• Bitte beachte, dass wir eine Serverliste sind!
    Wenn du ein Problem auf einem Server hast (z.B. Entbannantrag, etc), dann ist das Forum hier der falsche Ort.
  • Es freut uns dass du in unser Minecraft Forum gefunden hast. Hier kannst du mit über 130.000 Minecraft Fans über Minecraft diskutieren, Fragen stellen und anderen helfen. In diesem Minecraft Forum kannst du auch nach Teammitgliedern, Administratoren, Moderatoren , Supporter oder Sponsoren suchen. Gerne kannst du im Offtopic Bereich unseres Minecraft Forums auch über nicht Minecraft spezifische Themen reden. Wir hoffen dir gefällt es in unserem Minecraft Forum!

Developer Verschwendung von Zeit!

Status
Nicht offen für weitere Antworten.

PaintableToast

Redstoneengineer
Mitglied seit
10 Mai 2019
Beiträge
37
Diamanten
15
Hey Community,
Ich wollte euch Fragen, wie es sein kann das tausende Developer Programmieren können GRATIS für Minecraft Server arbeiten. Es wurde fast schon alles mit dieser Bukkit API gemacht. Man kann es auch so sagen diese API wurde schon richtig von Hypixel verge****igt! Selbst wenn ihr bezahlt werdet, seit mal ehrlich ein Knockout system für 5 Euro? Wv Stundenlohn ist das umgerechnet? Ich finde sowas mittlerweile schon ziemliche Ausbeutung. Und ich meine eben jetzt nicht kleine Server mit einer Leitung ab 10 Jahren! Die Developer dort sind meistens Neueinsteiger und für denen tut das gut ein wenig in die Programmierung zu schnuppern. Was ich daran meistens nicht ab kann sind Personen die diese Leute fertig machen weil diese direkt mit Bukkit einsteigen. An diese Personen die die Personen fertig machen wie beispielsweise: Lern erstmal Java oder etc. In Foren schreiben. Denkt ihr ihr könnt einen Neueinsteiger motivieren erstmal nen Monat sich Grundkenntnisse von Java zuzulegen. Warum starten denn soviele Leute in der Bukkit Programmierung? Weil man hier leichter Erfolge erzielen kann. Und wenn man Erfolge hat. Erweitert man meistens sein Horizont. Und dann kommt der ganze Java Mist. Und was jetzt hier kommt ist komplett von mir.

I have a dream that one day all programmers in this forum will help newcomers and possibly also send some of the code and not just send stupid comments.
I have a dream that all programmers here in the forum do not invest their time in Minecraft free of charge, but all program together on a program that will change the world. (And our account balance xD)
I have a dream that all programmers come together and become friends in this forum
I have a dream that a developer mafia will emerge here
I have a dream that we will buy Amazon!
I have a dream that we will all have coffee at 5am when it gets light and have a TS Channel Talk together!
I have a dream that we will not only become the programming mafia in the forum, but also a coffee mafia in real life
I have a dream that after buying Amazon we buy Spongebob and Apple!
I have a dream that I will never go to school again because I have a programming mafia in this forum!

Leute wert euch gegen SIE! Sie beuten euch aus. Wenn euch langweilig ist kommt in meine Mafia! Wir schaffen das Leude! Ach wegen der Diskussion: Was haltet ihr von meinem Vorschlag, zur Mafia?

Unser Clan heißt übrigens CoffeeInSoftware wir schaffen das Leute, ich meine ich habe schon ein Teammitglied das heißt PaintableToast
 

MrDepressiv

Kuhfänger
Mitglied seit
29 April 2018
Beiträge
72
Alter
17
Diamanten
20
Hi, ich bin (mehr oder weniger) ein Java-veteran.
Du wirkst extrem verärgert, das kann ich insoweit auch nachvollziehen, aber gleich einen Bürgerkrieg anzuzetteln ist vielleicht ein wenig zu voreilig.
Ich bin damals auch mit Bukkit eingestiegen. Ich war immer sehr frustriert, wenn Personen mir nicht helfen wollten. Was ich damals nicht verstand war, dass ich Hilfe bekam - nur eben nicht die, die ich wollte. Du schreibst von schnelleren Erfolgen, aber redest du dabei wirklich von Lernerfolgen? Klar freut man sich mehr über spawnende Partikel, als über eine trockene Systemausgabe, aber verstehst du bei Ersteres auch warum es funktioniert? Für dich sollte es zuerst zweitrangig sein, dass es funktioniert. Warum es das tut oder eben nicht tut, ist doch viel spannender zu erfahren und hilft beim Lernen ungemein. Der Grund, warum Menschen dir raten, erst Java zu lernen, hat mit Performance, Sicherheit und eben auch mit deinem persönlichen Lernerfolg zu tun. Auch die Selbstachtung spielt eine große Rolle. Inwiefern ich das meine? Ein beruflicher Entwickler möchte sich im Punkt "Programmierung" nicht mit einem Hobbydev aus der Bukkitszene gleichsetzen lassen. Das hat nicht zwangsweise einen herabwertenden Charakter. Jeder fängt irgendwo an und das ist normal. Man sollte sich aber nichts auf Halbwissen einbilden oder jegliche Hilfestellungen ablehnen, weil sie nicht in den "Ich-will-aber-jetzt-schon"-Terminplaner passen. Kommt zu dieser unbegründeten Arroganz auch noch hinzu, dass sich die immer-gleichen Fragen häufen und die Eigeninitiative Jener, die Lernbereitschaft vorheucheln, stetig sinkt, dann ist der Frust seitens der Veteranen mehr als nur verständlich. Ich finde es grundsätzlich super, dass du frustrierten Anfängern eine Hand reichst. Allerdings sei gesagt, dass du ihnen bitte nur helfen mögest und ihren Frust nicht zugunsten deines Jähzorns instrumentalisierst...


Grüße
 

TrinityX

Redstoneengineer
Mitglied seit
17 Mai 2020
Beiträge
33
Alter
17
Diamanten
11
Minecraft
OriginalTrinity
Ich glaube ich melde mich auch mal hierzu.
Wie jeder andere habe ich auch mal bei Null angefangen und war häufig auf die Hilfe anderer angewiesen. Und ich verstehe auch vollkommen, dass das Lernen von Java recht trocken ist und kaum so viel Spaß macht, wie mit der Bukkit/SpigotAPI zu experimentieren.

