Der Wert von Items und Böcken?

Dieses Thema im Forum "Server Plugins" wurde erstellt von schlaegeodawas, 20. April 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. schlaegeodawas
    Offline

    schlaegeodawas

    Registriert seit:
    12. April 2012
    Beiträge:
    9
    Hallo zusammen,
    ich habe die Suche benutzt aber nichts gefunden also entschuldige ich mich wenn ich es übersehen habe!
    Ich habe folgendes Problem/Dilemma und es ist bestimmt vielen von euch bekannt. Auf meinem Server gibt es einen Shop, in welchem man alle möglichen Items ein- und verkaufen kann. Ich weis nur nicht wie ich die Preise festlegen soll.
    An manchen Stellen ist es sehr einfach: Aus einem Baumstamm bekommt man vier Planken also kostet eine Planke ein viertel so viel wie ein Baustamm.
    Bei manchen Items geht das aber nicht. Also habe ich mir überlegt mit Hilfe von MCEdit einfach alle Blöcke aus der Map zu zählen und entsprechend den Wert von Items und Blöcken zu berechen. Also z.B: setzt man den Preis von Dirt auf 1. Es gibt 1.000.000 Dirtblöcke auf meiner Map und 100 Diamanterze. Folglich kostet ein Diamant: 100.000. Das Problem ist nur dass man ja aber zum Abbauen auch Werkzeuge benötigt und so ist die Rechnung schon nicht mehr ganz so einfach. Zudem gibt es ja Items die man nicht wie Blöcke zählen kann. Z.B. Knochen werden ja nur von Skeletten gedroppt also fällt da die Berechnung vom Wert noch viel schwieriger. Bei mittlerweile mehreren hundert Items und Blöcken in Minecraft will ich aber nicht unbedingt mir jedes einzelne mal ein Preis überlgen müssen. Ich weis, dass es verschiedene Plugins gibt, die den Preis dynamisch berechnen diese gefallen mir aber nicht besonders gut. Die meisten basieren nämlich auf Nachfrage und da man öfters mal ein paar hundert Cobblestone braucht aber nur ein paar Diamanten ist der Preis von Cobblestone oft höher als der von Diamanten. Meine Frage wäre an euch, wie ihr den Wert von Items und Blöcken berechnet habt bzw. wie ihr das Problem gelöst habt oder es lösen würdet. Der Grund warum ich das hier in die Serverpluginsrubrik poste ist, weil ich mich frage, ob jemand hier im stande wäre, ein Plugin zu programmieren, as die Preise vernünftig berechnen kann oder ob es Plugins gibt, die die Preise berechnen aber nicht auf Nachfrage basieren. Ihr könnt hier natürlich auch Preislisten posten und diese erklären :)
     
    #1
  2. Schoki
    Offline

    Schoki

    Registriert seit:
    7. April 2012
    Beiträge:
    2
    ähm

    Hey ich habe eine liste erstellt die für unseren Shop war wenn du magst komm aufn teamspeak sie ist dort in Mine 1
    46.4.85.207

    musst dir dann nur den rest umrechnen
     
    #2
  3. Smuil
    Online

    Smuil

    Ich habe mir damals immer für die Grunditems einfach Preise überlegt und Diamant z.B. 500x soviel Wert gemacht wie Dirt. Log = 4$ Kohle = 11.5$ also folglich 1 fackel = 3$ und ich hab es nicht in Abhängigkeit von der Blockanzahl gelegt. Ich hab es an die Usermöglichkeiten angepasst.
     
    #3
  4. Samses_I
    Online

    Samses_I

    Man nehme einen Grundwert (Beispiel): 1 Diamant = 500$

    Danach schätzt man den Wert der anderen Blöcke/Items ab (Häufigkeit, Craftbarkeit, Abbauschwierigkeit,...) und setzt den Verkaufspreis für:
    teure Objekte 0,25 = 1 Viertel des Kaufpreises
    durchschnittliche Objekte 0,33 = 1 Dritte des Kaufpreises
    billige Objekte 0,5 = Die Hälfte des Kaufpreises
    Dann noch hier und da, je nach Nachfrage, die Priese anpassen und fertig ist der perfekte Shop... :thumbsup:
     
    #4
  5. Smuil
    Online

    Smuil

    und dann wenn Leute Anfangen bestimmte Waren in massen zu Verkaufen bzw Kaufen die Preise anpassen ;) Wirkt dann so ein bisschen mehr Wirtschaftlich ;)
     
    #5
  6. SilberRegen
    Online

    SilberRegen

    Registriert seit:
    23. März 2012
    Beiträge:
    578
    Minecraft:
    SilberRegen
    Wir haben es mit einer kleine Exceltabelle gelöst^^, einfach alle Items eingetragen nach Grund- und Craftblöcken/Items aufgeteilt. Für alle Craftitems das einfachste Craftrezept als "Formel", für die Grundsachen Preise ausdenken (Häufigkeit, Aufwand, Nachfrage) und eingesetzen fertig. Praktisch: Man muss sich nur noch mit den Grundpreisen rumschlagen, Nachteil: Größerer Aufwand^^
    Für unseren "Adminshop" die Preise dann noch *2 damit sich der Handel untereinander auch lohnt und fertig.
    Ist vielleicht etwas aufwändig mit Exceltabelle, wenn du's schneller willst würde ich Samses Methode empfehlen^^
     
    #6
  7. Samses_I
    Online

    Samses_I

    Genau, so kann man Denkfehler beim erstellen des Shop ausbessern.
     
    #7
  8. alex1__1
    Offline

    alex1__1

    Registriert seit:
    26. Oktober 2011
    Beiträge:
    254
    Ort:
    Wien
    Ihr macht das alle so umständlich, ich habe damals wie ich den AdminShop gebaut habe, User gebeten Zahlen zwischen 1 und 500 in den Chat zu schreiben, war die Zahl unter 250 habe ich mir ein leicht zu beschaffendes Item ausgewählt. Bei einem bestimmten Item hatte ich dann das Problem, dass ich mich nicht entscheiden konnte, also habe ich User direkt gefragt :D

    Diese Variante ist lustig und erleichtert dir viel Arbeit :D
     
    #8
  9. Stonehengeflk98
    Offline

    Stonehengeflk98 Gesperrt

    Registriert seit:
    7. Dezember 2011
    Beiträge:
    2.256
    Ort:
    Mülltonne
    Minecraft:
    xLachFlash
  10. Dean
    Offline

    Dean Administrator Entwickler

    Registriert seit:
    11. August 2011
    Beiträge:
    2.109
    Ort:
    NRW
    Minecraft:
    DeanR
    oder wenn du Essentials hast: /worth

    Du musst dann nur das Item in der Hand halten.
     
    #10
  11. Samses_I
    Online

    Samses_I

    Wow, die Funktion hab ich gar nicht gekannt. So gehts natürlich am einfachsten... :thumbsup:
     
    #11
  12. Mavayrien
    Offline

    Mavayrien

    Registriert seit:
    17. März 2012
    Beiträge:
    213
    Wir haben auch eine Formel dafür die den Items einen Wert zuweist und nachdem wird dann der Preis berechnet. Aber fragt mich bloß nicht danach ;) die hat einer aus meinem Team aufgestellt ich bin nicht so die Leuchte in Mathe :D
     
    #12
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.