Gesetz für grundloses IP-Bannen?

Dieses Thema im Forum "Diskussion" wurde erstellt von dezeyer23, 26. August 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. dezeyer23
    Offline

    dezeyer23

    Registriert seit:
    14. Mai 2012
    Beiträge:
    41
    Ich hab von meinem Server-anbieter gesagt bekommen, das es ein Gesetz gäbe, welches sagt, das man für Grundloses bannen (IP-Bann auf Gameservern, TS, usw.) eine Strafe bekommt.
    Verarsche oder echt?
     
    #1
  2. LightningBaer
    Offline

    LightningBaer

    ..ich kenn diese Gesetz nicht :eek:

    --also denke Verarsche :eek:
     
    #2
  3. Sn0wBlizz4rdalt
    Offline

    Sn0wBlizz4rdalt Gesperrt

    Registriert seit:
    5. Dezember 2011
    Beiträge:
    311
    Verarsche. Dir bleibt überlassen was du mit deinem Root/Gameserver machst, aber nur als Frage: Welchen Anbieter nutzt du?
     
    #3
  4. Du kannst auch jemanden aus deinem Haus verweisen ohne Gründe anzugeben, weswegen du auf deinen Servern, dessen virtuelles Hausrecht du durch das mieten bekommen hast, dieses auch uneingeschränkt nutzen kannst.

    - Keine Rechtsberatung -
     
    #4
  5. Im Allgemeinen hat der Besitzer des Servers das Recht des Virtuellen Hausverbotes auf seiner Seite (Landgericht München - Az.: 30 O 11973/05, Urteil vom 25.10.2006).
    Nach dem rberg - schließe ich nun dies hier mal.
     
    #5
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.