Gute Gamertechnik günstig?

Dieses Thema im Forum "PC Bereich" wurde erstellt von DarkGerman007, 4. November 2014.

  1. DarkGerman007
    Offline

    DarkGerman007

    Registriert seit:
    19. Mai 2013
    Beiträge:
    42
    Hallo, ich hätte mal da eine kleine Frage an euch, nämlich frage ich mich wie Battlefield 4 mit doch ziemlich hohen grafikansprüchen auf einer ps3 von 300€ flüssig geht. Wenn man das ganze auf dem Computer spielen will muss man sich schon einen gamerpc zulegen. Der kostet so um die tausend Euro.

    Wie ist das möglich?

    Könnte ich theoretisch auf die playstation eine andere firmware draufladen und darauf minecraft spielen, also nicht die pocket edition?
    Jetzt soll mit nur keiner so kommen vonwegen "das kannst du nicht auf die ps3 laden." Doch ich kann. Wenn man an die hardware kommt - und das tut man ja hier, kann man alles an der software machen. Welche vorraussetzungen braucht Windows um auf einem gerät installiert zu werden. Die fehlenden Teile kann man dann hoffentlich emulieren.
     
    #1
  2. matteoderva
    Offline

    matteoderva Ehem. Teammitglied

    Registriert seit:
    8. November 2013
    Beiträge:
    148
    Ort:
    Irgendwo in Oberbayern
    Minecraft:
    matteoderva
    Hey, erstmal zu deiner 1. Frage:
    Es liegt alles an der Optimierung.Die Spiele werden für die Konsolen wirklich sehr gut optimiert, dadurch ist so etwas möglich.Für den Computer machen sich die Spielehersteller (leider) nicht solche Mühe, bzw. noch schlimmer, sie schaffen einen Konsolenport.

    Zu deiner 2. Frage:
    Sinnvoll ist es nicht.Minecraft beansprucht 1, maximal 2 Kerne, die Konsolen haben derzeit 8 Kerne @ 1,8 GHZ wenn ich mich nicht irre.Die Leistung pro Kern ist sehr gering, deswegen wird Minecraft nicht annähernd flüssig laufen.

    Ich hoffe ich konnte dir helfen :)
     
    #2
  3. DarkGerman007
    Offline

    DarkGerman007

    Registriert seit:
    19. Mai 2013
    Beiträge:
    42
    Naja also die spiele sind die gleichen bei der Konsole und wurden überhauptnicht optimiert sondern es wurde ähnlich wie bei wineskin oder aber auch winebottler ein port "drübergelegt". Sowas wie die verbindung "der Übersetzer"
     
    #3
  4. matteoderva
    Offline

    matteoderva Ehem. Teammitglied

    Registriert seit:
    8. November 2013
    Beiträge:
    148
    Ort:
    Irgendwo in Oberbayern
    Minecraft:
    matteoderva
    Also, ich rede gerade von den Spielen für die Konsole.Die sind alle optimiert, sehr gut.Sonst wäre es nicht möglich, die Hardware ist viel zu schwach.
     
    #4
  5. PRIVUS
    Offline

    PRIVUS

    Registriert seit:
    25. Mai 2014
    Beiträge:
    193

    Man braucht nur einen sehr guten Gamer-PC, wenn man auf MaxGraphs zockt, welche beim PC besser als bei PS3 ist (meistens). Außerdem kann ein PC auch sehr viel mehr als eine Konsole und kostet keine 1000 Euro. Ich habe meinen PC letztes Jahr für 650 Euro komplett bei einer Firma gekauft und darauf lief (zumindest die Beta) von BF4 auf MaxGraphs flüssig, BF3 natürlich auch. Wenn du dir einen PC selbst zusammenstellt kannst du locker nochmal 150 Euro sparen, wenn nicht noch mehr. Zu dem zweiten Teil kann ich leider nichts sagen, da mir das Fachwissen fehlt.
     
