Grundstück Verwaltungs Plugin

Dieses Thema im Forum "Server Plugins" wurde erstellt von BLUECOREoEU, 25. Mai 2013.

  1. BLUECOREoEU
    Offline

    BLUECOREoEU

    Registriert seit:
    22. April 2013
    Beiträge:
    2
    Grundstück Verwaltungs Plugin

    Hallo zusammen.

    Wir benötigen ein Plugin welches die Grundstücksverwaltung für unseren Town Server übernimmt.

    Dies ist keine detaillierte Beschreibung, soll nur einen Überblick verschaffen.

    Es gibt verschiedene Themenstädte mit jeweils ca 1000 Grundstücken. (ziemlich großes Projekt)

    Diese Grundstücke innerhalb eines Themas sollen in verschiedene "Siedlungen" eingeteilt werden. Dann soll es einen Raum geben in dem für jede Siedlung eines Themas Schilder sind, auf denen steht ob in dieser Siedlung noch freie Grundstücke vorhanden sind.
    Wenn ja sollte der Spieler zu der Siedlung geportet werden um sich dort zum Beispiel mit Hilfe von SimpleRegionMarket ein Grundstück kaufen zu können.

    Bei Interesse würden wir dem Programmierer die Details noch mitteilen.
    Selbstverständlich sind wir auch bereit euch für das Plugin finanziell zu unterstützen.

    Bei Interesse bitte per PM melden.

    Gruß oOFlaashOo
     
    #1
  2. BLUECOREoEU
    Offline

    BLUECOREoEU

    Registriert seit:
    22. April 2013
    Beiträge:
    2
    Hier folgt eine genau Beschreibung.

    Wir würden bis zu 80 € für dieses Plugin bezahlen

    Member Teil


    Grundstücke kaufen:

    User porten sich mit dem Befehl /makler in einen Raum (mit /tm set makler vorher festgelegt)
    in dem verschiedenen "Live-Schilder" hängen.

    "Live-Schild":

    1: viele freie Grundstücke (über 11 freie GS)

    1. [&e&lTown&0]
    2. Bezirk:
    3. (Name)
    4. &2viel frei


    2: wenige freien Grundstücke (1-10 freie GS)

    1. [&e&lTown&0]
    2. Bezirk:
    3. (Name)
    4. &6wenig frei



    3: keine freien Grundstücke (0 freie GS)

    1. [&e&lTown&0]
    2. Bezirk:
    3. (Name)
    4. &4belegt


    Schilder geben an wie viele freie Grundstücke in dem jeweiligen Bezirk sind, sodass der User weiß wo er sich noch ein GS kaufen kann. Wenn der User anschließend auf eins der Schilder klickt wird er zu dem gewählten Bereich geportet.
    Der Punkt an dem er landet wird mit /tm setspawn (Region)
    festgelegt
    Für jeden Bereich gibt es ein eigenes Schild.

    An jedem Grundstück steht am Eingang entweder ein Smaragdblock (Id: 133) oder ein RedstoneBlock (I 152)

    Smaragdblock: Dies bedeutet dass dieses Grundstück noch nicht vermietet ist. An dem Smaragdblock ist ein Schild nach folgendem Design

    1. [&e&lTown&0]
    2. mietbar
    3. x Cores
    4. Region Hausnummer


    Redstoneblock: Dies bedeutet dass dieses Grunstück bereits vermietet ist. Auch an dem Redstoneblock ist ein Schild nach folgendem Design

    1. [&e&lTown&0]
    2. vermitet an:
    3. Besitzer
    4. Region Hausnummer

    Wenn der Owner des Grundstückes auf das Schild klickt soll er eine Nachricht bekommen die beinhaltet wann die nächste Miete abgebucht wird und wie hoch diese ist.
    Design:
    &f[&e&lTown&f] Die nächste Miete in einer Höhe von x Cores wird in x Tagen von deinem Konto abgebucht!


    Wenn anschließend der User auf ein Schild auf einem Smaragdblock klickt, soll der Smaragdblock zu einem Redstoneblock umgewandelt werden, und sich das Schild zu dem oben genannten Design ändern. Anschließend soll die vorher festgelegte Fläche für den User geschützt werden. Von dem Konto des Users soll der auf dem Schild angegebene Betrag jede Woche abgebucht werden (beim ersten mal Mieten wird direkt abgebucht). Hat der User nicht mehr genug Geld um die Miete zu bezahlen, so bekommt er beim Login eine Nachricht nach folgendem Design:

    &f[&e&lTown&f] Du hast noch Y Tage Zeit deine Miete für dein GS (Bereich) (Nummer) zu bezahlen. Bis dahin hast du keine Baurechte mehr auf deinem GS. Lade hierfür genug Geld auf dein Konto und gib /gs pay ein. Ansonsten können andere Spieler in Y+1 Tagen dein GS inklusive aller Blöcke mieten.

