[Diskussion] Anpassung der neusten 5 Server

Dieses Thema im Forum "Feedback" wurde erstellt von Xhadius, 20. September 2015.

  1. Xhadius
    Offline

    Xhadius Administrator

    Registriert seit:
    9. März 2012
    Beiträge:
    762
    Ort:
    Freiburg im Breisgau
    Minecraft:
    Xhadius
    Hallöchen Leute,

    ja ihr seht richtig: Ich erstelle mal keine Ankündigung, sondern frage euch nach eurer Meinung.
    Das Thema steht oben, und zwar geht es um die "neusten 5 Server" bzw. wie diese dargestellt werden.

    Nach einer längeren Diskussion im gesamten Team via. Slack, bin ich zum Schluss gekommen, dass es am schlausten wäre die Community mitentscheiden zu lassen, da ihr es immerhin seid die von der Entscheidung profitieren werden.

    Bisher läuft es so ab, dass ein Server nach der Eintragung zunächst mal in die Freischaltungswarteschleife kommt.
    Hier wird gewartet bis ein Moderator (oder auch ein Administrator) mal Lust und Zeit drauf hat die Warteschleife abzuarbeiten.
    Die Server werden bei der Freischaltung direkt als neuster Server angezeigt.
    Jedoch gibt es das Problem, dass oft genug mehr als 5 Server freigeschaltet werden, und manche Server somit für weniger als 2 Minuten in der Liste der 5 neusten Server gesondert dargestellt werden.

    Resultat: Manche Server werden für 6-12 Stunden auf der Startseite angezeigt, während andere keine 5 Minuten Ruhm genießen können.


    Da wir diesbezüglich sehr viele Beschwerden erhalten, und wir uns selbst bewusst sind dass dieses System absolut idiotisch ist, wollen wir das ändern.
    Mein Vorschlag sieht folgendermaßen aus:
    Jeden Tag werden Server zwischen 0:00 Uhr - 23:59 Uhr gesammelt.
    Sprich: Die Server werden bis zum Ende des Tages der Eintragung nicht angezeigt und bleiben gepuffert.

    Der Clou der Sache ist, dass nun die Möglichkeit besteht die Server in gleichmäßigen Ladungen anzuzeigen, und somit den Glücksfaktor zu minimieren.
    1439 Minuten werden somit durch die Anzahl der Server geteilt durch fünf dividiert.
    Das Resultat sind die Minuten in denen ein Stapel aus 5 Servern angezeigt wird.

    Die 1439 Minuten sind die Zeit von 0:00 Uhr - 23:59 Uhr am nächsten Tag.
    Die Division durch 5 erfolgt wegen dem Platz in den neusten 5 Servern... der offensichtlich aus fünf Servern besteht.
    Also nochmal konkret: 1439/(X/5) = Anzahl der angezeigten Minuten

    Geht man nun von einem durchschnittlichen Wert von 30 Servern am Tag aus, so sieht es wie folgt aus:
    1439/(30/5) = 239,833
    Jeder Haufen bestehend aus 5 Servern wird also an Folgetag für knapp 4 Stunden als neuster Server angezeigt.


    Vorteile wären dass jeder genau gleich lang angezeigt wird.
    Und das auch bedeutend länger (Wir könnten selbst 125 Server freischalten, und somit jeden Server für fast eine Stunde anzeigen!)

    Nachteile sind die Nachtstunden, die für einige sicherlich als Unfair empfunden werden.
    Außerdem haben die vorletzten Server die Möglichkeit doppelt so lange wie die anderen angezeigt zu werden, da nicht immer eine durch 5 dividierbare Anzahl an Servern freigeschaltet wird.
    Zudem gibt es eben eine 24h Verzögerung bis der Server angezeigt wird.


    Was haltet ihr von meiner Idee? Was könnte man eurer Meinung dran verbessern?
    Oder habt ihr eine ganz andere Idee? Schreibt es hier bitte rein, immerhin ist das eine gute Gelegenheit für euch die Serverliste zu verbessern.
     