    #5
  6. Thomas
    Offline

    Thomas

    Registriert seit:
    14. Juli 2011
    Beiträge:
    644
    Zwischen 500 und 700€ musst du für gescheite Hardware rechnen, womit du fast alles auf höchsten Einstellungen zocken kannst. :)
     
    #6
  7. At-M
    Offline

    At-M

    Registriert seit:
    30. März 2012
    Beiträge:
    194
    Ort:
    An der Nordsee
    Minecraft:
    At_M
    Interessant wird es bei der PS wennes um den Prozessor geht, denn ich bezweifle dass der unter Windows funktioniert..
     
    #7
  8. GermanUbuntu
    Online

    GermanUbuntu

    Windows würde laufen ;)
    Aber leistungsboost würdest du auf jeden fall nicht bekommen dazu kommt auch noch das sehr viele Fehler auftreten etc.
     
    #8
  9. Legendary
    Offline

    Legendary

    Registriert seit:
    13. August 2012
    Beiträge:
    139
    Minecraft:
    HansWurst0815
    Ich finde deine Frage sehr gut und viele Entwickler - unteranderem für PC Spiele - überlegen sich da etwas, wie sie es besser, sprich effizienter umsetzen können.

    Ganz populäres Beispiel ist derzeit AMD Mantle. AMD versucht die auf schlechter Basis programmierten Spiele besser laufen zu lassen und wirbt mit teils mit FPS-Boosts um 50% mehr.
    Meines Erachtens nach ist es AMD nur gering gelungen und es war eher ein Anwerbe-Versuch für die R7/ R9 Grafikkarten, aber es ist immerhin ein Indiz dafür, dass die PC-Plattform in Sachen Effizienz optimiert wird.

    Windows würde auf einer PS3 nicht laufen; allenfalls Linux und unter Libux könnte bestenfalls Windows virtualisiert werden, was dann wirklich sehr langsam läuft. Auf der PS4 wäre es von den Vorraussetzungen durchaus möglich. Naja, ob 'Fehler' auftreten weiß ich nicht. Man hat natürlich nicht die benötigten Treiber, aber Windows ist zu sehr viele Hardware-Systemen kompatibel.

    Die PS4 hat übrigens eine APU von AMD; sprich CPU + GPU in einem. Die sind bei AMD der Renner und AMD ist damit Intel weitaus überlegen. Somit ist die APU der PS4 sehr nahe an den Desktop-APUs, besitzt zudem eine x86 Architektur und soll sogar die Möglichkeit für die 64 Bit Ebene aufweisen. Windows 32 Bit sollte eigentlich möglich sein.
     
    #9
  10. 可愛い
    Offline

    可愛い

    Registriert seit:
    19. Mai 2014
    Beiträge:
    654
    Also erstmal: LOL

    Der Grund, wesshalb Konsolen mit Pisshardware Spiele "flüssig" darstellen können ist vor allem, weil getrickst wird. Konsolen Rendern meist mit gerade mal 720p und auch nur 30 Bilder pro Sekunde. Dazu kommt, dass Konsolen in den seltesten Fällen Anti-Aliasing haben, wodurch das Bild auf einem gescheiten Monitor eigentlich auch nichtmehr schön aussieht. 3m vor der Klotze sieht man das natürlich nicht mehr (abgesehen davon, dass manchen bei 30 FPS schlecht wird).

    1080p und 60 FPS auf dem PC erfordern also schonmal die doppelte Anzahl an Pixeln und dann auch noch doppelt so viele Bilder. Zusätzlich kommt der Leistungsbedarf für AA rein, denn auf dem PC ist das Standard. Außerdem optimieren die Hersteller von Spielen oft absichtlich schlecht für den PC, da aufgrund der eingeschränkten Auswahl an Spielen für die Konsolen die Preise von alten Spielen nicht fallen. Computer sind in dieser Hinsicht nicht so leicht zu kontrollieren, da man hier in Konkurenz mit einer unzähligen Anzahl an anderen Spielen steht.

