disguisecraft und LibsDisguise

Dieses Thema im Forum "Server Plugins" wurde erstellt von KungLaoHD, 17. Juli 2014.

  1. KungLaoHD
    Offline

    KungLaoHD

    Registriert seit:
    1. Oktober 2012
    Beiträge:
    286
    Minecraft:
    KungLaoHD
    Hallo Leute.

    Da ich ein paar games wie Hide n Seek , Chameleon etc. habe, hatte ich vorher immer als permissions "- -disguisecraft.seer" eingetragen.
    Nun will ich bukkit 1.7.10 nutzen mit LibsDisguise und es geht auch nur der Befehl für -disguisecraft.seer fehlt mir nun. Die Spieler dürfen keine Namen in den Games übern Kopf haben.

    Mit -disguisecraft.seer ging es aber da ich nun Libsdisguise nutze, frage ich mich, welcher Befehl das nun ist ?
     
    #1
  2. Akelderma
    Offline

    Akelderma

    Registriert seit:
    1. März 2014
    Beiträge:
    1
    Minecraft:
    Akelderma
    Falls ich mich nicht täusche:

    /disguise <player> <Mob>
     
    #2
  3. Crazy_Marcel
    Offline

    Crazy_Marcel

    Registriert seit:
    29. Oktober 2013
    Beiträge:
    269
    Ort:
    Bayern
    Minecraft:
    Crazy_Marcel
    Meinst du Befehl oder Permission?
    -disuisecraft.see(r) (Ich glaub ohne 'r') ist ja kein Befehl sondern eine Permission.
    Für diese würde ich dir vorschlagen auf die Seite wo du das Plugin (wahrscheinlich Bukkit.org) gedownloaded hast. Da müsste es eigentlich stehen wenn nicht? Vielleicht hat das Nitradowiki einen Eintrag dazu + Permissions.

    Hoffe konnte dir helfen

    Mfg

    Crazy
     
    #3
  4. KungLaoHD
    Offline

    KungLaoHD

    Registriert seit:
    1. Oktober 2012
    Beiträge:
    286
    Minecraft:
    KungLaoHD
    Danke, ich meine die Permissions. Auf der Webseite da steht: disguisecraft.seer - Can see nametags through disguises (Nobody)

    wie schaut es aus wenn man Libsdisguise.jar nutzt? da gibt es keine permissions die so heisst
     
    #4
  5. marcodie
    Offline

    marcodie

    Registriert seit:
    7. März 2012
    Beiträge:
    38
    Ort:
    Hamburg
    Minecraft:
    mdkeks
    #5