    #1
    Pokefriend44 gefällt das.
  2. JouleX
    Offline

    JouleX

    Registriert seit:
    16. Dezember 2014
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Bayern
    Minecraft:
    _JouleXLP
    Man könnte ja die Anzeige einfach erweitern, auf 10 Server oder so.
     
    #2
  3. Xhadius
    Offline

    Xhadius Administrator

    Registriert seit:
    9. März 2012
    Beiträge:
    762
    Ort:
    Freiburg im Breisgau
    Minecraft:
    Xhadius
    Und wie soll das bitte langfristig die Probleme lösen...?
    Es kann noch immer Server geben die nur für wenige Minuten als neuster Server angezeigt werden, während andere teils Stundenlang diesen Platz genießen können.
     
    #3
  4. SilberRegen
    Offline

    SilberRegen

    Registriert seit:
    23. März 2012
    Beiträge:
    579
    Minecraft:
    SilberRegen
    Finde die Idee im gesamten fairer, als die bisherige Lösung.
    Ich möchte auch darauf wetten, dass es nicht lange dauern wird, dass sich die ersten beschweren zur "falschen" Uhrzeit drangewesen zu sein, als alle potentiellen User geschlafen/gearbeitet/in der Schule gehockt haben. Das Problem habt ihr ja schon selber im Blick.

    Wie wäre es mit einer Rotation der Gruppen des Tages?
    Also schon in Grüppchen zusammengefasst, aber dann wie bei den 30-Minuten Ruhm über den Tag wechselnd. Vielleicht sogar etwas schneller als eine halbe Stunde, dass auch in der "Primetime" verschiedene server angezeigt werden können.

    Wer die neusten Server in Freischaltungsreihenfolge sehen möchte kann immernoch in der normalen Liste unten die Sortierung entsprechend ändern.
     
    #4
    GPSforLEGENDS gefällt das.
  5. Scrayos
    Offline

    Scrayos Verifiziert

    Registriert seit:
    11. Februar 2012
    Beiträge:
    276
    Ort:
    Köln
    Minecraft:
    Scrayos
    Ich würde einfach so etwas wie "Neu Eingetragene Server innerhalb der letzten Stunde" hinzufügen und jeder Server wird dort genau eine Stunde eingeblendet bei Eintragung. Dadurch ist die die Anzahl flexibel und für alle fair. Wer nachts einträgt wird nachts angezeigt.
     
    #5
  6. SilberRegen
    Offline

    SilberRegen

    Registriert seit:
    23. März 2012
    Beiträge:
    579
    Minecraft:
    SilberRegen
    Nach meinem Verständnis kann das nicht funktionieren, @Scrayos .
    Die neusten Server werden von Moderatoren/Administratoren freigeschaltet und das im großen Haufen auf einmal.
    Außerdem würde, wenn man es nach Eintragungszeit regelt, wann wer angezeigt wird, irgendwann einfach keiner mehr Nachts eintragen :)
     
    #6
    Xhadius gefällt das.
  7. Scrayos
    Offline

    Scrayos Verifiziert

    Registriert seit:
    11. Februar 2012
    Beiträge:
    276
    Ort:
    Köln
    Minecraft:
    Scrayos
    Ach ich denke, sofern man die Problematik mit der Freischaltung mal außen vor lässt, dass es durchaus Server gibt welche Nachts eintragen würden. Ist natürlich immer eine Frage des Publikums welches man ansprechen möchte. Ich kann mir aber auch wirklich nicht vorstellen, dass dieses Problem so eine unheimliche Relevanz innehat. Jeder trägt doch im Idealfall nur einmal ein. Ob ich da nun einmal stehe oder nicht dürfte doch ziemlich nebensächlich sein, oder?
     
    #7
  8. JTK222
    Offline

    JTK222

    Registriert seit:
    5. September 2013
    Beiträge:
    665
    Ort:
    Planet Erde
    Minecraft:
    JTK222
    Mein vorschlag wäre alle Server die in einem Gewissen zeitraum vielleicht 12 Stunden freigeschaltet wurden anzuzeigen sind diese 12 Stunden um wird der server daraus gestrichen so wären alle garantiert gleich behandelt.
    Sind mal keine server in den letzten 12 stunden freigeschaltet werden halt keine angezeigt.