    Zum Rest der Frage: Nein. Windows ist für Computer mit BIOS/UEFI und X86 Architektur ausgelegt, selbst wenn du das irgendwie "auf die PS4 bekommst" (was auch immer das heißt), wird absolut nix passieren. Die PS4 ist übrigens in dieser Hinsicht eh abgeriegelt, ohne Exploit bekomst du da absolut garnichts drauf, was Sony nicht vorgesehen hat. Das ist komplett verschiedene Systeme.

    Und zu Treiber "emulieren": Hast du überhaupt eine Ahnung was eine Emulation ist und was Treiber sind?

    Wenn du Minecraft spielen willst kauf dir nen PC. Wenn du Minecraft auf der Konsole spielen willst, kauf dir nen PC, Gamepad und ein HDMI Kabel und häng ihn an den Fernseher.


    Und selbst Linux wird nicht laufen, da es für die Hardware keine Treiber gibt. BTW: Damit man Windows unter Linux virtuealisieren kann muss das Hostsystem auch kompatibel mit Windows sein, denn die Befele von Windows werden direkt an die CPU weitergegeben, eine Emulation der CPU gibt es nicht und wenn wäre sie extrem langsam.
     
    #10
  11. GermanUbuntu
    Online

    GermanUbuntu

    In der reinen Theorie ist es möglich ;).
    Aber es ist um ehrlich zu sein Schwachsinn
     
    #11
  12. Drago
    Offline

    Drago

    Registriert seit:
    2. April 2013
    Beiträge:
    83
    Ort:
    #LetsSee
    Ich möchte hier nocheinmal auf die Konsolen eingehen. SIcherlich liegt es auch an der Optimierung, dass hat dann aber bei PC's nichts mit "Mühe geben" zu tun, sondern eher, dass dies gar nicht soweit möglich ist, da beim PC das Spektrum an Hardware viel größer ist, als bei einer Konsole, bei der alles fest installiert ist. Außerdem ist bei BF4 am PC die Grafik wesentlich besser als an der Konsole.
     
    #12
  13. Legendary
    Offline

    Legendary

    Registriert seit:
    13. August 2012
    Beiträge:
    139
    Minecraft:
    HansWurst0815
    Da du mich kritisierst, darf ich dich ja auch kritisieren.

    Nehmen wir mal die PS4.
    Warum läuft Metro Redux u.a. mit 1080p und 60 FPS?
    Battlefield 4 benötigt irgendeine Form des Anti-Aliasing; bei der PS4 wird eine Technologie namens FXAA von nVidia verwendet.

    Die PS3 als Beispiel hatte nur 720p, aber dennoch in einer Form Anti-Aliasing.

    Natürlich stimme ich dir zu, dass bei Konsolen mehr oder weniger getrickst wird, aber das ist nunmal ein kleiner Anteil des günstigen Preises. Wie bereits schon erwähnt kommen andere Anteile hinzu, wie z.B. spezifisch programmierte Spiele für die jeweilige Konsole usw.

    Jetzt zum Rest:
    Ich bleibe dabei, dass es durchaus möglich ist, Windows auf einer PS4 zu installieren. Darunter versteht sich selbstverständlich, dass es nicht von Sony gewollt und nur mit derartigen Voraussetzungen wie eines Exploits möglich ist.

    Bei der PS3 war derartiges auch möglich - was natürlich auch nicht von Sony so gewollt war. Es lässt sich Linux installieren und unter Linux würde sich theoretisch Windows (ein altes wie 95) installieren lassen.