Auch wenn man es erst nicht glaubt, spart es einem auf lange Sicht viel Frustration und Zeit. Wenn man die Sprache kann, muss man nicht Stunden im Internet nach Lösungswegen bei Problemen suchen oder in Foren hoffen, dass jemand antwortet. Zwar wird man auch mit vorhanden Java Kenntnissen mehr Zeit mit der Problemlösung verbringen als mit dem eigentlichen Schreiben des Codes aber wenigstens kann man das nun gezielter und effizienter machen, da man die Materie auch versteht.
Man kann es wie mit dem Erlernen einer Fremdsprache sehen. Bevor man seine tollen neuen Sprachkenntnisse anwenden kann, muss man auch Zeit investieren das Vokabular und die Grammatik zu lernen.

Nun zu dem Punkt, in dem du dir wünscht, dass die Helferchen keine blöden Kommentare mehr schreiben sondern auch etwas Code veröffentlichen. Abgesehen davon, dass die Interpretation dieser Kommentare völlig beim Betrachter liegt, versuche ich möglichst auf Pseudo Code zurückzugreifen. Das hat nicht den Sinn um den Hilfe Ersuchenden damit zu ärgern sondern damit dieser seine Fähigkeiten verbessern kann, indem er selbst den Code erarbeitet statt ihn einfach kopieren zu können.

Deinen Punkt betreffend bezahlter und unbezahlter Entwickler habe ich noch nicht ganz verstanden. Ich persönlich mache das, weil es mir Freude bereitet und nicht wegen dem Geld.
 

MrDepressiv

Kuhfänger
Mitglied seit
29 April 2018
Beiträge
72
Alter
17
Diamanten
20
Was spricht dagegen mit seinem Hobby Geld zu verdienen? Jugendliche die gerne ein Projekt starten würden können ebenso gut auf jene Einsteiger zurückgreifen, die sich erst mit Spigot ausprobieren wollen. Solange es bei Spigot und kleineren Plugins bleibt, die keine Gefahr für Performance und Sicherheit darstellen, dürfte sich für den Inhaber keinen Nachteil ergeben.
 
Mitglied seit
19 Mai 2014
Beiträge
1.457
Alter
3
Diamanten
55
Don't do drugs, stay in school.

Und lass die Leute doch machen, was sie wollen. Ich kann dir versichern, dass es eben noch nicht alles gibt. Ich sitz inzwischen ne Woche an nem Plugin, dass schlichtweg nicht gibt und für das ich in undokumentiertem Mojang Code waden muss. Bezahlen tut mich dafür niemand, aber außer mir bekommt es auch niemand ¯\_(ツ)_/¯ (verkaufen würd ichs trotzdem). Kostenfrei schreib ich keine Plugins, außer wenn ich mir selbst davon etwas verspreche, was meist nicht der Fall ist.

Und außerdem: Lern Java. Mir ist das egal ob irgendwer motiviert ist oder nicht. Ich seh mich als Coach und da gibts hier mehrere im Forum. Ich helf nur denen, bei denen ich das Gefühl hab, dass sie auch Fortschritte machen. Das ist nämlich nicht nur ein geben, das ist auch ein nehmen. Wenn ich bei der Sache keinen Spaß hab, dann helf ich nicht. Du kannst nicht erwarten, dass jemand kostenlos Hilfe anbietet ohne dabei selbst auch Ansprüche stellen zu dürfen. Es gibt hier nunmal keine Verpflichtung jedem zu helfen.

Wenn du wüsstest, wieviele Threads in diesem Forum jede Woche gepostet werden, die ich problemlos lösen könnte. Aber ich machs nicht, weil ich keine Lust hab 2 Stunden damit zu verbringen, essentielle Informationen aus dem Poster zu prügeln. Ich ignorier die Threads einfach und klink mich aus. Es ist extrem unwahrscheinlich, dass ich hier einen Thread nicht sehe. (Außer Stellenbörse, da guck ich nie rein).

Darüber hinnaus gibt es noch so ein paar Nouncen, die in Fachforen für Außenstehende oft nicht verstanden werden. Beispielweise, dass keine Antwort besser ist als eine falsche Antwort, denn das Wissen ist da, man muss es nur finden und jemand der Müll verbreitet, der macht dieses vorhandene Wissen schwerer zu finden. Daher findest du auch einige Threads, in denen es erst Aktivität gab, als jemand Unfug geschrieben hat. Zudem ist es oft schwer einzuschätzen, was der Fragesteller wirklich kann und wenn ich beispielsweise feststell, dass jemand externe Libraries benutzt, aber mit einem Javadoc Link direkt auf die entsprechende Methode nicht klar kommt, dann wirst du mich danach auch nur noch etwas posten sehen, um den Fragesteller nicht im Regen stehen zu lassen. Das könnte ich weglassen, aber dann ist die nächste Frage "wieso antwortet keiner mehr?".
 
Zuletzt bearbeitet:

Taminoful

Kuhfänger
Mitglied seit
3 August 2012
Beiträge
71
Alter
23
Diamanten
26
Minecraft
Taminoful
Ein beruflicher Entwickler möchte sich im Punkt "Programmierung" nicht mit einem Hobbydev aus der Bukkitszene gleichsetzen lassen.
Danke für diesen Beitrag. Mir geht diese "Ich hab ein Minecraft Plugin geschrieben, ich bin Developer"-Attitude, die gerade von jüngeren Hobby Entwicklern gern auch mit Arroganz gemischt wird, unheimlich auf den Keks. Wenn ich als Entwickler mit der entsprechenden Qualifikation mich nach etlichen Jahren (einer Ausbildung oder eines Studiums) so nennen darf und dann mit 5€-Plugin Developern verglichen werde ist das abwertend, das steht außer Frage.

Der Begriff "Developer" hat in der Minecraft Szene durch den überproportionalen und inflationären Gebrauch von Leuten dazu geführt, dass Leute, die wissen was sie tun sich zurückziehen und ungern direkt mit der Community interagieren. Das fängt bei dem nicht verstehen des Aufgabenbereichs eines Entwicklers an und geht weiter zu "Wieso sollte ich dir Geld geben? Ist doch dein Hobby????".

