[Feature-Request] Blocken von No-IP und Co.

Dieses Thema im Forum "Feedback" wurde erstellt von Ronja, 8. Mai 2013.

  1. Ronja
    Offline

    Ronja Ehem. Teammitglied

    Registriert seit:
    23. Juli 2012
    Beiträge:
    44
    Hay,

    Ich wäre dafür das Domains von bekannten Diensten wie z.b. No-IP, DNSDynamic, DNS Exit, DNSPark, DtDNS etc. direkt beim eintragen eines Servers nicht zugelassen werden, zum einen ist die Anbindung ziemlich fürn ars** und in der Regel steckt dahinter auch kein richtiger Server.. - gleichzeitig würde das ganze auch das erstellen von so genannten "FREE Admin + Op" Servern einschränken, da diese auffallend oft die oben genannten Dienste nutzen.^^
     
    #1
  2. theshadowMan
    Offline

    theshadowMan

    Registriert seit:
    19. Dezember 2012
    Beiträge:
    137
    Ort:
    auf dem mars :-)
    Minecraft:
    TheSh4dow14
    also dass mit den Free op + Admin das find ich auch scheiße zudem kommt dass diese Server sich meist mehrmals eintragen
     
    #2
  3. lukassy1LP
    Offline

    lukassy1LP

    Bin ich auch dafür.
     
    #3
  4. Ich5003
    Offline

    Ich5003

    Registriert seit:
    9. Januar 2012
    Beiträge:
    341
    Minecraft:
    ich5003
    Also ich bin eigentlich dagegen.

    Ich hatte mal einen HomeServer,der auch relativ erfolgteich war, ich bin zwar nah einiger zeit auf einen richtigen Hoster umgestiegen, aber den Homeserver habe ich aufgrund der IP-Ändeurng alle 24h auch über no-ip.org eingetragen habe.
     
    #4