Web .htacces Rewrite - Bestimme Domain auf andere Index-Datei leiten

Dieses Thema im Forum "Programmierung" wurde erstellt von Elrontur, 5. Juni 2014.

  1. Elrontur
    Offline

    Elrontur Ehem. Teammitglied

    Registriert seit:
    5. April 2013
    Beiträge:
    138
    Minecraft:
    Elrontur
    Hallo alle,

    ich versuche gerade krampfhaft einen Rewrite für die .htaccess zusammenzubasteln... Erstmal klatsch ich aber mal den relevanten Code hin:
    Code (Text):
    1. DirectoryIndex index.php?p=home # <--- Damit man die Home-Seite auch beim ersten Aufruf sieht!
    2.  
    3. RewriteEngine On
    4. # Leite example.de zu example.php um
    5. RewriteCond %{HTTP_HOST}                       ^example\.de$                            [NC]
    6. RewriteCond %{REQUEST_URI}                      example\.php                            [NC]
    7. RewriteCond %{REQUEST_FILENAME}                 -f
    8. RewriteRule ^index\.php$                        /example.php                            [R,L] # <--- Leitet '?p=home' NICHT mit!!
    9. #RewriteRule ^index\.php$                       /example.php?p=home                     [R,L] <--- War meine Idee, sollte jedoch falsch sein??
    Der DirectoryIndex ist von Nöten, da ein Unwissender ja nix von '?p=home' weiß... Das will ich auch bei meinem Rewrite für die andere Domain umsetzen. Die soll aber zu einer anderen Index-Datei geleitet werden. Da fehlt mir jedoch noch das '?p=home', weil der das einfach verschluckt!!! ._.
    Wie kann ich die GET-Variable ordentlich mitliefern? Leider kenn ich mich nicht so mit Rewrites etc. aus... Ich bin für jede Hilfe dankbar!

    Mit freundlichen Grüßen,
    Elrontur
     
    #1
  2. Ich persönlich sehe gerade nicht das Problem - Zugegebener Maßen habe ich einen solchen Fall nicht benötigt, denn:
    Es wäre auch möglich einen leeren GET Parameter in PHP oder einer anderen Sprache einfach zu setzen.
    $page = isset($_GET['p']) ? $_GET['p'] : 'home';


    Solltest du Probleme mit .htaccess haben kannst du aber auch folgenden Generator benutzen:
    https://donatstudios.com/RewriteRule_Generator
     
    #2
  3. Elrontur
    Offline

    Elrontur Ehem. Teammitglied

    Registriert seit:
    5. April 2013
    Beiträge:
    138
    Minecraft:
    Elrontur
    Super, danke manf! Der Generator hat mir eine plausible Variante ausgespuckt.
    Code (Text):
    1. # Rewrite --- index.php => example.php
    2. RewriteRule ^index\.php$ /example.php?&%{QUERY_STRING}
    (Derzeit zickt meine Website aber rum und will die neue .htaccess nicht annehmen... ^^ So kann ich das nicht testen.)
    Der übernimmt immernoch nicht meine GET-Variable... ;(
    Und die Idee mit dem Setzen der GET-Variable per PHP kam mir auch schon als Idee, nur unterdrücke ich ja dann eine eventuelle Fehlermeldung, die besagt "Die Seite exisitert nicht." - so leite ich doch alles auf die Homeseite um... Das ist nicht so mein Ziel.

    EDIT: Ich werde es so doch lassen, wie gehabt. ^^ Die von mir verfolgte Idee ist nicht die Beste. Da muss ich nur ein paar Umräumarbeiten auf meinem Webspace erledigen, damit die eine Domain auch an die benötigten Bilder kommt.
     
    #3
  4. Inwiefern? Wenn du isset verwendest, dann wird überprüft ob die Variable existiert, also wird nur eingegriffen, wenn der Parameter p nicht gesetzt ist.
     
    #4
  5. Elrontur
    Offline

    Elrontur Ehem. Teammitglied

    Registriert seit:
    5. April 2013
    Beiträge:
    138
    Minecraft:
    Elrontur
    Ich muss auch abchecken, ob $_GET nicht leer ist, denn sonst krieg ich auch keine Seite angezeigt.
    Aber wie grade editiert, will ich das doch nicht so machen. Das ist mir zu stressig. Dafür räume ich lieber meinem Webspace etwas um, damit die Domain auch an jene Sachen kommt, die eine Ebene weiter unten liegen. :D Dennoch ein Danke an dich!
     
    #5