Ja, für viele ist es auch ein Hobby.
Projekte die man gut findet unterstützt man auch mal kostenfrei oder auf freundschaftlicher Basis. Allerdings unterstütze ich keinen, der eine Gewinnabsicht für meine kostenlose Arbeit hat. Auch, wenn man die teils horrenden Anforderungen sieht die hier abverlangt werden oder der schiere Umfang den sich manche wünschen. Kurzum; wird mein Hobby wieder zum 40 Stunden/Woche Job, zahlst du den 40 Stunden Job.
Gepaart mit dem Wunsch vieler "Owner" mal Unternehmen spielen zu wollen, braucht sich niemand wundern, warum die Projekte nach kurzer Zeit verschwinden oder diese einfach ihre Stellen nicht besetzen können.

Ich helfe gerne, so wie viele andere auch. Ich unterstütze Open-Source, hab ein eigenes Forum für das Thema und das entsprechende Fachwissen um zu helfen. Allerdings hat @❤可愛いちゃん️❤ gut in seinem Beitrag beschrieben, wieso viele hier zurückhaltend sind. Auch ich, lässt sich gut an meiner Post History erkennen, bin ein großer Freund der "Hilfe zur Selbsthilfe" Methode. Diese wende ich aus eigener Erfahrung heraus an.

Entwickler sein bedeutet ein gewisses Mindset mitzubringen, sich auf teilweise sehr abstrakte Probleme und Lösungen konzentrieren zu können und diese dann umzusetzen. Einer der wichtigsten Skills eines Entwicklers ist somit sich fehlendes Wissen selbst beizubringen - das lebenslange lernen ist in kaum einem anderen Beruf so wichtig. Wenn du nicht weißt wie und wo du zu suchen hast, bringt dir die beste vorgekaute Lösung nichts, da du nicht in der Lage bist diese zu verstehen.

Der Teil der Eigeninitiative und der Recherche fällt insbesondere in der MC-Szene überproportional oft weg da die Hobby Entwickler von "schnellen Ergebnissen" geblendet sind, das fängt schon beim Nachschlagen von Fehlermeldungen an.
Langfristig gesehen sind Herangehensweisen die mit dem Einstieg in ein Framework vor der eigentlichen Sprache zutun haben nicht sinnvoll, da die Zeit die man benötigt um sein fehlendes Wissen von anderen aus dem Internet zu erfragen den Zeitaufwand des "richtigen" Weges nach geraumer Zeit überwiegt.

Kurzum, es gibt keinen leichten oder schnellen Weg in der Programmierung, es ist immer ein Trade-Off.

PS: Der "Mafia" Vorschlag sowie die englische Möchtegern-MLK Rede sind genau dieses arrogante Plugin-Developer denken, was ich angesprochen habe. Ein Wort trifft es ganz gut: Kindisch.
 
Zuletzt bearbeitet:

SirYwell

PlotSquared Entwickler
Mitglied seit
30 Juni 2017
Beiträge
420
Diamanten
37
Minecraft
SirYwell
Man kann es auch so sagen diese API wurde schon richtig von Hypixel verge****igt!
Abgesehen davon, dass ich so einer Ausdrucksweise ablehnend gegenüber stehe: Nein. Hypixel verwendet vermutlich größtenteils einfach nicht die Bukkit API, und das was ich hier im Forum lesen muss ist sind die wahren Verbrechen an Java und der Bukkit API.
 

Hadde-chan

Teammaid
Social Media
Moderator
Administrator
Mitglied seit
24 März 2013
Beiträge
250
Alter
24
Diamanten
39
Minecraft
Hadde
Ich bin auch Software Entwickler. Also so nen richtiger. Kein Minecraft Developer.
Stell dir vor: Ich entwickle Plugins und stelle diese völlig KOSTENLOS auf Spigot. Ich muss verrückt sein. Wieso verschwende ich meine Lebenszeit für lau?

Ganz einfach ich habe simple Pinzipien:
1. Existiert etwas bereits so oder so ähnlich programmiere ich es nicht. Warum sollte ich mir arbeit machen, wenn es schon jemand umgesetzt hat.
2. Da eben noch nicht alles mit der Bukkit API umgesetzt wurde gibt es eben doch noch nicht umgesetzte Ideen und nicht vorhandene Lösungen für Probleme. Finde ich so ein Problem oder habe eine Umsetzung für eine Idee, veröffentliche ich diese. Vielleicht hat ja noch jemand anderes das selbe Problem oder die selbe Idee. Dann kann dieser von meiner Lösung profitieren.
3. Feature Requests sind ok, aber ich setze sie nur um, wenn ich dafür auch einen Sinn von meiner Seite aus sehe.

Aber nun zu deinem "Rant" denn mehr ist das nicht. Oder eher dein "mimimi" Ausraster.

I have a dream that one day all programmers in this forum will help newcomers and possibly also send some of the code and not just send stupid comments.
Nein bitte nicht. Das beseitigt ein Symptom aber löst nicht das Problem. Das Problem ist wie bereits gesagt, das hier Leute sind die Spoonfeeding wollen. Würde wir ihnen code hinschmeißen der zwar funktioniert, den sie aber nicht verstehen, hätten wir nichts gewonnen. Diese Person würde nach wenigen Tagen oder Stunden wieder nach hilfe schreien.
Hilfe zur Selbshilfe war schon immer der beste weg. Code snippes helfen nicht. Tun sie eigentlich nie.

I have a dream that all programmers here in the forum do not invest their time in Minecraft free of charge, but all program together on a program that will change the world. (And our account balance xD)
Warum sollte ich eine Lösung für ein Problem das ich gelöst habe nicht anderen zur verfügung stellen? Die Arbeit hatte ich ohnehin schon. Ich kann damit andere Leuten Zeit ersparen. Die Lösung hätte ich ohnehin erarbeitet. Das ist ein egoistischer Ansatz. Vermutlich entwickelst du auch keine Open Source software, profitierst aber auch der anderen Seite vermutlich auch täglich von ihr.
Ich spende eig generell an die Entwickler, wenn ich ihre kostenlose Software nutze. Das ist meine Art von Support.
Ich bin kein Fan davon ein Plugin erst kaufen zu müssen um es zu testen. Ich zahle lieber danach, wenn ich merke, dass es funktioniert und es gute Arbeit ist.

I have a dream that all programmers come together and become friends in this forum
Das was sich hier größtenteils als Programmierer bezeichnet ist eine Beleidigung für Leute die das Studiert oder eine Ausbildung gemacht haben.

