen? Ansonsten ist das Konzept ja ganz gut und ausbaubar.
     
    #3
    MrPyro13 gefällt das.
  4. Ohelert
    Offline

    Ohelert

    Registriert seit:
    2. Dezember 2013
    Beiträge:
    138
    Minecraft:
    Aurazara
    ja genau, nur Arbeiten und Bauen, Firmen Intern kann man sich dann ja Gebiete Sichern was dann als Stadt Fungiert später kann man Filialen eröffnen sprich Gebiete claimen die nicht direkt am Hauptsitz angrenzen

    zum Lohnsystem
    für jedes "Holz" das eine Mitlgied der Firma abbaut bekommt die Firma ein Geld Betrag im wert des Aktuellen Holz Kurses, damit werden dann unteranderem Steuern gezahlt (an den Server) Mitarbeiter Lohn und die Wertpapier dividenden ^^ :) etc das einzige problem dabei ist, das mann dopeltes geld bekommt für 1 holz sprich man Bauts ab -> Firma verkaufts -> spieler :) aber soo schlimm ist das ja auch wider nicht


    hast du recht, bin aber nicht durch dein Beitrag drauf gekommen .. deine Idee sit bis jetzt relativ gut aufgebaut aber ich würd halt das mit den Firmen Rängen bzw Fähigkeiten wie das Beanspruchen des Landes etc noch einbauen :)
     
    #4
  5. MiCrJonas
    Offline

    MiCrJonas

    Registriert seit:
    29. Oktober 2012
    Beiträge:
    1.069
    Oder man kann sein Holz o.Ä. nur an seine Firma geben und bekommt ein wenig Geld (und irgendwelche Punkte, mit denen man aufsteigen kann und evtl. seine eigene Firma gründen kann) und die Firma verkauft es dann für den aktuellen Preis bzw. lagert es, bis der Preis steigt. Das ganze ist aber noch ziemlich oberflächlich.
     
    #5
  6. Mineshare
    Online

    Mineshare

    Du hast es nicht verstanden wenn überhaupt, es gibt genug die es verstanden haben. Ergänzend dazu noch: Es ist kein Konzept, sondern die Vorstellung von einem Projekt.

    Das wollte ich damit auch nicht sagen. Falls du mehr Ideen hast und daran interessiert bist, diese umsetzen (zu lassen) kannst du dich gerne bei mir melden.
    E-Mail: mineshare@n3cro.pw
     
    #6
  7. Angel
    Offline

    Angel Moderator Redakteur

    Registriert seit:
    2. März 2012
    Beiträge:
    1.442
    Ort:
    Niedersachsen
    Minecraft:
    BeatingAngel
    Nebenbei eine Citybuild Welt zu führen wäre genial. Dann sollte man auch "illegale Firmen" in-game zur Verfügung stellen. Eine Mafia bspw, die in der Stadt ihr Unwesen treiben kann :3 Das wäre irgendwie interessant.
     
    #7
  8. AnonymusChaotic
    Offline

    AnonymusChaotic

    Registriert seit:
    22. November 2013
    Beiträge:
    762
    Ort:
    Wien, Österreich
    Minecraft:
    AnonymusChaotic
    Mafia/Banditen kommen bei uns ;)
    Wegelagerer können beispielsweise an bestimmten Stellen TNT setzen, wenn dann jemand des Weges kommt...
    BUMM - Beute :)
    oder einfach gleich direkt überfallen...
     
    #8
  9. Angel
    Offline

    Angel Moderator Redakteur

    Registriert seit:
    2. März 2012
    Beiträge:
    1.442
    Ort:
    Niedersachsen
    Minecraft:
    BeatingAngel
    Zudem wäre es ein wenig doof. Wenn es dann Quadrillionen Holz Firmen gibt. Man sollte sich darauf konzentrieren nur eine bestimmte Anzahl an Firmen zu haben. Jedes Team Mitglied überwacht (NICHT leitet) eine oder mehrere Firma/Firmen und stattdessen sollte man den Usern anderen Möglichkeiten bieten irgendwie an etwas "tolles" zu kommen (eine eigene Filiale oder ähnliches)wenn halt die Leitung fehlt kann man auch auf diese Weise aufsteigen #Machtvakuum.
     
    #9
  10. AnonymusChaotic
    Offline

    AnonymusChaotic

    Registriert seit:
    22. November 2013
    Beiträge:
    762
    Ort:
    Wien, Österreich
    Minecraft:
    AnonymusChaotic
    Firmengründung=teuer=wenige Firmen, die "viele" Mitarbeiter beschäftigen?

    Aufsteigen ist natürlich auch kostenlos möglich
     
    #10
  11. Angel
    Offline

    Angel Moderator Redakteur

    Registriert seit:
    2. März 2012
    Beiträge:
    1.442
    Ort:
    Niedersachsen
    Minecraft:
    BeatingAngel

    "teuer" muss dann stetig neu definiert werden aufgrund von Farming und der dadurch entstehenden Inflation.
     
    #11
  12. Mineshare
    Online

    Mineshare

    Damit bekämpfst du lediglich die Folgen, da muss man die Wurzel angehen.
    Wenn man sich das ganze gründlich überlegt und zumindest in der Theorei funktioniert, gibt keine Inflation bzw. nur ein niedriger Prozentsatz. Wenn es schon anfängt, dass jeder Spieler beim ersten Join 10 Diamanten und für's Voten dann nochmal 5 bekommt kann das nix werden.
     
    #12
  13. Ohelert
    Offline

    Ohelert

    Registriert seit:
    2. Dezember 2013
    Beiträge:
    138
    Minecraft:
    Aurazara
    naja mehrere holz firmen grösseres angebot als nachfrage holz kurs fällt ins bodenlose ... das problem wirds nicht geben
     
    #13
  14. Mineshare
    Online

    Mineshare

    Ich seh schon du hast dir das gründlich überlegt. Wenn niemand mehr was verdient, weil alle Preise im Keller sind ist natürlich besser als steigende Preise.. (Ironie)
    Deflation ist ebenso schlecht wie Inflation.
     
    #14
  15. Angel
    Offline

    Angel Moderator Redakteur

    Registriert seit:
    2. März 2012
    Beiträge:
    1.442
    Ort:
    Niedersachsen
    Minecraft:
    BeatingAngel
    Rein theoretisch müsste man doch ausrechnen können, wie viel Geld ein neuer User bekommt wenn er joint, sodass die durchschnittliche Leistung mit dem Geld übereinstimmt. Verhindert man Farming dann nun komplett, wird es keine Inflation geben. Dafür werden sich aber ordentlich Spielerschichten bilden. Die Reichen, der Mittelstand und die Armen. Die Armen werden betteln, die Reichen immer mehr Kohle scheffeln und der Mittelstand ist im "I dont care" mode :D Nun muss man, das Holz auf die durchschnittliche Anzahl der neu kommende User anpassen. Sodass der Holzkurs weder extrem steigt noch fällt. Am besten währen Events "Die große Depression" xD Irgendein wichtiges Material wird auf einmal extrem knapp :D:D:D
     
    #15
    Ohelert gefällt das.