• Es freut uns dass du in unser Minecraft Forum gefunden hast. Hier kannst du mit über 130.000 Minecraft Fans über Minecraft diskutieren, Fragen stellen und anderen helfen. In diesem Minecraft Forum kannst du auch nach Teammitgliedern, Administratoren, Moderatoren , Supporter oder Sponsoren suchen. Gerne kannst du im Offtopic Bereich unseres Minecraft Forums auch über nicht Minecraft spezifische Themen reden. Wir hoffen dir gefällt es in unserem Minecraft Forum!

Web EHRLICHE Meinungen zur Webseite / Facebook Seite

Badboy187

Minecrafter
Mitglied seit
28 Juli 2011
Beiträge
6
Diamanten
0
Minecraft
Badboy187
Hallo,
ich habe gestern eine Seite auf Facebook erstellt über meine Webseite.
Dort schreibe ich über Spiele, Konsolen, Server, Gamecards, Gaming Zubehör und mehr.

Falls ihr leidenschaftliche Gamer seit, würde ich mich freuen wenn ihr meine Seite besuchen könnt um ein ehrliches Feedback abzugeben, egal ob Kritik oder nicht.
Mir ist es sehr wichtig, dass meine Facebook Seite sowie meine Webseite in die richtige Richtung geht.

Schlechte Kritik ist ebenfalls ausdrücklich erlaubt, ich möchte, dass alles nahezu Perfekt ist.

Facebook Seite
Webseite
 

svdermant

Redstoneengineer
Gesperrt
Mitglied seit
7 Januar 2018
Beiträge
40
Alter
35
Diamanten
0
Ein Künstler brauch keine Zustimmung etc vom Gefolge. Sei stolz auf dein Werk. Wenn du dich der Masse anpasst bist du kein Künstler.
 

Tonersen

Schafhirte
Mitglied seit
14 Februar 2018
Beiträge
123
Alter
18
Diamanten
0
Minecraft
Tonersen
Zur Website:
Die Website macht auf dem ersten Blick einen kompetenten Eindruck und wirkt professionell. Der Name ist passend und leicht zu merken.
Die ersten Sachen, die mir direkt aufgefallen sind: Du hast kein SSL Zertifikat. Das macht einen schlechten Eindruck (eigentlich ist keins notwendig und hat auch keinen Sinn, aber das wissen die meisten Leute nicht). Ebenso lädt die Website bei langsamen Anbindungen recht langsam.
Mich persönlich stört außerdem, dass das WordPress Theme nicht übersetzt ist. Ebenso die Verlinkung des Impressums sowie der Datenschutzerklärung im Menü ganz oben. Unten reicht aus und da suchen die meisten Leute auch zuerst. Der Footer sieht nicht allzu weltbewegend aus, da wäre eine Neukonzeption denkenswert.
Ich hoffe mal, dass du sämtliche rechtlichen Richtlinien bedacht hast, denn du hast ein Werbebanner. Dieser ist echt Fehlplatziert. Niemand will als erstes Werbung sehen.

Javascript:
<script type="text/javascript" data-cfasync="false">
    var mi_version         = '7.1.0';
    var mi_track_user      = true;
    var mi_no_track_reason = '';
    
    var disableStr = 'ga-disable-UA-124607348-1';

    /* Function to detect opted out users */
    function __gaTrackerIsOptedOut() {
        return document.cookie.indexOf(disableStr + '=true') > -1;
    }

    /* Disable tracking if the opt-out cookie exists. */
    if ( __gaTrackerIsOptedOut() ) {
        window[disableStr] = true;
    }