I have a dream that I will never go to school again because I have a programming mafia in this forum!
Vielen würde ein bisschen mehr Schule und Bildung sicher gut tun. Vor allem mal zu lernen wie man lernt...

Alles in allem sind deine Aussagen eher mehr undifferenziert und nicht fertig gedacht. Du siehst das Problem nicht auf Seite der Programmierer.
Es gibt kaum eine API die so sehr falsch genutzt wurde von "Developern" wie die bukkit api. Nicht umsonst wird man mittlerweile idr nur belächelt wenn man Minecraft plugins Programmiert. Weil 95% der öffentlichen Plugins halt nun mal purer Shit sind.
Wir haben ein Image Problem und kein monetäres Problem. Und dass wird sich nicht ändern, solange wir selber so etwas fördern in dem wir leuten einfach code snippets hinschmeißen anstatt das eigentliche Problem angehen.

Und wenn jemand kein Bock hat erst Java zu lernen, dann sollte er keine Minecraft Plugins anfassen.

Hadde out.
 

PaintableToast

Redstoneengineer
Mitglied seit
10 Mai 2019
Beiträge
37
Diamanten
15
"mimimi" Ausraster.
Dieser Aussage stimm ich zu!
Und wenn jemand kein Bock hat erst Java zu lernen, dann sollte er keine Minecraft Plugins anfassen.
Naja hier würde ich eher sagen, dass die meisten überhaupt mit Java in Kontakt kommen durch Minecraft Plugins, ziemlich oft ist es der Fall das Leute gerne eigene Server erstellen wollen und durch Minecraft Plugins erst wissen was Java ist und wofür man es braucht.
Für dich sollte es zuerst zweitrangig sein, dass es funktioniert. Warum es das tut oder eben nicht tut, ist doch viel spannender zu erfahren und hilft beim Lernen ungemein.
Bei der Aussage kommt es tatsächlich darauf an, womit man alles Erfahrung gemacht hat. Für Neueinsteiger sind Partikel cool, man freut sich das es funktioniert etc. Jedoch wenn man auf die genaue Funktionsweise dieses Partikelsystem kommen will, warum und weshalb alles funktioniert wird ein großer Teil an Erfahrung benötigt, ich meine stell dir mal vor du weißt noch garnicht so richtig was Java ist wie es funktioniert etc. Und musst von Sachen Bescheid wissen die du garnicht am Anfang mit dem Partikelsystem verbindest. Und das interessante ist du weißt garnicht was dir für Möglichkeiten mit einem Partikelsystem zustehen. Jetzt schafft man es irgendwie ohne dieses Java Grundwissen trotzdem ein funktionierendes Plugin zu programmieren. Dann freut man sich doch viel mehr das etwas funktioniert etc. Und dann erst kommt es meistens dazu das man Interesse entwickelt und sich überlegt mmh wenn ich so und so mache passiert das und das. Das sind meiner Meinung nach Lernerfolge!
Vor allem mal zu lernen wie man lernt...
Das Konzept hat Deutschland gemacht da kannst du denjenigen keine Vorwürfe machen. Da können die meisten nichts dafür das man erst in der Uni oder in der Oberstufe lernt, wie man lernt
aber gleich einen Bürgerkrieg anzuzetteln ist vielleicht ein wenig zu voreilig.
Ich wollte nur ne Mafia gründen :(
Danke für diesen Beitrag. Mir geht diese "Ich hab ein Minecraft Plugin geschrieben, ich bin Developer"-Attitude, die gerade von jüngeren Hobby Entwicklern gern auch mit Arroganz gemischt wird, unheimlich auf den Keks. Wenn ich als Entwickler mit der entsprechenden Qualifikation mich nach etlichen Jahren (einer Ausbildung oder eines Studiums) so nennen darf und dann mit 5€-Plugin Developern verglichen werde ist das abwertend, das steht außer Frage.
Ich verstehe nicht warum diese Entwickler sich überhaupt noch mit Minecraft beschäftigen!
Danke für diesen Beitrag. Mir geht diese "Ich hab ein Minecraft Plugin geschrieben, ich bin Developer"-Attitude, die gerade von jüngeren Hobby Entwicklern gern auch mit Arroganz gemischt wird, unheimlich auf den Keks.
Okay, jedoch sollte dir klar sein, dass diese Person höchstwahrscheinlich nicht Developer im generellen meint sondern ein Developer für das entwickeln von Minecraft Plugins!
Wenn ich als Entwickler mit der entsprechenden Qualifikation mich nach etlichen Jahren (einer Ausbildung oder eines Studiums) so nennen darf und dann mit 5€-Plugin Developern verglichen werde ist das abwertend, das steht außer Frage.
Ja, deswegen verstehe ich diese Menschen nicht warum sie sich in diesem Forum aufhalten! Dieses Forum ist für solche Entwickler die studiert beziehungsweise eine Ausbildung haben: Eine Verschwendung von Zeit! Wieso sollte man einen Entwickler der studiert hat etc. mit einem 5 Euro 10 Jährigen Minecraft Developer nicht gleich setzen können... Ich meine was macht diesen Developer so einzigartig? Was kann ein Serverbesitzer von einem solchen Developer erhalten, wenn er ihn höher stellt als der andere? Genau, nichts. Denn ein Developer mit dieser Erfahrung etc. ist in der Minecraft Plugin Entwicklung einfach nur unnötig. Erstens, dieser Developer wird niemals so leicht überzeugbar sein. Zweitens, dieser Developer kann maximal anderen Developer die Lust nehmen weiter zu entwickeln. Was meine ehrliche Meinung über solche Developer ist, dass diese Developer einfach nur dumm sind. Mit solcher Erfahrung etc. kann man viel machen, man kann damit täglich Geld verdienen! Meine Vermutung ist das es solche Developer eigentlich garnicht geben kann hier, denn welche Person ist so tief gesunken?
Nicht umsonst wird man mittlerweile idr nur belächelt wenn man Minecraft plugins Programmiert
Ja, jedoch würde ich sagen, dass nur Personen belächelt werden die studiert haben etc. Ich meine wieso nutzt man seine Zeit für so eine Verschwendung
Du kannst nicht erwarten, dass jemand kostenlos Hilfe anbietet ohne dabei selbst auch Ansprüche stellen zu dürfen.
Ich kann es nicht erwarten aber man sollte es tun, weil man früher selbst wahrscheinlich kostenlose Hilfe angenommen hat.
Ein beruflicher Entwickler möchte sich im Punkt "Programmierung" nicht mit einem Hobbydev aus der Bukkitszene gleichsetzen lassen.
Jedoch was macht ein beruflicher Entwickler hier in diesem Forum?
Das ist ein egoistischer Ansatz.
Man kann sagen, dass fast hinter jeder Handlung eines Menschen ein egozentrischer Ansatz hintersteckt. Einen Open Source zur Verfügung zu stellen, muss einen Grund haben. Beispielsweise um ein gutes Bild von dir zu lassen oder dir ein breiteres Umfeld zu schaffen etc.
Wenn du wüsstest, wieviele Threads in diesem Forum jede Woche gepostet werden, die ich problemlos lösen könnte. Aber ich machs nicht, weil ich keine Lust hab 2 Stunden damit zu verbringen, essentielle Informationen aus dem Poster zu prügeln.
Jedoch, wieso? Natürlich muss keiner, aber ist das nicht ziemlich egoistisch? Hast du etwa nie von diesen Möglichkeiten profitiert?
PS: Der "Mafia" Vorschlag sowie die englische Möchtegern-MLK Rede sind genau dieses arrogante Plugin-Developer denken, was ich angesprochen habe. Ein Wort trifft es ganz gut: Kindisch.
Jedoch, deine Aussage ist auch ziemlich arrogant. Meine Vermutung ist stark, dass du dich mit einer Ausbildung oder gar einem Studium für etwas besseres in diesem Forum hält s als andere. Und dieser Aussage kann man auch deutlich zustimmen, mit einem Studium ist man einfach besser als ein gewöhnlicher Plugin Programmierer. Doch, was ist dein Ziel? Exakt! Du hast kein Ziel. Währrend du dich mit deiner Jahre langen Erfahrung etc. denkst das du etwas besseres bist, als andere in diesem Forum, ist dir glaube ich nicht klar geworden, dass ein 10 Jähriger Developer deutlich mehr Möglichkeiten als du hast. Der 10 Jährige Developer ist nähmlich nicht so horizontlos wie du :p. Anders gesagt, jemand der mit 10 Jahren schon anfängt zu Programmieren ist ein ziemlicher Fortschritt. Und zu deiner Aussage wegen ,,kindisch". Ich finde es einfach nur lächerlich in einem Forum für ein Spiel ab 6 Jahren, mit mehreren Kindern drinne, die Freude an Minecraft haben etc. versuchst das Spiel als seriös und anspruchsvoll darzustellen. Ganz ehrlich jeder der versucht in einem Minecraft Forum irgend etwas hier seriös darzustellen ist durch und durch für mich am Ende am Leben angelangt. Ich meine wie kann man in einen Spiegel schauen, als Jahrelang studierter oder ausgebildeter Developer und sagen, dass man Minecraft Plugins programmiert. Wie hier viele sagen es wird ins lächerliche gezogen und das nicht ohne Grund!
Ich spende eig generell an die Entwickler, wenn ich ihre kostenlose Software nutze. Das ist meine Art von Support.
Ich bin kein Fan davon ein Plugin erst kaufen zu müssen um es zu testen. Ich zahle lieber danach, wenn ich merke, dass es funktioniert und es gute Arbeit ist.
Es gibt gute Plugins, die ihr Geld auch wert sind, jedoch finde ich es schade, dass es trotz das es wenige sind. Plugins gibt wo mehrere Stunden arbeit reininvestiert wurde und teilweise am Ende nur ein Verdienst von 20 - 30 Euro kommt. Ich denke keiner hier in diesem Forum kann behaupten, dass er mit der Zeit die er hier in Minecraft investiert hat, überhaupt über den Mindestlohn kam
Projekte die man gut findet unterstützt man auch mal kostenfrei oder auf freundschaftlicher Basis.
Da würde ich dir zustimmen! Jedoch, frage ich mich halt, ob es in Minecraft gute Projekte geben kann? Ein gutes Projekt, wo es sich lohnenwürde zu arbeiten zusammen mit einem Team kann meiner Meinung nach kein Minecraft Server sein. Man könnte an viel besseren Dingen wie beispielsweise einer Software arbeiten.
Hobby Entwickler von "schnellen Ergebnissen" geblendet sind, das fängt schon beim Nachschlagen von Fehlermeldungen an.
Entwickler, die schnelle Ergebnisse ablehnen verschwenden ihre Zeit, wenn es um so etwas wie Minecraft geht.

