Die Deutsche Minecraft Szene

Dieses Thema im Forum "Diskussion" wurde erstellt von MuxTeam, 27. Juni 2015.

  1. MuxTeam
    Offline

    MuxTeam

    Registriert seit:
    1. Januar 2015
    Beiträge:
    12
    auf Wunsch des Themenerstellers entfernt
     
    #1
  2. 可愛い
    Offline

    可愛い

    Registriert seit:
    19. Mai 2014
    Beiträge:
    654
    Dasselbe gilt für italienische, spanische, russische, griechische und türkische Server. Falls dir noch nicht aufgefallen ist: Die englischen Server sind nur deshalb so erfolgreich, weil die Anzahl der englischsprechenden Spieler einfach die größere ist. Außerdem ist die deutsche Community relativ groß, so dass es überhaupt große Deutsche Server gibt. In anderen Regionen ist Minecraft nicht so weit verbreitet, so dass selbst dort die Server in englischer Sprache betrieben werden um mehr Spieler zu erreichen.

    War übrigens schon immer so, dass Marketing Geld kostet und dass es schwer ist dieses Geld zu bekommen, wenn man noch unbekannt ist, das ist nix neues. Frag mal ein Startup deiner wahl.
     
    #2
  3. GerFisch
    Offline

    GerFisch

    Registriert seit:
    8. Oktober 2012
    Beiträge:
    271
    Ort:
    Die Weite See
    Minecraft:
    GerFisch
    Interessant wäre, wie es statistisch zwischen verschiedenen Länder ausschaut. Dass aber ein national begrenzter Server weniger Reichweite hat als ein internationaler, ist ähnlich der Aussage, dass Metropolen mehr Einwohner haben als ein Dörfchen

    Es gibt allerdings auch schwerwiegendere Gründe, warum es in Deutschland schwierig ist, einen erfolgreichen Server zu führen.

    Siehe hierzu:
    https://minecraft-server.eu/board/threads/wieso-man-keinen-server-eröffnen-sollte.18329/
    https://minecraft-server.eu/board/threads/ist-es-schwer-heute-einen-server-zu-gründen.29976/
    https://minecraft-server.eu/board/threads/machst-du-dir-die-mühe.29820/
    https://minecraft-server.eu/board/threads/wozu-noch-einen-server-aufmachen.30324/
    https://minecraft-server.eu/board/threads/ist-euch-die-lust-an-minecraft-schon-vergangen.29980/

    und ganz, ganz viel anderen Krimskrams. Die meisten Probleme sind aber unabhängig von der Reichweite des Serverprojekts.
    Da wurde der Thread "die deutsche Minecraftsszene ist tot" gelöscht? Schade...
    Darin war auch eine ganze Menge Krimskrams dazu enthalten.
     
    #3