    Wenn die Miete nicht abgebucht werden kann hat ein Spieler 5 Tage Zeit sein Konto mit dem benötigten Betrag aufzuladen. Solange kann er nicht mehr auf seinem GS bauen. Nach diesen 5 Tagen wird das GS wieder allen Membern zum mieten zur Verfügung gestellt, zusammen mit allen Blöcken auf dem GS.






    Grundstück manuell "verkaufen" (Miete beenden)

    Wenn der User sein Grundstück nicht mehr haben möchte kann er es mit /gs sell (Grundstücks ID - später erklärt) wieder abgegeben. Der User wird daraufhin nach folgendem Design gefragt ob er sein GS wirklich abgeben möchte.
    &f[&e&lTown&f] Möchtest du deinen Mietvertrag für dein GS (Bezirk) (Hausnummer) wirklick kündigen? Mit /gs accept bestätigst du dass dein GS in x Tagen wieder für alle mietbar ist.

    Wenn er dies bestätigt wird keine Miete mehr abgebucht, er kann jedoch noch bis zum Ablauf seiner Miete auf seinem GS bauen.




    Grundstück verwalten

    Mit /gs ( GS ID ) friend add (Name) kann ein User Freunden Rechte auf seinem GS geben. Dies kostet den Spieler die Hälfte der Miete

    Mit /gs ( GS ID ) friend remove (Name) kann einer User einen
    Freund wieder von seinem GS werfen.

    Mit /gs (GS ID) kann der User sich in den jeweiligen Bezirk in dem das GS liegt porten.

    Mit /gs list werden dem User all seine Grundstücke nach folgendem Design angezeigt.
    &f[&e&lTown&f] Deine Grundstücke:
    ID 1: (Bezirk) (Hausnummer)
    ID 2: (Bezirk) (Hausnummer)
    ID 3: (Bezirk) (Hausnummer)

    Mit /gs info (GS ID) werden dem User Infos zu seinem GS gegeben
    &f[&e&lTown&f] (Bezirk) (Hausnummer)
    nächste Miete: x Tage
    erlaubte Personen: (Name), (Name)


    Wohnung:

    Der User soll die Möglichkeit haben sich eine Wohnung zu mieten. Diese ist voll eingerichtet, und er soll nur die Möglichkeit haben in diesem "GS" / Wohnung Kisten zu öffnen und Öfen, Crafting Table und Ambosse zu benutzen. Das Mieten und wieder verlassen der Wohnung soll genau so wie mit den GS funktionieren.
    Protected werden diese mit /tm setwo (HN)



    Admin Teil


    Grundstücke protecten

    Ein Admin soll zuerst die Bezirke definieren. Dafür makiert er den Bereich in dem die GS liegen mit WorldEdit und gibt
    /tm setregion (Name) ein. Dann soll die makierte Region von "top to bottom" zu dem Bezirk gehören, bzw alle GS in dem Bereich.

    Anschließend definiert ein Admin die einzelnen Grundstücke.
    Er makiert hierfür ein GS mit WE und gibt
    /tm setgs (HN=Hausnummer) ein. Dies soll bewirken dass das makierte GS bis zum Bedrock und 20 Blöcke nach oben protected ist, sodass ein Spieler es später mieten kann.
    Das GS wird dann unter dem Namen (Bezirk) (HN) gespeichert.
    Der Admin setzt dann vorne am GS einen Smaragdblock und vorne auf ihn ein Schild:
    1. [Town]
    2. GS
    3. Preis
    4. (Bezirk) (HN)

    Mit dem setzen dieses Schildes soll die protection abgeschlossen sein. Der Preis welcher durch das Schild festgelegt wird, bezieht sich auf eine Woche. Der Bezirk ist der in dem sich das GS befindet, es soll dazu dienen dass das Plugin weiß in welchem Bezirk es das GS mit der HN x definieren soll. Wenn das Schild gesetzt wurde soll es sich zu dem oben genannten Design, wenn ein GS verfügbar ist, wechseln.



    Grundlegende protection

    Die komplette Welt soll mithilfe dieses Plugin geschützt werden. Wenn ein User probiert einen Block abzubauen abzubauen soll keine Meldung erscheinen, lediglich darf der Block nicht zerstört werden.



    User vom GS werfen:

    Ein Admin soll die Möglichkeit haben das GS eines zum Beispiel gebannten Spielers wieder frei zu machen. Dies wird durch den Befehl /tm del (bezirk) (HN)
    Dann steht das GS wieder zum Vermiteten frei.
     
    #2