ServerPlugin Frage: Plugin.yml

Dieses Thema im Forum "Programmierung" wurde erstellt von Drago, 5. Oktober 2013.

  1. Drago
    Offline

    Drago

    Registriert seit:
    2. April 2013
    Beiträge:
    83
    Ort:
    #LetsSee
    Ich habe ein frage bezüglich der plugin.yml:

    Wenn ich ein Command habe z.B: flagrate dann sieht das ja standart so aus:
    Code (Text):
    1.  
    2. commands:
    3.  flagrate:
    4.   description: Setz Dich selbst in Flammen.
    5.   permission: inferno.flagrate
    6.   usage: Tippe einfach /<command> um Dich zu entflammen.
    7.  
    Jetzt möchte ich aber z.B. flagrate end nachen, also das <args[0]> ist dann end. Wie mache ich das dann in der plugin.yml , weil weglassen möchte ich es nicht... geht das dann auch mit childrens?
     
    #1
  2. Interessante deutsche Übersetzung aus der Wiki von Bukkit ;)

    Ansich würde das ganze nicht nur über die Plugin.yml gehen(finde ich generell auch hässlich), sondern du kannst dies ganz einfach in der onCommand methode bzw. im commandexecutor machen.
     
    #2