Game Caesar III [Für PC]

Dieses Thema im Forum "Games" wurde erstellt von C64, 13. Februar 2013.

  1. C64
    Online

    C64

    title3.png
    Caesar III - Strategie-Aufbauspiel

    Moin,

    hiermit möchte ich euch ein gutes altes Spiel vorstellen.
    Warum ich es immer noch für empfehlenswert finde:
    - Sehr schöne KI (von kinderleicht bis unmenschlich schwer)
    - Sehr hübsche Grafiken & Animationen
    - Hervorragende Toneffekte und Musikuntermalung (wav-Format)
    - Keineswegs kurzweilig, insb. im Kampagnenmodus, da einem immer wieder neue Herausforderungen gestellt werden.

    Für den kompletten Anfänger kann das Spiel schon zermürbend sein, da eine Vielzahl an komplexen Interaktionen im Spielverlauf bedacht werden müssen. Beispielsweise reicht es aus, eine blühende Stadt nur durch Einbruch der Nahrungmittel zum kompletten Zerfall zu bringen. Daher müssen auch immer Notfallpläne bedacht werden.

    kampagne3.jpg

    Das obige Bild bekomm ich leider nicht richtig in das Forum eingebunden, also müsst ihr das anklicken :)
    Hier kann man seine Karriere als Superherrscher starten. Naja, erstmal als kleines Licht irgendwo im nirgendwo ^^.
    Man wird durch die Karriere mit Anleitungen geführt. Wer des Lesens müde ist, lässt es sich einfach von der gut verständlichen, sauber betonten Stimme vorlesen. Man hat das Gefühl, dass für einen Zeit genommen wird.



    freispiel3.jpg

    Wer sich mit den Baugepflogenheiten auskennt, kann auch einfach eine freie Karte bebauen. Wem das noch nicht genug ist, baut sich (ist inklusive) gleich die ganze Map selbst und setzt dann die Stadt drauf.

    gameplay3.jpg

    Das Spiel selbst kann man sehr variabel spielen. Von kinderleicht bis unmenschlich, Gotteffekte an oder aus (wenn an, muss man sich um die alten Götter auch kümmern, sonst reagieren diese leicht unentspannt) und die Spielgeschwindigkeit ist ebenfalls nach belieben einstellbar.
    Je nach Spielart gibts auch mal Katastrophen, Kriegsereignisse, Bürger die wegen irgendeiner Regelung von dir sauer sind und auch Cäsar meldet sich ab und zu mit Bitten an dich.
    Es werden sicherlich einige Städte den Bach runtergehen, bis man den Kniff einigermaßen erkannt hat.

    Dieses Spiel hebt sich für sein Alter entsprechend heraus für seine Komplexität und Qualität.
    Die CD-ROM gibt es immer noch zu kaufen, logischerweise gebraucht ;-)
    Die Anforderungen zum Spiel sind gewaltig: Win 95/98, Pentium 90MHz, 16MB RAM, 150MB HDD, 4x CD-ROM-Drive, SVGA-GPU
    Um dieses unter den aktuellen Windowssystemen läuft müsst ihr selbst herausfinden, ich testete das Spiel unter Linux (wine) und WinXP

    Vielleicht findet jemand gefallen an diesem Spiel welches 1999 erschienen ist, oder erlebt seine Kindheit noch einmal ;-)
     
    #1