Guter Laptop für Gaming und Videos?

Dieses Thema im Forum "PC Bereich" wurde erstellt von HardcorePvP, 20. November 2014.

  1. HardcorePvP
    Offline

    HardcorePvP

    Registriert seit:
    3. September 2012
    Beiträge:
    92
    Ort:
    München
    Minecraft:
    blooditor
    Hallo,
    Ich würde gerne eure Meinung hören, ob dieser Laptop für mich ausreicht.
    Benötigen tu Ich ihn vor Allem zum flüssigen Aufnehmen in Minecraft mit Shader und min. 64 px., Rendern(1080p) und Bearbeiten(oftmals 10 Spuren) dieser Aufnahmen mit Vegas Pro und ab und zu Arma 3 und Battlefield in Mittlerer Auflösung. Gegen leichten
    n lags bei 10 Spuren oder langen Wartezeiten beim Rendern hab ich allerdings nichts.
    Qualitativ Hochwertig sollte er auch sein.
    Kosten nicht über 900 €.
    Wenn ihr eine andere Empfehlung habt, würde ich mich freuen ;)
    Hier der Link (ich hoffe das ist ok):
    https://m.notebooksbilliger.de/notebooks/msi+gp60+2pei781

    Danke für eure Hilfe und viele Grüße vom Smartphone (Alter Laptop im ...)
     
    #1
  2. GermanUbuntu
    Online

    GermanUbuntu

    CPU: Reicht
    RAM: Reicht
    HDD: Würde ich zwar durch eine SSD Ersätzen aber...
    Grak: Reicht NICHT für Shader + Aufnahme/Reicht zwar für Shader oder Aufnahme(nicht beides gleichzeitig) aber man wird es spüren/BF3 läuft auf Normal 1A
     
    #2
  3. HardcorePvP
    Offline

    HardcorePvP

    Registriert seit:
    3. September 2012
    Beiträge:
    92
    Ort:
    München
    Minecraft:
    blooditor
    #3
  4. Legendary
    Offline

    Legendary

    Registriert seit:
    13. August 2012
    Beiträge:
    139
    Minecraft:
    HansWurst0815
    Immens groß ist der Unterschied zwischen dem i5 und dem i7 nicht. Dennoch würde ich auf jeden Fall zum i7 raten, da dieser doppelt so viel Cache hat.

    Die HDD durch eine SSD zu ersetzen ist nicht zwingend notwendig.
    Wenn du wirklich flüssig aufnehmen willst, dann brauchst du zwei Festplatten - eine, auf der das Spiel (und meinetwegen System liegt) und eine, auf der die Aufnahme landen soll. Du könntest zusätzlich eine SSD zu der HDD nehmen, aber die SSD müsste für die Spiele sehr groß sein, was wiederum viel kostet.

    Minecraft mit Shader + min. 64 Pixel bei einer Aufnahme wird defintiv sehr eng. Wahrscheinlich wirst du dabei nur auf 10-20 FPS kommen, was für den Betrachter unangenehm ist. Battlefield 4 auf mittleren Einstellungen wird wahrscheinlich bei einer Aufnahme flüssig laufen (30-40 FPS), da ArmA auch ohne Aufnahme teils nur mit 30 FPS läuft, wirst du garantiert nicht über diese 30 Frames kommen.

    Hol dir lieber einen ordentlichen PC, anstelle eines Notebooks.
     
    #4
  5. HardcorePvP
    Offline

    HardcorePvP

    Registriert seit:
    3. September 2012
    Beiträge:
    92
    Ort:
    München
    Minecraft:
    blooditor
    Danke,
    ist es denn besser eine GTX 850m oder einen i7 zu nehmen/ist der Unterschied zwischen GTX 850m und 840 m groß?
     
    #5
  6. MiniCube
    Offline

    MiniCube

    Registriert seit:
    23. November 2014
    Beiträge:
    48
    #6
  7. HardcorePvP
    Offline

    HardcorePvP

    Registriert seit:
    3. September 2012
    Beiträge:
    92
    Ort:
    München
    Minecraft:
    blooditor
    Danke für den Link,
    der Punkt mit der Mobilität ist mir persönlich zu groß, ein PC kommt nicht in Frage. Hab jetzt einen i7 mit GTX für 750 € gefunden, allerdings mit nur 4 (kann noch 2 GB einbauen) GB RAM.

    Reichen somit 6 Gb RAM für Minecraft, Sony Vegas,... Und wozu braucht man besonders viel RAM?
     
    #7
  8. MiniCube
    Offline

    MiniCube

    Registriert seit:
    23. November 2014
    Beiträge:
    48
    Für einen Gaming Leptop/PC mit Aufnahme Shader... ist zu wenig
    2GB= Einsteiger PC
    4GB=Multimedia PC
    6-8GB+ Gaming PC
    Falls du nur Minecraft und Sony Vegas benutz müsste es reichen.
    Aber wenn du z.b COD AW spielen+aufnehmen willst kannst du das vergessen :D
     
    #8