So und an alle die hier studiert haben und beruflich Developer sind. ,,Ihr nehmt das Spiel zu ernst und macht meistens nur Leute damit unglücklich".
 

Hadde-chan

Teammaid
Social Media
Moderator
Administrator
Mitglied seit
24 März 2013
Beiträge
250
Alter
24
Diamanten
39
Minecraft
Hadde
Jedoch, frage ich mich halt, ob es in Minecraft gute Projekte geben kann? Ein gutes Projekt, wo es sich lohnenwürde zu arbeiten zusammen mit einem Team kann meiner Meinung nach kein Minecraft Server sein.
Tut mir leid, dass du noch nie Teil eines guten Projektes warst.

Jedoch was macht ein beruflicher Entwickler hier in diesem Forum?
Wie wäre es mit unser Wissen teilen, weil wir spaß daran haben?

Ja, jedoch würde ich sagen, dass nur Personen belächelt werden die studiert haben etc. Ich meine wieso nutzt man seine Zeit für so eine Verschwendung
Weil es keine verschwendung ist. Wir bauen etwas cooles auf, was spaß macht. Es macht spaß zusammen etwas aufzuziehen, woran andere am Ende eine Freude haben. Und wenn am ende nur 10 Leute sagen, dass es cool war, hat der weg dahin spaß gemacht und das war es mir vollkommen wert.

Warum bist du in einem Minecraft Forum, wenn anscheinend alles konstruktive an Minecraft eine verschwendung für dich zu sein scheint?

Einige in diesem Forum versucht nunmal anständig zu helfen. Aber halt nach ihren Bedingungen. Das ist vollkommen legitim. Wenn jemand etwas von mir will läuft das nunmal nach meinen und nicht seinen Bedingungen ab, solange er mich nicht bezahlt.
 

