Bukkit++ will nur wenig monster spawnen.

Dieses Thema im Forum "Technischer Support" wurde erstellt von Der_Huebi, 9. Mai 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Der_Huebi
    Offline

    Der_Huebi

    Registriert seit:
    22. Oktober 2011
    Beiträge:
    58
    Guten Tag liebe Community,

    ich habe da ein Problem mit Bukkit++ und woltle hier einmal um Hilfe fragen undzwar habe ich das Bukkit seid einigen Tagen am Testen und mir ist nun aufgefallen das kaum noch Monster spawnen.
    Daraufhin habe ich in der bukkit.yml die Daten so verändert das sie von 1 auf 1000 ist (erst 200 dann 500 und dann 1000) Dennoch sind kaum Monster zu finden.

    Andere Plugins sollten dies eigendlich nicht tun da nur Worldguard in der Hauptwelt die Monster Blockt und in allen anderen zuläst.

    Ich hänge hier einmal die bukkit.yml an evtl fällt jemandem was auf. Bin echt nicht weitergekommen. Auch beim googel bzw im Spout Forum habe ich nicht wirklich was gefunden was mich weiter gebracht hat.

    Code (Text):
    1. settings:
    2.   allow-end: true
    3.   warn-on-overload: true
    4.   spawn-radius: 16
    5.   permissions-file: permissions.yml
    6.   update-folder: update
    7.   ping-packet-limit: 100
    8.   use-exact-login-location: false
    9.   plugin-profiling: false
    10.   connection-throttle: 4000
    11.   restart-script-location: start.bat
    12.   filter-unsafe-ips: true
    13.   whitelist-message: Wegen Wartungsarbeiten sind wir zurzeit nicht erreichbar. Im Forum findest du aktuelle Informationen. Dankeschön.
    14. world-settings:
    15.   default:
    16.     growth-chunks-per-tick: 650
    17.     mob-spawn-range: 40
    18.     monsters-per-chunk: 70
    19.     land-creatures-per-chunk: 20
    20.     water-creatures-per-chunk: 5
    21.     item-merge-radius: 3.5
    22.     random-light-updates: false
    23.     aggregate-chunkticks: 4
    24.     chunky-freeze-temperature: true
    25.     wheat-growth-modifier: 100
    26.     cactus-growth-modifier: 100
    27.     melon-growth-modifier: 100
    28.     pumpkin-growth-modifier: 100
    29.     sugar-growth-modifier: 100
    30.     tree-growth-modifier: 100
    31.     mushroom-growth-modifier: 100
    32.   world:
    33.     growth-chunks-per-tick: 1000
    34.   world_nether:
    35.     growth-chunks-per-tick: 0
    36.     random-light-updates: true
    37.     water-creatures-per-chunk: 0
    38. ticks-per:
    39.   animal-spawns: 400
    40.   monster-spawns: 1000
     
    #1
  2. Dean
    Offline

    Dean Administrator Entwickler

    Registriert seit:
    11. August 2011
    Beiträge:
    2.109
    Ort:
    NRW
    Minecraft:
    DeanR
    Craftbukkit++ ist eher für creative-Server gedacht, da man dort meist keine Mobs hat und auch keine Farmen braucht. wenn du mehr Mobs haben willst, musst du das Normale Bukkit nehmen.
     
    #2
  3. Maino
    Offline

    Maino

    Registriert seit:
    12. März 2012
    Beiträge:
    1
    Das stimmt soweit nicht @DeanR, Craftbukkit++ ist für Server mit 50+ Spielern gedacht, da er performanceschonender ist und man z.B. das MobLimit pro Welt anpassen kann.

     
    #3
  4. TooliaMc
    Offline

    TooliaMc

    Registriert seit:
    5. April 2012
    Beiträge:
    159
    Ort:
    /home
    Minecraft:
    LukeTheMast3r
    Genau deswegen solltest du in deinen "minecraft-server" ordner gehen und in der "bukkit.yml" unter dem Punkt "monsters-per-chunk:" eine beliebige Mobzahl je chunk einstellen dann sollte das gehen ! ;)

    Gruß Luke
     
    #4
  5. Der_Huebi
    Offline

    Der_Huebi

    Registriert seit:
    22. Oktober 2011
    Beiträge:
    58

    ja da steht ja bei mir 70 doch trotzdem sind wenig mobs da. Wenn man glück hat findet man mal 5-10 in der ganzen Nacht.
     
