Fremdwerbung.....

Dieses Thema im Forum "Server Plugins" wurde erstellt von rBxGame, 4. März 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. rBxGame
    Offline

    rBxGame Ehem. Teammitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2012
    Beiträge:
    1.077
    Hey,

    ihr kennt das sicherlich auch. Kommt ein neuer auf den Server und postet gleich seine sch*** IP...

    Was kann man dagegen machen, außer bannen/ipbannen...


    Mfg
    rBxGame
     
    #1
  2. Clusterstorm21
    Offline

    Clusterstorm21

    Registriert seit:
    31. Januar 2012
    Beiträge:
    6
    Ich habe auch einen großen server und das selbe problem aber mann kann nix dagegen tuen aber ich habewas nützliches geunden und zwar das Plugin McTellnet.
    Schreib mich mal an wenn du weiteres wissen wilst :D
     
    #2
  3. MCCityVille
    Offline

    MCCityVille

    Registriert seit:
    12. September 2011
    Beiträge:
    36
    Einfach ein Plugin schreiben was automatisch bannt , so wie wir. *gg
     
    #3
  4. upsj
    Offline

    upsj

    Registriert seit:
    4. März 2012
    Beiträge:
    5
    Bei uns hat sich da ein ganz einfaches Verfahren etabliert:

    1. Je nach "Schwere" der Werbung: Local-/Globalban des Spielers
    2. Auf dem Server vorbeischauen, das Gespräch mit dem Owner suchen, ob er denn vom Verhalten seiner Spieler weiß.
    Geschieht diese Werbung exzessiv und wird vom Owner ermutigt, darf derjenige ebenfalls einen globalen Bann entgegennehmen.

    @MCCV
    Und dann gibt mal jemand eine ganz normale Domain/IP aus irgendeinem Grund ein und wird gleich gebannt?
     
    #4
  5. MCCityVille
    Offline

    MCCityVille

    Registriert seit:
    12. September 2011
    Beiträge:
    36
    IPs ja, Domains nur bei Port angaben oder nitrado domains
     
    #5
  6. Jobsti
    Offline

    Jobsti

    Registriert seit:
    18. August 2011
    Beiträge:
    1.226
    Ort:
    Steinau (Hessen)
    Minecraft:
    Jobsti
    Wo is das Problem?
    Wenn euer Server taugt, lassen sich die User eh net abwerben, wobei wir uns den Spass machen
    und dann auch mal mit paar Leuten bei dem Werbenden auftauchen und guggen ;)
    Zumal's eh nen schlechtes Bild auf den Server wirft.

    Bei uns kommt das vielleicht alle 4 Wochen mal vor.

    Es gibt übrigens Plugins dagegen, welche die IP/Domain einfach gegen *** ersetzen im Chat.
    Bannen und kicken muss ja net gleich sein.


    Globale Banegeln beachten. Global-ban deswegen ist net gestattet (oder darf man das neuerdings? Ich wäre nicht dafür, außer Spambots/Hacks), hierdurch geht eure Rep runter und der Ban wird vom Team in Lokal geändert.
    Macht das paar mal und ihr werdet von den (zwei) bekannten globalen Ban-System ausgeschlossen. (Sowohl server addy/Ip als auch über euren mc usernamen)
     
    #6
  7. upsj
    Offline

    upsj

    Registriert seit:
    4. März 2012
    Beiträge:
    5
    Das mit dem Globalban kommt auf die jeweiligen Bannregeln an, ja, aber unser Bansystem lässt das explizit zu:
    http://wiki.worldofminecraft.de/index.php?title=Glizer/Ban_Recommendations

    Bei uns kommt so etwas einige Male in der Woche vor, auch wenn wir vermutlich durch die Werbung keine Spieler verlieren, würde es doch das falsche Signal senden, diese Werbung zuzulassen.
    Es gibt für alles Plugins, aber wenn dann mal jemand google.de in den Chat an schreibt, wird das auch zensiert ;-)
    Eine Möglichkeit wäre noch zu versuchen, einen Server-Ping an die Adresse zu schicken, wenn eine Antwort kommt (evtl noch eigene Server/Partnerserver auf ne Whitelist schreiben) --> Ban
     
    #7
  8. Zahl
    Offline

    Zahl

    Registriert seit:
    10. Juli 2011
    Beiträge:
    214
    Bei uns werden alle Nitrado-Domains und IP Adressen durch unsere eigene Adresse ersetzt, und zwar gleich anhand von nem lustigen kleinen Regex, sodass auch Austricks-Versuche wie irgendwas(.)minecraft . to und anderes scheitern. Sieht sehr lustig aus, wenn dann jemand 3x hintereinander versucht für seinen Server zu werben, aber dabei unsere eigene Adresse rauskommt. Unsere Spieler wissen größtenteils schon von dem "Feature", und tun dann immer ganz überrascht bzw. ahnungslos à la "Ja aber auf dem von dir beworbenen Server sind wir doch schon grad.".. Woraufhin der Werbende dann meist verzweifelt versucht zu erklären, dass er eigentlich ne andere Adresse schreiben wollte.
    Ich meine, Werbung ist ja nur eine von unzähligen Arten, auf die neue Spieler nerven oder belästigen können. Man muss sich nur kreative Wege suchen damit umzugehen, dann wird es teils sogar lustig. ;)
     
    #8
  9. Jobsti
    Offline

    Jobsti

    Registriert seit:
    18. August 2011
    Beiträge:
    1.226
    Ort:
    Steinau (Hessen)
    Minecraft:
    Jobsti
    Ach de Glizer ;)

    lange netmehr getestet, könnte ich mir mal wieder anschauen.
    Schade dass so wenige Server am Start sind, sonst würde ich vermutlich direkt von mcb auf Glizer umsteigen.
     
    #9
  10. McBeam
    Offline

    McBeam Gesperrt

    Registriert seit:
    23. Oktober 2011
    Beiträge:
    238
    Ach ich finde cityvills Idee gut mach das doch genau so :)
     
    #10
  11. kalumba
    Offline

    kalumba

    Registriert seit:
    10. Juli 2011
    Beiträge:
    5
    Ich denke das wird ein selbstgeschriebenes Plugin sein was eben Regex als Methode nutzt
    um bestimmte Muster in Zeichenketten zu erkennen.
     
    #11
  12. macex246
    Offline

    macex246

    Registriert seit:
    1. März 2012
    Beiträge:
    1
    Wie heisst das Plugin? pls!
     
    #12
  13. Toastbrot_290
    Offline

    Toastbrot_290

    Registriert seit:
    7. Februar 2012
    Beiträge:
    44
    Moin,

    Es gab die Möglichkeit IP´s im Chat zu verhindern mit dem alten Zensor von Hero Chat ob das seit der neu Entwicklung immer noch geht weiß Ich nicht!
    Aber trotzdem kann jeder sagen kommt auf den und den Server da muss man nicht unbedingt eine ip posten.
    Aber eig. ist das ja sowie so nur (sry. für den Ausdruck) Nitrado-Schmutz, wo eh keiner ernsthaft spielen will.

    Mfg
    Toast
     
    #13
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.