• Es freut uns dass du in unser Minecraft Forum gefunden hast. Hier kannst du mit über 130.000 Minecraft Fans über Minecraft diskutieren, Fragen stellen und anderen helfen. In diesem Minecraft Forum kannst du auch nach Teammitgliedern, Administratoren, Moderatoren , Supporter oder Sponsoren suchen. Gerne kannst du im Offtopic Bereich unseres Minecraft Forums auch über nicht Minecraft spezifische Themen reden. Wir hoffen dir gefällt es in unserem Minecraft Forum!
  • Die Börse dient als schwarzes Brett. Das bedeutet niemand außer dem Threadersteller kann in Themen antworten. Möchtest du dich mit dem Threadersteller in Verbindung setzen, schreibe ihm eine private Nachricht.

Architekt Admin [closed] Architekt sucht ein zuverlässiges und zielstrebiges Team.

_DevKev_

Minecrafter
Mitglied seit
4 Februar 2017
Beiträge
0
Minecraft
iBimsKev
Guten Morgen / Tag / Abend ( was auch immer ;) )
Meine Name ist _DevKev_ und ich suche ein zielstrebiges Team.

Gliederung:

- Zu meiner Person
- Stärken / Schwächen
- Erfahrungen im Team
- Erfahrungen in Minecraft
- Anforderungen an das Team / Server
- Onlinezeiten
- Warum nun ich?
- Kontaktmöglichkeiten

Zu meiner Person:

ich heiße Kevin, bin 15 Jahre alt und wohne in Thüringen. Ich bin viel Draußen unterwegs, ob es mit Freuden ist oder ob man einfach noch etwas im Garten macht, trotzdem bin ich auch viel am PC. Es ist eine Leidenschaft geworden, mich an denn Computer zu setzen und ein bisschen was zu bauen. Ich möchte meine Ideen, Kenntnisse und Wünsche in denn Server mit einbringen.

Meine Stärken und Schwächen

Stärken:
- Ehrgeizig
- Freundlich
- Pünktlich
- Respektvoll
- Leistungsfähig
- Bereit neues und auch schwieriges zu erlernen
- Selbstbewusst
- ich kann gut mit Stress umgehen
- Ausdauernd

Schwächen:
- manchmal Ungeduldig
- ich rede manchmal viel
- Perfektionistisch

Erfahrungen im Team:

Ich war bereits in einem Server-Team tätig. Ich bin als Builder gekommen und bin als Admin / Builder Team Leitung gegangen. Ich konnte dort viele Erfahrungen sammeln in Sachen Team Leitung und Team Organisation.
Ich habe dort gelernt was man alles falsch machen kann, letztendliche ist es an der Motivation gescheitert.

Erfahrungen in Minecraft:

Ich spiele Minecraft seit der 1.5.2 und habe immer noch Spaß am Spiel. Ich habe Erfahrungen mit World-Edit und Voxelsniper gemacht, zudem kann ich verschiedene Baustile: Fantasy, Modern, Mittelalter und Bruchteile von Steampunk ( würde ich gerne mehr lernen ).

Anforderungen an das Team / Server:

Das Team sollte zuverlässig und zielstrebig, motiviert und aktiv sein.
Der Grundstein vom Konzept sollte mindestens da sein, der Server kann auch noch im Aufbau sein. Ich suche kein Minigames Server ( die gibt es wie Sand am Meer), sondern ich suche einen RPG-Server oder einen Server mit einen vielversprechenden / außergewöhnlichen Konzept.

Onlinezeiten:

Von Montag bis Donnerstag bin ich mindestens 2 Stunden pro Tag online.
Von Freitag bis Samstag bin ich mindestens 6 Stunden pro Tag online.
Und am Sonntag bin ich nur selten Online, da ich Aktivitäten im Garten usw. nachgehe.
Die Zeiten können natürlich variieren, ich hoffe du verstehst das.

Warum nun ich?

Du fragst dich jetzt wahrscheinlich: " Und warum sollte ich dich jetzt nehmen? "
Du solltest mich nehmen, da ich bereit bin denn Server zu fördern. Ich möchte denn Server so gut es geht unterstützen und meine manchmal auch dummen Ideen einbringen. Ich habe viel hin und her überlegt und habe endgültig die Entscheidung getroffen wieder einen Server zu helfen. Ich kann manchmal zwar nervig und anstrengend sein, aber im nach hinein lohnt es sich mich genommen zu haben.
Bilder kann ich Privat senden. Vorbauen kann ich natürlich auch gerne.

Kontaktmöglichkeiten:

Hier unter diesen Beitrag oder einfach per PN.


Ich hoffe ich konnte dich von mir überzeugen.
Einen schönen Morgen / Tag / Abend noch ;)


 

DAviId

Minecrafter
Mitglied seit
18 Januar 2016
Beiträge
20
Alter
22
Minecraft
DAviId197
Hast du Referenzen, die du zeigen kannst ?
 

Twitter

Allgemein
Hilfe Benutzer
  • Kroseida Kroseida:
    Ist halt aids irgendwelche sprachen zu vergleichen
  • ❤️可愛いちゃん️❤️ ❤️可愛いちゃん️❤️:
    Also mindestens den Testfall solltest du in deinem Programm erst mehrere Male durchlaufen, bevor du dann die Zeit misst. Das heißt die Messung muss im Prozess erfolgen. Damit stellst du auch sicher, dass Cache und Sprungvorhersagen eine Chance hatten.
  • ❤️可愛いちゃん️❤️ ❤️可愛いちゃん️❤️:
    Wie hast du denn aktuell die Zeit gemessen?
  • ❤️可愛いちゃん️❤️ ❤️可愛いちゃん️❤️:
    Und natürlich absolut keine Ausgaben auf stdou, ich denk das sollte aber klar sein.
  • Kroseida Kroseida:
    Um compiler-last oder ähnliches raus zu abstrahieren jeweils aus der Applikation heraus
  • Kroseida Kroseida:
    Wenn ich das von außen mache könnte wirklich noch der Start der JVM oder ähnliches greifen
  • ❤️可愛いちゃん️❤️ ❤️可愛いちゃん️❤️:
    Dann sehen die Zeiten echt grausam aus. Ich würde fest Implementierungsunterschiede vermuten, C# sollte z.B. nicht so schlecht abschneiden
  • ❤️可愛いちゃん️❤️ ❤️可愛いちゃん️❤️:
    Hab jetzt leider aber auch nicht so die Zeit um mir die Tests anzugucken, auf jeden entsprechen die Zeiten nicht so wirklich den üblichen Abständen in Benchmarks, die ich kenne.
  • Kroseida Kroseida:
    Same. Vorallem c# hat mich verwundert.
  • Kroseida Kroseida:
    Aber habe auch für .net das mal mit dem was ich sehe versucht, der braucht wirklich 3 Sekunden
  • Kroseida Kroseida:
    Also du spürst ja den Unterschied zwischen 0,5 und 3 Sekunden
  • ❤️可愛いちゃん️❤️ ❤️可愛いちゃん️❤️:
    Aber wenn du halt ne ungünstige Datenstruktur verwendet hast, weil du C# nicht so gut kennst, dann erklärt das den Unterschied eben auch.
  • Kroseida Kroseida:
    In allen Sprachen die gleiche, int32
  • Kroseida Kroseida:
    Bzw. Javascript macht das eh Automatisch
  • ❤️可愛いちゃん️❤️ ❤️可愛いちゃん️❤️:
    Zeig mal das Java Programm
  • Kroseida Kroseida:
    Also könnte bei .net wirklich das "DateTimeOffset.Now.ToUnixTimeMilliseconds();" sein, aber das braucht keine 500ms
  • Kroseida Kroseida:
    führe das jetzt auch nicht in VS oder ähnliches aus, sondern alles Standalone
  • SirYwell SirYwell:
    In Java solltest du sowas mit nanoTime() messen denk ich mal, wie das bei anderen Sprachen aussieht weiß ich nicht
  • Kroseida Kroseida:
    Ja, aber es geht hier ja nicht um 5ms unterschied, sondern teils über 200ms
  • ❤️可愛いちゃん️❤️ ❤️可愛いちゃん️❤️:
    Das Problem mit dem Benchmark ist bereits, dass es dafür bessere Algorithmen gibt, die der Compiler vielleicht erkennt.
  • ❤️可愛いちゃん️❤️ ❤️可愛いちゃん️❤️:
    Du berechnest da einfach ne riesige Potenz
  • Kroseida Kroseida:
    ziel ist es ja, nur den selben algorithmus zu haben, ob es effektiv ist, ist egal
    Kroseida Kroseida: ziel ist es ja, nur den selben algorithmus zu haben, ob es effektiv ist, ist egal
    Oben