FrozenDungeons Dev gesucht

Dieses Thema im Forum "Pluginanfragen" wurde erstellt von Arko93, 21. August 2013.

  1. Arko93
    Offline

    Arko93

    Registriert seit:
    9. März 2012
    Beiträge:
    529
    Minecraft:
    Arko93
    FrozenDungeons

    FrozenDungeons ist eine Nachbildung des WoW Dungeon Systems besierend auf Heroes (ClassSystem mit EXP) und besteht aus 3 Komponenten

    1.DungeonFinder (/DF join Drachenwald DD)

    Mit dem DF(DungeonFinder) können spieler sich wie in WoW in eine Warteschlange für einen Dungeon ihres Levelbereichs eintragen.
    Der Aufbau der Comands ist join für das beitreten der Warteschlange und leave fürs verlassen.

    Der dungeon hinter dem "join" wird betreten (wird kein dungeon angegeben werden alle für den Levelbereich des spielers gültigen Dungeons automatisch gewählt).

    in der Config sollte dann noch angegeben werden welche klassen überhaupt DD,Heal und Tank sind und welche Dungeons welchen LevelBereich unterstüzen (20-30 oder 19-40).

    Desweiteren bietet Heroes eine API und ein Party System alle Mitglieder der Dungeon Gruppe sollten in der Selben Party(heroes gruppe) sein, (Geld und EXP wird automatisch durch diese Gruppen Funktion geteilt und ist schon aktiv)
    Dazu sollten Dungeon einen CoolDown haben damit man sie nur alle paar tage oder stunden machen kann.


    2.DungeonBuilder (/DB set mobspawn)

    Der DungeonBuilder ist die 2. Komponente des DungeonSystems und behinhaltet einen Comandbaukasten mit verschiedenen Funktionen er soll das Platzieren von Fallen und MonsterSpawns realisieren und arbeitet dazu mit Triggern wie Location und Redstone.
    Optimaler weise würde die platzierung einer monster gruppe so aus sehen:

    Location
    /db set mobspawn Zombie 10 Location
    Es wurde nun ein Spawn punkt für 10 Zombies mit einem LocationTrigger gesetzt.
    Das Plugin fragt nun nach dem Trigger
    /db trigger here 5
    Legt die position und die range des Triggers fest

    Redstone
    /db set mobspawn Zombie 10 Redstone
    Plugin fragt nun nach dem Trigger
    /db mark
    markiert den Block auf dem man mit dem Fadenkreuz schaut (muss redstone sein)
    Wird dieses Redstone nun aktiviert spawnt die mob gruppe

    Delay
    /db set mobspawn Zombie 10 Location 10
    Legt fest wie viele sekunden nach ereichen der Location die Gruppe gespawnt wird (in sekunden)

    Boss
    /db set boss Karl Location/Redstone Delay
    Der boss mit dem namen Karl wird aus dem EpicBossPlugin hier platziert.

    FinalBoss
    /db set finalboss Karl Location/Redstone Delay
    Der boss mit dem namen Karl wird aus dem EpicBossPlugin hier platziert.

    3.DungeonManager(optional)

    Der DM hat die Aufgabe alle dungeons zu verwalten und zu prüfen welche dungeons grade frei sind. Ist ein Dungeon grade in benutzung erstellt der DM eine neue Welt mit dem Dungeon (z.b DrachenWald1.DrachenWald2 usw.)
    Und lässt diese für die dauer der nutzung bestehen.
    Die nutzung des Dungeons endet 2h nach betreten oder mit dem Kill des Finalen bosses oder der Auflösung der Gruppe die sich für diesen Angemeldet hat. Danach wird die Map gelöscht und neugeneriert fals wieder alle dungeons besetzt sind.

    Für den fall das so etwas nicht möglich ist wird nur die nachricht "Der Dungeon, DrachenWald ist bereits besetzt)

    Schlusswort
    Im chatt habe ich schon erfahren das man so ein Plugin wahrscheinlich nicht mit Geld kaufen kann deshalb hoffe ich einfach mal auf junge begabte Programmierer die sich mal an einem größeren Projekt versuchen wollen.
    wer doch einen bezahlbaren Preis für seine Arbeit nennen kann bitte hier oder Per Skype melden. (bis 100)

    Wer Rechtschreibfehler findet darf sie gerne bei einem Moderator per PN abgeben.
     
    #1
  2. Ich möchte hier nur anmerken, dass hierfür Spigot eindeutig besser als Bukkit geeignet ist, durch den 'Fix', dass sollte die Welt entladen wird auch der Lock entfernt wird.
     
    #2
  3. Arko93
    Offline

    Arko93

    Registriert seit:
    9. März 2012
    Beiträge:
    529
    Minecraft:
    Arko93
    Gut das du das erwähnst der Server läuft derzeit auf Spigot da das vom Heroes Team als kompatibler bezeichnet wird als Bukkit
     
    #3
  4. Arko93
    Offline

    Arko93

    Registriert seit:
    9. März 2012
    Beiträge:
    529
    Minecraft:
    Arko93
    push, da immer noch gesucht
     
    #4
  5. Arko93
    Offline

    Arko93

    Registriert seit:
    9. März 2012
    Beiträge:
    529
    Minecraft:
    Arko93
    push D:
    ob sich hier jemals jemand finden wird? ;)
     
    #5
  6. Veelos
    Offline

    Veelos

    Registriert seit:
    15. Juli 2013
    Beiträge:
    27
    Minecraft:
    Veelos
    Bei Punkt 1 und 3 kann ich dir leider nicht helfen.
    Was Punkt 2 betrifft solltest du dir mal das Plugin Variable Triggers auf bukkit ansehen. Es verfügt über verschiedene trigger, (click trigger, walk trigger, location trigger etc). Werden diese trigger ausgelöst, kann ein beliebiger konsolencommand ausgeführt werden. (zb eb boss spawn) weiterhin kann man kleinere scripts schreiben, und dieses ebenfalls durch die konsole oder durch den spieler ausführen lassen.
    Bsp:
    @wait 60
    @ENTITY [ENTITY] [QUANTITY] [LOCATION]

    Das einzige was fehlt ist der redstone trigger (was man eigentlich auch nicht wirklich braucht, wenn man die anderen trigger zur verfügung hat.)
    Falls du trotzdem darauf bestehst--> commandblock und über den Befehl "vt run [scriptname]"

    Hoffe, ich konnte weiterhelfen:D
     
    #6
  7. Arko93
    Offline

    Arko93

    Registriert seit:
    9. März 2012
    Beiträge:
    529
    Minecraft:
    Arko93
    Du wirst lachen aber genau das läuft bei uns schon so^^

    aber mit dem Plugin was ich mir hier quasi wünsche wäre es halt doch noch ne Ecke geiler
     
    #7
  8. Veelos
    Offline

    Veelos

    Registriert seit:
    15. Juli 2013
    Beiträge:
    27
    Minecraft:
    Veelos
    Lol na dann:D

    Dann wünsch ich dir noch viel Glück bei der Suche:D.
     
    #8