    /* Opt-out function */
    function __gaTrackerOptout() {
      document.cookie = disableStr + '=true; expires=Thu, 31 Dec 2099 23:59:59 UTC; path=/';
      window[disableStr] = true;
    }
    
    if ( mi_track_user ) {
        (function(i,s,o,g,r,a,m){i['GoogleAnalyticsObject']=r;i[r]=i[r]||function(){
            (i[r].q=i[r].q||[]).push(arguments)},i[r].l=1*new Date();a=s.createElement(o),
            m=s.getElementsByTagName(o)[0];a.async=1;a.src=g;m.parentNode.insertBefore(a,m)
        })(window,document,'script','//www.google-analytics.com/analytics.js','__gaTracker');

        __gaTracker('create', 'UA-124607348-1', 'auto');
        __gaTracker('set', 'forceSSL', true);
        __gaTracker('set', 'anonymizeIp', true);
        __gaTracker('require', 'linkid', 'linkid.js');
        __gaTracker('send','pageview');
    } else {
        console.log( "" );
        (function() {
            /* https://developers.google.com/analytics/devguides/collection/analyticsjs/ */
            var noopfn = function() {
                return null;
            };
            var noopnullfn = function() {
                return null;
            };
            var Tracker = function() {
                return null;
            };
            var p = Tracker.prototype;
            p.get = noopfn;
            p.set = noopfn;
            p.send = noopfn;
            var __gaTracker = function() {
                var len = arguments.length;
                if ( len === 0 ) {
                    return;
                }
                var f = arguments[len-1];
                if ( typeof f !== 'object' || f === null || typeof f.hitCallback !== 'function' ) {
                    console.log( 'Not running function __gaTracker(' + arguments[0] + " ....) because you are not being tracked. " + mi_no_track_reason );
                    return;
                }
                try {
                    f.hitCallback();
                } catch (ex) {

                }
            };
            __gaTracker.create = function() {
                return new Tracker();
            };
            __gaTracker.getByName = noopnullfn;
            __gaTracker.getAll = function() {
                return [];
            };
            __gaTracker.remove = noopfn;
            window['__gaTracker'] = __gaTracker;
                    })();
        }
</script>
Wieso? Warum brauchst du das? Ich bereue es grad, dass der VPN bei mir aus ist.


Am Handy sieht die Website auch ganz gut aus. Gut, dass du darauf geachtet hast.




Fazit:
Gute Website, jedoch noch mit ein paar Schwächen. Zudem anscheinend nicht rechtskonform (oder bin ich zu blind um rauszufinden, wie deine Firma heißt?).
 

Badboy187

Minecrafter
Mitglied seit
28 Juli 2011
Beiträge
6
Diamanten
0
Minecraft
Badboy187
Zur Website:
Die Website macht auf dem ersten Blick einen kompetenten Eindruck und wirkt professionell. Der Name ist passend und leicht zu merken.
Die ersten Sachen, die mir direkt aufgefallen sind: Du hast kein SSL Zertifikat. Das macht einen schlechten Eindruck (eigentlich ist keins notwendig und hat auch keinen Sinn, aber das wissen die meisten Leute nicht). Ebenso lädt die Website bei langsamen Anbindungen recht langsam.
Mich persönlich stört außerdem, dass das WordPress Theme nicht übersetzt ist. Ebenso die Verlinkung des Impressums sowie der Datenschutzerklärung im Menü ganz oben. Unten reicht aus und da suchen die meisten Leute auch zuerst. Der Footer sieht nicht allzu weltbewegend aus, da wäre eine Neukonzeption denkenswert.
Ich hoffe mal, dass du sämtliche rechtlichen Richtlinien bedacht hast, denn du hast ein Werbebanner. Dieser ist echt Fehlplatziert. Niemand will als erstes Werbung sehen.

