Glizer oder McBans

Dieses Thema im Forum "Diskussion" wurde erstellt von CRUZ3R, 21. Juli 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. CRUZ3R
    Offline

    CRUZ3R

    Registriert seit:
    27. Juli 2011
    Beiträge:
    372
    Ort:
    Österreich
    Minecraft:
    LegendaryCruzer
    Guten Abend,

    Ich wollte mal fragen was ihr eigentlich besser findet, glizer oder McBans?

    Interessant ist auch noch folgendes: Glizer vs. MCBans

    Bitte nicht für "Gar keins" stimmen weil ihr einen Cracked Server habt
     
    #1
  2. CRUZ3R
    Offline

    CRUZ3R

    Registriert seit:
    27. Juli 2011
    Beiträge:
    372
    Ort:
    Österreich
    Minecraft:
    LegendaryCruzer
    Naja, fakt ist dass man mehrere Bans braucht bis man wirklich Global gebannt ist. Und zuminderst glizer hat ein Support Team was sich darum kümmert wenn jemand unrechtmäßig gebannt wird, habe das erst neulich selber erlebt.
     
    #2
  3. Cabraca
    Online

    Cabraca

    Wir benutzen garkein Global-Ban system.
    Ich mags einfach nicht wenn über so wichtige sagen irgendwelche externen systeme entscheiden.
    Sowas hab ich gern selbst in der hand.
     
    #3
  4. Water
    Online

    Water

    Ich würde auch keins von beiden nutzen!

    Ich bin in der Regel weg, falls ich lese das ein Server eins von beiden nutzt und so geht es vielen anderen auch!

    Habe nur einmal McBans genutzt weil tolle Youtube Kiddys 24/7 mit ACC´s von ihren Zuschauern griefen wollten.

    Ansonsten würde ich aber Glizer nutzen da es einfach einen größeren Umfang bietet !

    ~
    lg
     
    #4
  5. Jobsti
    Offline

    Jobsti

    Registriert seit:
    18. August 2011
    Beiträge:
    1.226
    Ort:
    Steinau (Hessen)
    Minecraft:
    Jobsti
    Ich persönlich habe beide schon genutzt,

    bleibe aber bei MCbans, da die global-ban Regeln etwas strenger sind, zudem sind massiv mehr Server
    bei MCB gelistet, bei Glizer finde ich nur mit Glück mal nen Spieler in der Datenbank.

    Glizer kann bissel mehr, sind aber alles Funktionen welche ich persönlich überhaupt nicht benötige.
    Bei neuem Userconnect will ich sehen ob der User nen Ban hat, wo und warum.
    Hat nen user 10 Lokale Bans und null Globale, kommt er dennoch net bei uns drauf, hier stimmt ja dann auch was net ;)
    Sind die Bangründe aber alle sinnlos, standard-messages usw. gehe ich davon aus, dass KiddyServer gebannt haben
    und beachte diese garnet weiter.

    PS: Wenn der globale Bangrund schon net stimmt, schreitet das MCB Team ein, ansonsten muss
    sich eben wer beschweren, falls er nen Ban zu Unrecht bekommen hat. Das haben alle globalen Bansysteme so an sich
    und ist auch kaum anders lösbar.



    Anm.:
    Ein globales Bansystem hat eure bans quasi nicht in der Hand.
    Ein User hat zB. 10 Punkte, ein Server 1 Punkt. 1 Globaler Ban = Spieler hat nurnoch 9 Punkte.
    War der Ban zu Unrecht, legt der Spieler nen Dispute ein und der Server MUSS beweisen, dass user den ban verdient hat (Logs, datenbank usw.).
    Der Server bekommt bei sowas natürlich Abzug seiner Rep und zieht zukünftig netmehr 1 Punkt sondern z.B. nur noch 0,7 Punkte ab.

    Auch könnt ihr festlegen, ab wie vielen Punkten User auf euren Server kommen, bei uns kommt z.B. keiner mehr drauf mit weniger als 8 Punkten,
    was 2-4 Globale Bans bedeutet.

    Am interessanteste ist allerdings zu sehen WO und weshalb nen User woanders gebannt wurde, so halten wir uns schon mal die gröbsten Deppen vom Hals.
    Da wir net usergeil sind, sortieren wir halt auch bissel härter aus, dafür haben wir Ruhe.

    Bans gibt's net ohne Grund, NIE.
    Dennoch kann's passieren, dass mal nen DeppenServer dabei war, aber sowas passiert normal keine 2 3 4 mal, das kann mir niemand erzählen.
     
