Debian Permissions

Dieses Thema im Forum "Technischer Support" wurde erstellt von GMxVisari, 12. Juli 2013.

  1. GMxVisari
    Offline

    GMxVisari

    Registriert seit:
    30. Oktober 2012
    Beiträge:
    50
    Hallo

    Ich habe einen Debian 6 64Bit root

    Ich habe ein kleines Problem mit den rechten

    Bei dem Verzeichnis wo minecraft drin ist habe ich volle rechte

    Aber wenn ich ein neues Plugin installiere und sich ein Ordner bildet

    habe ich keine rechte die Datei zu überschreiben löschen oder ausführen

    Wenn ich sie mit wieder erneut gebe mit chown Name -R /home/minecraft

    Habe ich wieder voll rechte aber wenn ich wieder ein Plugin installiere nicht mehr


    Wie kann ich das machen das ich permanent rechte auf das Verzeichnis hab

    Mfg
     
    #1
  2. Chrisliebaer
    Offline

    Chrisliebaer

    Liste mal bitte mit ls -lA die Dateien in einem Verzeichnis auf, die du aktuell nicht bearbeiten kannst und poste die Ausgabe hier.
     
    #2
  3. Living-Bots
    Offline

    Living-Bots Verifiziert

    Registriert seit:
    7. Januar 2013
    Beiträge:
    364
    Ort:
    Bremen
    Minecraft:
    NickPicks
    Bist du dir sicher dass du den MC Server auch mit dem User "Minecraft" startest und nicht mit root?

    Den Dateien die Rechte zu geben und dann als Root zu starten ist evtl. das Problem
     
    #3
  4. GMxVisari
    Offline

    GMxVisari

    Registriert seit:
    30. Oktober 2012
    Beiträge:
    50
    Ups

    das könnte es sein ich mach das mimmer so ich melde mich mit meinen user an und melde mich dann als root an

    probier ich gleich mal aus danke

    Kennt sich wer mit ssh keys aus weil wenn ich einen verwende klapt alles bis zu server reebot dann schreibter Server resufd
    wenn der key drin ist also geh ich davon aus das ich keine rechte daruf mehr hab
     
    #4
  5. GMxVisari
    Offline

    GMxVisari

    Registriert seit:
    30. Oktober 2012
    Beiträge:
    50
    Ja das wars danke

    bitte closen
     
    #5