    #5
  6. Jobsti
    Offline

    Jobsti

    Registriert seit:
    18. August 2011
    Beiträge:
    1.226
    Ort:
    Steinau (Hessen)
    Minecraft:
    Jobsti
    Eigentlich ja, aber gerade seit einigen builds hat sich Growth stark gebessert.
    Unser Problem war damals eigentlich nur Growth, alles andere super.
    Aber es Bukkit Team arbeitet ja ebenfalls gerade ganz stark an der Performance, siehe aktuelle Beta Builds,
    mit 1.3 kommt auch item merge von Haus aus, sau gut!

    Gibt's auch bei CraftBukkit. bzw. ist von da.
    Les dich im Wiki schlau für was das ist. Du hast's genau falschrum gemacht.
    1= viel Spawning, da Pro Server-Tick 1x.Spawn. 1 Tick = 1/20 sek.

    Geht bei CB auch, nur mit Plugin's halt. Aber wo geht's PRO WELT bei CB++? Lange netmehr rein geschaut...

    Gibt's genau so bei CB.

    Nen Vorteil von CB++!


    Kommt drauf an wie groß deine Welt ist.
    Bei unserer r:3200 Welt ists auch recht weniog, bei kleinen gehts richtig rund.
    Wir canceln den Mobspawn einfach bei 192 Blocks Abstand und entfernen Mobs ab 256 Blocks.
    Schon spawnen sie näher beim Spieler und in weit entfernten Chunks sind garkeine, da eigentlich keine hin gehören ;)
    Schon klappts auch bei großen Welten wieder.
     
    #6
  7. Der_Huebi
    Offline

    Der_Huebi

    Registriert seit:
    22. Oktober 2011
    Beiträge:
    58
    Danke Jobsti für die Antwort. Habe die Ticks verändert.

    Was ich nicht verstehe ist das mit den eingrenzen der Spawns. Das sicherlich über ein Plugin oder?
    Habe die Ticks umgestellt und mal sehen ob was spawnt.


    Achja irgendwie sagtest du wiki. Finde da aber nicht wirklich nen Wiki für CB++
    Hast du da evtl einen Link?

    Lieben gruss aus Holland
     
    #7
  8. Jobsti
    Offline

    Jobsti

    Registriert seit:
    18. August 2011
    Beiträge:
    1.226
    Ort:
    Steinau (Hessen)
    Minecraft:
    Jobsti
    Ich meinte das Bukkit wiki, hier gibts Infos zu den Spawn-Ticks. (der Rest steht noch net im Wiki, da Beta Builds)
    Default ist 400 Animals, und 1 Monster. Das passt so auch ganz gut, außßer ihr habt zu viele Tiere, dann kann mans auch mal auf 800 hoch schrauben,
    zu viele Monster, bzw. Performance leidet, dann kann man auch mal die Monster Ticks hoch schalten.

    Die Monsters Per Chunk habe ich heute Morgen mal auf 100 angehoben, somit hat man immer so ca 110-120 Monster um sich rum,
    da sich heute Morgen nen User über die maue Ausbeute seiner XP Farm im Vgl. zum SP beschwerte ;)
    Dennoch haben wir weiterhin das Problem mit zu vielen Tieren.
    Entweder sind's so viele, dass die Kiste laggt (4000+ Mobs auf der Hauptwelt) oder die Tiere werden limitiert und die Spieler schimpfen,
    da sie nix mehr Breeden können.
    Ein Teufelskreis ;)

    Mal abwarten was sich das Bukkit Team noch einfallen lässt, gerade für die ganzen Limiter-Plugins fehlen noch 2 3 Hooks,
    damit Performance gespart wird.

    Beispiel: Bukkit gibt aus, dass, wann wie wo Mobs spawnen, aber kein De-Spawning,
    somit müssen die Limiter die ganze Welt, bzw geladene Chunks checken, ob sich Mobs darin befinden,
    welche dann entfernt werden.
    Je nachdem wie viele Chunks und Mobs geladen sind (~10 Spieler 9000-17000 Chunks, Server-Sichtweite 8 ),
    kostet das natürlich Performance.

    PS:
    Schauma:
    Server-Performance Diskussion Teil 2
     
    #8
  9. Der_Huebi
    Offline

    Der_Huebi

    Registriert seit:
    22. Oktober 2011
    Beiträge:
    58
    Danke Jobsti Hab mir das mit der Performance mal durchgelesen und finde das echt gut von dir das du es niederschreibst um uns damit auch zu unterstützen. Ich versuche auch alles erdenkliche um die Performance zu schonen.

    Hab es jetzt mit den Monstern hinbekommen und werde es die Tage mal Testen inwieferen es sich nun zum GUten hin schraubt.


    Dankeschön N1
     
    #9
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.