Developer Rang

Dieses Thema im Forum "Diskussion" wurde erstellt von TASSIA710, 12. Juni 2016.

?

Rechte eines Developers

  1. Gleich wie: Admin

    9 Stimme(n)
    75,0%
  2. Gleich wie: Moderator

    3 Stimme(n)
    25,0%
  3. Gleich wie: Supporter

    0 Stimme(n)
    0,0%
  1. TASSIA710
    Offline

    TASSIA710

    Registriert seit:
    24. Januar 2014
    Beiträge:
    12
    Minecraft:
    TASSIA710
    Hallo.

    Ich arbeite gerade an meinem Server und habe mir öfters diese Frage gestellt:
    Welche Rechte hat eigentlich ein Developer?

    Freue mich auf eure Antworten. :)
     
    #1
  2. jensIO
    Offline

    jensIO

    Registriert seit:
    28. Juli 2015
    Beiträge:
    602
    Ort:
    Internet, im Neuland
    Minecraft:
    jens1o
    Bisschen unter Admin. Aber eigentlich schon gleich. Zumindest, wenn ich irgendwo hingehe, und keinen Testserver bekomme. Ansonsten auf dem Testserver volle Rechte und auf dem Hauptserver erst nach einer bestimmten Zeit.
     
    #2
  3. Inkemann
    Offline

    Inkemann

    Registriert seit:
    3. Mai 2015
    Beiträge:
    341
    Ort:
    Aachen
    Minecraft:
    Inkemann
    Nur die, die er wirklich notwendigerweise zur Erfüllung seiner Aufgabe braucht. Nicht mehr, nicht weniger.
     
    #3
  4. Malte
    Offline

    Malte Moderator Redakteur

    Registriert seit:
    17. März 2012
    Beiträge:
    474
    Ort:
    Schwammbaumwald
    Minecraft:
    Malte662
    Theoretisch sollte es reichen einem Developer die selben Rechte wie einem normalen Spieler zu geben, da diese ja keine Supportaufgaben erfüllen und somit eigentlich keine z. B. Bann Rechte benötigen. Wobei es allerdings auch viele Server gibt die ihren Developern gleich alle Rechte geben, da diese durch den oftmals vorhanden Zugriff auf den Sourcecode des Servers eh Möglichkeiten haben diesen zu modifizieren und sich somit vermutlich eh alle Rechte geben können. Ansonsten empfiehlt es sich noch einen extra Server zu haben auf dem die Developer alle Rechte haben um ihre Plugins, auch mit mehren Spielern, zu testen.
     
    #4
  5. 可愛い
    Offline

    可愛い

    Registriert seit:
    19. Mai 2014
    Beiträge:
    657
    Gar keine, da er nur für das Entwickeln von Plugins zuständig ist und dafür braucht er weder Zugriff auf den Server noch irgendwelche besonderen Rechte. Wenn bei dir Softwareentwickler administrative Aufgaben übernehmen dann pack sie halt in die Admingruppe. Aber das hat dann nichts mehr mit der Softwareentwicklung zu tun.

    Ich würd aber auch keinen Adminrang erstellen sonder das alles über die Konsole erledigen denn dass reduziert die Angriffsfläche über Ingamebefehle schon ganz gewaltig.

    Außerdem seh ich keinen Unterschied zwischen Support und Moderator. Es gibt da zwar Unterschied in den Bezeichnungen aber ich glaub kaum, dass das auf deinen Minecraftserver zutrifft.
     
    #5
  6. Granatapfel
    Offline

    Granatapfel

    Registriert seit:
    29. August 2012
    Beiträge:
    101
    Ort:
    Deutschland
    Minecraft:
    Der_Granatapfel
    Leicht unter Admin.
    Als Dev brauch man einfach komplette Freiheit und am besten auch einen eigenen Testserver mit übereinstimmender Konfiguration.

    Viele Probleme, vorallem mit eigenen Plugins, kann der Dev 10x so schnell lösen, da er einfach genau die Funktionsweise von seiner eigenen Arbeit versteht.
     
    #6
    jensIO gefällt das.
  7. Baba43
    Offline

    Baba43 Ehem. Teammitglied

    Registriert seit:
    5. November 2012
    Beiträge:
    590
    Ich schließe mich SpiritWalker an: Ein Entwickler hat erstmal nichts mit dem Server zu tun, wobei das davon abhängt, was genau er tut. Falls jemand "nur" Plugins entwickelt, braucht er keine besonderen Rechte. In vielen Fällen ist es hilfreich, wenn er mehr Rechte hat und sofern man ihm vertrauen kann, spricht auch nichts dagegen. Ich spreche hier aber gerade von Personen und nicht von Rängen. Nie im Leben würde ich irgendwelchen neuen Entwicklern Zugriff auf den Server geben.

    Außerdem sehe ich die Entwickler nicht über oder unter irgendeinem Rang, denn die Entwickler haben mit der Hierarchie auf dem Server nichts zu tun. Die meisten Entwickler kennen nicht einmal die Befehle der Supporter, also wieso sollten sie diese Rechte haben? Wer "nur" Entwickler ist, braucht nicht die Rechte von Supportern, Moderatoren oder Administratoren. Ausnahmen gibt es wie gesagt pro Person, nicht pro Rang und das in jedem Fall, nicht nur bei Entwicklern.

    Falls jemand als Entwickler zu dir kommt und nach Rechten fragt, schieß ihn in den Wind. Sobald diese Frage auch nur in den Raum gestellt wird, ist doch klar, dass derjenige gar nicht entwickeln will. Und falls jemand meint, dass er diese Rechte bräuchte oder nicht in der Lage wäre, seinen Kram lokal zu testen, ist er das weitere Gespräch sowieso nicht wert.
     
    #7
    SilberRegen, WrHansi und jensIO gefällt das.
  8. Spamversender
    Offline

    Spamversender

    Registriert seit:
    9. März 2014
    Beiträge:
    118
    Ingame braucht er eigentlich nur Spielerrechte, ggf. Rechte für einen Reload oder Serverneustart, sofern letzteres via Ingamebefehl machbar ist.
     
    #8
  9. MappleTV
    Offline

    MappleTV

    Registriert seit:
    24. November 2015
    Beiträge:
    577
    Ort:
    NRW
    Minecraft:
    Clymb3r
    Es kommt wie viele hier schon schrieben auf seine zusätzlichen Aufgaben an. Deswegen unterschiedlich. Theoretisch brauchen Devs keine Rechte. Praktisch meistens schon.
     
    #9