    Edit: Nach dem lesen der obigen beiträge würde ich die zeit auf 24h setzen damit auch keiner sagen kann zu dieser Zeit waren alle in der Schule oder Arbeit oder halt es war nacht.
    Edit2: Sorry Scrayos deine beiträge erst zu spät gelesen wusst nicht das du den gleichen vorschlag nur mit weniger zeit gemacht hast ^^
     
    #8
  9. montbit
    Offline

    montbit

    Registriert seit:
    4. Februar 2013
    Beiträge:
    188
    Minecraft:
    montbit
    Wie wäre es, nebst der Serverrotation im Zeitraum X noch einen Button zu integrieren. Drückt man diesen Button, werden die Servereintragungen der letzten 24 Std. angezeigt.
     
    #9
  10. JoelAddisAbeba
    Offline

    JoelAddisAbeba

    Registriert seit:
    21. Juli 2015
    Beiträge:
    28
    Ort:
    -
    Minecraft:
    JoelAddisAbeba
    Ich fänds cool wenn die neusten Serverca. 15min. angezeigt werden und dann die die davor eingetragen wurden-und dann die die dvor eingetragen wurden unimmer so weiter. Und ale 12 oder 6 oder 10 Stunden wid das zurueckgestz..
     
    #10
  11. 可愛い
    Offline

    可愛い

    Registriert seit:
    19. Mai 2014
    Beiträge:
    657
    Ganz einfache Lösung: Der Zeitpunkt der Freischaltung wird als Unix Timestamp gespeichert. Bei jedem Seitenaufruf werden X zufällige Server ausgewählt, die in den letzten 24 Stunden freigeschaltet wurden.

    Warum ist das gut?
    Der Zeitpunkt der Freischaltung spielt keine Rolle, da der Server genau 24 Stunden promoted wird. Es spielt keine Rolle, wie viele Server gerade freigeschaltet wurden, da das System mit jeder Anzahl von Servern funktioniert. Alle Probleme aus dem Eingangspost werden gelöst.

    Was gibt es für Probleme?
    Wenn sich durch Feiertage mehrere Server für die Freischaltung aufgestaut haben, dann konkurieren sehr viele Server gleichzeitig um den Werbeplatz. Dies liese sich allerdings nur mittels einer Warteschalge fürs Promoten lösen, indem jeden Tag die neusten X Server des Vortages (bzw. der Vortage, sofern es Server gibt, die nicht promoted wurden) ausgewählt werden und diesem Tag nach obigem System promoted werden. Problematisch ist das dann natürlich, weil es somit passieren kann, dass ein eigentlich gerade eingetragener Server erst einige Tage später promoted wird und dann auch eigentlich nicht länger neu ist.
     
    #11
  12. Pokefriend44
    Offline

    Pokefriend44

    Registriert seit:
    19. September 2015
    Beiträge:
    1
    Ich finde es eigentlich ganz gut das jeder Server dann so ca 4 std angezeigt wird ich bin damit total zufrieden ^^
     
    #12
  13. LordRazen
    Offline

    LordRazen

    Registriert seit:
    23. Oktober 2013
    Beiträge:
    299
    Minecraft:
    LordRazen
    Ich wollte das gleiche vorschlagen wie SpiritWalker, da im Bezug auf ein Auswahlverfahren immer auch das Problem besteht, dass einige Zeiten attraktiver sind (Nachmittags) und andere nicht relevant (Spätnachts).

    Also alle 24 Stunden einen Pool bilden mit allen freigeschalteten Servern. Am nächsten Tag werden immer genau X zufällige Server aus diesem Pool angezeigt - unabhängig von der Tageszeit. Zufall ist hier (wie einst auch der Joker sagte :D) die einzig faire Größe.

    Darüber hinaus fände ich einen Link von den X zufälligen Servern zu einer Seite mit allen Servern der letzten 24 Stunden ebenfalls sinnvoll.
     