PaintableToast

Redstoneengineer
Mitglied seit
10 Mai 2019
Beiträge
37
Diamanten
15
Warum bist du in einem Minecraft Forum, wenn anscheinend alles konstruktive an Minecraft eine verschwendung für dich zu sein scheint?
es gibt nichts konstruktives.
Tut mir leid, dass du noch nie Teil eines guten Projektes warst.
Ich glaube wir definieren gut beide anders. Ich bin halt der Meinung, dass die Mühe und Leistung die in diesem Spiel aufgewendet wird, in anderen Bereichen viel mehr helfen würde.
Wie wäre es mit unser Wissen teilen, weil wir spaß daran haben?
Klugsch***er mag niemand :p . Nein, das man Spaß daran hat versteh ich, jedoch versteh ich nicht, warum hier? Wieso macht man nicht was größeres ohne Minecraft, was neues. Ein Software Projekt beispielsweise oder ein Game oder andere Dinge. Wieso verschwendet man seine Zeit hier. Ich kann das nicht verstehen.
Und wenn am ende nur 10 Leute sagen, dass es cool war, hat der weg dahin spaß gemacht und das war es mir vollkommen wert.
Jedoch gibt es viele andere Projekte, womit man deutlich größere Erfolge erzielen kann. Wo dann deutlich mehr als 10 Leute sagen könnten das es cool war.
Wenn jemand etwas von mir will läuft das nunmal nach meinen und nicht seinen Bedingungen ab, solange er mich nicht bezahlt.
Stimm ich zu. Jedoch sollte man dann auch verstehen, dass wenn dem Hilfesuchenden beispielsweise einige Bedingungen seiner Seite nicht erfüllt werden, dass man dann auch nicht dankbar sein braucht. Denn dem suchenden kann man entweder helfen oder es lassen. Alles andere ist nerven. Man sollte sich immer in die Lage des Hilfe Suchenden reinversetzen
 

Taminoful

Kuhfänger
Mitglied seit
3 August 2012
Beiträge
71
Alter
23
Diamanten
26
Minecraft
Taminoful
Ja, deswegen verstehe ich diese Menschen nicht warum sie sich in diesem Forum aufhalten! Dieses Forum ist für solche Entwickler die studiert beziehungsweise eine Ausbildung haben: Eine Verschwendung von Zeit! Wieso sollte man einen Entwickler der studiert hat etc. mit einem 5 Euro 10 Jährigen Minecraft Developer nicht gleich setzen können... Ich meine was macht diesen Developer so einzigartig? Was kann ein Serverbesitzer von einem solchen Developer erhalten, wenn er ihn höher stellt als der andere? Genau, nichts. Denn ein Developer mit dieser Erfahrung etc. ist in der Minecraft Plugin Entwicklung einfach nur unnötig. Erstens, dieser Developer wird niemals so leicht überzeugbar sein. Zweitens, dieser Developer kann maximal anderen Developer die Lust nehmen weiter zu entwickeln. Was meine ehrliche Meinung über solche Developer ist, dass diese Developer einfach nur dumm sind. Mit solcher Erfahrung etc. kann man viel machen, man kann damit täglich Geld verdienen! Meine Vermutung ist das es solche Developer eigentlich garnicht geben kann hier, denn welche Person ist so tief gesunken?
Mach mal Punkt und Komma, das ließt sich ja schrecklich.
Doch, es gibt solche Menschen hier, mehr als du dir vorstellen magst. Ich kann nichts für die Tatsache, dass du zu verstrahlt bist den Unterschied zwischen einem Hobby Entwickler, der in vielen Fällen keine Ahnung hat was er tut und jemandem der in diese Richtung eine Qualifikation hat, zu sehen. Lässt du dein brennendes Haus auch vom Nachbarn vier Straßen weiter Löschen, weil der nen Gartenschlauch hat oder ist dir die Feuerwehr mit Fachwissen und Equipment bei sowas lieber?

Naja hier würde ich eher sagen, dass die meisten überhaupt mit Java in Kontakt kommen durch Minecraft Plugins
Das ist die Aussage eines Menschen, der nicht über seinen eigenen Tellerrand hinausschauen kann. Java ist weit, weitaus größer und hat viel mehr Einstiegspunkte als Minecraft. Eine solche Behauptung zu treffen zeigt mir bereits, dass du nicht fähig bist abstrahiert zu denken.

Jedoch, deine Aussage ist auch ziemlich arrogant. Meine Vermutung ist stark, dass du dich mit einer Ausbildung oder gar einem Studium für etwas besseres in diesem Forum hält s als andere. Und dieser Aussage kann man auch deutlich zustimmen, mit einem Studium ist man einfach besser als ein gewöhnlicher Plugin Programmierer. Doch, was ist dein Ziel? Exakt! Du hast kein Ziel. Währrend du dich mit deiner Jahre langen Erfahrung etc. denkst das du etwas besseres bist, als andere in diesem Forum, ist dir glaube ich nicht klar geworden, dass ein 10 Jähriger Developer deutlich mehr Möglichkeiten als du hast. Der 10 Jährige Developer ist nähmlich nicht so horizontlos wie du :p. Anders gesagt, jemand der mit 10 Jahren schon anfängt zu Programmieren ist ein ziemlicher Fortschritt.
Seltenst so viel Scheiße in so wenigen Wörtern gesehen. Du kennst mich nicht, du kennst meine Historie nicht und urteilst über mich. Während ich bereits Software geschrieben hab, die Leben rettete hast du was gemacht? Das nächste uninspirierte Minecraft Minigame? Ja du, da präferiere ich doch jederzeit das Minigame. Du hast ein absolut verdrehtes Bild von der Realität, was sich in diesem Beitrag auch wieder schön zeigt.

Und zu deiner Aussage wegen ,,kindisch". Ich finde es einfach nur lächerlich in einem Forum für ein Spiel ab 6 Jahren, mit mehreren Kindern drinne, die Freude an Minecraft haben etc. versuchst das Spiel als seriös und anspruchsvoll darzustellen. Ganz ehrlich jeder der versucht in einem Minecraft Forum irgend etwas hier seriös darzustellen ist durch und durch für mich am Ende am Leben angelangt. Ich meine wie kann man in einen Spiegel schauen, als Jahrelang studierter oder ausgebildeter Developer und sagen, dass man Minecraft Plugins programmiert. Wie hier viele sagen es wird ins lächerliche gezogen und das nicht ohne Grund!
Wenn ich mir wie du versuchen würde meine Wertschätzung durch andere zu holen wäre das in der Tat sehr lächerlich. Der einzige der hier großartig seriös wirken möchte bist du doch mit deinen verquären Aussagen und dem Wunsch einer "Minecraft Plugin Mafia". Da kann ich hier nur sitzen und mir einen grinsen, sorry.

