[Erledigt]Sprachpakete per XML - Static/Non-Static error

Dieses Thema im Forum "Server Plugins" wurde erstellt von Smove, 10. August 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Smove
    Online

    Smove

    Guten Tag.
    Da unser Team grad dabei ist ein Plugin zu schreiben, mit welchem wir nicht weiterkommen, weil ein Fehler auftritt, wollte ich euch einmal Fragen. Ich habe einen XML Parser der Sections aus einer XML File ausliest. Dies Funktioniert auch soweit. Da die Sprachpakete Global erreichbar sein müssen, hab ich dies in eine extra Klasse gepackt. Um diese von anderen Klassen aufrufbar zu machen, muss ich es static machen. Dann aber das Problem:
    Code (Text):
    1.  
    2. Player.sendMessage(ChatColor.AQUA +"[Pluginname]"+Lang.ARENA_CREATE_SELECT_BLOCK_FIRST);
    Dabei kommt der Error, das Lang.ARENA_CREATE_SELECT_BLOCK_FIRST static ist, sendMessage() jedoch nur non-static unterstützt. Also kein static.
    Was kann ich tun. Oder hat jemand bereits eine Klasse geschrieben für Sprachpakete? Wenn ja wäre ich sehr dankbar wenn ich diese anschauen/benutzten dürfte.

    Viele Grüße

    Jan
     
    #1
  2. Benni1000
    Offline

    Benni1000 Ehem. Teammitglied

    Registriert seit:
    4. Mai 2012
    Beiträge:
    1.408
    Warum muss deine klasse statisch sein, nur weil du sie von anderen klassen aufrufen möchtest?
     
    #2
  3. Smove
    Online

    Smove

    bzw. die Variablen. Wie würdest du es den machen, eine Variable/Klasse in einer anderen Datei abzurufen?
     
    #3
  4. Liegt es vielleicht einfach daran dass du Player großgeschrieben hast? Weil ich andauernd static benutze.(Config statisch benutzbar)

    Du brauchst das Player Object nicht die Klasse Player dafür :p
     
    #4
  5. Smove
    Online

    Smove

    Danke manf!
    Ich probier echt Stundenlang und denke mir, eigentlich dürfte es doch kein Problem geben. Ich sollte nicht mehr
    Code (Text):
    1. Player player = bla;
    nehmen. Problem gelöst! Kann geclosed werden.
     
    #5
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.