Javascript:
<script type="text/javascript" data-cfasync="false">
    var mi_version         = '7.1.0';
    var mi_track_user      = true;
    var mi_no_track_reason = '';
   
    var disableStr = 'ga-disable-UA-124607348-1';

    /* Function to detect opted out users */
    function __gaTrackerIsOptedOut() {
        return document.cookie.indexOf(disableStr + '=true') > -1;
    }

    /* Disable tracking if the opt-out cookie exists. */
    if ( __gaTrackerIsOptedOut() ) {
        window[disableStr] = true;
    }

    /* Opt-out function */
    function __gaTrackerOptout() {
      document.cookie = disableStr + '=true; expires=Thu, 31 Dec 2099 23:59:59 UTC; path=/';
      window[disableStr] = true;
    }
   
    if ( mi_track_user ) {
        (function(i,s,o,g,r,a,m){i['GoogleAnalyticsObject']=r;i[r]=i[r]||function(){
            (i[r].q=i[r].q||[]).push(arguments)},i[r].l=1*new Date();a=s.createElement(o),
            m=s.getElementsByTagName(o)[0];a.async=1;a.src=g;m.parentNode.insertBefore(a,m)
        })(window,document,'script','//www.google-analytics.com/analytics.js','__gaTracker');

        __gaTracker('create', 'UA-124607348-1', 'auto');
        __gaTracker('set', 'forceSSL', true);
        __gaTracker('set', 'anonymizeIp', true);
        __gaTracker('require', 'linkid', 'linkid.js');
        __gaTracker('send','pageview');
    } else {
        console.log( "" );
        (function() {
            /* https://developers.google.com/analytics/devguides/collection/analyticsjs/ */
            var noopfn = function() {
                return null;
            };
            var noopnullfn = function() {
                return null;
            };
            var Tracker = function() {
                return null;
            };
            var p = Tracker.prototype;
            p.get = noopfn;
            p.set = noopfn;
            p.send = noopfn;
            var __gaTracker = function() {
                var len = arguments.length;
                if ( len === 0 ) {
                    return;
                }
                var f = arguments[len-1];
                if ( typeof f !== 'object' || f === null || typeof f.hitCallback !== 'function' ) {
                    console.log( 'Not running function __gaTracker(' + arguments[0] + " ....) because you are not being tracked. " + mi_no_track_reason );
                    return;
                }
                try {
                    f.hitCallback();
                } catch (ex) {

                }
            };
            __gaTracker.create = function() {
                return new Tracker();
            };
            __gaTracker.getByName = noopnullfn;
            __gaTracker.getAll = function() {
                return [];
            };
            __gaTracker.remove = noopfn;
            window['__gaTracker'] = __gaTracker;
                    })();
        }
</script>
Wieso? Warum brauchst du das? Ich bereue es grad, dass der VPN bei mir aus ist.


Am Handy sieht die Website auch ganz gut aus. Gut, dass du darauf geachtet hast.




Fazit:
Gute Website, jedoch noch mit ein paar Schwächen. Zudem anscheinend nicht rechtskonform (oder bin ich zu blind um rauszufinden, wie deine Firma heißt?).
Danke für die ehrlichen Worte, ich weiß dies zu schätzen.
Bezüglich der Werbung und den Datenschutz etc. , ich werde dies verbessern.
Was meinst du genau mit Wordpress Theme übersetzen?

Der Footer ist übergangsweise, dennoch danke das du genau geschaut hast.

Und was meinst du mit dem Code den du hier rein kopiert hast und VPN?
Und ich hoffe das die Seite Rechtskonform ist, ich will das bestmögliche Nutzen für User schaffen.
Es gibt keinen wirklichen Firmen Namen, ich bin Einzelunternehmer und habe deshalb meine Vor sowie Nachnamen eingetragen.
 

Badboy187

Minecrafter
Mitglied seit
28 Juli 2011
Beiträge
6
Diamanten
0
Minecraft
Badboy187
Zudem bezüglich des SSL Zertifikats. Ich habe da keinen Sinn drin gesehen, eins aufzusetzen, besonders weil ich keine Daten von jemanden wie Kontaktdaten, Bankdaten oder ähnliches verlange, sowie keinen Online Shop führe. Ich will nur guten Content liefern und passende Produkte empfehlen.
 