    #5
  6. Jobsti
    Offline

    Jobsti

    Registriert seit:
    18. August 2011
    Beiträge:
    1.226
    Ort:
    Steinau (Hessen)
    Minecraft:
    Jobsti
    Dann müssen sie als Grund aber schon nen offiziellen globalen BanGrund nutzen (also faken), ansonsten
    wird's wie schon gesagt in lokal umgewandelt vom Team und irgendwann is der Server verbannt von MCB.
    Aber ich denke die wenigsten bannen global mit falschem Grund, Lokal bannen kann man ja dennoch.

    Wie gesagt, nen User muss sich halt drum kümmern falls er zu Unrecht global gebannt wurde,
    was ich auch völlig in Ordnung finde!
     
    #6
  7. Buddel_bude
    Offline

    Buddel_bude

    Registriert seit:
    29. Oktober 2011
    Beiträge:
    139
    Wir haben kein global bann system.

    Warum
    - an McBanns stört mich das man alle texte auf english verstehen und schreiben muss.Auserdem hatten wir früher damit grosse Probleme auf einem anderen Server. jedesmal wenn McBanns irgend ein problem hatte ging der server mit down
    -glizzer kenn ich gar nicht habe ich mich noch nie mit befasst
    - andere gloabal bann syteme sagen mir überhauptnix bzw kenn ich nicht
     
    #7
  8. H4RDC0REx3
    Offline

    H4RDC0REx3

    Registriert seit:
    17. Dezember 2011
    Beiträge:
    888
    Ich wuerde auch kein Global-Ban system nutzen.
     
    #8
  9. Zahl
    Offline

    Zahl

    Registriert seit:
    10. Juli 2011
    Beiträge:
    214
    Könnte man vielleicht mal deaktivieren, dass User hier im Forum ihre Beiträge löschen können? Zumindest nach ner bestimmten Zeit nicht mehr... Der Thread sieht ja aus wie ein einziges Selbstgespräch...

    Ich benutze auch McBans: Größere Verbreitung, klarere Banregeln. Bei Glizer gibts zwar auch so ne Wikiseite mit Banregeln, aber dann steht dabei, dass das ja nur Empfehlungen wären und man doch selber entscheiden solle - toll, also weiß ich genau so viel wie vorher, wann ich nun global bannen darf und wann nicht. Auf welcher Grundlage wird dann entschieden, wenn ein User seinen Ban anfechtet? Nee danke.
    Rein subjektiv hat glizer vorrangig deutsche User, McBans ist relativ international gehalten.

    Aber wie Jobsti schon schrieb: Das System entscheidet nicht einfach so wer auf den Server darf und wer nicht. Bei der laschesten Konfiguration muss ein Spieler auf 10 anderen Servern gebannt sein, damit er nicht mehr auf den eigenen kommt. Außerdem werden Server bestraft, die zu unrecht global bannen, diese haben dann noch weniger Einfluss auf die globale Reputation. Natürlich muss man zum Anfechten von Bans englisch können bei McBans, aber hey, Minecraft ist kein deutsches Spiel. ;)
     
    #9
  10. saibot152
    Offline

    saibot152

    Registriert seit:
    10. August 2012
    Beiträge:
    164
    Globale Bansystem finde ich übertrieben.. man verdient auf jedem Server ne neue Chance...
    Ich habe keinen Cracked server,aber das muss nicht sein.

    Wenn ein Admin sieht ,aha der hat schon -30 Punkte bei Glizer wird er beim Admin schon eher unten durch sein und wird weniger beachtet.
     
    #10
  11. Retrobyte
    Offline

    Retrobyte

    Registriert seit:
    19. April 2012
    Beiträge:
    305
    Ort:
    Siegen
    Minecraft:
    Retrobyte
    Wenn jemand schon extrem viele Negative Bewertungen erhalten hat, ist das meistens auch nicht unbegründet.
    So lange existiert Minecraft ja auch noch nicht, wenn ein Spieler in sagen wir mal 2 Jahren schon an die 10 bis 20 negative Bewertungen wegen Griefen, Beileidigung etc. erhalten hat, kann da ja irgendetwas nicht stimmen.
    Wenn davon etwas nicht seine Richtigkeit hat, kann er es melden und es wird dann auch überprüft (LogBlock, Videos, Changelogs).
    Somit kann man davon ausgehen, dass ein solcher Spieler sich in den seltensten Fällen geändert haben wird.