Entwickler, die schnelle Ergebnisse ablehnen verschwenden ihre Zeit, wenn es um so etwas wie Minecraft geht.

So und an alle die hier studiert haben und beruflich Developer sind. ,,Ihr nehmt das Spiel zu ernst und macht meistens nur Leute damit unglücklich".
Beides absolut schwachsinnige Aussagen die nur von jemandem kommen können, der das eigentliche Thema nicht verstanden hat.
Keiner der kompetenten Leute hier in diesem Thread nimmt dich ernst, das ist der Grund für die ganzen "negativen" Beiträge.

Da würde ich dir zustimmen! Jedoch, frage ich mich halt, ob es in Minecraft gute Projekte geben kann? Ein gutes Projekt, wo es sich lohnenwürde zu arbeiten zusammen mit einem Team kann meiner Meinung nach kein Minecraft Server sein. Man könnte an viel besseren Dingen wie beispielsweise einer Software arbeiten.
Und noch ein weiterer logischer Fehlschluss - nur weil es aus deiner Sicht heraus ein solches Projekt nicht geben kann, heißt dies nicht, dass dies für jeden hier zutrifft.

Setz dich mal kritisch mit dem hier gesagten auseinander bevor du den nächsten Beitrag schreibst für den man dich belächelt. Die hier zitierten Aussagen könnte man schon fast als Angriff gegen einzelne Personen werten - macht deine Argumentationsgrundlage nur noch mehr zunichte.
 

Matthias

I'm a rocket ship on my way to Mars
Administrator
Mitglied seit
6 Juli 2011
Beiträge
1.470
Alter
15
Diamanten
94
Klugsch***er mag niemand :p . Nein, das man Spaß daran hat versteh ich, jedoch versteh ich nicht, warum hier? Wieso macht man nicht was größeres ohne Minecraft, was neues. Ein Software Projekt beispielsweise oder ein Game oder andere Dinge. Wieso verschwendet man seine Zeit hier. Ich kann das nicht verstehen.
Auch ein Hauptberuflicher Softwareentwickle hier. In meiner Freizeit entwickle ich auch, bisher aber nichts mit Minecraft (von dieser Serverliste abgesehen), aber irgendwie hätte ich mal voll Bock auf ein Minecraft Projekt. Hätte ich einen 48h Tag, hätte ich wohl schon mit etwas angefangen.
 

PaintableToast

Redstoneengineer
Mitglied seit
10 Mai 2019
Beiträge
37
Diamanten
15
Mach mal Punkt und Komma, das ließt sich ja schrecklich.
Das ist ziemlich lächerlich haha! Nein ich werde nicht Kommas und Punkte in einem Minecraft Server Forum machen!
Lässt du dein brennendes Haus auch vom Nachbarn vier Straßen weiter Löschen, weil der nen Gartenschlauch hat oder ist dir die Feuerwehr mit Fachwissen und Equipment bei sowas lieber?
Die Feuerwehr sollte auch wirklich Feuer löschen und keine Kerzen auspusten! Wenn ich es nicht schaffe ne Kerze auszupusten weil ich gerade nicht zuhause bin dann ja, dann lass ich das lieber vom Nachbarn machen der noch nicht soviel Erfahrung mit Umgang mit Feuer hat.
Der einzige der hier großartig seriös wirken möchte bist du doch mit deinen verquären Aussagen und dem Wunsch einer "Minecraft Plugin Mafia".
Jap ich habe sehr in Absicht seriös hier zu wirken :p
Das ist die Aussage eines Menschen, der nicht über seinen eigenen Tellerrand hinausschauen kann. Java ist weit, weitaus größer und hat viel mehr Einstiegspunkte als Minecraft. Eine solche Behauptung zu treffen zeigt mir bereits, dass du nicht fähig bist abstrahiert zu denken.
Ich habe niemals behauptet das Minecraft die einzige Form ist um Menschen zu Java zu locken, jedoch seh ich da schon viele Menschen, die durch Minecraft zu Java kommen? Denke es gibt auch viele hier im Forum die durch Minecraft zu Java gekommen sind.
Seltenst so viel Scheiße in so wenigen Wörtern gesehen. Du kennst mich nicht, du kennst meine Historie nicht und urteilst über mich. Während ich bereits Software geschrieben hab, die Leben rettete hast du was gemacht? Das nächste uninspirierte Minecraft Minigame? Ja du, da präferiere ich doch jederzeit das Minigame. Du hast ein absolut verdrehtes Bild von der Realität, was sich in diesem Beitrag auch wieder schön zeigt.
Also, wenn man es nicht mag beurteilt zu werden dann sollte man nicht mit solchen Aussagen wie ,,kindisch" über andere Urteilen ganz einfach: Was du nicht willst was dir tu, das fügt man auch keinem anderen hinzu :)
Wenn ich mir wie du versuchen würde meine Wertschätzung durch andere zu holen wäre das in der Tat sehr lächerlich.
Okay, und warum programmierst du dann Minecraft Plugins? Erklär es mir. Und bitte nicht so einfache Aussagen,"Weils spaß macht". Wäre nen wenig genauer mir Lieber.
einer der kompetenten Leute hier in diesem Thread nimmt dich ernst, das ist der Grund für die ganzen "negativen" Beiträge.
Naja, ich denke das du mich nicht ganz Verstanden hast, dass ich nicht so wie du "hochwertiger geschätzter Programmierer" ernstgenommen werden will. Ich will nicht das ich von irgendjemanden aus einem Minecraft Server Forum ernstgenommen werde, wozu?
Aussagen könnte man schon fast als Angriff gegen einzelne Personen werten
Einige Aussagen ebenfalls von dir :eek:
Während ich bereits Software geschrieben hab, die Leben rettete hast du was gemacht?
Okay, welche Lebensrettende Software hast du denn geschrieben? Eine Corona Tracking App? Welch geniale Erfindung! Jap, jedoch sollte dir bewusst sein dass du nicht genau sagen kannst ob solch eine Software wirklich leben gerettet habe? Wenn du wirklich eine so geniale Software geschrieben hast die sogar Leben rettet :eek: Dann wärst du wohl nicht hier im Gespräch mit mir haha xD.
Du hast ein absolut verdrehtes Bild von der Realität, was sich in diesem Beitrag auch wieder schön zeigt.
Die Realität ist, dass dieses Forum hier versüfft ist von Leuten wie dir. Leute die sich einfach als etwas besseres halten wie man in deiner Aussage mit "Leben retten" Wiedermal gemerkt hat. Wenn du wirklich mit deiner Software leben retten kannst. Wieso schreibst du nicht weiter welche? Wieso verschwendest du die Zeit in der du "Leben" retten könntest in einem Minecraft Forum haha xD? also das ist meiner Meinung nach einer der lächerlichen Aussagen hier im Forum.