    Soweit würde Windows laufen (ein/ das BIOS usw. ist zwar eine notwendige Voraussetzung zum Starten, aber man kann dies auch 'simulieren'). Es fragt sich natürlich, ob das Sinn macht. Tut es definitiv nicht. Minecraft oder andere Spiele könnte man wahrscheinlich nur mit Tastatur zocken, warum sollte man also seine PS dafür verwenden? Dann kann man genauso gut einen 300/400€ PC von ALDI kaufen und es geht mit ungefähr gleicher Qualität; wahrscheinlich sogar um Meilen besser.

    Ach so, ich weiß was ein Treiber und was eine Emulation sind. Das beantwortet schließlich deine Frage.
     
    #13
  14. 可愛い
    Offline

    可愛い

    Registriert seit:
    19. Mai 2014
    Beiträge:
    654
    Auf Windows wird die Grafikkarte über DirectX angesprochen und das ist komplett unabhängig von der verwendeten Grafikkarte. Das Optimieren ist in keinster Weise von der verwendeten Hardware abhängig. Jedoch gibt es unterschiedliche Leistungsklassen und man muss entsprechende Grafikeinstellungen anbieten. Auf konsolen muss man das nicht und wie gesagt, die Publisher wollen den PC nicht als Markt, denn er lässt sich nicht so leicht ausbeuten.

    @Lendendary:
    FXAA ist kein AA sondern ein lächerlicher Witz. Die meisten würden vermutlich gar kein AA über FXAA bevorzugen, da es extrem verwaschene Bilder erzeugt. Lässt sich natürlich mit genug Motion Blur verstecken, aber wenn FXAA das einzige Antialiasing ist, dann stimmt was mit der Hardware nicht. Aber du stimmst mir in dem Punkt ja durchaus zu, dass die Konsolen schlechtere Hardware haben und man viel Tricks um zu den günstigen Hardwarepreisen zu kommen.

    Zu Windows/Linux auf der PSx: Alles eh nur hypothesischer Kram. Es würde nie flüssig laufen, solang es nicht ein angepasstes Linux ist und auf der PS3 lief es nur, weil es von Sony entwickelt wurde. Sie haben es halt danach hinterfotzig rausgepatcht.

    Der Größteil meines Posts (vor allem das "LOL") bezog sich übrigens auf den TE, der sich überlegt hatte eine PS4 als Desktop PC zu verwenden.
     
    #14
  15. TeyKey1
    Offline

    TeyKey1

    Registriert seit:
    10. Juni 2013
    Beiträge:
    74
    Ort:
    Internet
    Minecraft:
    TeyKey1
    Ich denke, dass das genauso wenig möglich ist, wie auf einem Windowsfone Android zu installieren.

    Ich denke, dass sich die Hardware mit der PC-Software gar nicht verstehen wird.

    Diese Methode ist zudem nicht erstrebenswert. Entweder man kauft sich eine Konsole (billiger), oder man steckt sein Geld in einen anständigen PC und hat dafür alles, was man braucht. Ich denke die Leute welche den PC wirklich brauchen um zu Arbeiten, Spielen, etwas zu schaffen werden sich kaum eine Konsole zulegen. Mit dem PC kann man halt einfach alles machen. Es muss mir ja niemand sagen, dass ich auf ner Konsole Bilder bearbeiten oder Word-Texte schreiben kann...

    Wie gesagt, ist dein Vorhaben/Vorstellung sehr wahrscheinlich ziemlich schwer, da das Ganze komplett gar nicht miteinander kompatibel ist.

    Mfg. TeyKey
     
    #15
  16. Drago
    Offline

    Drago

    Registriert seit:
    2. April 2013
    Beiträge:
    83
    Ort:
    #LetsSee
    Ich glaube zum optimieren kann man noch viel mehr nutzen als "bloß" die Grafikkarte.
     
    #16
  17. GermanUbuntu
    Online

    GermanUbuntu

    Möglich ist es, im Bereich der IT welt gibt es Normen z.B CPU muss es geben, heißt ich kann immer denn cpu ansprechen ob Windows dammit klar kommt ist eine andere sache.
    Aber möglich ist es
     
    #17