    Und wenn wir das ganze mal auf's echte Leben übertragen,
    Würdest du jemanden als z.B. Bankkaufmann einstellen wenn besagte Person innerhalb von 1 bis 2 Jahren schon ein Dutzend Anzeigen wegen Körperverletzung und/oder Diebstahl erhalten hat?
    Ich wäre da wohl mehr als misstrauisch.
     
    #11
  12. Zahl
    Offline

    Zahl

    Registriert seit:
    10. Juli 2011
    Beiträge:
    214
    Vielleicht einfach mal den eigenen Erfahrungsbricht in die Runde geworfen:

    Wir haben mcbans seit 6.9.2011 laufen.
    In der Zeit sind 133 Spieler erst gar nicht auf unseren Server gekommen, weil ihre Reputation unter 5 lag (d.h. sie hatten auf etwa 5 anderen Servern globale Bans kassiert)
    273 Spieler hatten mindestens einen Eintrag bei mcbans, aber noch eine Reputation über 5, durften daher bei uns joinen. Von diesen haben sich dann ganze 199 auch bei uns daneben benommen und haben mindestens einen lokalen Bann kassiert. Das sind 72,8%. Von den Spielern mit Vorwarnung auf mcbans sind ganz 4 Stück Stammgäste geworden, und haben sich nicht daneben benommen. Das sind 1,47%. Wenn man jetzt annimmt, dass unter den 133, die wir gar nicht erst drauf gelassen haben, auch 1,47% waren, die sich "gebessert" haben und nichts Böses getan hätten, kommt man auf knapp 2 Spieler, die wir sozusagen zu Unrecht ausgesperrt haben - damit kann ich leben.

    Von allen Spielern, die keine Einträge bei mcbans hatten, haben übrigens 38,6% mindestens einen lokalen Bann bei uns kassiert, 7,96% der unbescholtenen Spieler wurden Stammgäste.

    Spricht für mich klar für die Nutzung von mcbans.

    *Stammspieler ist in dieser Statistik jemand, der mehr als 12 Stunden aktive Spielzeit auf unserem Server hat (also ohne afk in einer Mobfalle zu stehn oder so)
     
    #12
  13. CRUZ3R
    Offline

    CRUZ3R

    Registriert seit:
    27. Juli 2011
    Beiträge:
    372
    Ort:
    Österreich
    Minecraft:
    LegendaryCruzer
    Wieso Spricht das für McBans? Glizer hat doch genau dasselbe?
     
    #13
  14. ywer
    Offline

    ywer

    Registriert seit:
    7. September 2011
    Beiträge:
    11
    Ort:
    NRW
    Minecraft:
    ywer
    ich nutze McBAns und bin sehr zufrieden,

    Spieler die Einträge haben werden beobachtet,meistens (wie vorher schon zu lesen) sind das griefer,die wieder anfangen zu griefen.
    Man sollte sich vorher überlegen ob man sich irgendwo bannen lsst,wenn man gegen die regeln verstösst,da jeder für sich selbst verantwortlich ist

    ich bin komplett für solche systeme und kann es nur empfehlen und mich Zahl anschliessen

    @CRUZ3R: Das eine hatt mehr,das andere weniger funktionen(siehe 1. post),aber einige sind nicht so sinnvoll,daher würd ich trotz weniger funktionen MCBANS empfehlen,da echt jeder spieler bei mcbans geloggt ist,da mehr Server es verwenden (ebnfalls schon beschrieben worden)


    mfg ywer MinecraftZombieman
     
    #14
  15. Cabraca
    Online

    Cabraca

    @Zahl: Die Zahlen helfen wenig wenn du nicht sagst wieviele User seit 6.9.2011 auf eurem Server waren.
    Hattet ihr seit dem Tag nen durchgangsverkehr von insgesamt 5000 Usern dann hauen mich die zahlen jetzt nicht wirklich um.
     
    #15
  16. Zahl
    Offline

    Zahl

    Registriert seit:
    10. Juli 2011
    Beiträge:
    214
    @Cabraca Das sind Prozentangaben, du kannst somit direkt vergleichen wie viele Leute ohne und mit Vorstrafen kriminelle Aktivitäten an den Tag gelegt haben. ;)
    Außer wenn wir 10000 Spieler oder mehr gehabt hätten, da wär ja der Anteil der mcbans Fälle ziemlich gering gewesen, dann hätten wir uns das wahrscheinlich komplett geschenkt.
    Aber falls es dir - warum auch immer - beim Interpretieren der Daten hilft: Es waren genau 2457.
     
    #16
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.