Chrisliebär❤️

❤️可愛いちゃん️❤️
Moderator
Mitglied seit
19 Mai 2014
Beiträge
1.572
Alter
3
Diamanten
306
Sieht wie ne Affiliate Linkschleuder aus und der Eindruck bestätigt sich auch nach 10 Sekunden. Die Artikel sind dürftig bis irreführend aber Hauptsache die Werbung stimmt. Könnte da jetzt Beispiele liefern, aber ich bin mir ganz sicher, dass du selbst genau so gut wie ich weißt, was das eigentliche Ziel der Website ist, von daher spare ich mir das.

Ich hab auch kurz Google bemüht aber keine weiteren Posts in anderen Communities von dir auf die schnelle gefunden, es würde mich aber ehrlich gesagt auch wenig wundern, wenn du diese Website parallel in vielen anderen Communities vorstellst und nach vermeindlichem Feedback frägst, um damit für Backlinks und ggf. sogar Besucher zu sorgen.
 

Tonersen

Schafhirte
Mitglied seit
14 Februar 2018
Beiträge
123
Alter
18
Diamanten
0
Minecraft
Tonersen
Und was meinst du mit dem Code den du hier rein kopiert hast und VPN?
Das was ich rein kopiert hab, steht in dem Quellcode deiner Website. Warum nutzt du Google Analytics. Ich bezweifel, dass dies für dich relevant sein dürfte, da dur ausschlißelich eine Informationswebsite hast.

Und ich hoffe das die Seite Rechtskonform ist, ich will das bestmögliche Nutzen für User schaffen.
Es gibt keinen wirklichen Firmen Namen, ich bin Einzelunternehmer und habe deshalb meine Vor sowie Nachnamen eingetragen.
In Sachen Firmen- und Markenrecht kenne ich mich selbst auch nicht besonders gut aus. Jedoch müsstest du deine UmsatzsteuerID bzw dein handelsregistereintrag angeben oder anmerken, dass du dies nicht angibst, da du ein Kelingewerbe bist (wenn du dies bist). Da empfehle ich dir am besten einen Rechtsanwalt zu konsultieren oder dich zumindest zu belesen.

Zudem bezüglich des SSL Zertifikats. Ich habe da keinen Sinn drin gesehen, eins aufzusetzen, besonders weil ich keine Daten von jemanden wie Kontaktdaten, Bankdaten oder ähnliches verlange, sowie keinen Online Shop führe. Ich will nur guten Content liefern und passende Produkte empfehlen.
Ja, ich weiß das. Einige hier im Forum werden es auch wissen. Wir übertragen nicht wirklichDaten uu dir (bis auf IP-Adresse pipapo), aber die Allgemeinheit weis das nicht.
Überall eine grüne Leiste im Browser und hier nichts. Die meisten halten dies für eine Art Verifikation (was es ja eigentlich auch ist), wissen aber nicht, was das grüne Schloss in der Suchleiste zu sagen hat.
SSL Zertifikate sind (entschuldige die Wortwahl) schlichtweg Schwanzvergleiche. Wer hat das teurste, das protzigste, das größte Zertifikat. Vergleich mal die Adressleiste von hier im Forum und von 1&1 . Der ihr Ding sieht eben besser aus.
 

Tonersen

Schafhirte
Mitglied seit
14 Februar 2018
Beiträge
123
Alter
18
Diamanten
0
Minecraft
Tonersen
Sieht wie ne Affiliate Linkschleuder aus und der Eindruck bestätigt sich auch nach 10 Sekunden. Die Artikel sind dürftig bis irreführend aber Hauptsache die Werbung stimmt. Könnte da jetzt Beispiele liefern, aber ich bin mir ganz sicher, dass du selbst genau so gut wie ich weißt, was das eigentliche Ziel der Website ist, von daher spare ich mir das.
Dies passt zwar nicht ganz zum Thema, aber wo ist das Problem an der Sache? Jeder von uns möchte schnell, viel Geld machen. Wie man das macht ist doch jedem selbst überlassen. Jeder ist schließlich für sich selbst verantwortlich und es ist jedem gewollt, dass er Geld machen kann, wie er will. Wenn ich mich richtig erinnere, war das sogar die Kernaussage des Oktobereditks von 1807.
 

