Empfohlene PC Zusammenstellungen

Dieses Thema im Forum "PC Bereich" wurde erstellt von malte3001, 17. Januar 2015.

  1. malte3001
    Offline

    malte3001

    Registriert seit:
    17. Januar 2015
    Beiträge:
    6
    Hallo,

    Einige aus anderen Board kennen mich vielleicht noch. Da es hier so einen Thread noch nicht gibt bzw ich keinen gefunden habe, wollte ich nun meine Systeme vorstellen,

    Folgende Preise werden abgedeckt:

    • 500€
    • 600€
    • 700€
    • 800€
    • 900€
    • 1000€
    • 1100€
    (Bei höheren oder niedrigeren Preisvorstellungen einfach fragen, wir helfen Tortzdem :D )

    Zusammenstellung für 500€
    http://geizhals.de/?cat=WL-487266
    Zusammenstellung beihnhaltet kein DVD-Brenner bzw kein DVD-Laufwerk. Dieses könnt ihr für 12€ dazukaufen
    Zusammenstellung für 600€



    Zusammenstellung für 700€



    Zusammenstellung für 800€



    Zusammenstellung für 900€



    Zusammenstellung für 1000€



    Zusammenstellung für 1100€


    (Heute Abend gucke ich durch alle Systeme nochmal durch, werden dann noch überarbeitet ;) )

    Die Zusammenstellungen werden natürlich ab und an Überarbeitet, wenn z.B. ein neues Netzteil, Prozessor oder Grafikkarte rausgekommen ist.

    Man hoffen das das hier euch bei der Entscheidung ein wenig hilft ;) Stellt einfach ein System davon hier zur Diskussion und ich und auch andere aus diesem Board hier werden euch die Zusammenstellung überarbeiten ;)

    Greets,
    malte3001
     
    #1
    CraftingDiamond gefällt das.
  2. Spamversender
    Offline

    Spamversender

    Registriert seit:
    9. März 2014
    Beiträge:
    118
    Bist du auch wirklich sicher dass alles zueinander passt? Hab keine Zeit das alles durchzusehen. Nur beim 500€-Teil fehlt die Grafikkarte. Und du solltest dazu schreiben dass Peripherie nicht inbegriffen ist.
    - passt das MB ins Gehäuse
    - hat das Gehäuse genug Platz für die Festplatten & Laufwerke, ggf. Platz für eine Wasserkühlung
    - RAM & MB kompatibel
    - CPU-Sockel & MB-Sockel kompatibel
    - passt das NT ins Gehäuse
    - passt die Graka & ggf. Erweiterungscontroller in das MB (sind genügend Steckplätze vorhanden)
    - passen Graka und CPU-Kühler von der Höhe ins Gehäuse
    - passen Graka, RAM & CPU zusammen
    usw.

    Allgemein kann man nicht sagen, dass das das ideale System für so und so viel € ist, da jeder andere sachen damit machen will. Du solltest dazu schreiben ob das ein System fürs Gamen oder sonstiges ist und ggf. Alternativen für Gehäuse und so dazuschreiben.
     
    #2
    CraftingDiamond gefällt das.
  3. malte3001
    Offline

    malte3001

    Registriert seit:
    17. Januar 2015
    Beiträge:
    6
    Bei 500€ macht es einfach keinen Sinn eine Grafikkarte zu inkludieren. Die Dinger, die du in dem Preissigment bekommst machen einfach keinen Sinn. Und ja, ich führe diese Konfigs so schon seit knapp 3 Monaten schon in anderen Boards ;)

    Falls den Leuten das Gehäuse nicht passt, können sie ja eins der Systeme hier zur Diskussion stellen und in diesem Fall das Gehäuse tauschen ;)

    Wir sind hier in einem Minecraft-Forum, da kann man schon von ausgehen das sich hier nur Gamer herumtreiben :D

    Und ich weiß was zusammenpasst, bin jetzt seit 2 Jahren schon in anderen Boards unterwegs
     
    #3
    CraftingDiamond gefällt das.
  4. GermanUbuntu
    Offline

    GermanUbuntu

    Hallo malte3001,

    schöne Systeme aber ich muss da doch was dazu sagen :)

    1. Es kommt immer auf denn "Benutzer" an, gehen wir mal von einem normalen Minecrafter aus

    2. dein 500€ System ist ganz einfach gesagt, dreck.
    Es kommt zwar ein Intel Xeon E3-1246 v3 rein schön aber keine Grafikkarte, und der Grafikchip ist wohl eher schlecht.

    du hättest am CPU sparen können z.B mit einem Intel Core i5(http://www.mindfactory.de/product_info.php/Intel-Core-i5-4460-4x-3-20GHz-So-1150-BOX_960035.html)
    das mit den 8gb mhh, also das ist so eine sache ich würde dir aber da 4gb empfehlen, so hast du deutlich mehr Leistung wenn du was spielst(natürlich nur wenn du das Geld in eine graka packst):p


