Bukkit import, 1000 Fehler?

Dieses Thema im Forum "Programmierung" wurde erstellt von Sn0wBlizz4rd, 2. September 2013.

  1. Sn0wBlizz4rd
    Offline

    Sn0wBlizz4rd

    Registriert seit:
    26. September 2012
    Beiträge:
    424
    Minecraft:
    Sn0wBlizz4rd
    Heyho Leute =)

    Ich habe mal wieder 'ne kleine Frage. Ich versuche verzweifelt Bukkit in Eclipse zu importieren, habs über GitHub mit Clonen versucht, etc etc, 1000 Errors. Auch einfach das Projekt zu importieren, gleiches Resultat. Ich hoffe ihr könnt mir helfen, Danke! :)
     
    #1
  2. Chrisliebaer
    Offline

    Chrisliebaer

    Benutzt du Maven? http://maven.apache.org/what-is-maven.html

    Mit Maven sollte das eigentlich ganz einfach sein.


    Für Eclipse gibts hier das Plugin:
    http://www.eclipse.org/m2e/

    Und zusätzlich musst du Maven auch installiert haben:
    http://maven.apache.org/download.cgi

    Maven ist ein Buildsystem, welches für dich die ganzen Abhängigkeiten auflöst und automatisch runter läd. Es lohnt sich definitiv da mal einen Blick drauf zu werfen, denn wenn du die Abhängigkeiten von Hand zusammen suchen willst, brauchst du bestimmt ein paar Stunden.
     
    #2
  3. Sn0wBlizz4rd
    Offline

    Sn0wBlizz4rd

    Registriert seit:
    26. September 2012
    Beiträge:
    424
    Minecraft:
    Sn0wBlizz4rd
    Ich danke dir, ich teste das ganze mal, und sag bescheid wenn's klappt :)

    //So, habs in Eclipse installiert. Nur jetzt verstehe ich nicht ganz wie ich Bukkit dort hinein laden kann :D
     
    #3
  4. Chrisliebaer
    Offline

    Chrisliebaer

    Wenn du das Plugin in Eclipse installiert hast, dann kannst du ganz einfach im Projektexplorer
    Code (Text):
    1. Rechtsklick -> Import -> Maven -> "Existing Maven Projects"
    Und dann zum geclonten Bukkit Navigieren, dann sollte er das Projekt importieren können.


    Ich empfehl aber auf jeden Fall auch mal durchzulesen, wie Maven funktioniert. Ist relativ einfach zu verstehen und danach willst du es bestimmt auch für deine Projekte nutzen.
     
    #4
  5. Sn0wBlizz4rd
    Offline

    Sn0wBlizz4rd

    Registriert seit:
    26. September 2012
    Beiträge:
    424
    Minecraft:
    Sn0wBlizz4rd
    Eine kleine Frage noch, welches Bukkit soll ich klonen? Craftbukkit oder Bukkit? Oder gibt es da gar keine Unterschiede? Denn ich habe beide ausprobiert, wenn ich sie dann exportiere und starte, bekomme ich in der Konsole den Error: "kein Hauptmanifestattribut, in craftbukkit.jar"
     
    #5
  6. Chrisliebaer
    Offline

    Chrisliebaer

    Was möchtest du eigentlich machen?

    Wenn du den Server selbst modifizieren willst (wovon ich bisher ausgegangen bin), dann brauchst du CraftBukkit. Um den Server nach deinen Änderungen zu kompilieren empfehle ich einfach, dass du im Projektordner über die Konsole "mvn" ausführst. Eclipse selbst hat dafür soweit ich das bisher gesucht habe, keine Option. Am Ende hast du dann im Ordner "target" eine wunderschöne craftbukkit-*.jar

    Wenn du nur ein Plugin schreiben willst, dann geht das VIEL einfacher. Die Anleitung dazu gibts hier und dafür musst du auch keinen Quellcode clonen:
    http://wiki.bukkit.org/Setting_Up_Your_Workspace
     
    #6
  7. Sn0wBlizz4rd
    Offline

    Sn0wBlizz4rd

    Registriert seit:
    26. September 2012
    Beiträge:
    424
    Minecraft:
    Sn0wBlizz4rd
    Ich versuche Bukkit umzuschreiben, sodass die Premium-Abfrage eeetwas anders läuft :)
     
    #7
  8. Chrisliebaer
    Offline

    Chrisliebaer

    Na dann siehe 1. Absatz. Du musst den Server aber nicht immer neu kompilieren um zu testen. Eclipse hat dafür extra den grünen Play-Button in der Menüleiste.
     
    #8
  9. Sn0wBlizz4rd
    Offline

    Sn0wBlizz4rd

    Registriert seit:
    26. September 2012
    Beiträge:
    424
    Minecraft:
    Sn0wBlizz4rd
    So, ein riiiiesen Dankeschöön an dich Chris :)
    Dank deiner Hilfe habe ich es hinbekommen, einen Premium/Cracked-Check einzubauen ;)

    Vielen Dank!
     
    #9