Chrisliebär❤️

❤️可愛いちゃん️❤️
Moderator
Mitglied seit
19 Mai 2014
Beiträge
1.572
Alter
3
Diamanten
306
Dies passt zwar nicht ganz zum Thema, aber wo ist das Problem an der Sache? Jeder von uns möchte schnell, viel Geld machen. Wie man das macht ist doch jedem selbst überlassen. Jeder ist schließlich für sich selbst verantwortlich und es ist jedem gewollt, dass er Geld machen kann, wie er will. Wenn ich mich richtig erinnere, war das sogar die Kernaussage des Oktobereditks von 1807.
Es wurde nach Meinungen zur Website gefragt, und die hab ich abgegeben. Ich habe übrigens das Affiliatekonzept an sich gar nicht kritisiert. Inwiefern das zum Thema passt ist denke ich ausreichend klar. Insbesondere die Präsentation hier im Forum.
 

Badboy187

Minecrafter
Mitglied seit
28 Juli 2011
Beiträge
6
Diamanten
0
Minecraft
Badboy187
Sieht wie ne Affiliate Linkschleuder aus und der Eindruck bestätigt sich auch nach 10 Sekunden. Die Artikel sind dürftig bis irreführend aber Hauptsache die Werbung stimmt. Könnte da jetzt Beispiele liefern, aber ich bin mir ganz sicher, dass du selbst genau so gut wie ich weißt, was das eigentliche Ziel der Website ist, von daher spare ich mir das.

Ich hab auch kurz Google bemüht aber keine weiteren Posts in anderen Communities von dir auf die schnelle gefunden, es würde mich aber ehrlich gesagt auch wenig wundern, wenn du diese Website parallel in vielen anderen Communities vorstellst und nach vermeindlichem Feedback frägst, um damit für Backlinks und ggf. sogar Besucher zu sorgen.
Tut mir leid, aber für mich ist das kein ehrliches Feedback. Ich kann ein wenig verstehen das du eine Abneigung gegenüber solchen Sachen empfindest aber hast du dich eigentlich mal in die Sicht hineinversetzt, dass man gerne über seine Lieblingsthemen schreibt und nebenbei eventuell ein wenig verdienen kann?
Und Backlinks haben in Bezug auf SEO einen deutlich niedrigeren Wert als damals. Meine Seite befindet sich am Anfang und ist seit nicht mal 2 Wochen online. Ich bin vor 2 Tagen public gegangen, und deshalb brauche ich Feedback um zu wissen, dass mein Content wertvoll ist.
 

Chrisliebär❤️

❤️可愛いちゃん️❤️
Moderator
Mitglied seit
19 Mai 2014
Beiträge
1.572
Alter
3
Diamanten
306
Ich hab überhaupt keine Probleme, wenn jemand versuch im Rahmen der Möglichkeiten Geld zu verdienen. Es ist primär der Informationsgehalt der Artikel, der einfach ein Problem für mich darstellt und dazu kommt dann eben die Werbung auf jeder Seite. Jeder Artikel ist nach einem klaren Schema aufgebaut:

  1. Generische Einführung
  2. Begründung warum man es braucht
  3. Oft Stichpunktartige Auflistung von Bewertungskriterien, die keine Allgemeingültigkeit haben
  4. Produktempfehlungen.
Zudem passt fast jeder Artikel auf eine halbe Bildschirmseite, ich sehe da keinen Mehrwert für den Leser.
 

