1. Es freut uns dass du in unser Minecraft Forum gefunden hast. Hier kannst du mit über 130.000 Minecraft Fans über Minecraft diskutieren, Fragen stellen und anderen helfen. In diesem Minecraft Forum kannst du auch nach Teammitgliedern, Administratoren, Moderatoren , Supporter oder Sponsoren suchen. Gerne kannst du im Offtopic Bereich unseres Minecraft Forums auch über nicht Minecraft spezifische Themen reden. Wir hoffen dir gefällt es in unserem Minecraft Forum!

Programm Google Chrome Verlaufs Entferner.

Dieses Thema im Forum "Software & Grafik" wurde erstellt von DaNeubi, 20. Mai 2016.


  1. DaNeubi
    Offline

    DaNeubi

    Registriert seit:
    26. Juli 2015
    Beiträge:
    7
    Geschlecht:
    männlich
    Minecraft:
    DaNeubi
    Hey Leute,

    ich beschäftige mich nun seit gut einem dreiviertel Jahr mit C# und .NET. Mittlerweile komm ich recht gut vorran was Skills und Wissen angeht und deshalb habe ich für eine gute Freundin von mir ein Programm geschrieben mit dem man den Verlauf auf Google Chrome löschen kann und den Browser direkt starten kann.

    Vorab:

    Ich weiß dass das Icon nicht wirklich professionell aussieht. Bin aber nich so künstlerisch begabt...
    Ich habe auch vor, dass man das Hintergrund Bild ändern kann und vielleicht noch Funktionen einzubauen die ihr mir hier vorschlagen werdet.


    Ich wollte es euch mal vorstellen und wissen was ihr davon haltet bzw ob ihr Verbesserungsvorschläge für mich habt.


    Das Programm könnt ihr über diesen Link als .exe direkt herunterladen.


    Hier die VirusTotal Überprüfung. (Fragt mich bitte nicht wieso da 1x Maleware steht....)
    Hier Dr.Web

    Ich freu mich auf eure Konstruktive Kritik.
    Grüße DaNeubi
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Mai 2016
  2. Baba43
    Offline

    Baba43 Ehem. Teammitglied

    Registriert seit:
    5. November 2012
    Beiträge:
    667
    Also ich nutze die Chrome Erweiterung No History

    Würde mir für sowas auch keine fremdartige .exe runterladen, aber danke dafür, dass du sie hier anbietest ;)
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
  3. jensIO
    Offline

    jensIO

    Registriert seit:
    28. Juli 2015
    Beiträge:
    631
    Geschlecht:
    männlich
    Minecraft:
    jens1o
    Die .exe ist tatsächlich clean(hab sie decompiliert), sie liest nur Verzeichnisse aus, um zu checken ob da noch ein Verzeichnis ist, was zum Tracking benutzt wird. Die "Malware" wird erkannt, weil du in einem fremden AppData Verzeichnis bist und da wild Verzeichnisse löschst... Probiere das ganze mal in einem eigenen Verzeichnis aus, da sollte es hinhauen.

    Noch ein Tipp:
    Statt jedes mal einen Try-Catch Block zu machen und jedes Mal nur nen Pfad abzuändern könntest du das ganz einfach in einer foreach-Schleife und einem Array lösen.(https://msdn.microsoft.com/en-us/library/aa288254(v=vs.71).aspx)
     
  4. 可愛い
    Offline

    可愛い

    Registriert seit:
    19. Mai 2014
    Beiträge:
    771
    Geschlecht:
    weiblich
    Als Übungsprojekt sicherlich hilfreih, aber die Browsererweiterung ist dem in allen Belangen deutlich überlegen.
     
  5. DasSvenSyndrom
    Offline

    DasSvenSyndrom

    Registriert seit:
    12. März 2015
    Beiträge:
    10
    Geschlecht:
    männlich
    STRG + N ist bei mir die Lösung ;)
     
  6. BashScript
    Offline

    BashScript

    Registriert seit:
    3. Juli 2016
    Beiträge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Minecraft:
    BashScript
    Dazu braucht man nichtmal eine .exe oder ein Addon xd, man kann bei Chrome in den Einstellungen von vorne rein das Speichern des Verlaufs deaktivieren.
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
  7. DaNeubi
    Offline

    DaNeubi

    Registriert seit:
    26. Juli 2015
    Beiträge:
    7
    Geschlecht:
    männlich
    Minecraft:
    DaNeubi
    @BashScript Das ist aber mit den Paswörtern und den Cookies nicht so.
     
  8. Drachenschrei
    Online

    Drachenschrei

    Ich persönlich sehe keinen Sinn in diesem Programm, magst du ihn mir erklären? Wahrscheinlich bin ich einfach unwissend und habe keine Ahnung (was ja das selbe ist). Wenn es nur den Verlauf löscht... STRG + H öffnet den leerbaren Verlauf und der Inkognito-Modus speichert ihn erst gar nicht.
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1