1. Es freut uns dass du in unser Minecraft Forum gefunden hast. Hier kannst du mit über 130.000 Minecraft Fans über Minecraft diskutieren, Fragen stellen und anderen helfen. In diesem Minecraft Forum kannst du auch nach Teammitgliedern, Administratoren, Moderatoren , Supporter oder Sponsoren suchen. Gerne kannst du im Offtopic Bereich unseres Minecraft Forums auch über nicht Minecraft spezifische Themen reden. Wir hoffen dir gefällt es in unserem Minecraft Forum!
  2. Möchtest du für deinen Server werben und mehr Spieler finden, solltest du an unseren Bauwerk Showcases teilnehmen. Damit erreichst du innerhalb von 14 Tagen bis zu 50.000 Aufrufe. Mehr dazu hier.

PlugIn Frage: Plugin.yml

Dieses Thema im Forum "Programmierung" wurde erstellt von Drago, 5. Oktober 2013.


  1. Drago
    Offline

    Drago

    Registriert seit:
    2. April 2013
    Beiträge:
    82
    Ich habe ein frage bezüglich der plugin.yml:

    Wenn ich ein Command habe z.B: flagrate dann sieht das ja standart so aus:
    Code (Text):
    1.  
    2. commands:
    3.  flagrate:
    4.   description: Setz Dich selbst in Flammen.
    5.   permission: inferno.flagrate
    6.   usage: Tippe einfach /<command> um Dich zu entflammen.
    7.  
    Jetzt möchte ich aber z.B. flagrate end nachen, also das <args[0]> ist dann end. Wie mache ich das dann in der plugin.yml , weil weglassen möchte ich es nicht... geht das dann auch mit childrens?
     
  2. Werbung
    Online

    Werbung

  3. Interessante deutsche Übersetzung aus der Wiki von Bukkit ;)

    Ansich würde das ganze nicht nur über die Plugin.yml gehen(finde ich generell auch hässlich), sondern du kannst dies ganz einfach in der onCommand methode bzw. im commandexecutor machen.