Badboy187

Minecrafter
Mitglied seit
28 Juli 2011
Beiträge
6
Diamanten
0
Minecraft
Badboy187
Das was ich rein kopiert hab, steht in dem Quellcode deiner Website. Warum nutzt du Google Analytics. Ich bezweifel, dass dies für dich relevant sein dürfte, da dur ausschlißelich eine Informationswebsite hast.


In Sachen Firmen- und Markenrecht kenne ich mich selbst auch nicht besonders gut aus. Jedoch müsstest du deine UmsatzsteuerID bzw dein handelsregistereintrag angeben oder anmerken, dass du dies nicht angibst, da du ein Kelingewerbe bist (wenn du dies bist). Da empfehle ich dir am besten einen Rechtsanwalt zu konsultieren oder dich zumindest zu belesen.


Ja, ich weiß das. Einige hier im Forum werden es auch wissen. Wir übertragen nicht wirklichDaten uu dir (bis auf IP-Adresse pipapo), aber die Allgemeinheit weis das nicht.
Überall eine grüne Leiste im Browser und hier nichts. Die meisten halten dies für eine Art Verifikation (was es ja eigentlich auch ist), wissen aber nicht, was das grüne Schloss in der Suchleiste zu sagen hat.
SSL Zertifikate sind (entschuldige die Wortwahl) schlichtweg Schwanzvergleiche. Wer hat das teurste, das protzigste, das größte Zertifikat. Vergleich mal die Adressleiste von hier im Forum und von 1&1 . Der ihr Ding sieht eben besser aus.
Super, ich bin dir dankbar für dein Feedback !!

Google Analytics verwende ich, um zu erfahren auf welchen Geräten ein Besucher die Seite aufruft, auf welchen Seiten er war und auf welchen Seiten er von der Zeit her am längsten war.

Sehr gut, genau ich bin ein Kleingewerbetreibender, gute Kenntnisse. Ja mit Anwalt und allem hast du recht, aber ich wollte normalerweise klein Anfangen und ein wenig testen wie es laufen würde und nicht extrem viel Geld reinpumpen, aber mit der Sicherheit ist ja nie zu spaßen.

Das mit dem SSL Zertifikat kann ich verstehen. Ich kenne den Sinn dahinter, falle dennoch drauf rein, falls es keinen Sinn macht.

Vielen Dank nochmal.
 

Badboy187

Minecrafter
Mitglied seit
28 Juli 2011
Beiträge
6
Diamanten
0
Minecraft
Badboy187
Ich hab überhaupt keine Probleme, wenn jemand versuch im Rahmen der Möglichkeiten Geld zu verdienen. Es ist primär der Informationsgehalt der Artikel, der einfach ein Problem für mich darstellt und dazu kommt dann eben die Werbung auf jeder Seite. Jeder Artikel ist nach einem klaren Schema aufgebaut:

  1. Generische Einführung
  2. Begründung warum man es braucht
  3. Oft Stichpunktartige Auflistung von Bewertungskriterien, die keine Allgemeingültigkeit haben
  4. Produktempfehlungen.
Okay, danke. Es wäre gut wenn du mir einige Verbesserungsvorschläge nennen könntest.
 
D

deleted28539

Guest
Zudem bezüglich des SSL Zertifikats. Ich habe da keinen Sinn drin gesehen, eins aufzusetzen, besonders weil ich keine Daten von jemanden wie Kontaktdaten, Bankdaten oder ähnliches verlange, sowie keinen Online Shop führe. Ich will nur guten Content liefern und passende Produkte empfehlen.
Ja, ich weiß das. Einige hier im Forum werden es auch wissen. Wir übertragen nicht wirklichDaten uu dir (bis auf IP-Adresse pipapo), aber die Allgemeinheit weis das nicht.
Überall eine grüne Leiste im Browser und hier nichts. Die meisten halten dies für eine Art Verifikation (was es ja eigentlich auch ist), wissen aber nicht, was das grüne Schloss in der Suchleiste zu sagen hat.
SSL Zertifikate sind (entschuldige die Wortwahl) schlichtweg Schwanzvergleiche. Wer hat das teurste, das protzigste, das größte Zertifikat. Vergleich mal die Adressleiste von hier im Forum und von 1&1 . Der ihr Ding sieht eben besser aus.
Ganz kurz zu diesem Punkt: Das Argument ist Schwachsinnig, hochgradig fahrlässig und zeugt von einer nicht vorhandenen Kompetenz.
TLS schützt nicht nur "Kunden" davor, dass beispielsweise in einem öffentlichen WLAN die Daten abgegriffen werden können, sondern verhindert auch dass unlegitim die ausgelieferte Seite manipuliert wird.

Dass man kein TLS einsetzt ist insofern eine ziemlich unweise Entscheidung, da es den Webseitenbetreiber auch ordentlich abstraft.
  • Google möchte in Kürze bei jeder nicht-verschlüsselten Seite anzeigen, dass die Verbindung unsicher ist... was für den Durchschnittsuser nicht unbedingt attraktiv ist.
  • Außerdem ist eine verschlüsselte Verbindung ein Ranking-Faktor bei Google, du schadest also deiner Seite aktiv, indem sie schlechter aufgefunden wird.
Bevor nun die Standard-Ausreden kommen: Nein, TLS muss nichts kosten.
Und nein, TLS verlangsamt auch nicht die Seite, sondern beschleunigt sie sogar noch.

Gruß
Xhadius
 

Badboy187

Minecrafter
Mitglied seit
28 Juli 2011
Beiträge
6
Diamanten
0
Minecraft
Badboy187
Ganz kurz zu diesem Punkt: Das Argument ist Schwachsinnig, hochgradig fahrlässig und zeugt von einer nicht vorhandenen Kompetenz.
TLS schützt nicht nur "Kunden" davor, dass beispielsweise in einem öffentlichen WLAN die Daten abgegriffen werden können, sondern verhindert auch dass unlegitim die ausgelieferte Seite manipuliert wird.

Dass man kein TLS einsetzt ist insofern eine ziemlich unweise Entscheidung, da es den Webseitenbetreiber auch ordentlich abstraft.
  • Google möchte in Kürze bei jeder nicht-verschlüsselten Seite anzeigen, dass die Verbindung unsicher ist... was für den Durchschnittsuser nicht unbedingt attraktiv ist.
  • Außerdem ist eine verschlüsselte Verbindung ein Ranking-Faktor bei Google, du schadest also deiner Seite aktiv, indem sie schlechter aufgefunden wird.
Bevor nun die Standard-Ausreden kommen: Nein, TLS muss nichts kosten.
Und nein, TLS verlangsamt auch nicht die Seite, sondern beschleunigt sie sogar noch.

Gruß
Xhadius
Ah okay, das werde ich mir mal genauer anschauen!
Danke dir!
 

Badboy187

Minecrafter
Mitglied seit
28 Juli 2011
Beiträge
6
Diamanten
0
Minecraft
Badboy187
Ganz kurz zu diesem Punkt: Das Argument ist Schwachsinnig, hochgradig fahrlässig und zeugt von einer nicht vorhandenen Kompetenz.
TLS schützt nicht nur "Kunden" davor, dass beispielsweise in einem öffentlichen WLAN die Daten abgegriffen werden können, sondern verhindert auch dass unlegitim die ausgelieferte Seite manipuliert wird.

Dass man kein TLS einsetzt ist insofern eine ziemlich unweise Entscheidung, da es den Webseitenbetreiber auch ordentlich abstraft.
  • Google möchte in Kürze bei jeder nicht-verschlüsselten Seite anzeigen, dass die Verbindung unsicher ist... was für den Durchschnittsuser nicht unbedingt attraktiv ist.
  • Außerdem ist eine verschlüsselte Verbindung ein Ranking-Faktor bei Google, du schadest also deiner Seite aktiv, indem sie schlechter aufgefunden wird.
Bevor nun die Standard-Ausreden kommen: Nein, TLS muss nichts kosten.
Und nein, TLS verlangsamt auch nicht die Seite, sondern beschleunigt sie sogar noch.