    130€ kannst du damit sparen, und das sollte für eine Grafikkarte doch reichen.
    Die reicht ja schon: http://www.mindfactory.de/product_i...-260X-Aktiv-PCIe-3-0-x16--Retail-_972847.html

    dein 600€ System
    Hier benutzt du aber einen Intel Core i5-4460 wieso nicht auch im System davor?, das System ist so eigentlich Ok
    ggf. http://www.mindfactory.de/product_i...ld-Series-London-Modular-80--Gold_954618.html

    dein 700€|800€|900€ System
    Das System ist so eigentlich Ok
    ggf. http://www.mindfactory.de/product_i...ld-Series-London-Modular-80--Gold_954618.html

    Deine Systeme sind zwar gut, doch solltest du eher auf andere marken setzen wie RAM von Kingstone, SSD von Samsung
    Das ist jetzt natürlich meine Meinung, kann sein das du Kingstone RAM nicht magst
     
    #4
    CraftingDiamond gefällt das.
  5. Sabbertran
    Offline

    Sabbertran

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    75
    Minecraft:
    Sabbertran
    Bist du sicher das für die teureren Systeme auch wirklich nen 400 Watt Netzteil ausreicht? Ich kenn mich da zwar nicht wirklich aus aber ich denke man sollte gerade in dem Preissegment noch Platz für ne weitere Grafikkarte oder Übertakten haben
     
    #5
    CraftingDiamond gefällt das.
  6. 可愛い
    Offline

    可愛い

    Registriert seit:
    19. Mai 2014
    Beiträge:
    654
    400W für den 500€ PC??? Das ist wahnsinn und natürlich gehört da eine Grafikkarte rein. Die LowBudget Modelle sind tota okay.

    Außerdem macht die Liste sowieso keinen Sinn. In 2 Monaten ist die komplett veraltet. Du schreibst ja nichtmal dazu für was die PCs geeignet sind. 500€ für einen Computer ohne Grafikkarte? Soll das ein Office PC sein? Das bekomm ich hier für 180€ ums Eck. Wenn ich mir einen fertig PC kauf, wie du sie hier auflistest, dann kann ich mir genau so gut einen Schachtel-PC bei Aldi kaufen.
     
    #6
    CraftingDiamond gefällt das.
  7. FreesieF
    Offline

    FreesieF

    Registriert seit:
    18. Februar 2015
    Beiträge:
    21
    Finde sehr schön das sich ein Mensch so viel Arbeit macht, doch überdenke die Systeme doch mal (Vokalem 500€). Gestalte es doch etwas Zukunft Sicherer.

    Mfg
    Freesie
     
    #7
  8. malte3001
    Offline

    malte3001

    Registriert seit:
    17. Januar 2015
    Beiträge:
    6
    Zu 1.: Ich gehe davon aus, das alle die in diesem Board, bzw der Größte Teil, einen PC für MC sucht ;)

    Zu 2.: Bei der Vorherigen Version des 500€ PCs war der 4460 drin, mittlerweile sollte der auch wieder rein, da der 500€ PC ein 550€ PC geworden ist :D
    8GB RAM ist ein Muss heutzutage, 4GB reichen vorn und hinten nicht. Der Xeon ist auch nur deshalb drin, weil die 100€ Ersparnis zum i5 nicht reichen um eine halbwegs vernünftige Graka zu verbauen.

    Übertakten kannst du keins meiner Systeme, dafür wäre eine K-CPU sowie ein Z-Board von nöten.
    Eine zweite Graka wird sich hier wohl nie einer holen, wozu auch, denn in 2 Jahren sind die neuen Grakas schneller bzw eignen sich besser als das heutige SLI Gespann.

    Netzteile reichen, wobei 500 Watt optimal wären. Die be quiet NTs sollten allerdings mit den Systemen kein Problem kriegen

    Dann bastel mir mal einen Gaming PC für 500-550€ mit 8GB RAM, i5 + hochwertigem NT. So, dann wirst du bemerken das einfach kein Geld selbst für eine LowEnd Graka da ist ;)

    Das 500€ System ist mit dem Xeon sogar Zukunfssicherer als die i5 Systeme, da der Xeon 4 Kerne + 8 Threads hat, der i5 nur 4Kerne mit 4 Threads. Der TRend geht zum Multithreading ;)
     
    #8
  9. Kronos197
    Offline

    Kronos197

    Registriert seit:
    20. Dezember 2013
    Beiträge:
    153
    Ort:
    Frankfurt
    Minecraft:
    Kronos197
    Ich finde deine Idee sehr gut, auch wenn ich ssie nicht brauche ;),
    da ich schon viele Leute gesehen/gehört oder kenne, welche einen neune computer kaufen wollen/müssen,
    jedoch sich nicht mit dem PC auskenne.

    LG
    Kronos197 ;D
     
    #9