    #13
    Xhadius gefällt das.
  14. 可愛い
    Offline

    可愛い

    Registriert seit:
    19. Mai 2014
    Beiträge:
    657
    Nein genau das darf man nicht tun, wenn man vom alten Problem wegkommen möchte. Sobald du einen Pool anlegst, denn du beispielsweise Mitternachts leerst hast du Server, die keine vollen 24h bekommen. Außerdem werden Server, die kurz nach Reset freigeschaltet werden bevorzugt, dass sie auf diese Weise quasie bis zum nächsten Morgen alleine im Pool sind und damit 100% Promotion haben. Die Server müssten über eine SQL Query und ihres Freischaltzeitpunktes ausgewählt werden.

    Du kannst den Pool natürlich mit den Servern des letzten Tages füllen, aber damit verzögerst du alles um einen Tag ohne etwas dazu zu gewinnen.
     
    #14
    Xhadius gefällt das.
  15. LordRazen
    Offline

    LordRazen

    Registriert seit:
    23. Oktober 2013
    Beiträge:
    299
    Minecraft:
    LordRazen
    Du hast mich missverstanden.

    Ein Beispiel:
    Tag 1: Es werden alle Server die an diesem Tag freigeschaltet werden in einem Pool gesammelt.
    Tag 2: Der Pool von Tag 1 wird verwendet um Random-Ausgaben zu erzeugen während alle neuen Server von diesem Tag für den Pool von Tag 3 gesammelt werden.

    An Tagen mit vielen neuen Servern werden die insgesamt natürlich weniger angezeigt - aber es bleibt anteilig ein fairer Prozentsatz des Tages.
     
    #15
  16. 可愛い
    Offline

    可愛い

    Registriert seit:
    19. Mai 2014
    Beiträge:
    657
    Mein Edit ist scheinbar nicht angekommen. Ich bin auch darauf eingegangen, was passiert, wenn man den Pool am Vortag füllt. Im Endeffekt verzögert sich damit das Promoten immer um einen Tag und du musst den Pool überhaupt erstmal erstellen und manangen. Keine Ahnung warum der Edit wieder verschwunden ist.
     
    #16
    Xhadius gefällt das.
  17. International Gaming
    Offline

    International Gaming

    Registriert seit:
    18. Juli 2015
    Beiträge:
    23
    Genau meine Meinung!

    Und schließlich ist es ja so, dass man wenn man auf diese Liste angewiesen ist, meist nichtz der erfolgreichste Server ist/wird. Man sollte hier die Relation beachten, dass ein guter Server auch unabhängig dieser 5 Neuesten Liste viele Nutzer hat, wenn er auch gut ist.

    Ein interresanter Ansatz wäre es auch die Server nach Aktivität abhängig von den maximalen Slots sortiert. Also Spieldauer und einheitliche Spieler bewertet und somit auch kleinen Servern eine Chance gibt.

    MfG
     
    #17
  18. GPSforLEGENDS
    Offline

    GPSforLEGENDS

    Registriert seit:
    21. März 2014
    Beiträge:
    295
    Ort:
    Bürostuhl
    Minecraft:
    GPSforLEGENDS
    Jeder server braucht Promotion. Sei es über YouTube oder server Listen.
    Ist denke ich auch nicht so gut, da man die Slot Anzahl einfach ändern kann beim anpingen und so ne Aktivität von 100% hat.
    Was du mit einheitliche Spieler meinst versteh ich nicht so ganz und würde mich deshalb über eine Antwort darauf freuen.

    Mein persönlicher Favorit ist der Vorschlag von silberregen
     
    #18
  19. International Gaming
    Offline

    International Gaming

    Registriert seit:
    18. Juli 2015
    Beiträge:
    23
    "Einheitliche Spieler" meine ich wieviele Spieler öfters auf dem Server spielen, also etwa die Stammspieler, gibt es wenige Spieler die öfters auf dem Server spielen, wird dies höher bewertet, wie wenn viele Spieler dieselbe Spielzeit erreichen.

    Man könnte das auch Slotunabhängig betrachten, also etwa die durchschnittliche Onlinetime von Spielern nehmen.
     
    #19
  20. Das löst nicht das Problem. Das ist - offensichtlich - genauso leicht manipulierbar.
     
    #20
    Freddy31623 und Xhadius gefällt das.