Gruß
Xhadius
Das SSL Zertifikat wird innerhalb der nächsten 10 Minuten aktiv sein.
 
M

MrRobotoro

Guest
Hey, nun gebe auch ich einen Kommentar zu der Website ab:
[Pro]
+ SSL Zertifikat
+ "Übersichtlich" (Dank sei dem Autor von der Wordpress-Vorlage)
+ Eigenes Logo und vollständige(s) (nach meiner Einschätzung) Impressum und Datenschutzerklärung vorhanden
+ Eigene Beiträge!

[Ausgeglichen]
+- "Islemag powered by WordPress" -> entfernen und am Anfang des Codes mit einem Kommentar klarstellen

[Contra]
- Werbung > Informationen
-> Analyse eines deiner/eurer Beiträge (Fortnite):
* Das Bild passt nicht so recht, besser wäre ein normales Bild vom Cover von Fortnite oder sonstiges
* "Das Spiel ist für (..) vorhanden" -> "Das Spiel ist verfügbar/bereits erschienen"
* Die nächsten Absätze sind etwas zu ungenau, "außerhalb der Karten Mitte" (warum nicht?, vielleicht sichere Orte nennen?!) "In Fortnite Battle Royale könnt ihr Holz, Stein und Eisen benutzen, um euch eine gute Verteidungsbasis aufzubauen" (Stimmt, aber weiß jmd. der noch nie Fortnite gespielt hat, wie das geht?, Habt ihr Tipps wie man sich eine gute Base baut?, genauere Erklärung des Bausystems?)
* Bei den Modi nennt doch bitte sie doch beim Namen wie sie in Fortnite heißen. Danke.
* Werbung, die dann endlich mal viele Details enthält
* Fazit in fünf Worten: Rechtschreibfehler, etwas Oberflächlich, sonst ok.
* Rest ist Werbung

Mein Fazit: Zu Oberflächlich und für einen Leser, der von Fortnite nichts weiß, wird nicht viel davon lernen.
- Platzhalter sind mit Affiliate Links ausgestattet.

Das wars dann soweit,
mit freundlichen Grüßen,

MrRobotoro
 

Tonersen

Schafhirte
Mitglied seit
14 Februar 2018
Beiträge
123
Alter
18
Diamanten
0
Minecraft
Tonersen
Ganz kurz zu diesem Punkt: Das Argument ist Schwachsinnig, hochgradig fahrlässig und zeugt von einer nicht vorhandenen Kompetenz.
TLS schützt nicht nur "Kunden" davor, dass beispielsweise in einem öffentlichen WLAN die Daten abgegriffen werden können, sondern verhindert auch dass unlegitim die ausgelieferte Seite manipuliert wird.

Dass man kein TLS einsetzt ist insofern eine ziemlich unweise Entscheidung, da es den Webseitenbetreiber auch ordentlich abstraft.
  • Google möchte in Kürze bei jeder nicht-verschlüsselten Seite anzeigen, dass die Verbindung unsicher ist... was für den Durchschnittsuser nicht unbedingt attraktiv ist.
  • Außerdem ist eine verschlüsselte Verbindung ein Ranking-Faktor bei Google, du schadest also deiner Seite aktiv, indem sie schlechter aufgefunden wird.
Bevor nun die Standard-Ausreden kommen: Nein, TLS muss nichts kosten.
Und nein, TLS verlangsamt auch nicht die Seite, sondern beschleunigt sie sogar noch.

Gruß
Xhadius
Inwiefern ist mein Argument jetzt Schwachsinn? Du sagst so ziemlich genau das gleiche wie ich, nur in anderen Worten.
 
Oben