Und zu meiner DeveloperMafia. Die solltest du respektieren, denn die gibt es bereits wir haben zwar noch keine Mitglieder aber schon einen Leader!
 

Taminoful

Kuhfänger
Mitglied seit
3 August 2012
Beiträge
71
Alter
23
Diamanten
26
Minecraft
Taminoful
Okay, und warum programmierst du dann Minecraft Plugins? Erklär es mir. Und bitte nicht so einfache Aussagen,"Weils spaß macht". Wäre nen wenig genauer mir Lieber.
Tue ich nicht, hab ich auch nie behauptet, diese Aufgabe legst du hier einfach jedem auf der drunter kommentiert.
Okay, welche Lebensrettende Software hast du denn geschrieben?
Weils dich ja scheinbar so brennend interessiert:
Eine Software mit der Krankenhäuser und insbesondere Notaufnahmen Neuzugänge anhand eines einfachen Systems einfacher abwickeln, verwalten und auswerten können. Die Software spart dem Fachpersonal aus Ärzten und Krankenschwestern pro aufgenommenen Patienten über 10 Minuten Zeit. Teilweise sehr wichtige Zeit, wenn es um schwer verletzte Neuzugänge geht.
Wieso schreibst du nicht weiter welche?
Es hat niemand gesagt, dass ich damit aufgehört habe. Außerdem habe ich auch mal Feierabend. Was du aber scheinbar nicht kapieren willst ist, dass Freizeit nicht gleich Beruf sein muss. Wie ich meine Freizeit investiere kann dir gelinde gesagt scheißegal sein. Wenn ich mich dazu entscheiden sollte meine Freizeit damit zu verbringen, Leuten in einem Minecraftforum zu helfen, dann ist das so. Du kannst und wirst daran nichts ändern.
 

PaintableToast

Redstoneengineer
Mitglied seit
10 Mai 2019
Beiträge
37
Diamanten
15
Weils dich ja scheinbar so brennend interessiert:
Eine Software mit der Krankenhäuser und insbesondere Notaufnahmen Neuzugänge anhand eines einfachen Systems einfacher abwickeln, verwalten und auswerten können. Die Software spart dem Fachpersonal aus Ärzten und Krankenschwestern pro aufgenommenen Patienten über 10 Minuten Zeit. Teilweise sehr wichtige Zeit, wenn es um schwer verletzte Neuzugänge geht.
Ist doch schonmal was gutes. :) Nicht nur Minecraft im Kopf.
s hat niemand gesagt, dass ich damit aufgehört habe. Außerdem habe ich auch mal Feierabend. Was du aber scheinbar nicht kapieren willst ist, dass Freizeit nicht gleich Beruf sein muss. Wie ich meine Freizeit investiere kann dir gelinde gesagt scheißegal sein.
So und hier will ich einfach mal dir ein paar Aussagen von dir kopieren:
Das ist die Aussage eines Menschen, der nicht über seinen eigenen Tellerrand hinausschauen kann.
Zu dieser Aussage von dir hier noch
Wenn ich mir wie du versuchen würde meine Wertschätzung durch andere zu holen wäre das in der Tat sehr lächerlich.
Zu dieser Aussage kann ich eine weitere Aussage von dir reinkopieren
Du kennst mich nicht, du kennst meine Historie nicht und urteilst über mich.
Ich finde einige Aussagen von dir widersprechen sich ziemlich. Und wenn es mir "sche**egal sein soll was du in der Freizeit machst dann kann es dir doch genauso egal sein?
Was du aber scheinbar nicht kapieren willst ist, dass Freizeit nicht gleich Beruf sein muss.
Hierzu wollte ich mal fragen: Wieso ist dann bei dir Freizeit gleich Beruf? Wieso bist du dann Minecraft Server Supporter? Und wann habe ich gesagt das Freizeit = Beruf ist? Ich habe gesagt, dass man viel bessere Dinge als hier zu sein machen könnte. Aber deine Grenzen kann ich jetzt behaupten sind wie du gesagt hast auf einem Tellerrand :)
Tue ich nicht, hab ich auch nie behauptet, diese Aufgabe legst du hier einfach jedem auf der drunter kommentiert.
Wieso bist du dann in einem Minecraft Server Forum? Genau! Um Entwicklern beim coden zu helfen, aber hilfst du ihnen auch wirklich? Und wegen der Feuerwehr nochmal. Wäre es da nicht besser einen richtigen Lehrer zu finden als irgendeinen Programmierer :)
 

Luki_xx

Kuhfänger
Mitglied seit
12 Juni 2019
Beiträge
71
Diamanten
74
Minecraft
Luki_xx
Ich verstehe deine Aussage einfach nicht.
Du sagst jeder der hier im Forum ist und hilft oder programmiert ist dumm. Gleichzeitig wirfst du aber so ziemlich jeden hier vor das er auch gleichzeitig wieder nicht richtig hilft.

Also wenn hier wer sinnlos im Kreis herum redet dann bist du das.

Wenn es dir nicht passt wie in diesem Forum meinst konstruktiv geholfen wird hast du zwei Möglichkeiten. Entweder du ignorierst es oder machst es selber besser.
 

MrDepressiv

Kuhfänger
Mitglied seit
29 April 2018
Beiträge
72
Alter
17
Diamanten
20
I have a dream that all programmers come together and become friends in this forum


Klugsch***er mag niemand :p
Jap ich habe sehr in Absicht seriös hier zu wirken
Die Realität ist, dass dieses Forum hier versüfft
dass ich nicht so wie du "hochwertiger geschätzter Programmierer" ernstgenommen werden will

Was ist aus deinem Traum geworden?

//Zusatz: Du belächelst Studenten, forderst von genau diesen allerdings Hilfe ein?

Grüße
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben