Satireblatt Das Minecraft-Satireblatt #2

Dieses Thema im Forum "Offtopic" wurde erstellt von Mario52, 1. März 2015.

  1. Mario52
    Offline

    Mario52

    Registriert seit:
    19. August 2013
    Beiträge:
    511
    Minecraft:
    Mario_52
    Guten Tag Community,
    Nachdem die erste Ausgabe bei der Community ziemlich gut ankam, hier der zweite Teil. Viel Spaß!

    Eigenen Kiddyserver mit 7 Jahren! Neue Kiddyvirus-Epidemie?

    Minecraft in Verbindung mit dem neuen Kiddyvirus! Mediziner warnen vor einer neuen Epidemie! Häufiges Auftreten bei Kinder im Alter von 6-12 Jahren!

    In der Praxis von Doktor Hoster* sammeln sich die Patienten. Tausende neue Kiddy-Erkrankungen werden jedes Jahr gemeldet, uns es werden mehr!
    Symptome der Krankheit sind Senkung des IQ, der Realitätswahrnehmung und Steigerung von verbalen Wutausbrüchen.
    Dr. Hoster* kommt mit der Servermedizin kaum nach. Die meisten Serverkrankheiten sind mit der Schließung Vergangenheit.

    Welche Gefahren bringt die Krankheit und wie kann man sich anstecken?

    Zur Zeit sind viele Experten ratlos. Die Kiddy-Epidemie breitet sich ohne Schranken in die unteren Altersstufen aus. Sogar 7 Jährige sind mittlerweile von dem Phänomen betroffen. Die Krankheit erreicht ihren Höhepunkt mit der Eröffnung eines sogenannten "Kiddyservers", auf dem bis zu 4, von der Kiddy-Krankheit befallene Personen gleichzeitig spielen. Dabei sind die Server oft von starken Laggs belastet, die durch z.B. ungenügender RAM-Versorgung ausgelöst werden können. Die Erkrankten haben dann das Verlangen, Gebäude aus Holz und Erde zu errichten. Das Einstellen von Plugins ist mit der Krankheit nicht mehr möglich.

    Angesteckt haben sich die meisten Betroffenen bei anderen Kiddys odr Billighostern, die auch PaysafeCards annehmen. Die Krankheit greift direkt nach Ansteckung das Gehirn an und verdummt die Patienten schlagartig.

    Fast ausschließlich ist die Krankheit mit Verringerung des Taschengeldes und der Onlinezeiten zu bekämpfen, wobei es zu starken Wutausbrüchen der Erkrankten kommen kann. Außerdem können Heilmediziner wie "Griefer" oder "Troller" die Heilung verschnellern.

    Eine entgültige Lösung des Problems ist nicht in absehbarer Zeit möglich! Schützen sie sich und ihre Familie jetzt und kappen sie sofort ihre Internetverbindung!

    In der nächsten Ausgabe:
    Griefer, das Heilmittel gegen die Kiddyepidemie?

    *Jeglicher Bezug auf echte Personen ist rein zufällig!

    Vielen Dank!
    Ich würde mich über weitere Artikel von euch freuen, schreibt was euch auf dem Herzen liegt.
     
    #1
    Barkas, GerFisch, SalamiBrot und 6 anderen gefällt das.
  2. Angel
    Offline

    Angel Moderator Redakteur

    Registriert seit:
    2. März 2012
    Beiträge:
    1.442
    Ort:
    Niedersachsen
    Minecraft:
    BeatingAngel
    #2
  3. Mario52
    Offline

    Mario52

    Registriert seit:
    19. August 2013
    Beiträge:
    511
    Minecraft:
    Mario_52
    Danke, werde ich mir mal anschauen. :)
     
    #3
  4. Timon
    Offline

    Timon Ehem. Teammitglied

    Registriert seit:
    20. Oktober 2013
    Beiträge:
    67
    Ort:
    Far far away
    Minecraft:
    Rblilly
    Sehr gut mein großer!
    Gefällt mir :)
     
    #4
  5. Mario52
    Offline

    Mario52

    Registriert seit:
    19. August 2013
    Beiträge:
    511
    Minecraft:
    Mario_52
    Danke, schon lange nicht mehr gesehen. ;)
     
    #5
  6. DJBluetonicHD
    Offline

    DJBluetonicHD

    OMG Lachflash :3:troll:
     
    #6
  7. MrGoms
    Offline

    MrGoms

    Registriert seit:
    11. März 2015
    Beiträge:
    46
    Schöne Geschichte, beruht sogar auf wahren Gegebenheiten ;)

    Viele Grüße
    MrGoms
     
    #7
  8. Mario52
    Offline

    Mario52

    Registriert seit:
    19. August 2013
    Beiträge:
    511
    Minecraft:
    Mario_52
    Danke
     
    #8